Author Topic: Feedback-Modul  (Read 26487 times)

Ralf Hertsch

  • Guest
Feedback-Modul
« on: January 21, 2008, 05:09:39 PM »
Hallo Leute,

ich habe ein Feedback-Modul geschrieben, dass ein einfaches Kommentieren von Seiten erlaubt.

Funktionen: Kommentieren mit Schlagzeile. Für angemeldete Benutzer ohne Captcha für alle anderen mit Captcha als Spamschutz. E-Mail wird nicht angezeigt muss aber angegeben werden, Benachrichtigung der Redakteure per E-Mail über neue Kommentare.

Kommentare können im Backend auf der jeweiligen Seite gelöscht, bearbeitet und/oder kommentiert werden. Kommentare der Redakteure werden im Frontend mit angezeigt.

Geschrieben wurde das Modul für die Seite panke.info - zu dieser Seite und dem Feedback-Modul ist konstruktive Kritik immer willkommen  8-)

Viel Spaß beim Testen...

Ralf

feedback_0.20.zip entfernt

ADMIN Edit - Link entfernt, Seite existiert nicht mehr
« Last Edit: June 19, 2017, 12:03:57 PM by jacobi22 »

Offline macsmet

  • Posts: 255
Re: Feedback-Modul
« Reply #1 on: January 22, 2008, 07:17:18 PM »
Hi Ralf,

I like it!
I am working on a Dutch translation (will be finished tomorrow).

I noticed that some buttons are mixed up. I think the  'Abbruch' button should be on the right all the time. If I found more 'problems' I let you know.

MacSmet

Ralf Hertsch

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #2 on: January 23, 2008, 04:39:19 AM »
Hi MacSmet,

thank you for the translation!

Your'e right, the abort button should be always on the right side. This will be changed with the next version.

Gruß
Ralf

Ralf Hertsch

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #3 on: January 23, 2008, 04:45:44 AM »
Hallo Leute,

die Version 0.21 enthält ein paar kleinere Korrekturen, wichtigste Neuerung ist die Integration in die WB Suche.

Die jeweils aktuellste Version des Feedback Modul ist auf meinerWebsite verfügbar.

Auf dieser Seite besteht auch die Möglichkeit das Feedback Modul zu testen.

Viele Grüße
Ralf

Admin Edit: Links entfernt / Seite existiert nicht mehr
« Last Edit: June 19, 2017, 12:05:22 PM by jacobi22 »

Ralf Hertsch

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #4 on: February 28, 2008, 06:21:35 PM »
Hallo Leute,

bitte aktualisiert auf Feedback Modul v0.24 - diese Version schließt eine Schwachstelle, die ein XSS Cross Site Scripting ermöglicht.

Gruß
Ralf

Ralf Hertsch

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #5 on: March 10, 2008, 07:48:08 PM »
Hallo Leute,

im Addons Repository findet ihr das Feedback Modul v0.26 zum Download.

    * korrigiert: Datum und Zeit Formatierung in EN.php
    * geändert: Die Vorlage für E-Mail Benachrichtigungen wurde in die Sprachdateien verlagert um eine einfache Sprachunterstützung zu ermöglichen.
    * korrigiert: Im Backend wurde die aktuelle E-Mail Adresse nach einer Aktualisierung nicht angezeigt.
    * hinzugefügt: erweiterte Captcha Unterstüzung für WebsiteBaker 2.7.x

Darüber hinaus findet ihr auf meiner Homepage ein paar Hinweise zur Konfiguration des Feedback Modul (Deutsch).

Gruß
Ralf

Admin Edit: Links entfernt / Seite existiert nicht mehr
« Last Edit: June 19, 2017, 12:06:19 PM by jacobi22 »

holger-thies

  • Guest
Feedback Modul
« Reply #6 on: March 25, 2008, 12:57:11 AM »
Es geht hier um das Feedback Modul 0.26

Wo kann ich denn da etwas einstellen? Sehe nämlich keinerlei Optionen.
Ich benutze Version 2.6.7

Gerne würde ich das ganze auflockern, denn es ist sehr gequetscht, und auf 600 Pixel Breite maximieren.

Ebenso den Captcha GANZ entfernen so dass auch keine Grafik zu sehen ist.

Kann mir jemand helfen??

Ralf Hertsch

  • Guest
Re: Feedback Modul
« Reply #7 on: March 25, 2008, 05:03:28 PM »

Du kannst das Feedback-Modul mit Hilfe der frontend.css im Verzeichnis /module/feedback/ an deine Bedürfnisse anpassen. Die Struktur, die das Feedback-Modul verwendet sieht so aus:

Code: [Select]
<div class="feedback">
    <div class="feedback_item">
        <div class="fb_sender"><strong>xyz</strong> meinte am 25.03.2008 um 19:44 Uhr:</div>
      <div class="fb_header">Genial</div>
      <div class="fb_text">Ich finde das Feedbackmodul...</div>
      <div class="fb_comment">
            <div class="fb_comment_header"><a href="mailto:hertsch@berlin.de">Ralf Hertsch</a> kommentierte am 25.03.2008 um 19:53 Uhr:</div>
          <div class="fb_comment_text">Vielen Dank für die Rückmeldung.</div>
        </div>
    </div>
  <div class="feedback_intro">Teilen Sie uns <a href="...">Ihre Meinung</a> mit.</div>
</div>

Bei Bedarf findest du die Template Dateien im Verzeichnis /module/feedback/htt/ - für das Frontend sind die Dateien frontend.[..].htt zuständig.

