Author Topic: AFE Addon File Editor v4.0.4 - keine Berechtigung mehr um Dateien zu ändern  (Read 332 times)

Offline sagenhaft

  • Posts: 32
Hallo
Machte gerade ein Upgrade von WB 2.11 auf 2.13.0 und ersetzte den veralteteten AFE mit AFE v4.04.4. Jetzt habe ich folgende(s) Problem(e):
- Wenn ich eine Datei oder Ordner ändern will kommt: Server Error 403 Forbidden, You do not have permission to access this document.
(-Die Oberfläche ist noch nicht gut, bzw. sehr unübersichtlich, reagiert wohl nicht so wie sie sollte und daher mühsam zu bedienen.)

Was muss ich machen, dass ich die Berechtigung wieder bekomme?

(Was muss ich machen, dass ich eine gescheite Oberfläche erhalte?)

Danke im Voraus 

   Backend-Theme:
   "WB Default Theme v1.4.5

    Webserver Software:
    PHP-Erweiterung: mysqli Dokumentation curl Dokumentation mbstring Dokumentation
    PHP-Version: 7.4.23
    WebsiteBaker-Version: 2.13.0 -r63

    Server: Localhost via UNIX socket
    Server-Version: 10.3.31-MariaDB-1:10.3.31+maria~stretch
    Protokoll-Version: 10
    Datenbank-Client Version: mysqlnd 7.4.23
    Datenbank-Client encoding: utf8mb4

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1436
    • EFG MG
Hast du mal ein Bild für uns?
Nachtrag
Gerade an einer Webseite mit php7.4 erfolgreich getestet, ich konnte ohne Probleme umbenennen.
Die Oberfläche ist bei mir wie immer.Deshalb mal ein Bild posten.
« Last Edit: October 07, 2021, 10:07:00 AM by hgs »
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline sagenhaft

  • Posts: 32
 (Y) hoffe die Pics zeigen das Problem

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8667
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Moin, hab eben auch mal von 4.0.2 auf 4.0.4 aktualisiert, kein Problem damit.
Hast du mal STRG+F5 versucht?

Was heißt das genau?
Quote
... und ersetzte den veralteteten AFE mit AFE v4.04.4. ...

Gibt es Fehlermeldungen (oben den X-Button drücken)?

Offline sagenhaft

  • Posts: 32
Ctrl + F5 hatte ich mehrfach gedrückt und brachte nur eine Besserung auf das Gezeigte.

Ich ersetzte den alten "Addon File Editor (AFE)" Version 1.1.1 indem ich ihn mit Erweiterungen->Module->Modul deinstallieren deinstallierte und danach den aktuellen mit Erweiterungen->Module->Modul installieren (Überschreibe neuere Dateien) installierte.

Nein, es gibt keinen Eintrag im Protokoll.

PS was mir noch aufgefallen ist, hat aber kaum was damit zu tun, ist beim Anmeldungsformular  unten in gelb "Unzip Website Archive".

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1436
    • EFG MG
PS was mir noch aufgefallen ist, hat aber kaum was damit zu tun, ist beim Anmeldungsformular  unten in gelb "Unzip Website Archive".

Das zeigt dir "nur", dass du die unzip.php und mindestens eine zip-Datei im DokuRoot hast. Die unzip.php solltest du nach getaner Arbeit löschen!
Dafür gibt es den Haken im Tool.

Wenn du uns daufschauen lassen willst, bitte die Zugangsdaten für den SuperAdmin und die FTP-Zugangsdaten per pm
oder ist das eine lokale Geschichte?
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline sagenhaft

  • Posts: 32
Danke. Unzip und auch ein Backup war da. Habs direkt auf dem Server gelöscht  (hab den "Haken" zum Löschen nicht gefunden, oder meintest du das auf dem Anmeldeformular?).

Dann hab ich den AFE deinstalliert und inklusive download wieder installiert. Brachte nichts.

Dabei habe ich aber gesehen, dass ich noch "jQueryAdmin" Version 1.1 drauf habe (es wird mir zwar in Erweiterung/Module/Details zum Modul angezeigt, aber nicht unter "Modul deinstallieren"). Das wurde wohl ersetzt mit "Javascript Admin v2.1.1". Könnte das eine Ursache sein und kann ich das direkt auf dem Server löschen?

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8667
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Scheinbar hast du die unzip.php noch nie benutzt, kann das sein?
Solltest du aber, wenn du sowas wie eine WB version oder einen WB fix hochspielen willst.
Wir raten davon ab die Dateien einzeln zu übertragen, deshalb gibt es die unzip.php um es auf dem Server zu entpacken.

jQueryAdmin hat nichts mit dem Javascript Admin zu tun.
Wenn du den nicht deinstallieren kannst, scheint mit deiner Installation was nicht zu stimmen.

Offline sagenhaft

  • Posts: 32
Ich habe meines Erachtens genau nach Anleitung gehandelt und es hat auch problemlos geklappt. Von früher her sind sie nicht, da sie im Backup (vor dem upgrade) nicht vorhanden ist. Es sind die beiden Files, die ich vorhin gelöscht habe. Sie sind noch auf dem Server im .trash. Die "unzip.php" und das "WebsiteBaker2.13.0 r63.zip" (habe ich vorhin als ein Backup gesehen/bezeichnet :roll:). Die Änderungsdaten der Dateien sprechen dafür, dass ich das richtig gehandelt habe.

