Author Topic: PHP-Version auf 8 anpassen  (Read 343 times)

Offline Yankee

  • Posts: 53
PHP-Version auf 8 anpassen
« on: September 29, 2022, 03:07:22 PM »
Hallo liebe WB-Gemeinde,

seit sehr langer Zeit bin ich heute nochmal hier im Forum.
Ich habe aus beruflichen und privaten Gründen die Arbeit an Webseiten schon vor ein paar Jahren aufgegeben...
Dennoch habe ich für mich eine kleine private Webseite belassen, die auch noch aktiv ist.

Nun war sie jedoch nicht mehr erreichbar, da der Anbieter (One.com) die PHP-Version automatisch auf die Version 8.0 gesetzt hatte. Diese wurde jetzt wieder auf die vorherige Version 7.4 zurückgesetzt. Sie empfahlen mir nun, in meinem Backend alle Plugins und Themes sowie die Version ansich anzupassen und danach die PHP-Version (One.com) wieder auf die 8.0 zu setzen.

Im Moment nutze ich die WB-Version 2.12.1

Da ich so lange nicht mehr mit WB gearbeitet habe, würde ich gerne wissen, was genau ich jetzt tun muss, um mein Web im Backend für die PHP-Version 8.0 vorzubereiten.
Ja... klingt blöde... aber ich weiß es tatsächlich nicht mehr wirklich  :oops:

Danke und schöne Grüße,
Yank

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1627
    • EFG MG
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #1 on: September 30, 2022, 08:02:10 AM »
Schau mal hier, da habe ich einiges zum Thema verlinkt
Update-->
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline Yankee

  • Posts: 53
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #2 on: September 30, 2022, 08:10:48 AM »
Hallo und danke für die Nachricht.

Das heißt also, dass ich zunächst meine Webseite auf die WB-Version 2.13.2 updtaten muss, damit die PHP 8.0 Version über "One.com" funktioniert?

Grüße,
Yank

Offline Yankee

  • Posts: 53
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #3 on: September 30, 2022, 09:08:49 AM »
Und noch ein Problem tauchte auf. Ich versuche mal, es zu erklären:

Ich hatte damals eine geschäftliche Webseite, die - wie ja schon geschrieben - seit Jahren nicht mehr online ist.
Als Unterseite dieser geschäftlichen Webseite hatte ich dann mit dem Zusatz "/privat" meine private Homepage angelegt.
Diese war dann erreichbar über "www.vorname-nachname.de/privat".

Im Anhang habe ich einen Screenshot von heute Morgen aus "FileZilla" angehängt.
Dort sieht man auf der linken Seite den LOKALEN Pfad zu den Dateien, die zu meiner privaten Webseite gehören (es handelt sich um Dateien aus einem Backup von 2018).
Auf der rechten Seite sieht man dann den Inhalt der ONLINE-Webseite.

Da die Geschäftsseite (die ja damals die Hauptseite war (www.vorname-nachname.de) ja schon lange deaktiviert ist, tauchen in FileZilla da wohl jetzt noch Teile dieser ehemaligen Webseite auf.

Um ehrlich zu sein, blicke ich da nicht durch.
Auf jeden Fall finde ich die Dateien, die man links im Screenshot sieht (lokal) nicht auf der rechten Seite und ich habe keine Ahnung, wie ich nun vorgehen muss.

Ziel:
Im Grunde könnte alles, was noch vom Geschäft ist online raus und nur noch die private Webseite online sein. Das Thema Geschäft ist eh durch  :roll:
Was muss ich nun tun, um

- nur noch mein privates Web online zu haben
- die Teile der Geschäftsseite komplett aus dem Online-Web zu löschen
- danach das Ganze auf die WB-Version 2.13_2 upzudaten
- und dann auch so, dass mein Anbieter (One.com) auch die PHP-Version 8.0 freischalten kann und mein Web dennoch funktioniert.

Danke und Grüße,
Yank

Offline Yankee

  • Posts: 53
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #4 on: September 30, 2022, 01:56:40 PM »
Update:

Leider kann man hier offenbar eine Nachricht nachträglich nach einer gewissen Zeit nicht mehr anpassen...