Den Captcha zu entfernen ist nicht vorgesehen, das würde ich dir auch nicht empfehlen, sonst öffnest du den Spammern Haus und Hof ...

Gruß
Ralf
« Last Edit: March 26, 2008, 06:07:41 PM by Ralf (Berlin) »

holger-thies

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #8 on: March 25, 2008, 07:40:08 PM »
Captcha ist ja gut und schön, aber es wird immer laut über barrierefreies Internet diskutiert während Entwickler "solche" Dinger basteln. Ich habe da mal eben schwarzen Hintergrund und dunkelgraue Schrift, die Schrift ist absolut mikrig und dann auch noch Balken drüber gelegt. Wo im CSS finde ich die Schriftgrösse und Farbe?
Weiterhin verstehe ich nicht das man sich REGISTRIEREN MUSS. Wieso? Mittlerweile muss man sich auf jeder PippselSeite registrieren. Darf ich das nicht selbst entscheiden? Was meint Ihr wieviele User wieder abziehen weil man sich REGISTRIEREN muss. Für mich Unwort des Jahres!!!

Diese htt Dateien. Davon habe ich bisher nichts gehört. Kann mir jemand erklären wofür die da sind?

So, nun noch vielen Dank für die ausführliche Hilfe, ich sehe mal ob ich mich da durchfuchsen kann.

P.S. DAS Posting war definitiv NICHT in der Suche.

P.P.S. Wieso kann man eigentlich nicht "Benachrichtigung per E-Mail" einstellen?
« Last Edit: March 25, 2008, 07:41:48 PM by holger-thies »

Ralf Hertsch

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #9 on: March 26, 2008, 05:16:15 AM »
Quote
Captcha ist ja gut und schön, aber es wird immer laut über barrierefreies Internet diskutiert während Entwickler "solche" Dinger basteln. Ich habe da mal eben schwarzen Hintergrund und dunkelgraue Schrift, die Schrift ist absolut mikrig und dann auch noch Balken drüber gelegt. Wo im CSS finde ich die Schriftgrösse und Farbe?

Die Schrift wird nicht über CSS definiert, bei Captcha wird eine Grafik erzeugt und angezeigt.

Ab WB 2.7, das ja jetzt fast fertig ist, kannst du anstatt einer Grafik auch z.B. eine Rechenaufgabe - absolut barrierefrei - anzeigen lassen. Dieses Thema wurde hier sehr lange und gründlich diskutiert.

Quote
Weiterhin verstehe ich nicht das man sich REGISTRIEREN MUSS. Wieso? Mittlerweile muss man sich auf jeder PippselSeite registrieren. Darf ich das nicht selbst entscheiden? Was meint Ihr wieviele User wieder abziehen weil man sich REGISTRIEREN muss. Für mich Unwort des Jahres!!!

Wer muss sich wo registrieren???

Quote
Diese htt Dateien. Davon habe ich bisher nichts gehört. Kann mir jemand erklären wofür die da sind?

Das sind Template Dateien, die den HTML Code enthalten der sonst in den PHP Dateien enthalten ist (Stichwort: Spaghetti Code und Trennung von Code, Inhalt und Design).

Quote
P.P.S. Wieso kann man eigentlich nicht "Benachrichtigung per E-Mail" einstellen?

Kann man. Im Backend einfach die gewünschte E-Mail Adresse eintragen.

Gruß
Ralf
« Last Edit: March 26, 2008, 06:07:09 PM by Ralf (Berlin) »

holger-thies

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #10 on: March 26, 2008, 07:30:13 PM »
Hui, danke erstmal für Deine ausführliche Antwort.

>Die Schrift wird nicht über CSS definiert, bei Captcha wird eine Grafik erzeugt und angezeigt.<

Das heisst ich darf Dein Script nicht bei schwarzem Hintergrund einsetzen? Nicht durchdacht!


>Wer muss sich wo registrieren???<

Du schreibst man muss sich registrieren um OHNE Captcha eintragen zu können.

>Kann man. Im Backend einfach die gewünschte E-Mail Adresse eintragen.<

Sorry, ich meinte dieses Forum.

Dauert Deine neue Version noch lange?

Gruss von Lanzarote!!!

Ralf Hertsch

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #11 on: March 26, 2008, 07:51:59 PM »
Hallo,

Quote
Das heisst ich darf Dein Script nicht bei schwarzem Hintergrund einsetzen? Nicht durchdacht!