Kann aber gut sein, dass die Installation nicht sauber war/ist. Jedoch läuft die Site ja nach dem Upgrade gut. (Auch mein Gebastel mit news, anynews und show_menu_2 (das einen Fehler im Protokol gibt) läuft einigermassen und die nötigen Anpassungen mach ich eh bei jedem Upgrade). Es ist der AFE, der nicht will - das hat er aber schon in der alten Installation nicht mehr gemacht.

Ich kann alles noch einmal zurückspielen, neu upgraden, oder das upgrade noch mal laufen lassen und hoffen, dass es besser wird. Was meinst du?

Offline sagenhaft

  • Posts: 32
Vor gut einem Jahr setzte der Hoster alles anders und neu auf (Bei mir gab es Probleme, angeblich wurden Passwörter beim Backup neu generiert. Aber händisch kam das Backup gut). Könnte sein, dass damals Berechtigung geändert wurden, denn m.M.n. benutze ich vorher den alten AFE noch, aber seit dann brauchte ich ihn nicht mehr. Habe nur inhaltlich an der Website gearbeitet.

Ich schaue mir jetzt zuerst mal die notwendigen Berechtigungen von WB und die aktuellen Einstellung an. Dann spiele ich die alte Version wieder hoch und anschliessend mache ich wieder das Upgrade. Wenn es dann nicht klappt, kann dann gerne mal jemand von euch die Site als Admin anschauen.

PS die Site ist zwar online, aber nur ich habe Zugang. Brauche sie als eine Art Tagebuch.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8667
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Wiederherstellung ist nötig denke ich.
Du kannst das Upgrade trotzdem durchführen, da ja wieder alle Dateien übertragen werden bzw. du das ZIP hochspielst und entpackst.
Danach gehst du zum i-Button und stößt das Upgrade nochmal an.
Hat den gleichen Effekt wie Wiederherstellung+Upgrade.

Haben bei dir alle URLs das gleiche Schema, entweder https mit www oder eben ohne www?

Offline sagenhaft

  • Posts: 32
Habe alles auf letzten Stand gebracht (wb 2.11.0 - der AFE funktionierte auch dort nicht), dann AFE deinstalliert und upgrade genau nach Anweisung auf aktuellste Version 2.13.0 und danach den AFE. Geht nicht. - Das Problem ist, dass das AFE-Verzeichnis keine Berechtigung für "Andere" zum "Lesen" und "Ausführen/Suchen" - im Gegensatz zu den anderen Modulen - erhält. Siehe Pics. Wenn ich die Berechtigung anpasse läufts einwandfrei.

Frage: darf ich die Berechtigung analog den anderen Modulen so einstellen?

PS Die URLs haben alle www

Besten Dank


Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1436
    • EFG MG
Quote
Frage: darf ich die Berechtigung analog den anderen Modulen so einstellen?
Ja!, dass sollte eigendlich automatisch so gesetzt werden.
Was passiert mit anderen Modulen, die wir im AddOn anbieten?
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8667
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Den Haken bei "rekursiv" unten drunter nicht vergessen.
Und auch mal schauen ob in den WB Optionen bei Erweitert und dann bei Server Einstellungen auch die Berechtigungen stimmen.
(0644 Dateien, 0755 Ordner)

Offline sagenhaft

  • Posts: 32
Was passiert mit anderen Modulen, die wir im AddOn anbieten?

Habe "Members" installiert. Gleiches Resultat - aber siehe Antwort an dbs

Offline sagenhaft

  • Posts: 32
Den Haken bei "rekursiv" unten drunter nicht vergessen.
Und auch mal schauen ob in den WB Optionen bei Erweitert und dann bei Server Einstellungen auch die Berechtigungen stimmen.
(0644 Dateien, 0755 Ordner)

Danke für die Antwort.
Die Einstellungen in WB sind auf 0640, bzw. 0750. Siehe Pic. So wie ich es sehe, sind die mit dem Upgrade auf 2.13 installierten Verzeichnisse und Unterverzeichnisse aber alle auf 0755 gesetzt. Die Dateien jedoch alle auf 0640.
Bei einer Nachinstallation z.B. Members wird das oberste Verzeichnis auf 0750 gesetzt, die untergeordneten auf 0755, die Dateien auf 0640.

Dazu habe ich nun folgende Fragen:
  • Wenn ich die Berechtigungen nun in WB auf 0644 und 0755 ändere werden diese wohl nur für Neuinstallationen übernommen, oder werden die Dateien/Verzeichnisse auf dem Server aktualisiert?
  • Hat es eine Auswirkungen, wenn die Dateiberechtigung nur 0640 ist.
  • Und was mache ich dann, wenn sie nicht auf dem Server aktualisiert werden?
  • Was bewirkt der Haken "rekursiv"?
Besten Dank für eine kurze Antwort

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8667
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
"rekursive" bedeutet, wenn du einem Ordner Berechtigungen gibst, dann sollen auch alle Ordner in diesem Ordner die gleiche Berechtigung bekommen.
Dein Hosting Account hat also irgendwie die Berechtigungen verstellt. Du musst alles auf 0755 bzw. 0644 bringen, sonst wirds nichts. Wenn das mit dem AFE geht gut, ansonsten mit einem FTP Programm oder in deinem Hosting Account.

In WB Optionen auch einstellen, wirkt sich dann auf Zukünftiges aus.

Offline sagenhaft

  • Posts: 32
Besten Dank für die Hilfe. Habe alles - ausser das Wurzelverzeichnis - umgestellt.

 

postern-length