Author Topic: Seiten mit großen WYSIWYG-Inhalten laden unter WB 2.12.2 nicht  (Read 56 times)

Offline VSG

  • Posts: 251
Hallo zusammen,

ich habe heute endlich meine WB 2.12.1-Installation auf 2.12.2 geupdated und an sich funktioniert, soweit ich sehen kann, auch alles. Allerdings laden seither Seiten mit sehr großen WYSIWYG-Inhalten nicht mehr.

Die Seite, um die es geht, umfasst etwas mehr als 10.000 Zeilen. Bisher bestand das Problem lediglich in meiner XAMPP-Installation, der Server jedoch (Strato) hat die Seite in weniger als drei Sekunden aufgerufen. Der reine Quelltext der Seite ist knapp unter 500 kb groß, beinhaltet jedoch viele Verweise auf Bilder (nur sechs verschiedene, die im Rahmen einer Wertung immer wieder aufgerufen werden) und WB-Links.

Wenn ich den Quelltext auf 7.000 Zeilen begrenze, dauert der Aufruf eine gefühlte Ewigkeit, aber er funktioniert. Aber die vollständige Seite geht nicht mehr.
Da das heute Morgen noch problemlos geklappt hat, schließe ich eine Änderung auf Seiten des Hosters aus.

Ich vermute, dass der Output-Filter von 2.12.2 hier etwas anders interpretiert oder auflöst und deshalb an seine Grenzen gerät. Die Frage ist nur, was kann tun, damit es wieder geht? Wenn es unter 2.12.1 problemlos ging, sollte das nun an sich auch kein Problem sein.
Ich weiß, dass ich hierzu schon einmal eine Frage hatte, aber ich finde den Thread leider nicht mehr.

Jede Hilfe ist gern willkommen.
Besten Dank!
VSG

Offline VSG

  • Posts: 251
Re: Seiten mit großen WYSIWYG-Inhalten laden unter WB 2.12.2 nicht
« Reply #1 on: June 14, 2020, 03:51:03 PM »
PS: Das Problem liegt offenbar im neuen filterWbLink.php (OutputFilter von WBLink). Da kam mit 2.12.2 ja die neue Funktion des "WBLink-Formats [wblink14?addon=news&item=153]" hinzu. Kann es daran liegen? Ich kann zwar (derzeit) schlicht den alten Filter hernehmen, aber eine Ideallösung, vor allem eine zukunftsfähige, ist das nicht.

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4390
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: Seiten mit großen WYSIWYG-Inhalten laden unter WB 2.12.2 nicht
« Reply #2 on: June 14, 2020, 05:17:56 PM »
PS: Das Problem liegt offenbar im neuen filterWbLink.php (OutputFilter von WBLink). Da kam mit 2.12.2 ja die neue Funktion des "WBLink-Formats [wblink14?addon=news&item=153]" hinzu. Kann es daran liegen? Ich kann zwar (derzeit) schlicht den alten Filter hernehmen, aber eine Ideallösung, vor allem eine zukunftsfähige, ist das nicht.

Dieses wblink Format wird nur gesetzt wenn du eine Seite mit Neuigkeiten einfügst, dann bekommst du auch eine Auswahl der Neuigkeiten (Parameter item). Evtl ist er da aufgrund vieler Einträger überfordert.

Im Prinzip bräuchte man als DEV zum helfen FTP und Backendzugang als Superadmin. (Userid==1)

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung