Author Topic: Das neue Gästebuch  (Read 4912 times)

Porzcat

  • Guest
Das neue Gästebuch
« on: February 12, 2008, 09:04:22 PM »
Hallo,
habe auf der Suche nach Spamschutz für das Gästebuch hier gelelsen, dass es ein neues gibt mit verbessertem Spamschutz. Habt ihr einen Downloadlink für mich?
Danke schon jetzt für eure Hilfe.
LG
Porzcat

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8391
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #1 on: February 13, 2008, 06:51:42 AM »
Hallo,

schon mal auf der addons Seite geschaut?

Matthias

Porzcat

  • Guest
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #2 on: February 13, 2008, 07:40:07 PM »
Danke für die schnelle Antwort. Ja, hab da geschaut, aber da scheint es das Gästebuch mit der Benachrichtigungsfu nkton nicht zu geben. Oder bin ich mit Blindheit geschlagen  :x?
LG
Porzcat

Offline ralf270767

  • Posts: 26
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #3 on: February 13, 2008, 07:42:21 PM »
Ich glaub schon, hab es selbst gerade eingebaut

www.spielmannszug-wuelfte.de

Porzcat

  • Guest
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #4 on: February 14, 2008, 09:10:16 PM »
Hi,
habs jetzt runtergeladen und installiert. Von Emailbenachrichtigu ng zwar keine Spur, aber vielleicht ist der Spamschutz ja besser. Jetzt habe ich aber wieder mal Probleme mit den Umlauten, aber nurim neuen Gästebuch,. Der Link heisst  Gästebuch und die Datei selber gC3A4stebuch.php. Gibt es vielleicht eine Lösung? Danke schon jetzt für jede Hilfe.
LG
Porzcat

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8391
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #5 on: February 15, 2008, 07:00:03 AM »
Hallo,


1. Grundsätzliches
welche Version von WebsiteBaker benutzt du? Hoffentlich WB 2.6.7.

2. Gästebuch
hattest du eine andere Version des Gästebuches vorher schon in Betrieb? Wenn ja welche und hast du die Updateanleitungen beachtet?

3. Sonderzeichen
Seit WB 2.6.7 sollte als charset UTF8 eingestellt sein. Damit werden alle Seitennamen richtig erzeugt (=gaestebuch.php). Bei vorherigen Versionen war das komplizierter (funktionierte mit ner convert.php und charset ISO 8859-1). Unabhängig davon sollte der charset im laufenden Betrieb nicht verändert werden. So wie er vor dem anlegen der ersten Seite eingestellt war sollte er bleiben. Nachträgliches ändern bedeutet nacharbeiten in der kompletten datenbank. Lies hiezu mal unsere Hilfeseiten.
kleiner workaround für deine gästebuch seite jetzt: im pages Verzeichnis und in der pages tabelle den namen manuell ändern.

Matthias

Porzcat

  • Guest
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #6 on: February 15, 2008, 05:52:18 PM »
Hallo,
danke für den Tipp. Habe mir jetzt erstmal so beholfen. Ich weiss nicht, welche Version das ist, aber sicher nicht die neue, da die Seite schon über 1 Jahr im Netz ist. Ja, ich hatte vorher eine ältere Version des Gästebuches in Betrieb und habe mich an die Update-Anleitungen gehalten (inkl. Aufruf von update_to_2.php). Naja, nun läufts ja erstmal :-).
Nochmals vielen Dank, habt mir wie immer schnell und gut geholfen.
LG
Porzcat

Porzcat

  • Guest
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #7 on: February 17, 2008, 03:10:28 PM »
Hallo nochmal,
hab da mal 2 grundsätzliche Fragen: bei meinen Recherchen hier im Forum habe ich gelesen, es gebe nun ein WB-Gästebuch mit Emailbenachrichtigu ng, habe aber nichts gefunden, wo ich es runterladen kann. Gibt es denn tatsächlich eines und wenn ja, wo?
2. Frage: Nach dem Update waren die Einträge alle noch in der Datenbank, aber nicht mehr sichtbar. Ist das normal oder habe ich da was falsch gemacht?
Danke für eventuelle Antworten.
LG
Porzcat

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8391
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #8 on: February 17, 2008, 04:53:59 PM »
Hallo,

Nachdem du das Gästebuch 2.2 ja einsetzt, hast du die Version mit der E-mailbenachrichtigung. Einfach in den Optionen eine Mailadresse eintragen, an die die Benachrichtigung versendet werden soll.

Du hast ja den update_to_2_0 script ausgeführt. Danach sollten eigentlich alle Einträge auf grün stehen und sichtbar sein.

Bei allem was wir hier schreiben, gehen wir natürlich davon aus, dass jemand auch die Standardmodule einsetzt. Ich vermute stark, du hattest irgendeine inoffizielle Version hier aus dem Forum, oder was selbst gestricktes im Einsatz. Damit funktionieren die Updates natürlich nicht. Diese funktionieren wie gesagt nur, wenn man offizielle Module verwendet und diese auch ganz normal über WB admin installiert hat und zwar auf dem Server auf dem WB läuft. Wenn du deine Seiten vorher auf einem anderen Server hattest (auch lokal) und dann übertragen hast (per ftp) gehen die updates natürlich auch nicht. Aber das hab ich schon bestimmt tausendmal geschrieben, das weißt du ja alles.

Matthias

Porzcat

  • Guest
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #9 on: February 17, 2008, 06:02:04 PM »
Hallo,
danke für die schnelle Antwort. Was selbstgestricktes hab ich sicher nicht, ob es was inoffizielles war, kann ich nicht sagen, zumindest nicht bewusst. Hab es von der gleichen Seite runtergeladen wie WB selbst. Und über Adminbereich hab ich es auch installiert. Aber bin ja jetzt zufrieden, waren ja nur grundsätzliche Fragen fürs nächste Mal  :-D.
Also nochmal vielen dank.
LG
Porzcat

Offline derPiwi

  • Posts: 31
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #10 on: March 02, 2008, 11:30:05 AM »
Hallo @all

habe gerade über das Backend die neue Version des Gästebuches heraugeladen. Die gesamte Einträge sind noch da, kann diese aber nicht freigeben, wenn ich auf das rote Kästchen klicke.

Des weiteren meckert er rum, wenn ich etwas an den Optionen des Moduls speichern will
(Unknown column 'auto_approve' in 'field list'). Zweites Problem: Man kann sich nicht mehr in das GB eintragen. Hat wer ne Lösung? Auch gerne per Email: info[at]feuerwehr-bramsche.org

Danke Piwi

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8391
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #11 on: March 02, 2008, 01:43:53 PM »
Hallo,

bitte erst lesen bevor man posted  :evil:  :evil:  :evil:

Schau mal  nur zwei drei Beiträge weiter oben.

Matthias

Offline derPiwi

  • Posts: 31
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #12 on: March 02, 2008, 04:42:01 PM »
Hallo,

bitte erst lesen bevor man posted  :evil:  :evil:  :evil:

Schau mal  nur zwei drei Beiträge weiter oben.

Matthias

Hm, hatte ich gelesen.Nur kann ich damit nix anfangen.Das ist das Problem.Habe das Modul auch hier von der Seite geladen und per Backend installieren lassen. Habe auch schon versucht, dass Modul zu deinstallieren, aber er sagt mir, dass die Datei gerade verwendet wird.

Doch, wie gesagt, kommt der Fehler. Leider werde ich wirklich nicht aus Deinem Post schlau @ ruebenwurzel. Vielleicht könnt Ihr ja trotzdem Euren Senf dazugeben und mir helfen.
« Last Edit: March 02, 2008, 04:44:05 PM by derPiwi »

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8391
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #13 on: March 02, 2008, 04:43:52 PM »
@piwi

update_to_2_0.php

und such mal im Originalgästebucgh thread.

Matthias

Offline derPiwi

  • Posts: 31
Re: Das neue Gästebuch
« Reply #14 on: March 02, 2008, 05:09:59 PM »
Ah okay. Dieses PHP-Skript funktionierte. Muss nur noch ein wenig am CSS basteln, dann tut das wieder. Dankö

 

postern-length