Ich habe jetzt mal testweise das bestehende Online-Web auf die Version 2.13_2 upgedatet (über die "unzip.php").
Das hat alles super geklappt.

Dann musste ich mich im Backend neu anmelden, aber da wurde mein Login nicht akzeptiert, obwohl es im Browser gespeichert war.
Nach 3 Fehlversuchen bin ich nun offenbar ausgesperrt.
Alle Versuche, die ich mir vor Jahren mal aufgeschrieben hatte, haben bisher keinen Erfolg gebracht.

Was kann ich jetzt tun?

Wenn am Ende alles funktioniert, würde ich einfach (wie in meiner vorherigen Nachricht schon geschrieben), das Backup aus dem Jahr 2018 online hochladen und dieses dann erneut per "unzip.php" updaten, damit die Altlasten von der Geschäftsseite nicht mehr online auftauchen (die sehe ich in FileZilla noch immer).

Im Moment habe ich bei "One.com" das PHP wieder auf die Vers. 7.4 geändert, da ich ansonsten nicht das Update durchführen konnte.
Die stelle ich dann wieder auf die Vers. 8.1 um.

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte bezüglich der Aussperrung  :oops: sowie des weiteren Vorgehens.

Danke und Gruß,
Yank

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1627
    • EFG MG
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #5 on: September 30, 2022, 02:09:04 PM »
Das Bild zeigt auf der rechten Seite wahrscheinlich das dir zugeteilte Server-Root.
In irgend einem Unterverzeichnis wird dann da deine Webseite(n) stehen.Da das update ja funtioniert hat, wirst du ja mitleiweile wissen in welchem der vielen Unterverzeichnise die WebsiteBaker Installation liegt.
Ich kenne mich bei One.com leider nicht aus.
Wenn du einen Skype-Account hast, könnten wir uns das mal gemeinsam anschauen.
TeamViewe r würde auch gehen
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline Yankee

  • Posts: 53
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #6 on: September 30, 2022, 02:18:19 PM »
Danke Dir für die Nachricht...

Danke Dir sehr für das Angebot...  (Y) muss nur gleich schon raus.

Im Grunde ist das wichtigste im Moment, dass ich wieder an mein Backend komme.
Danach würde ich dann versuchen, die alten Geschäfts-Verzeichnisse (die ja alle Fragezeichen haben) zu entfernen, damit ich mein normales Web wiedr habe.

Was muss ich tun, um mich erneut im Backend einloggen zu können?
Aber dennoch verstehe ich nicht, wieso mein Login nicht akzeptiert wurde, obwohl es ja wohl korrekt eingegeben wurde.

Grüße,
Yank

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1627
    • EFG MG
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #7 on: September 30, 2022, 02:54:35 PM »
Ok, dann hier mal der Versuch, dich über diese Anleitung zu führen.
Wenn du an die Datenbank kommst, gibt es einen Weg, dass Passwort direkt in der DB zu überschreiben.
Die Tabelle "wb_users" wird dafür benötigt
 
https://gyazo.com/8598aafc62dcd495d55c0964e8b2d875
In meinem Beispiel "72_users,

Deine Tabelle öffnen und die user_id mit der Ziffer 1 über das Stiftsymbol bearbeiten
https://gyazo.com/c8b435c682062fd22f41c39242f13b85


Sieht dann so aus
 
https://gyazo.com/87c9435cd82d521cc657b2f677889dd4
über das Pfeilsymbol "md5" auswählen
https://gyazo.com/cd974e91c3bfbc8cc23d375bd79af9fb

Und am Ende mit OK bestätigen
 
https://gyazo.com/dd330399efb846f56af02a280443586e
Fertig

Damit solltest du mit dem neuen Passwort in das BE kommen.
 
 
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline Yankee

  • Posts: 53
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #8 on: September 30, 2022, 06:39:47 PM »
Danke Dir für die detaillierte Beschreibung.  (Y)

Habe es jetzt hinbekommen.
Anmeldung am Backend klappt wieder.

