Author Topic: Update von 2.8 auf 2.8.3  (Read 45139 times)

Offline Marco112

  • Posts: 6
Update von 2.8 auf 2.8.3
« on: March 17, 2012, 12:08:14 AM »
Hi, ich hab des wohl n bischen verschlafen,

wie kriege ich des jetzt hin?
Also ich hab auf der Homepage 2.8 laufen und will es auf 2.8.3 updaten?

Ohne große Daten verluste und ohne irgentwelche Verweise auf Englisch Topics, weil damit kann ich nicht wirklich was anfangen

Gruß Marco

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8382
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #1 on: March 17, 2012, 09:35:33 AM »
Hallo,

auch wenn du es nicht willst, hier der Link zu den Original-Upgrade Anweisungen:

https://forum.WebsiteBaker.org/index.php/topic,23412.0.html

Und im nachfolgenden das ganze auf deutsch

WebsiteBaker 2.8.3 UPGRADE Anweisungen inkl. Hotfix

Schritt 1 ist abhängig von der WB-Version von der man upgraden will

Schritt 2 - Schritt 9 sind gleich, egal von welcher Version man upgradet.



*********************************************
Upgrade from WB 2.8.2SP2 to WB 2.8.3
Upgrade from WB 2.8.2SP1 to WB 2.8.3
Upgrade from WB 2.8.2 to WB 2.8.3
*********************************************
Schritt 1 - Vorbereiten des Systems
- Sicherung erstellen von allen persönlich geänderten Dateien im Module oder Template Verzeichnis ( .css, .js, .htt ...)
- Sicherung der Droplets erstellen
- Löschen des Verzeicnisses "/templates/argos_theme"
- Löschen des Verzeichnisses "/templates/wb_theme"


*********************************************
Upgrade from WB 2.8.1 to WB 2.8.3
Upgrade from WB 2.8.0 to WB 2.8.3
*********************************************
Schritt 1 - Vorbereiten des Systems
- Sicherung erstellen von allen persönlich geänderten Dateien im Module oder Template Verzeichnis ( .css, .js, .htt ...)
- Sicherung der Droplets erstellen
- Löschen der Datei "/admin/preferences/details.php"
- Löschen der Datei "/admin/preferences/email.php"
- Löschen der Datei "/admin/preferences/password.php"
- Löschen des Verzeichnisses "/modules/backup"
- Löschen des Verzeichnisses "/modules/droplets/js"
- Löschen des Verzeichnisses "/templates/argos_theme"
- Löschen des Verzeichnisses "/templates/classic_theme"
- Löschen des Verzeichnisses "/templates/wb_theme"


*********************************************
Upgrade from WB 2.7 to WB 2.8.3
*********************************************
Schritt 1 - Vorbereiten des Systems
- Sicherung erstellen von allen persönlich geänderten Dateien im Module oder Template Verzeichnis ( .css, .js, .htt ...)
- Sicherung der Droplets erstellen
- Löschen der Datei "/account/stylesheet.css"
- Löschen des Verzeichnisses "/admin"
- Löschen des Verzeichnisses "/include/captcha"
- Löschen des Verzeichnisses "/include/codepress"
- Löschen des Verzeichnisses "/modules/code"
- Löschen des Verzeichnisses "/modules/fckeditor"
- Löschen des Verzeichnisses "/modules/reload"
- Löschen des Verzeichnisses "/modules/show_menu2"
- Löschen des Verzeichnisses "/modules/wrapper"
- Löschen des Verzeichnisses "/templates/allcss"
- Löschen des Verzeichnissesr "/templates/round"
- Löschen des Verzeichnisses "/templates/simple"



*********************************************
Upgrade from WB 2.8.2SP2 to WB 2.8.3
Upgrade from WB 2.8.2SP1 to WB 2.8.3
Upgrade from WB 2.8.2 to WB 2.8.3
Upgrade from WB 2.8.1 to WB 2.8.3
Upgrade from WB 2.8.0 to WB 2.8.3
Upgrade from WB 2.7 to WB 2.8.3
*********************************************

Schritt 2 - WebsiteBaker herunterladen
- "WebsiteBaker 2.8.3" von http://wiki.WebsiteBaker.org/doku.php/downloads herunterladen  (siehe WebsiteBaker    2.8.3    Feb 2012 )
- "Hotfix" von http://WebsiteBaker.org/en/download/latest-version.php herunterladen (Admin Edit: wird zum Upgrade nicht benötigt)
- Beide Paket auf dem lokalen Rechner entpacken

Schritt 3 - Das Paket vorbereiten
- Alle Dateien vom "Hotfix" in das "WebsiteBaker 2.8.3" Paket kopieren. (Admin Edit: wird zum Upgrade nicht benötigt)
- Löschen der Datei "config.php.new"
- Löschen des VErzeichnisses "/install"
- gegebenenfalls das favicon durch das eigene ersetzen

Schritt 4 - Die Dateien auf dem Server aktualisieren
- Alle Dateien des angepassten Paketes aus Schritt 3 auf den Server übertragen
- Nach dem Hochladen überprüfen, ob auch wirklich alle neuen Dateien auf dem Server sind.

Schritt 5 - Die Datenbank aktualisieren
- wenn du von WB 2.8.x upgradest:
   Als Superadmin im Backend einloggen, das Upgrade-script startet automatisch
- falls das Upgrade-script nicht automatisch startet, oder du von WB 2.7 upgradest:
   Rufe das Script in deinem Browser über www.yourdomainname. com/upgrade-script.php manuell auf
- Befolge die Anweisungen 

Schritt 6 - Aufräumarbeiten
-Lösche die Datei upgrade-script.php

Schritt 7 - Tabelle mit den Erweiterungen aktualisieren (nur um sicher zu gehen)
- Gehe zu "Erweiterungen" - "erweitert"
- Lade "Module", "Designvorlagen" and "Sprachen" neu

Schritt 8 - Aktiviere die geänderten/neuen Droplets
- Gehe zu "Erweiterungen" - "Module" - "Erweitert"
- führe die "install.php" des Moduls "Droplets" aus

Schritt 9 - Aktualisiere die WYSIWYG-sections auf das neue URL-Handling
- Gehe zu "Erweiterungen" - "Module" - "Erweitert"
- führe die "upgrade.php" des Modul "WYSIWYG" aus



Bekannte Fehler die auftauchen können:
Fehler in WYSIWYG Bereichen (Fehler mit Hotfix behoben)
Seitenweiterleitungen funktionieren nicht (Fehler mit Hotfix behoben)
Weiße Seiten bei den Einstellungen im Backend von Modulen
verändertes Design beim Kontaktformular
Fehlermeldung: Call to undefined function get_output_filter_s ettings() in ...
Fehlermeldung: Cannot modify header information - headers already sent by ...

Matthias

Upgrade auf WebsiteBaker 2.10.x von allen 2.8.3 Versionen
Wichtig: Für ein Upgrade auf WB 2.10.x ist eine der WB 2.8.3-Versionen Bedingung. Es ist nicht möglich, von älteren WB-Version auf WB 2.10.x upzugraden. Bitte zuerst nach obiger Anleitung auf WB 2.8.3 upgraden

Wichtig:  Nur der SuperAdmin (User-ID == 1) kann das Upgrade-Script starten
- Prüfe, das der Webspace die erforderlichen Mindestvorausetzung en hat:
  • PHP             : 5.6 und aufwärts, PHP-7 und neuer empfohlen
  • Datenbank        : mySQL 5.6 und aufwärts
  • Webserver       : Apache
  • Speicherplatz       : 25MB und mehr
- downloade WB-2.10.x von unseren Wiki - Downloads
- Stelle sicher, das die gewünschte Datenbank erreichbar ist und die erforderlichen Berechtigungen vorliegen
- Hochladen der Dateien des Paketes per FTP, die Option "Überschreibe alles (Overwrite All) muß im FTP-Programm aktiviert sein
- Umstellen der PHP-Version auf PHP 5.6 oder höher (sofern noch nicht erfolgt)

- Das Upgrade-Script startet automatisch nach dem Login ins WB-Backend oder kann über den Link auf der Startseite des Backend's gestartet werden.Du kannst das Upgrade-Script auch jeder Zeit über das Info-Fenster (i-Button im der Top-Menubar) starten
- Es ist nicht notwendig, den Ordner install zu löschen. Dieser ist durch den Core geschützt und wird beim Upgrade-Script benötigt
- Es ist nicht nötig, die Datei upgrade-script.php im WB-Hauptverzeichnis zu starten. Die Datei ist ebenfalls durch den Core geschützt und kann von außen nicht mehr aufgerufen werden
- Es wird empfohlen, von Zeit zu Zeit einen Blick in die WB-eigene error.log zu haben. Ein möglicherweise vorhandener Inhalt sollte zu Dokumentations- und Reparaturzwecken in eine lokale Textdatei kopiert werden. Anschließend kann der Inhalt über den Button "Delete error.log" gelöscht werden.

(Admin Edit: Links in Schritt 2 und Step 6 geändert / Upgradeanleitung für WB 2.10.x hinzugefügt)
edit: ersten Link zur englischen Anleitung gefixt (dbs)
« Last Edit: November 08, 2018, 05:26:18 PM by dbs »

Offline samir2000

  • Posts: 47
    • TWK
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #2 on: March 19, 2012, 06:09:05 PM »
Vielen vielen Dank ruebenwurzel  :-D
Es ist immer wieder schön und eine Freude das es solche Leute gibt wie ruebenwurzel
Danke !!!

Habe den Upgrade from WB 2.8.1 to WB 2.8.3  ohne ein einziges Problem und ohne Dateiverlust durchgeführt.

Offline gast42

  • Posts: 11
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #3 on: March 21, 2012, 12:32:59 PM »
Vielen Dank @ruebenwurzel für die ausführliche Anleitung.

Kurze Nachfrage dazu: Müssen die Schritte auch alle abgearbeitet werden, wenn ich nur den Hotfix einspielen möchte, also von WB 2.8.3 Rev. 1611 auf Rev. 1638 updaten? Oder lässt sich das einfacher lösen?
Danke!

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8382
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #4 on: March 21, 2012, 01:05:27 PM »
Hallo,

für das Hotfix (updaten von 2.8.3 Rev. 1611 auf 2.8.3 Rev. 1638) bitte nur folgende Schritte ausführen:

- Schritt 2 - Herunterladen und entpacken
- Schritt 4 - Dateien auf den Server laden
- Schritt 5 - Datenbank aktualisieren
- Schritt 6 - Aufräumarbeiten
- Schritt 8 - geänderte Droplets aktivieren

Viel Spaß

Matthias

Offline hintzen

  • Posts: 2
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #5 on: March 25, 2012, 04:46:36 PM »
Hallo,

herzlichen Dank für die Instruktionen, waren echt hilfreich!

Allerdings zeigt mir mein WB nach dem Update zwar die Symbolleisten, aber kein Bearbeitungsfeld im WYSIWYG-Bereich an. Hotfix ist installiert, nutze das Argos-Theme.

Weder auf dem Firefox, noch auf dem IE geht der Editor, auf Safari wird mir zwar der Schreibbereich, aber dafür keine Symbolleisten angezeigt - wobei das an Apple liegen kann  :wink:

Was tun?

Gruß Olli

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8382
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #6 on: March 25, 2012, 08:00:52 PM »
@hintzen

Lade bitte alle Dateien (WB 2.8.3 + Hotfix) auf deinen Server. Sieht aus, als ob dein FTP-Client da nicht alles sauber übertragen hat.

Matthias

Offline hintzen

  • Posts: 2
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #7 on: March 25, 2012, 08:18:41 PM »
Danke für den Tipp! Es war aber etwas ganz anderes:
Ich habe im Bereich Erweiterte Optionen den Editor geändert und siehe da, es tut was es tun soll. Habe dann wieder auf HTMLArea zurück gestellt und voilà: es geht nicht :-)

Werde jetzt mal ne Weile den Tiny, FCK und Xinha durchprobieren und dann für einen entscheiden.

War ja einfach  :wink:

Gruß Olli
« Last Edit: March 25, 2012, 08:21:47 PM by hintzen »

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8382
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #8 on: March 25, 2012, 08:32:20 PM »
Hallo,

Quote
... HTMLArea zurück gestellt und voila ...

Von HTMLArea muss ich dir dringend abraten. Das Dingens ist ja derart veraltet und unsicher, eigentlich nicht mehr einsetzbar.

Wenn du einen modernen WYSIWYG-Editor einsetzen willst dann nutze den FCKEditor, der in WB 2.8.3 integriert ist oder teste mal den CKEditor.

http://www.websitebaker2.org/en/add-ons/modules/module-repository.php

FCK- wird nicht mehr weiterentwickelt, Tiny und Xinha sind nicht gut in WB integriert.

