Author Topic: Fehlermeldung WBLingual HTTP_USER_AGENT  (Read 12826 times)

Offline astricia

  • Posts: 720
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Fehlermeldung WBLingual HTTP_USER_AGENT
« on: July 26, 2019, 08:27:06 AM »
Auf einer meiner mehrsprachigen Websites (WB 2.12.1) steht im Error-Log ständig die folgende Meldung:

Code: [Select]
Fri, 26 Jul 2019 05:31:03 +0000 [E_NOTICE] /modules/WBLingual/Lingual.php:[339] from /modules/WBLingual/include.php:[79] addon\WBLingual\Lingual->setExtension "Undefined index: HTTP_USER_AGENT""
Die Zeile 339 aus der Lingual.php ist die dritte Zeile aus dem folgenden Block:
Code: [Select]
    private function detectIE()
    {
        return \preg_match('/MSIE (.*?);/', $_SERVER['HTTP_USER_AGENT']);
    }

Was muss ich daran ändern, damit die Meldung nicht mehr auftaucht?

LG,
Astrid

Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 3033
  • Gender: Female
Re: Fehlermeldung WBLingual HTTP_USER_AGENT
« Reply #1 on: July 26, 2019, 10:04:12 AM »
Code: [Select]
    private function detectIE()
    {
        return \preg_match('/MSIE (.*?);/', $_SERVER['HTTP_USER_AGENT']);
    }
Was muss ich daran ändern, damit die Meldung nicht mehr auftaucht?

z.B. so:
return \preg_match('/MSIE (.*?);/', (string) $this->oReg->Request->getHeader('HTTP_USER_AGENT'));

(im Sinne der Datenkapselung bei OOP versuchen wir so nach und nach die direkten Zugriffe auf SuperGlobale Variablen sowie Variable und Konstanten im Global-Scope zu vermeiden)
Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf Hirn vom Himmel !

Offline astricia

  • Posts: 720
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Fehlermeldung WBLingual HTTP_USER_AGENT
« Reply #2 on: July 26, 2019, 12:48:36 PM »
Ok, danke, habe ich geändert und werde beobachten, ob die Meldung noch mal auftaucht.

(im Sinne der Datenkapselung bei OOP versuchen wir so nach und nach die direkten Zugriffe auf SuperGlobale Variablen sowie Variable und Konstanten im Global-Scope zu vermeiden)

Nix verstanden, sorry.... aber ich glaub dir mal. :-D

LG,
Astrid

Offline evaki

  • Posts: 2810
Re: Fehlermeldung WBLingual HTTP_USER_AGENT
« Reply #3 on: July 26, 2019, 02:02:14 PM »
Quote
Nix verstanden...
Meine Antwort sicherlich auch nicht, wat aber nix macht:
"WB wird designierter Hausmeister, Oberförster, Blockw...."
Es geschieht auch im Sinne der Heimatverteidigung, äh - Sicherheit.

Quatsch beiseite, es wird als sinnvoll betrachtet, daß nicht jeder machen kann wie er lustig ist, respektive sich zu Pippi Langstrumpf mausert.  :-D
Statt z.B. auf jede oder fast jede Funktion/Variable direkt zugreifen zu können, kommt: "Nur über meine Leiche", also es wird der Zugriff auf ein gekapseltes WB-php-Objekt vorgeschrieben, was auch den Vorteil hat, z.B. nicht jede einzelne Funktion neu schreiben zu müssen.
Das muß man aber schon vorher wissen - aber wo steht das?

Das ist jetzt ziemlich frei dahergeschwatzt, aber soll angeblich so oder ähnlich zutreffen.
Vielleicht findet sich noch ein anderer Übersetzer.

MfG. Evaki
« Last Edit: July 26, 2019, 02:13:54 PM by evaki »

 

postern-length