Später werde ich mal schauen, wie das Frontend aussieht.
Jetzt kann ich ja die PHP-Version bei One.com wieder auf die 8.1 umstellen...

Grüße,
Yank
« Last Edit: September 30, 2022, 06:57:39 PM by Yankee »

Offline Yankee

  • Posts: 53
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #9 on: September 30, 2022, 07:02:14 PM »
Frontend sieht auch gut aus.
Jetzt kann ich ja die PHP-Version bei One.com wieder auf die 8.1 umstellen...

Und ich werde dann mal noch schauen, wie ich jetzt die alten Teile des Geschäfts-Web´s löschen kann (denke mal per FileZilla).
Aber u.U. würde ich einfach das lokale Web (ohne Geschäftsseite) hochladen. Dann wäre ich die Teile aus dem Geschäftsweb wohl auch los.

Was wäre Dein/Euer Rat?

Grüße,
Yank

Offline Yankee

  • Posts: 53
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #10 on: October 04, 2022, 08:28:25 AM »
Hallo nochmal,

ich bin mir nicht sicher, was ich jetzt über FileZilla löschen kann... also die Teile, die noch aus der Geschäftsseite stammen.
Habe vorsichtshalber hier mal einen Screenshot des Online-Web´s gemacht und angehangen, wie ich es in FileZilla sehe.

Grüße,
Yank

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8766
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #11 on: October 04, 2022, 08:43:12 AM »
Moin, ich kann aus deinen Bildern nichts ableiten.
Du weißt in welchen Ordner welche Domain leitet.

Wenn du vorher eine Unterordner-Installation hattest, dann leitest du jetzt die Domain direkt in den Ordner
und änderst in der config.php die WB_URL. Das ist dein neuer Root. Ordner außerhalb können dann weg. Kannst sie ja sicherheitshalber erstmal nur verschieben in einen Ordner "alt"

Offline Yankee

  • Posts: 53
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #12 on: October 04, 2022, 09:25:19 AM »
Hallo "dbs" und danke für die schnelle Antwort.

In der config.php ist bereits die korrekte WB_URL drin --> https://www.mein-name.de und darüber ist die Seite ja auch erreichbar.

In dem Screenshot sieht man ja, dass nun alle Unterordner (account, admin, DOCU..... etc.) alle im Überordner "httpd.www" liegen.
Woher diese merkwürdige Bezeichnung kommt, weiß ich auch nicht.

Wie soll ich jetzt die Domain direkt in den Hauptordner leiten? Ich nehme an, dass Du ROOT meinst --> /

Grüße,
Yank

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8766
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #13 on: October 04, 2022, 09:40:18 AM »
Dann hast du ja schon alles richtig gemacht.
Vorher hättest du alles aus dem Überordner löschen können.
Vielleicht Bilder besser als PDF statt ZIP anhängen. lässt sich einfacher öffnen.

Offline Yankee

  • Posts: 53
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #14 on: October 04, 2022, 10:08:18 AM »
OK, danke...

Dann kopiere ich jetzt alle Unterordner (account, admin, DOCU.... etc.) nach ganz oben ins ROOT --> /
Und danach lösche ich einfach alle Überordner, die ich im angehängten Screenshot (PDF-Datei) mit rot umrandet habe.

Richtig so?

Grüße,
Yank
« Last Edit: October 04, 2022, 10:23:08 AM by Yankee »

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8766
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #15 on: October 04, 2022, 10:30:19 AM »
Das würde ich nicht tun. keine Ahnung warum das bei dir da so ist, aber httpd.www klingt schon offiziell.
Du bist da richtig, lass lieber so und frag deinen Hoster ob die übergeordneten von ihm sind oder ob du sie löschen kannst.

Offline Yankee

  • Posts: 53
Re: PHP-Version auf 8 anpassen
« Reply #16 on: October 04, 2022, 11:13:02 AM »
OK, dann mache ich das so.
Vielen Dank jedenfalls für die Hilfe  (Y)

Grüße,
Yank