Matthias

Offline mystica

  • Posts: 60
  • Gender: Female
    • www.bikeandmusic.de
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #9 on: April 08, 2012, 02:54:35 PM »
Vielen Dank für die perfekte Anleitung.
Ich hatte echt bissl Angst, dass durchzuführen, dass evtl. alles weg ist, hab da mittlerweile echt sehr viele Seiten erstellt.
Es hat alles super geklappt  :-D
weiter so, ihr leistet hier tolle Arbeit, muss einfach mal gesagt werden  :-D

Offline hillschmidt

  • Posts: 354
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #10 on: April 21, 2012, 09:42:26 PM »
Wollte heute ein neues 2.8.3 installieren ... und habe gleich wieder alles weggeschmissen und 2.8.2 installiert:
- Formulare sehen ... falsch ... aus (englischer Text, dann deutsches Formular wie gewollt) -> habe gerade gelesen wieso und wie abzustellen ... erst mal: nein Danke!
- expcount geht auch nicht mehr ...
- der AFE stellte seinen Dienst ein ...
kurzum: da scheint einiges im Argen zu liegen! Zum Glück hatte die 2.8.2 Dateien noch ... auf der WB Site muß man danach auch suchen ...
Und wenn ich hier so alles lese, was zu machen ist um einen Update durchzuführen ... DANKE jedenfalls, daß hier dazu Infos zu finden sind! - für mich ist 2.8.3 keine Verbesserung! Und mit 2.9 graust es mir jetzt schon, wenn z.B. wichtige Variablen für den expCount einfach weggestellt werden ... Schade. Geht WB den Bach runter? Das hat es aber nicht verdient!

jacobi22

  • Guest
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #11 on: April 21, 2012, 10:42:44 PM »
ich sags mal kurz: das hast du dann aber selber vermurkst. Es gibt weder ein Problem mit Formularen, noch mit dem AFE unter WB 2.8.3
Für den excount gab es hier eine Lösung und die Umstellung wurde ausreichend begründet.

Offline hillschmidt

  • Posts: 354
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #12 on: April 22, 2012, 12:10:41 AM »
deine meinung ... ich bleibe bei meiner. denn falsch machen kann man ja nichts bei einer installation von scratch ... und das war nicht meine erste installation von wb bei meinem provider ...

Offline cwsoft

  • Posts: 605
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #13 on: April 22, 2012, 01:16:18 AM »
@hillschmidt:  mit WB 2.8.3 wurde der referrer geändert, was zu Problemen mit AFE und anderen Modulen führte.
Ab AFE v2.1.0 klappts auch wieder mit WB 2.8.1 - 2.8.3 :-)

Download: https://github.com/cwsoft/wb-addon-file-editor/downloads
Infos: https://github.com/cwsoft/wb-addon-file-editor#readme

Gruss

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8382
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #14 on: April 22, 2012, 09:13:54 AM »
@hillschmitt

Quote
- Formulare sehen ... falsch ... aus (englischer Text, dann deutsches Formular wie gewollt) -> habe gerade gelesen wieso und wie abzustellen ... erst mal: nein Danke!

Das liegt daran, dass du eine falsche frontend.css für das Formmodul verwendest. Vermutlich benutzt du deine "alte", in der fehlt:
Code: [Select]
.frm-nixhier { display :none; }
Quote
- expcount geht auch nicht mehr ...
- der AFE stellte seinen Dienst ein ...
beides hängt mit dem schon angesprochenen Referer. Es gibt da einen im Internet veröffentlichten Exploit dazu, der alle WB-Versionen bis einschließlich 2.8.2 für Hacker angreifbar macht. Wer weiterhin WB 2.8.2 einsetzt geht also bewusst dieses Risiko ein. Unnötig, da es für beide Programme Lösungen gibt, so dass sie auch unter 2.8.3 lauffähig sind.

Matthias

jacobi22

  • Guest
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #15 on: April 22, 2012, 09:42:55 AM »
deine meinung ... ich bleibe bei meiner. denn falsch machen kann man ja nichts bei einer installation von scratch ... und das war nicht meine erste installation von wb bei meinem provider ...

das ist keine Meinung, das ist tägliche ERFAHRUNG  :wink:
Nichts für ungut, was du machst, in natürlich deine Entscheidung, ich lass nur den Vorwurf nicht gelten, das WB 2.8.3 Murks ist oder "gar den Bach runter geht".

Offline hillschmidt

  • Posts: 354
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #16 on: April 23, 2012, 09:49:31 AM »
@ ruebenwurzel und cwsoft: Danke für Eure hilfreichen Hinweise!

Habe heute einmal auf meinem Windows-PC WB 2.8.3 und latest Hofix installiert, dazu das neue (!) AFE, und siehe da: Form und AFE laufen wie gewünscht.

