Author Topic: Vögelnde Marienkäfer  (Read 692 times)

Offline evaki

  • Posts: 2754
Vögelnde Marienkäfer
« on: June 11, 2019, 04:06:23 PM »
Mein Nachbar, der Garten, Bienen und Insektenfreak, lud mich mal wieder ein, diesmal zum Spannen.
Vögelnde Marienkäfer hatte ich bisher noch nicht gesehen. Sieht lustig aus. Das ruckelt ordentlich.  :-D 
In Bayern und NRW dürfen einem keine unkeusche Gedanken beim Zusehen kommen, sonst gibt's 20x Ave Maria als Aufgabe. Welch perverse Psychologie. Mit son'm Scheiß terrorisieren die Katholiken die Welt. Ja, is gut, die Evangelikalen sind genauso schräg. Wenn se könnten wie se wollen, wären se dem IS gar nicht so fern. - Pius-Brüder wären dagegen harmlos. (Erinnert sich jemand? Bauernkriege und Luther, und anderer Schei..?)
Tip für völlig losgelöste IT'ler: IT-Hexen kann man virtuell verbrennen. Sind ja nur Daten - Das nur am Rande zur Ethik und Sozialkompetenz manch IT'ler.

Da freut man sich über jeden Autisten, der die Welt retten will.
Greta, hilf misch, please.
MfG. Evaki
ps. Das kommt dabei raus, wenn man am späten Nachmittag einen AMARO genießt, ihn aber nicht verträgt (Alooholl, uiiiiii, boah, färtisch...)
« Last Edit: June 11, 2019, 04:22:48 PM by evaki »

 

postern-length