Author Topic: Flash-Banner-Rotation  (Read 2978 times)

Offline Inselgraf

  • Posts: 21
Flash-Banner-Rotation
« on: April 14, 2008, 08:07:27 AM »
Hallo WB-Gemeinde !!

Ich habe da ein Problem der wirklich besonderen Art.

In meiner HP habe ich einen selbstgebauten Flash-Banner innerhalb der index.php
integriert. Das funzt wunderbar.
Man muss halt bedenken, dass ein Flash-Banner anders implemetiert wird als ein
einfaches Bild.
Soweit - so gut !

Nun mein Problem:
Immer wenn eine andere Seite aufgerufen wird, startet der Flash-Banner
wieder von vorne. Der Banner hat mit wechselnden Bildern eine Spieldauer
von ca. 4 min. Da sieht es natürlich blöd aus, wenn der immer wieder von vorne
startet.

Was ich bräuchte wäre also eine smarte php-Lösung oder JAVA-Lösung
für eine zufällige Auswahl des Flash-Banners. Ich würde dann einfach 5 oder
6 Flash-Banner erstellen, und jedes Mal, wenn eine neue Unterseite aufgerufen wird,
erscheint im Header ein anderer Flash-Banner.

Diese Diskussion half mir nicht weiter, da dort nur jpg oder gif getauscht werden
http://www.websitebaker2.org/forum/index.php?topic=7593.20

Jemand hier, der eine einfache Lösung hat ?????

Gruß aus Kiel

Offline egnal

  • Posts: 394
  • Gender: Male
  • Jeden Tag ein bisschen besser.
Re: Flash-Banner-Rotation
« Reply #1 on: April 15, 2008, 05:52:28 PM »
Schau doch einmal den Artikel "Wechselden Headerbilder". Dort findest Du vielleicht eine Lösung.
Gruß Henry
"Es gehört zu den vielen Merkwürdigkeiten des Lebens, dass der Mensch immer bissiger wird, je weniger Zähne er hat." - Stefan Heym

Offline kweitzel

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 6983
  • Gender: Male
Re: Flash-Banner-Rotation
« Reply #2 on: April 15, 2008, 08:10:07 PM »
Einfach Loesung ... mach Dir ein Template mit Frames. Den Flashplayer legst Du in den "nicht aenderlichen" Frame, den Inhalt in den anderen ...

Gruss

Klaus

Offline egnal

  • Posts: 394
  • Gender: Male
  • Jeden Tag ein bisschen besser.
Re: Flash-Banner-Rotation
« Reply #3 on: April 15, 2008, 09:20:41 PM »
Hallo Klaus (kweitzel),
da ich ein Quereinsteiger bin, und es schwer ist, alle Informationen wirklich zu verstehen, an Dich die Frage: sind frames ok. oder haben sie auch generelle Nachteile, wie ich immer wieder höre und lese. Oder gibt's irgendwo eine detaillierte Info. 
Gruß Henry
"Es gehört zu den vielen Merkwürdigkeiten des Lebens, dass der Mensch immer bissiger wird, je weniger Zähne er hat." - Stefan Heym

doc

  • Guest
Re: Flash-Banner-Rotation
« Reply #4 on: April 15, 2008, 09:51:24 PM »
@egnal:
Einfach mal googeln, z.B. nach: vor und nachteile von frames hilft manchmal wahre Wunder  :-)
Auch ab und an einen Blick wert ist folgende Seite vom WB Hilfeprojekt.

Gruss Christian

Offline Inselgraf

  • Posts: 21
Re: Flash-Banner-Rotation
« Reply #5 on: April 16, 2008, 07:15:19 AM »
@egnal:
Einfach mal googeln, z.B. nach: vor und nachteile von frames hilft manchmal wahre Wunder  :-)
Auch ab und an einen Blick wert ist folgende Seite vom WB Hilfeprojekt.

Gruss Christian

Als erstes Mal:
Ich finde du betreibst hier eine Art von Meinungsunterdrücku ng. In diesem Forum, so sagen die
Regeln, darf all das gepostet werden, was nicht gegen die Regeln verstösst. Also nix illegales oder
ähnliches.
Wenn du hier immer gleich auf Google verweist und so den Unterton hast, wie: "Hier darf nix doppelt gepostet werden, wie kannst du nur" - dann unterbindest du ein aktives Miteinander hier im Forum.
Aber das nur mal nebenbei.

@ egnal:
Ich habe noch nicht den richtigen Durchblick, was kweitzel mit Frames meint.

