Author Topic: installierte Templates nicht sichtbar  (Read 665 times)

Offline mts

  • Posts: 11
installierte Templates nicht sichtbar
« on: July 08, 2022, 10:03:53 PM »
Hallo zusammen,

Ich habe einmal wieder eine WB-Installation gemacht, und laufe prompt wieder in ein Problem. Es ist Version 2.13.1 r103, installiert am vergangenen Montag. Ich habe das Problem, dass ich, egal welches Template (auch auf anderen funktionierenden Seiten) ich installiere, keines von denen dann in der Auswahl für eine Seite sichtbar wird. Es ist nur "WebsiteBaker Default Template v1.0.16" im Pull down menu. Wenn ich allerdings eines der installierten Templates unter Optionen als Standard Template auswähle, dann wird das auch verwendet. Also fehlerhaft dürften die Templates nicht sein (wie auch, woanders laufen die ja auch).
Hat jemand eine Idee, was zu tun ist, damit alle installierten Templates sichtbar werden im Bereich "Seite ändern"?
Direkt im Bereich "Designvorlagen" sind ebenfalls alle sichtbar. (z.B. um die Details dafür anzuzeigen)

Danke im Voraus, Liebe Grüße
Harald

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8426
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: installierte Templates nicht sichtbar
« Reply #1 on: July 09, 2022, 08:33:36 AM »
Hallo,

bitte schau in die info.php deines Templates. Falls nicht vorhanden bitte folgende Zeile einfügen:

Code: [Select]
$template_function = 'template';
Dann sollten die Templates im Auswahlmenü erscheinen. Die Zeile fehlt häufig bei älteren Templates.

Offline mts

  • Posts: 11
Re: installierte Templates nicht sichtbar
« Reply #2 on: July 09, 2022, 02:26:06 PM »
Vielen Dank! Das wars. Kam mir bis jetzt noch nicht unter. Interessant.
Danke, Liebe Grüße
Harald

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1551
    • EFG MG
Re: installierte Templates nicht sichtbar
« Reply #3 on: July 09, 2022, 02:33:32 PM »
Installier noch die schon vorhandenen PatcheInfos dazu findest du durch den Link

LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)