Author Topic: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?  (Read 894 times)

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« on: January 28, 2019, 02:11:20 PM »
Der Titel sagt es schon - gesucht wird die last-updated-Version des Gästebuches.
Im aktuellen upzugradenem Projekt liegt eine 2.8.5, eine Version 2.8.8 aus 2017 liegt mir vor. Letzte Aktion dort war ein Fix in der search.php von Matthias (Ruebenwurzel). Davor ein Fix von mir, der den MYSQL-STRICT-MODE unterstützt.

Sofern nichts Neueres vorliegt, würde ich diese Version auf die im Form und News verwendete Methode zur Einbindung der DVSGO umbauen. Das würde allerdings erfordern, das mögliche Eigenkonstruktionen wie z.b. hier besprochen, wieder rückgängig zu machen wären. Zustimmung bzw Ablehnung der DVSGO wird dann, wie in Form und News in der Datenbank gespeichert.

Vorschläge, Anregungen und ggf neuere Versionen bitte möglichst kurzfristig hier oder per Mail

Danke!
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline evaki

  • Posts: 2653
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #1 on: January 28, 2019, 02:30:07 PM »
Meine letzte war anscheinend 2.8.7.(1).
Apropos "Eigenkonstruktionen"
Die von "Marmot" kreierte "evaki_edition" war wohlbegründet.

Besonders freut mich daher auch Dein: "Gleiches Problem wie bei Evaki - gleiche Lösung von marmot - DANKE DAFÜR!!"  :-D :-D :-D
MfG. Evaki
« Last Edit: January 28, 2019, 02:38:31 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #2 on: January 28, 2019, 05:04:44 PM »
Dank dir - ich schau mir das nachher mal in Ruhe an
kämpfe grad mit einem anderen Problem   :?
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8387
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #3 on: January 28, 2019, 07:05:48 PM »
Hallo,

in der Anlage eine Version 2.8.9 von mir.

Changelog:
Code: [Select]
v2.8.9. Nov 01, 2018 (ruebenwurzel)
 - adapted Captcha Call to work with WB 2.12.x (thanks to luisehahne
)

Vielleicht ne gute Ausgangsbasis.

Läuft unter WB 2.12.1 mit PHP 7.3

Einbindung DSVGO wäre super.


Gruß
Matthias

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #4 on: January 29, 2019, 12:27:12 AM »
Dank dir, Matthias

 (Y) (Y)

Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #5 on: January 31, 2019, 12:24:13 PM »
So, Backend hätte ich so weit fertig, nun sehe ich die Einbindung von GeoIP.
Hat das mal funktioniert? Gibt es da noch etwas Brauchbares? Falls es wer benutzt hat, wo war das überall mit welchem Effekt?

Backend schaut bei mir jetzt so aus wie im Bild unten. Braucht es noch etwas, das hier noch nicht genannt wurde?

Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline evaki

  • Posts: 2653
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #6 on: January 31, 2019, 12:52:08 PM »
Quote
Falls es wer benutzt hat, wo war das überall mit welchem Effekt?
Hat bei uns jemand benutzt (mit der MaxMind-DB), funzte anscheinend (mit Zusatzmodul für MaxMind). Aber müßte erstmal herausbekommen, wer's war, und ob er das noch so konfiguriert und laufen hat.

Das Ding hatten die gaaaaaaaaaanz alten Hasen mal gebaut.
Eine Instruktion, wie die DB einzubinden ist, war ursprünglich vorhanden!
Notfalls die alten Hasen versuchen zu kontaktieren.
Jedenfalls war das eine der Features,  wegen der ich ursprünglich selbst zu WB gekommen bin.
Ich glaub' es war nicht das einzige Modul mit GeoIP, wenn ich recht erinnere.
Das Thema GEOIP war bei uns im Herbst auch wieder im Gespräch (wg. DSGVO)

MfG. Evaki
« Last Edit: January 31, 2019, 01:05:44 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #7 on: January 31, 2019, 03:27:00 PM »
Geht mir mehr um den Nutzen. Das aktuelle Projekt hat ein Gästebuch mit 5 Einträgen aus sechs Jahren. Alles in deutsch, mit de-Domain in der HP-Adresse. Brauche ich da ein Script, das mir eine (externe) DB durchforstet, um den Standort Deutschland zu ermitteln? Was hab ich mit diesem Wissen erreicht?
Und selbst, wenn ich vom Gästebuch weggehe auf Statistik, macht es mir jeder Server doch besser ohne es von meiner WB-Performance zu nehmen. Ganz davon abgesehen, das meine Adresse falsch oder nicht ermittelt wird, wenn ich das möchte.

