Author Topic: 2.12.2 haut Module-Tabellen raus  (Read 564 times)

Offline evaki

  • Posts: 2738
2.12.2 haut Module-Tabellen raus
« on: July 03, 2019, 02:53:24 PM »
Gar nicht lustig.
Dachte zuerst, daß es ein einzelnes - älteres - Modul ist, wo's aus welchem Grund auch immer danebengegangen ist.
Denkste...
There was an uncatched exception
Call to a member function fetchRow() on null... blabla
Eben bei "älteren" Modulen Tabellen wech, und per Install auch nicht zu reaktivieren
Sowas braucht kein Mensch. Wer sich mit sowas rumschlagen will... - viel Spaß.

Aber vielleicht - man weiß es ja nicht - ist das für DAUS gedacht, um diese vor Unbill (sich selbst) zu schützen.

ps. Vor allem, nach dem Update der Dateien, erstmal upgrade-script.php aufgerufen, was sich erstmal nicht mit der bekannten Seite, sondern nur mit einer Kurzmeldung präsentierte (die ich leider nicht notiert habe). Erst ein Zweiter Anlauf brachte das vertraute Bild, und lief sauber durch. Vermutlich kam der Prozeß in's Stottern, weil ich nicht eingeloggt war. Bekannter Verweis auf Admin habe ich aber, wenn ich recht erinnere, nicht in der Kurzmeldung gesehen.
MfG. Evaki
« Last Edit: July 03, 2019, 03:05:14 PM by evaki »

Offline evaki

  • Posts: 2738
Re: 2.12.2 haut Module-Tabellen raus
« Reply #1 on: July 03, 2019, 04:34:27 PM »
Noch 'ne Info.
Es war ein Update von 2.12.1 auf 2.12.2

Wäre gut, wenn jemand mal 'ne Upgrade-Installation mit wärri olde Moduls vornimmt.
Gedacht is so mit verifizieren un so.
Könnte ja u.U. für wenige fatal enden. Das woll'n wir nun bestimmt nicht unbedingt riskieren.
Wäre für die DEV sicherlich auch nicht uninteressant - "falls was dran ist"
MfG. Evaki

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8027
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: 2.12.2 haut Module-Tabellen raus
« Reply #2 on: July 03, 2019, 05:30:30 PM »
Mal davon abgesehen, dass ich den ersten Beitrag, den du inzwischen entschärfst hast, auch nicht lustig gefunden habe, kann das upgrade-script nur gestartet werden, wenn man als super_admin (user_id==1)  eingeloggt ist.

Diese Meldung wirst du wohl gesehen haben.

Desweiteren darf der install Ordner wie in früheren Versionen nicht gelöscht werden. Da kann es wirklich dazu kommen, dass Tabellen nicht ordnungsgemäß  installiert werden. Auch das upgrade-script.php bedarf keiner Löschung mehr und wird nicht selbst aufgerufen.

Und wenn du die Whitelist der upgrade-fähigen Addons nicht selber erweitert hast, dann werden auch keine alten installierten Module automatisch upgegradet. In dieser Whitelist stehen nur von WB geprüfte Module. Zu einem späteren Zeitpunkt knöpfen wir uns ältere Addons vor und passen diese an.

Vielleicht schreibst du beim nächsten Mal gleich von welcher WB Version du kommst und welche Module ein Problem machen.
Damit man das besser nachvollziehen kann.

Offline evaki

  • Posts: 2738
Re: 2.12.2 haut Module-Tabellen raus
« Reply #3 on: July 03, 2019, 05:59:58 PM »
Quote
Und wenn du die Whitelist der upgrade-fähigen Addons nicht selber erweitert hast, dann werden auch keine alten installierten Module automatisch upgegradet.
Im vorliegenden Falle sind die Tabellen älterer Module nach dem Upgrade entfernt, warum auch immer.
Bei einem - nur das habe ich getestet - läßt es sich, egal was ich anstelle, nicht mehr installieren, genauer, es werden die erforderlichen Tabellen beim Install nicht erzeugt.
Gucke mir das am Wochenende nochmal an.
MfG. Evaki

 

postern-length