Author Topic: Login Button mit Droplet  (Read 99 times)

Offline vermedia

  • Posts: 41
Login Button mit Droplet
« on: May 17, 2019, 03:53:15 PM »
Hallo,

ich habe ein Login Button erstellt. Dieser ist aber im Frontend nicht sichtbar. Wenn ich dann unter Optionen --> Frontend --> Anmeldung eingeschaltet anklicke und speichere, bleibt dies nicht auf eingeschaltet - sondern ist nach nochmaligem Aufruf wieder ausgeschaltet???
« Last Edit: May 17, 2019, 04:04:57 PM by vermedia »

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7846
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Login Button mit Droplet
« Reply #1 on: May 18, 2019, 08:48:11 AM »
Hi, es wäre gut, wenn mehr Infos bei solchen Anfragen dabeistünden.
Niemand weiß welche WB Version, PHP Version oder Hoster hier eine Rolle spielen.

Würde das Ein-/Ausschalten bei niemandem funktionieren oder bei vielen Probleme machen, wären hier mehr Beiträge dazu zu finden.
Prinzipiell und in zahlreichen Tests überprüft, funktioniert es also.

Quote
ich habe ein Login Button erstellt
Das sagt leider auch nicht viel darüber aus was du getan hast. :)

Gibt’s Fehlermeldungen?
Klick auf den X-Button oben. (Unter Optionen > Erweiterte Optionen > Servereinstellungen > PHP Fehlerberichte sollten mindestens auf Production stehen.)
« Last Edit: May 18, 2019, 08:53:37 AM by dbs »

Offline evaki

  • Posts: 2567
Re: Login Button mit Droplet
« Reply #2 on: May 18, 2019, 10:31:04 AM »
Wobei das Problem anscheinend schon hier bestand, und keine Konsequenz daraus gezogen wurde. Oder hab' ich da was übersehen?

MfG. Evaki
ps. Abgesehen davon hatte ich vor langem - damals, beim Kaiser - an anderer Stelle schon einmal vorgeschlagen, WB-Dateien grundsätzlich mit Prüfsummen  auszuliefern.
« Last Edit: May 18, 2019, 10:43:04 AM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7846
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Login Button mit Droplet
« Reply #3 on: May 18, 2019, 11:00:50 AM »
Im Moment ist es vielleicht überschaubar und man weiß was der User woanders gepostet hat, aber allgemein kann man (ok ICH) sich das nicht merken.

@vermedia:
Schau bitte mal in admin/settings/ ob die Dateien dort das gleiche Datum haben, also vom Upgrade überschrieben wurden.

Offline jacobi22

  • Posts: 5738
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Login Button mit Droplet
« Reply #4 on: May 18, 2019, 11:18:32 AM »
zusätzlich zu den vorangegangenen Antworten:
im Zweifel die Ordner
/account
/admin
/framework
/include
/languages
/search
/templates/DefaultTheme

von Hand per FTP löschen und diese Ordner neu hochladen und das UpgradeScript noch einmal manuell starten (I-Button im Top-Menu)

Bitte auch mal in den WB-Optionen -> erweiterte Optionen anzeigen und die anderen Optionen verstellen, z.b. Intelligente Anmeldung Ein/Aus

PHP-Version ist immernoch 7.2?
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline jacobi22

  • Posts: 5738
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Login Button mit Droplet
« Reply #5 on: May 18, 2019, 11:29:30 AM »
noch ein Nachtrag: mir schaut das nach einer "vermurksten" settings-Tabelle in der DB aus. Wie schon angeführt, ein grundsätzlicher Fehler sollte mehr Leute betreffen
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline evaki

  • Posts: 2567
Re: Login Button mit Droplet
« Reply #6 on: May 18, 2019, 11:43:43 AM »
Quote
aber allgemein kann man (ok ICH) sich das nicht merken.
Ich mir auch nicht, nur zufällig - weil ich drin war - fiel es mir auf, überlese ja schon mal öfter - bin dann auch manchmal noch begriffstutzig - endet nicht immer lustig...
Jacobi hat dazu im Gegensatz eine äußerst hohe Quote.
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline jacobi22

  • Posts: 5738
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Login Button mit Droplet
« Reply #7 on: May 18, 2019, 12:25:54 PM »
Quote
Jacobi hat dazu im Gegensatz eine äußerst hohe Quote.

Ich bilde mir ein, so ca. 90% aller Beiträge hier gelesen zu haben, natürlich über die 11 Jahre, wo ich hier bin. Der Rest ist Forumssuche   :wink:
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.