Innerhalb des GB gibt es nur eine Abfrage, ist das Modul GeoIP installiert (gibt es noch bei Amasp), wenn ja, verwende Funktion xy, wenn nein, auch Wurscht. Von daher einfach, das so zu übernehmen. Das GeoIP-Modul liegt nicht auf meinem Tisch, soll sich wer anders drum kümmern. Wer das alte Modul benutzt, muß halt schauen, wie er da was bekommt. Im Worst-Case läuft es nicht mehr, ist aber installiert, erzeugt einen Abbruch und nix geht mehr.
Ich könnt da sicher eine Settings für machen, Benutze GeoIP, wenn verfügbar. Dann kann man es wenigstens ausschalten.
Aber wie gesagt, ich sehe da überhaupt keinen Vorteil in einem Gästebuch.
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8387
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #8 on: January 31, 2019, 05:05:58 PM »
Hallo,

GeoIP war für mich immer sehr hilfreich, da in meinem Gästebuch einiges an internationalen Einträgen drinne ist.

https://www.familie-gallas.de/seiten/gaestebuch.php

Irgendwann hat das GeoIP dann mal Probleme gemacht und ich hab es runtergeschmissen. In der Anlage die Version, di ich noch habe.Vielleicht ist es ja nur eine Kleinigkeit, um das Dingens wieder zum Laufen zu bekommen.

Um auf deine Frage zurückzukommen.

Mir genügt das Gästebuch auch ohne GeoIPvollkommen. Mit GeoIP wäre ein nice to have, definitiv aber kein must to have. Priorität eindeutig auf DSVGO, wäre schon super.

Matthias

Offline evaki

  • Posts: 2653
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #9 on: January 31, 2019, 05:50:40 PM »
GeoIP mal eben rauszuhauen bzw zu kastrieren, nur weils zu unbequem, aktuell nicht paßt, oder die deutschen Nutzer nichts damit anzufangen wissen (ist ja nicht das erste Mal), wäre nicht so die feine Art.
Führt auch dazu, daß dann unter Beibehaltung bestimmter Features "eigene Entwicklungen" entstehen, die dann garantiert nicht mehr zu WB zurückfließen.
Wenn derartiges Vorgehen unbekümmert hingenommen wird, darf man sich über zunehmendes Desinteresse nicht wundern. Module gerne anpasssen und erweitern, aber nicht kastrieren bitte.

Hol Dir doch mal die freie und aktuelle DB von MaxMind. Übers technische Funktionieren hinaus, dann über'n Proxy testen. Hamwer so zumindest "damals" gemacht. Es gab auch und gibts wahrscheinlich weiterhin Testscripte von MaxMind.
Ich persönlich bin ja eher daran interessiert, das ganze CMS an GeoIP knüpfen zu können. Was das u.U. bewirkt, kann man bei ausländischen Sites sehen, die den EURO_Schei... mit DSGVO nicht mitmachen wollen. Es lassen sich aber auch beliebige andere Gründe dafür anführen (z.B. politische).
MfG. Evaki
« Last Edit: January 31, 2019, 06:04:02 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2653
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #10 on: January 31, 2019, 07:16:42 PM »
Bei MaxMind gabs (2014 ?) eine Umstellung auf ein neues DB-Format “GeoIP2”.
Welcher Art die Änderungen im Modul sind bzw. welche erforderlich wären, habe ich mir nicht weiter angeschaut.
Vielleicht hat jemand Kontakt zum alten Hasen "thorn", der das Ding gestrickt hat.