Leider gibt es auf der offiziellen Website keinerlei Hinweise auf den Upgrade von 2.8.2 auf 2.8.3 - werde es daher nun auf der gerade eingerichteten Site mal nach der Forum-Anweisung probieren - bin nun optimistischer als am Samstag. Wieso da ein "altes" css eine Rolle gespielt haben könnte ... null Plan.

Mit dem Counter und anderen Modulen werde ich mich dann später auseinandersetzen (und hier posten) ... hoffentlich findet sich eine Einigung mit expCount, damit nicht alle WB User das gleiche anpassen müssen ...

Kurzum: nun bin ich wieder zuversichtlicher, daß WB das freie CMS meiner Wahl ist (und ich werde auch mein Quiz-Modul unter 2.8.3 testen).

@ jacobi22: Du siehst, konstruktive Hinweise helfen!

Offline hillschmidt

  • Posts: 354
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #17 on: April 23, 2012, 01:31:10 PM »
wie versprochen, hier nun ein aktueller Statusbericht:

  • die Update Prozedur von ruebenwurzel ist SPITZE! Von 2.8.2 auf 2.8.3 klappte der Update problemlos, wobei ich den Ordner "modules" gesondert behandelt habe. Dadurch konnte ich leicht die bereits vorhandenen nicht-standard Module identifizieren.
  • das Formular wies zunächst den gleichen Fehler auf: es gab englische Zeilen wie
Code: [Select]
leave this field blank ... aber dank des Hinweises oben fand ich im Forum die Lösung: im verwendeten alten Template fehlten die Zeilen für
Code: [Select]
register_frontend_modfiles
    ... ein Hinweis, den man für die älteren Templates nicht oft genug geben kann!
    • der AFE funktionierte auf Anhieb - es bleibt mir unerklärlich, wieso das am Samstag nicht der Fall war ...
    • der expCounter Thread ist zwar länglich, lässt sich aber für das Modul mit der Versionsnummer 1.1 auf zwei Zeilen des Chefentwicklers reduzieren:
      * eine Zeile mehr in /framework/initialize.php
      * ein paar mehr im Snippet im Template
      und schon zählt expCounter wieder. So ganz verstehe ich die Aufregung also nicht ...
      (ich war ja am Samstag auch ein wenig "upset", aber man kann sich doch vernünftig einigen (und das heißt nicht unbedingt: ich mache nix mehr ...)
    • zumindest für das Modul anynews empfiehlt sich ein Update ... ein Blick ins offizielle Module-Verzeichnis auf der WB Site sollte wärmstens empfohlen werden!

    Insofern also: 2.8.3 Update hat funktioniert.

    Für Neuinstallationen sollte auf eine evtl. notwendige Template-Änderung hingewiesen werden, damit z.B. ein Formular auf Anhieb funktioniert.

    Nach dieser Erfahrung werde ich nun nach und nach auch andere von mir betreute Sites auf WB 2.8.3 updaten, just to make sure ...

Offline cwsoft

  • Posts: 605
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #18 on: April 23, 2012, 06:28:44 PM »
Hi,

Quote from: hillschmidt
@ ruebenwurzel und cwsoft: Danke für Eure hilfreichen Hinweise!
Gerne.

Quote from: hillschmidt
zumindest für das Modul anynews empfiehlt sich ein Update ... ein Blick ins offizielle Module-Verzeichnis auf der WB Site sollte wärmstens empfohlen werden!
Ich nehme an wegen den neu hinzugekommenen Funktionen - oder?
https://github.com/cwsoft/wb-anynews#readme
https://github.com/cwsoft/wb-anynews/downloads

Tip: Die jeweils aktuelleste Version von Anynews, AFE und Postits findest Du immer auf GitHub.

Gruss

Offline Noobsgodown

  • Posts: 16
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #19 on: May 04, 2012, 02:11:50 PM »
Hallo und erstmal danke für die Anleitung -
bei mir tauchen da allerdings ein paar gravierende Probleme auf..

Erstmal ein paar Daten..
Das alte CMS war v.2.8.1. Von dort aus wollte ich auf 2.8.3 updaten...
Dann habe ich die Anleitung Schritt für Schrott befolgt.. Allerdings existierte bei mir weder der Ordner modules/backup, noch hatte ich im neuen 2.8.3-Ordner eine config.php.new.
War für mich aber auch nicht weiter tragisch, weil ich die ja eh löschen sollte..
Btw: gibt es überhaupt eine Config.php in der neuen Version? Habe nämlich keine gefunden.
Habe dann die Dateien auf meinen Server gepackt und auch überprüft, ob alle vorhanden sind..
Als ich die Seite dann allerdings aufrufen wollte, sah ich nichts... Große Weiße Fläche, und auch das aufrufen des Upgrade-scriptes bleibt ohne Erfolg..

