Author Topic: .htaccess und Duplicate Content  (Read 120 times)

Offline Concilla

  • Posts: 35
.htaccess und Duplicate Content
« on: March 14, 2019, 12:46:23 PM »
Ich bin am Verzweifeln und suche/bitte um Hilfe. Habe eine zweisprachige Seite mit folgender Struktur:

DE
  -Start
  - Weitere Seite
  -Weitere Seite
EN
  - Home
  - usw.

Wenn ich die Seite prüfe, erhalte ich immer wieder die Meldung:

Die Seite ist unter 4 URLs zu erreichen.
Davon 0 mal direkt und 4 mal per Weiterleitung.


Manchmal auch 1 mal direkt und 3 mal Weiterleitung. Je nachdem, was ich in die .htaccess eintrage. Ich habe mittlerweile schon so viel versucht, ergoogelt und wieder getestet, immer mit dem gleichen Ergebnis.

Aus folgendem Forenbeitrag:

https://forum.WebsiteBaker.org/index.php?topic=30807.0

habe ich nun dies in meiner .htaccess:

Code: [Select]
RewriteEngine on

ErrorDocument 404 /pages/error404.php

### HTTPS / SSL / www ###
# First rewrite to HTTPS: Don't put www. here. If it is already there it will be included, if not the subsequent rule will catch it.
RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule .* https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]

# Now, rewrite any request to the wrong domain to use www.
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.
RewriteRule .* https://www.%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]

Aber auch hier wieder das gleiche Problem. 0 mal direkt, 4 mal per Weiterleitung.

Die Seite ist bei Strato gehostet. WB 2.12.1 ist hier im Einsatz.

Weiß jemand, wie ich dieses Problem lösen kann und könnte mir bitte helfen? Was muss ich in die .htaccess eintragen um diesen Duplicate Content zu vermeiden? Ich danke schon mal im Voraus.

Die Concilla

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7738
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: .htaccess und Duplicate Content
« Reply #1 on: March 14, 2019, 12:59:52 PM »
Hi, wie lautet denn die korrekte Adresse (mit/ohne https, mit/ohne www)?
Und steht sie genau so in der config?
Und welche Adresse gibst du zur Überprüfung in das Tool?

edit: und funktioniert die .htaccess? Wirst du also zu https geleitet, wenn du nur http eingibst?
« Last Edit: March 14, 2019, 01:04:54 PM by dbs »

Offline Concilla

  • Posts: 35
Re: .htaccess und Duplicate Content
« Reply #2 on: March 14, 2019, 01:10:25 PM »
Die korrekte Adresse lautet:
https://www.meine-domain.de

In der config.php steht:
define('WB_URL', 'https://www.meine-domains.de'); // no trailing slash or backslash!!

Ich gebe entweder www.meine-domain.de oder auch https://www.meine-domain.de

Das Tool (https://seorch.de/) ändert dies dann, egal, was ich eingebe, auf:
https://www.meine-domain.de/pages/de/start.php

Ja, die Umleitung von http auf https funktioniert, auch vorher schon, ohne .htaccess. Das ist wohl bei Strato schon von Haus aus so.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7738
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: .htaccess und Duplicate Content
« Reply #3 on: March 14, 2019, 01:24:09 PM »
Habe das Tool mal mit einer meiner mehrsprachigen Seiten gefüttert.
Genau wie bei dir
Die Seite ist unter 4 URLs zu erreichen.
Davon 0 mal direkt und 4 mal per Weiterleitung.


Allerdings sind das wie gedacht die 4 Adressen jeweils mit und ohne https/www.
Meine .htaccess funktioniert auch und leitet dahin wo es hin soll. Weiterleitungen (301) sind nichts schlechtes.
Das Tool zeigt das nicht als Fehler an, aber verunsichert die Besucher. Wie willst du verhindern, dass jemand deine Seite flasch eingibt und falsch dahin verlinkt.

Offline Concilla

  • Posts: 35
Re: .htaccess und Duplicate Content
« Reply #4 on: March 14, 2019, 01:46:40 PM »
Ja, und wenn ich eine ganz normale, einsprachige Seite eingebe, dann erhalte ich:

Die Seite ist unter 4 URLs zu erreichen.
Davon 1 mal direkt und 3 mal per Weiterleitung.

Und ja, diese Information verunsichert. Denn über dem ! kommt die Info "you can do better" und soweit ich weiß ist die Erreichbarkeit über mehrere URLs nicht so hoch angesehen bei den Suchmaschinen?

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7738
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: .htaccess und Duplicate Content
« Reply #5 on: March 14, 2019, 01:57:17 PM »
1. Bitte nicht ! mit i verwechseln.  :wink:
2. Bitte nicht diese SEO-Seite als das Maß aller Dinge und der Weisheit letzter Schluss ansehen.
    Es ist nur eine Seite unter vielen. Benutze auch andere Seiten. Erst wenn mehrere das Gleiche bemängeln, solltest du dir Gedanken machen.
3. Deine Seite ist nicht über mehrere URLs erreichbar. Das Tool ist wohl nicht sehr ausgereift.

Das Maß aller Dinge in D ist Google. Frag die Tante.

Offline Concilla

  • Posts: 35
Re: .htaccess und Duplicate Content
« Reply #6 on: March 14, 2019, 02:02:48 PM »
Ok, vielen Dank :-) Da bin erst einmal beruhigt und werde noch einmal andere Möglichkeiten ausschöpfen.

Offline evaki

  • Posts: 2451
Re: .htaccess und Duplicate Content
« Reply #7 on: March 14, 2019, 08:47:33 PM »
Die angegebene SEO-Seite ist kurz gesagt Schrott, werde aber jetzt nicht alle kritikwürden Punkte vortragen, erst recht nicht wenn's mir zu viele sind.
Allein eine einzige Seite, die gut strukturiert wie auch präzise formuliert eine Beschreibung von Tätigkeiten im Medienbereich vornimmt, ohne Fremdworte zu benutzen, wird dort als Deutsch in Qualität einer Doktorarbeit bezeichnet. Wie sagt man's eher philosophisch  :roll: :lol:? Bei Dachschaden guckt sich's leichter in den Himmel? Oder doch in vereinfachter Sprache "Die haben ein Rad ab"?

Muß man bei solchen Ergebnissen schlußfolgern, daß Bildung weiterhin nur in bestimmten Gruppen verortet werden kann? Nicht wenige behaupten ja, daß unser Bildungssystem bestimmte Gruppen konsequent bzw. systematisch  benachteiligt.

Wie macht man eigentlich einen Philosophieunterric ht in "vereinfachter Sprache", z.B. beim Thema "Kritik an der Kritik der Frankfurter Schule"? Das Ding mit der vereinfachten Sprache haben wohl einige mißverstanden.

MfG. Evaki
« Last Edit: March 14, 2019, 09:02:44 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

 

postern-length