Wer Glück mit seinem Hoster hat, kann in seiner php.ini MaxMind (extension=maxminddb.so) aktivieren und darauf aufbauen.

MfG. Evaki
« Last Edit: January 31, 2019, 07:23:55 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #11 on: January 31, 2019, 07:26:45 PM »
Quote
GeoIP mal eben rauszuhauen bzw zu kastrieren, nur weils zu unbequem, aktuell nicht paßt, oder die deutschen Nutzer nichts damit anzufangen wissen (ist ja nicht das erste Mal), wäre nicht so die feine Art.

ne ganz einfache Regel... wer bezahl, bestimmt die Musik, kennst du doch sicher
Es gibt ne ganz einfache Alternative: ich behalt meinen Kram und du machst auf feine Art - Problem gelöst

P.S.: ist damit so entschieden  ;-)


andere Möglichkeit: du kümmerst dich um das GEO-IP-Modul - Problem gelöst

Ist eine uralte Regel in WB, keine Abhängigkeiten unter Modulen einzubauen
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline evaki

  • Posts: 2653
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #12 on: January 31, 2019, 07:31:16 PM »
Quote
Ist eine uralte Regel in WB, keine Abhängigkeiten unter Modulen einzubauen

Wenns eine Option darstellt, ist das ja 'ne andere Nummer.
Es bleibt jedem selbst überlassen ob er mit GB GeoIp nutzt, oder es sein läßt.
DSGVO gilt auch nur für die EU, und ist als Option anwendbar.
Ansonsten stimme ich dir zu.
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2653
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #13 on: January 31, 2019, 07:58:56 PM »
Eins stößt mir aber auf.
Ich wußte/wüßte nicht, daß Du hier der Kapellmeister bist.
Zugleich stellt sich die Frage für wen Module gemacht werden.

Sicherlich war es der Gemeinschaftssinn, der Entwickler in der WB-Anfangszeit beflügelt hat.
Davon scheint Deine Handlungsmaxime weit entfernt.
MfG. Evaki
« Last Edit: January 31, 2019, 08:10:40 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8387
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #14 on: January 31, 2019, 08:28:38 PM »
Das Modul GeoIP
- verträgt sich nicht mit PHP 7.x
- die Url zur Maxmind Database müsste angepasst werden(GeoIp2).
- unter Umständen sind noch weitere Anpassungen notwendig.

So wie ich das sehe, nix für eben mal nebenbei zu fixen.

Kann jacobi22 nur zustimmen. Wenn jemand das Modul unbedingt braucht, muss er halt unter Umständen das Ding von jemand gegen Bezahlung anpassen lassen. Es wird wohl schwer werden jemand zu finden, der das Dingens für alle für lau fixt, zumal es anscheinend nur von einem relativ kleinen Userkreis genutzt wird.

Matthias

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #15 on: January 31, 2019, 10:32:46 PM »
Quote
Ich wußte/wüßte nicht, daß Du hier der Kapellmeister bist.

in dem Fall schon, denn es war meine Arbeitszeit, mein Geld das ich dafür investiert hatte. Wenn ich nun aber (von dir) gezwungen werde, statt einem Modul, nun zwei zu übernehmen und so hingestellt werde,als sei ich nun der Böse, weil ich genau das nicht mache, dann hört meine Bereitwilligkeit auch ganz schnell auf. Dazu kommt, das ich keinen Sinn in dieser GeoIP-Geschichte sehe

Thema für mich erledigt
Da unterhalt ich mich doch lieber mit Matthias per PN
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #16 on: February 01, 2019, 12:41:26 AM »
Sicherlich war es der Gemeinschaftssinn, der Entwickler in der WB-Anfangszeit beflügelt hat.
Davon scheint Deine Handlungsmaxime weit entfernt.

finde ich eigentlich eine Respektlosigkeit, eine Frechheit....
Wenn man hier einen Stundenzähler aufstellt oder einen für erfolgreiche Hilfe, bin ich sicher in den Top 10. Auch du bist einer, der davon oft profitiert hat und wärst sicher einer der ersten, der von einer neuen Version profitieren würde, um es in deiner "Gemeinschaft zu verteilen".
Und weil ich nun deinen persönlichen Forderungen nicht nachkomme, fehlt mir plötzlich der Gemeinschaftssinn?