@kweitzel:

Häää ?
Ich habe da wohl nicht ganz die Zeit zu, mir extra ein neues Template mit Frames zu basteln.
Ich bin froh, dass im Netz die Frames-Zeit langsam ausläuft. Bin auch gerade dabei,
ältere Seiten, die noch über Menü-Frames etc. laufen umzustellen auf Whole-in-One-Seiten.
Da wäre es ein deutlicher Rückschritt, deshalb wieder Frames einzuführen.
Na, und eine Banner-Rotation für Flash-Banner in einem Frame stellt dann auch nicht
so die große Herausforderung dar. Und ansonsten wäre da ja auch noch Google *zwinker.

Das Problem ist, das auch z.B. Code-Snipplets aus dieser Website wie z.B. Banner-Admin nur
mit Bildern arbeiten. Die Rotation ist wegen der Einbindung z.B. über CSS kein Problem.
Aber bei Flash werden diese doch als objects und dann embeded aufgerufen.

<object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=7,0,19,0" width="100%" height="150">
  <param name="movie" value="bla_bla_bla.swf" />
  <param name="quality" value="high" />
  <embed src="bla_bla_bla.swf" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="100%" height="150"></embed>
</object>

Hmm, und nu ?

Offline kweitzel

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 6983
  • Gender: Male
Re: Flash-Banner-Rotation
« Reply #6 on: April 16, 2008, 05:44:21 PM »
@kweitzel:

Häää ?
Ich habe da wohl nicht ganz die Zeit zu, mir extra ein neues Template mit Frames zu basteln.
Ich bin froh, dass im Netz die Frames-Zeit langsam ausläuft. Bin auch gerade dabei,
ältere Seiten, die noch über Menü-Frames etc. laufen umzustellen auf Whole-in-One-Seiten.
Da wäre es ein deutlicher Rückschritt, deshalb wieder Frames einzuführen.
Na, und eine Banner-Rotation für Flash-Banner in einem Frame stellt dann auch nicht
so die große Herausforderung dar. Und ansonsten wäre da ja auch noch Google *zwinker.

UN dann hast Du leider immer noch das Problem, dass bei jedem Seitenwechsel Deine Flashanimation neu startet. Der Grund dafuer ist sogar ganz einfach und sollte sogar verstaendlich sein:

Du laedst eine neue Seite. Damit werden auch alle Medieninhalte entweder neu geladen oder zumindest, je nach Browserkonfiguratio n neu gestartet, da einen neue Seite abgearbeitet wird. Wenn Du das umgehen willst, und so habe ich Deinen Post verstanden, kommst Du um die Frames nicht rum, da Du einen Teil der Seite benoetigst, der NICHT "resettet" wird. Und das ist nun mal der Hauptframe ...

Gruss

Klaus

wb_gaschler

  • Guest
Re: Flash-Banner-Rotation
« Reply #7 on: April 16, 2008, 08:21:28 PM »
Ein IFRAME tut ja nicht weh, und verursacht keine Probleme mit SUMA.
Ansonsten gibt's ja noch die -von mir noch nicht ausprobierte- Möglichkeit des "localSharedObject", wo man möglicherweise den Counter für den gewünschten Zweck nutzen könnte. Die Flash-Spezies können wohl etwas mehr dazu sagen. beispiel, wissen tu ich's nicht, ob's geht.

Edit: Scheint aber so, daß wenn Counter >1 dann mach ich was ich will, möglich ist.
Gruß, Hans J. G.
« Last Edit: April 17, 2008, 02:26:50 AM by wb_gaschler »

Offline egnal

  • Posts: 394
  • Gender: Male
  • Jeden Tag ein bisschen besser.
Re: Flash-Banner-Rotation
« Reply #8 on: April 17, 2008, 09:12:18 PM »
Hallo Doc,
natürlich habe ich, wie schon geschrieben, viele Dinge gelesen. Mich interessiert aber Eure Einstellung und wie Ihr damit umgeht. Denn meiner Meinung nach sind Frames auf dem absterbenden Ast. Richtig? Oder falsch? Oder was? Mehr nicht!
Gruß Henry
"Es gehört zu den vielen Merkwürdigkeiten des Lebens, dass der Mensch immer bissiger wird, je weniger Zähne er hat." - Stefan Heym

wb_gaschler

  • Guest
Re: Flash-Banner-Rotation
« Reply #9 on: April 18, 2008, 04:19:23 PM »
Hallo.
Erfahren wir noch etwas darüber wie das Problem gelöst wurde oder welche anderen Ansätze dazu existieren? Ist ja, auch wenn's kein Bäcker-Brötchen ist, kein Randproblem.
Gruß, Hans J. G.

Offline Inselgraf

  • Posts: 21
Re: Flash-Banner-Rotation
« Reply #10 on: April 23, 2008, 10:26:27 AM »
Ja, erfährst du.

Ich habe jetzt ein externes Banner-Admin-Tool in die index.php eingebunden.
Man muss halt nur darauf achten, dass man ein Banner-Rotations-Tool erwischt,
dass auch Flash-Banner verwaltet. Dann geht es sehr einfach.... !

:-) :-)

 

postern-length