Author Topic: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0  (Read 506 times)

Offline VSG

  • Posts: 234
Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« on: May 21, 2018, 02:02:17 PM »
Hi everyone!

Thank you very, very much for the recent update! (Y)
Great work!

However, I noticed that the admin-tool "Page Cloner" is no longer working - it simply doesn't show any pages to clone.

Any idea, why that is?
Apart from that I haven't noticed any bugs, yet, but I've just installed it.

Best regards and a great week to all of us!
VSG

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7602
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« Reply #1 on: May 21, 2018, 02:59:30 PM »
Hi, you are sure that this module has worked before?
Which WB version (before)?

Have tested with version 0.59

Solution:
In file tool.php of the module in line 111 is a old and obsolete call for:
Code: [Select]
$database = new database();
You can comment out or delete this line.
The same in file tool_clone.php line 85.


And to prevent notices you should also change line 312
from
Code: [Select]
'INTRO_LINK' => $MESSAGE['PAGES']['INTRO_LINK'],

to
Code: [Select]
'INTRO_LINK' => $MESSAGE['PAGES_INTRO_LINK'],
« Last Edit: May 21, 2018, 03:31:24 PM by dbs »

Offline VSG

  • Posts: 234
Re: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« Reply #2 on: May 21, 2018, 03:42:33 PM »
Thanks for the assistance! Worked perfectly. (Y)

I've been using this module ever since I first used WB - and the last time I used it was the day before yesterday on my WB 2.11.0-installation. So yeah, I'm pretty sure it worked. :-D

Thanks again and best regards,
VSG

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7602
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« Reply #3 on: May 21, 2018, 03:53:38 PM »
Hm, my tests only copy the module, but not the content.
Wysiwygs are empty or other modules have not the same settings.
I think this should be not so.

edit: tested with attached version 0.61

Offline VSG

  • Posts: 234
Re: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« Reply #4 on: May 21, 2018, 04:00:22 PM »
Thanks, I'll give it a try!

Will be a few days, though.
As I said, it certainly did work the day before yesterday. And it did copy the contents of the WYSIWYG-module to the new page.

Offline stef4n

  • Posts: 34
Re: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« Reply #5 on: June 14, 2018, 05:51:02 PM »
auch bei mir funktioniert - nach Einspielung des Updates auf 0.61 der Page Cloner nicht.

Es werden zwar nun grundsätzlich auf der Page cloner Seite alle vorhandenen Seiten Einträge angezeigt (was mit der Version 0.59 nicht der Fall war), jedoch wird nach Auswahl der entspr. Seite welche geclont werden will eine leere Seite angezeigt.

Bin gerade dabei alle Module zu aktualiseren bzw. nicht benötigte zu deinstallieren, da ich einen Zusammenhang vermute. Habe aber die wesentlichen bereits erledigt (welche in den zu clonenden Seiten enthalten wären) und bislang keinen Erfolg.

Gibt es auch hier eine Idee oder Lösungsansätze? Danke
« Last Edit: June 14, 2018, 05:56:24 PM by stef4n »

Online astricia

  • Posts: 482
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« Reply #6 on: November 06, 2018, 08:20:31 PM »
Hat das jemand inzwischen lösen können? Ich hab versucht, den PageCloner 0.61 bei einer 2.12.0 Installation einzusetzen. Der Seitenbaum wird angezeigt. Aber bei Klick auf eine Seite zum Kopieren, kommt die folgende Fehlermeldung:

Code: [Select]
There was an uncatched exception
Call to private database::__construct() from invalid context
in line (85) of (/modules/pagecloner/tool_clone.php):

Wäre toll, wenn da jemand einen Ansatz hätte, da ich aktuell an einer dreisprachigen Seite mit ca. 50 Seiten pro Sprache und 4-5 Abschnitten pro Seite sitze... das alles einzeln und händisch zu kopieren wäre Wahnsinn....

LG,
Astrid

Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 2977
  • Gender: Female
Re: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« Reply #7 on: November 07, 2018, 02:37:15 AM »
Fehlermeldung:
Code: [Select]
There was an uncatched exception
Call to private database::__construct() from invalid context
in line (85) of (/modules/pagecloner/tool_clone.php):
Wäre toll, wenn da jemand einen Ansatz hätte, da ich aktuell an einer dreisprachigen Seite mit ca. 50 Seiten pro Sprache und 4-5 Abschnitten pro Seite sitze... das alles einzeln und händisch zu kopieren wäre Wahnsinn....
Dieses Uralt-Modul wurde noch nicht angepasst. Lohnt sich meiner ganz persönlichen Meinung nach auch nicht mehr, da es nur noch einen kleinen Bruchteil der aktuellen Seitenmodule kopieren kann (ok, wysiwyg sollte noch gehen). Ich denke, dass da in absehbarer Zeit (nein, nicht gestern) ein neuer Cloner kommen wird, der dann auch zukunftssicher ist und ALLE Module berücksichtigt, die ihn unterstützen.