Quote
Module gerne anpasssen und erweitern, aber nicht kastrieren bitte.

Ich passe nix an, ich erweitere nichts. Ich stelle eine alte Idee auf neue, moderne Beine, so das es mindestens bis zum EOL der aktuellen PHP 7.3 Ende 2022 fehlerfrei läuft. Es ist nicht ein einziges Codeschnipsel aus der Alt-Version übernommen, alles neu von Anfang bis Ende.
Ich hatte oben angeboten, die gleiche Art der GeoIP-Einbindung wie in der alten Guestbookversion zu verwenden, dann liegt es in der Verantwortung Anderer, dieses Modul zu pflegen und ist es vorhanden, kann in der Settings des Gästebuches ein Schalter umgelegt werden. Ist also weit weg von deiner Kastration. Das ist dir aber offensichtlich nicht genug, vielleicht, weil du bei deiner Truppe dann nicht punkten kannst, was weiß ich.
Liefere selber was, statt nur zu fordern. Wie gesagt: meine Arbeitszeit, mein Geld, auf das ich verzichte, um hier der Gemeinschaft zu helfen. Und da lass ich mir von dir bestimmt nicht vorschreiben, wie ich meine Freizeit gestalte.
Hau rein und leb wohl
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline evaki

  • Posts: 2653
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #17 on: February 01, 2019, 09:21:25 AM »
Quote
Stundenzähler
usw.
Alles geschenkt. Bist nicht der einzige, der für nix die Arbeit macht.

Quote
Und weil ich nun deinen persönlichen Forderungen nicht nachkomme, fehlt mir plötzlich der Gemeinschaftssinn?

Dreh mir nicht das Wort im Munde rum.
Du tritts hier als Kapellmeister auf, und das mit dem Motto "Friß oder stirb".

Welch anderen Eindruck soll das hinterlassen?
Das ist Respektlosigkeit, und nur darauf bezog sich die Aussage.

Quote
statt einem Modul, nun zwei zu übernehmen
Das ist genau der Punkt. Das hat niemand von Dir verlangt, weshalb ich ja auch von einem möglichen Kontakt zum Author "Thorn" ansprach.
Es geht beim Topic um das Gästebuch, dessen innewohnenden Funktionen erhalten bleiben, und die nicht eigenmächtig abgeschaltet werden sollen. Diese Eigenmächtigkeit ist nicht im Sinne von Gemeinnutz (WB-Add.ons und Anwender des Moduls), und möglicherweise auch nicht im Sinne "Thorns". Nur hierauf bezog sich meine Kritik.

Falls Du eine davon abweichende neue Version (unter neuem Namen) erstellen möchtest, und die auch noch wie gewohnt der Gemeinschaft zu Verfügung stellst, bleibt ja alles beim alten, ist alles wie gehabt, die Welt in Ordnung, niemand meckert usw.. Bei der DLG gibt's ja mittlerweile ja auch Forks.

Also komm wieder runter, und gut ists.

Und was das Modul GeoIP betrifft, läuft es anscheinend (noch) auf sehr alten Installationen.
Wie die Anpassungen hinsichtlich GeoIP2 aussehen, der oder die müssen ja etwas gebastelt haben, weiß ich nicht. Das läuft aber anscheinend alles nicht unter php7, wie gesagt "sehr alte Installationen".
Vielleicht bekomme ich aus der Ecke ja auch noch Infos, wie der Stand dort ist.
MfG. Evaki
« Last Edit: February 01, 2019, 09:38:12 AM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4349
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: Gästebuch - gibt es noch etwas Neueres als V 2.8.7 aus 2010?
« Reply #18 on: February 01, 2019, 12:33:38 PM »
Ich habe nicht alles gelesen. Aber so langsam gerät der Post aus dem Ruder. Was soll das???

Ich schliesse das Tema.

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

 

postern-length