Suchfunktion und Googel ergaben bei mir leider auch keine Treffer..
Irgendwelche Ideen?

Grüße

jacobi22

  • Guest
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #20 on: May 04, 2012, 03:33:06 PM »
Allerdings existierte bei mir weder der Ordner modules/backup, noch hatte ich im neuen 2.8.3-Ordner eine config.php.new.
War für mich aber auch nicht weiter tragisch, weil ich die ja eh löschen sollte..
Btw: gibt es überhaupt eine Config.php in der neuen Version? Habe nämlich keine gefunden.
Habe dann die Dateien auf meinen Server gepackt und auch überprüft, ob alle vorhanden sind..
Als ich die Seite dann allerdings aufrufen wollte, sah ich nichts... Große Weiße Fläche, und auch das aufrufen des Upgrade-scriptes bleibt ohne Erfolg..

IM WB-Paket gibt es nur eine config.php.new, das aus Sicherheitsgründen, würde die den gleichen Namen haben, wie die config.php einer laufenden Installation, ist es schon vorgekommen, das diese Überschrieben wurde mit der leeren, neuen Datei.
Wer neu installiert, sollte die config.php.new in config.php umbenennen
Wer ein Upgrade macht, nutzt seine alte config.php

Wenn bei dir nun garkeine config.php vorhanden ist, ist das der Grund für deine weiße Seite. Eigentlich sollte aber ein Hinweis auf die fehlende Verbindung zur Datenbank erscheinen.
Schau mal, ob du diese Datei im Hauptordner von WB findest, wenn nicht, wirst du sie wohl manuell erstellen müssen oder hast noch die Sicherungskopie.

Offline Noobsgodown

  • Posts: 16
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #21 on: May 04, 2012, 03:41:34 PM »
Hey!
Meine alte Config.php existiert noch - diese liegt auch noch auf dem Server.
Trtozdem weiße Seite....
Ich habe jetzt die alte Version wieder eingespielt, weil ich dachte, es liegt daran..
Aber jetzt habe ich das gleiche Problem - weiße Seite. Nicht einmal der Quelltext ist aufrufbar.
Und eine Fehlermeldung bezüglich Datenbank existiert auch nicht..

Bin zur Zeit etwas ratlos. Hatte mir vom einspielen der alten Version eigtl. Abhilfe erhofft.

Grüße

Offline hillschmidt

  • Posts: 354
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #22 on: May 04, 2012, 03:45:41 PM »
nur zur Sicherheit: die neuen Dateien hast Du in die vorhandene Struktur übertragen (mich macht neue 2.8.3 Ordner stutzig), und das für 2.8.1 auf 2.8.3 einige Ordner/Dateien mehr gelöscht werden in Schritt 1 hast Du gelesen ? Just to make sure ...

Offline Noobsgodown

  • Posts: 16
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #23 on: May 04, 2012, 03:47:45 PM »
Ja, in die vorhandene Struktur übertragen..
neuer 2.8.3 war lokal - also der Ordner den ich entpackt hatte und mit dem Hotfix gefüttert habe.
Die Dateien hatte ich ebenfalls alle gelöscht - abgesehen von dem Ordner modules/backups, der bei mir nicht vorhanden war.

Edit: Der Adminlogin erscheint plötzlich wieder - anscheinend bedingt durch das Downgrade auf 2.8.1.
Allerdings lässt mich das Script nicht mehr einloggen. Scheint also irgendwie doch mit der DB zusammenzuhängen.


« Last Edit: May 04, 2012, 04:13:34 PM by Noobsgodown »

Offline hillschmidt

  • Posts: 354
Re: Update von 2.8 auf 2.8.3
« Reply #24 on: May 04, 2012, 04:22:56 PM »
schau mal bitte in den sub-ordner pages/ - siehst Du da noch deine Seiten?
Die Datenbank ist ebenfalls noch da und zugreifbar (aber dann solltest Du wirklich schon vorher einen Fehler haben)?
Und einen Blick in die config.php im WB root Dir solltest Du auch mal werfen (Verzeichnis, DaBa) ...
...
ansonsten grübele ich mal weiter, was es sein könnte ...

Mittlerweile habe ich VIERmal den Update gemacht (3x 2.8.1, 1x 2.8.2) und nie Probleme gehabt ... wobei ich allerdings drei Ordner "händisch" verarztet habe: modules, pages und media ...