Ok, aber erst mal das aktuellste Problem:
Das Modul enthält noch vorvorgestrigen Code:
Die obige Fehlermeldung bemängelt zum Beispiel ein  new database() in Zeile 85 der Datei tool_clone.php
Diese Zeile kann ersatzlos auskommentiert werden.
84 // Parent page list
85 // $database = new database();

Es ist durchaus möglich, dass das selbe Problem auch noch in anderen Dateien des Modules auftaucht.
Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf ihnen Hirn vom Himmel !

Online astricia

  • Posts: 482
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« Reply #8 on: November 07, 2018, 08:21:32 AM »
Hmm... schade. Wysiwig ist bei meinem aktuellen Projekt immer nur ein Abschnitt pro Seite, der Rest ist OFA, Minihero oder Miniform. Das kopiert er dann wohl eher nicht? Dann kann ichs vergessen...

Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 2977
  • Gender: Female
Re: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« Reply #9 on: November 07, 2018, 02:33:41 PM »
Der Cloner kann derzeit - unter Vorbehalt - nur wysiwyg, miniform, form, mpform, code und code2. Und auch da müsste erst noch geprüft werden, ob das auch für die neuesten, gefixten Versionen dieser Module gilt.

Das Clonen einer Instanz von OFA ist derzeit nahezu illusorisch. Durch die für WB-Module absolut untypische Methode der Installation mehrerer Instanzen (inc. der jeweils manuellen Umbenennung/Bearbeitung)  sind zum Clonen geschätzt gut 500 Zeilen Code erforderlich, die zudem sehr tief ins Modul eingreifen. Schon kleinste Änderungen (Updates) am Originalmodul würden mit großer Wahrscheinlichkeit gleichzeitig einen Umbau des Cloners erfordern. Fast vergessen: nur 10 Seiten mit OFA ein einziges mal clonen... und die Datenbank bläht sich um zusätzliche 50 Tabellen auf!
Ich übertreibe? Einfach mal eine Instanz mit Inhalten manuell clonen, dann red mer weiter. ;)

my 2cents only
Manuela
« Last Edit: November 07, 2018, 02:38:59 PM by DarkViper »
Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf ihnen Hirn vom Himmel !

Online astricia

  • Posts: 482
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« Reply #10 on: November 07, 2018, 06:05:20 PM »
Ich übertreibe? Einfach mal eine Instanz mit Inhalten manuell clonen, dann red mer weiter. ;)

Ja nu, da bleibt mir jetzt nix anderes übrig als das alles manuell zu clonen. Für mich ist OFA weiterhin das vielseitigste und flexibelste aller WB-Module, mit dem ich vor allem das Backend so gestalten kann, dass auch der DAU unter meinen Kunden damit zurecht kommt.... ;-) In dem aktuellen Projekt laufen jetzt 12 OFA-Instanzen.

LG,
Astrid

Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 2977
  • Gender: Female
Re: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« Reply #11 on: November 07, 2018, 07:16:36 PM »
Uii.. das gibt ne nette Datenbank zusammen..  :-o
12 Instanzen * 5 Tabellen * 3 Sprachen...  macht nur so läppische 120 Tabellen aus + die ca. 25-30 von Rest-WB noch ;)
Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf ihnen Hirn vom Himmel !

Online astricia

  • Posts: 482
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« Reply #12 on: November 08, 2018, 08:18:12 AM »
Wenn ich eine Seite mit einem OFA-Modul in einer weiteren Sprache anlege, clone ich doch nicht das Modul - sondern baue einfach einen neuen Abschnitt mit dem gleichen Modul auf. Wobei OFA mir das hier auch noch ziemlich einfach macht, weil ich jeden einzelnen Eintrag über "duplizieren" auf die Seite der anderen Sprache übertragen kann und sie dort dann eben übersetze. Das dürfte also keine neuen Tabellen aufmachen.

Hab mir nach deinem Einwand jetzt gerade mal die Datenbank angeschaut. Das Projekt ist ein Relaunch von einer Uralt-Seite, die bislang noch online ist und in Joomla (alte Version) läuft, ebenfalls dreisprachig. Für die Joomla-Seite existieren 2 Datenbanken (ich nehme an, eine ist eine nie gelöschte, noch ältere Version...), eine 21 MB groß, die andere 51 MB. Die WebsiteBaker-Datenbank (bislang allerdings nur 1 Sprache, aber eben alle Inhalte von der Joomla-Seite übernommen..) macht gerade mal 1 MB aus. Da werden die beiden anderen Sprachen wohl kaum so ins Gewicht fallen, dass da irgendwelche Probleme zu befürchten sind...

Offline jacobi22

  • Posts: 5278
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Admin-Tool "Page Cloner" not working with WB 2.12.0
« Reply #13 on: November 08, 2018, 09:58:58 AM »
na wenn es soooo einfach ist, hast du doch deine Lösung  ;-)
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

 

postern-length