Doch, das ist schon durchdacht, du kannst es nur nicht immer jedem Recht machen. Ich habe den Captcha eben mit einem transparenten Hintergrund benötigt und deshalb ist er so eingestellt. Um die Transparenz auszuschalten editierst du bitte die Datei /modules/feedback/captcha26.php und dort änderst du die Zeile:

Code: [Select]
   $white = imagecolorallocatealpha($image, 0xFF, 0xFF, 0xFF, 100);
wie folgt:

Code: [Select]
   $white = imagecolorallocatealpha($image, 0xFF, 0xFF, 0xFF);
... und schon ist der Hintergrund schön weiss.

Quote
Du schreibst man muss sich registrieren um OHNE Captcha eintragen zu können.

Richtig. Wenn du WB mit Benutzerregistrieru ng betreibst und ein Besucher, der angemeldet ist, möchte ein Feedback abgeben, wird er erst gar kein Captcha zu Gesicht bekommen...

Quote
Dauert Deine neue Version noch lange?

Ich würde sagen, das hängt davon ab auf welches Feature du wartest?  :evil:

Ganz oben steht im Moment, dass Feedbacks erst geprüft werden bevor sie öffentlich sichtbar sind.

Gruß
Ralf

holger-thies

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #12 on: March 26, 2008, 11:54:07 PM »
Hat geklappt...


Vielen Dank!!!!

Offline Stefek

  • Posts: 6177
  • Gender: Male
  • ("ړ)
Re: Feedback-Modul
« Reply #13 on: March 27, 2008, 11:47:46 AM »

Ich würde sagen, das hängt davon ab auf welches Feature du wartest?  :evil:

Ganz oben steht im Moment, dass Feedbacks erst geprüft werden bevor sie öffentlich sichtbar sind.

Ich mag Dein Modul auch und freue mich auf die Erweiterung für die Freischaltung durch Admin.
Hast Du eine ungefähre Vorstellung, wie lange es dauern wird?

MfG,
Stefek
"Gemeinsam schafft man mehr."

gemeinsam
1. mehreren Personen oder Dingen in gleicher Weise gehörend, eigen
2. in Gemeinschaft [unternommen, zu bewältigen]; zusammen, miteinander
#Duden

Waldschwein

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #14 on: March 27, 2008, 12:26:20 PM »
Hallo!

Lasst Ralf doch ruhig seine Zeit, bisher gab es solch ein gutes Modul ja auch nicht für WB.  8-)

Gruß Michael

Offline Stefek

  • Posts: 6177
  • Gender: Male
  • ("ړ)
Re: Feedback-Modul
« Reply #15 on: March 27, 2008, 09:30:30 PM »
 :-D War nur ne Frage...
Ist ja auch auf jeden Fall ein Super Modul.

Bin nur neugierieg, weil gemäß seiner Aussage, hat der Gute noch ein paar mehr Erweiterungen vor.

Stefek
"Gemeinsam schafft man mehr."

gemeinsam
1. mehreren Personen oder Dingen in gleicher Weise gehörend, eigen
2. in Gemeinschaft [unternommen, zu bewältigen]; zusammen, miteinander
#Duden

Ralf Hertsch

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #16 on: March 30, 2008, 01:19:54 PM »
Hallo Leute,

im Addons Repository findet ihr das Feedback Modul 0.27 mit folgenden Änderungen:

  • Bugfix: unter WB 2.7 wurde beim mathematischen Captcha der Operator nicht angezeigt
  • Hinzugefügt: neue Beiträge können zunächst geprüft werden und müssen nicht mehr unmittelbar veröffentlicht werden. Die Benachrichtigungsma il an die Redakteure enthält in diesem Fall einen Aktivierungslink zur vereinfachten Freigabe. Der Autor wird über die Freigabe per E-Mail informiert
  • Hinzugefügt: Sprachabhängie Hilfedatei für das Backend

Auch wenn es vielleicht nicht augenfällig ist, sind die durchgeführten Änderungen und Ergänzungen diesmal ziemlich umfangreich gewesen und wirken sich auf die gesamte Struktur des Feedback Modul aus. Ich möchte euch daher bitten genau zu schauen, ob das Modul so funktioniert, wie ihr es erwartet und alle Probleme direkt zu melden.

Ein Wort noch zur neuen Hilfe Funktion: mich interessiert eure Meinung dazu. Diese Hilfefunktion ist auf Grund der Diskussion im Thread Dokumentation / Hilfe zu Modulen entstanden und ist als erster Entwurf zu verstehen.

Viel Spaß beim Testen!
Ralf
« Last Edit: March 30, 2008, 01:21:31 PM by Ralf (Berlin) »

Waldschwein

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #17 on: March 30, 2008, 03:21:03 PM »
Hallo!

Gerade getestet (v0.27) mit 2.7 RC2  auf XAMPP 1.6.6 (PHP 5.2.5 / MySQL 5.0.51).

Sehr gut soweit, aber wenn ich (nicht angemeldet im Backend, Opera9.5, auch angemeldet in IE7 (komischerweise muss dort Captcha aber auch eingegeben werden...)) das Feedback abschicke kommt folgende Fehlermeldung (gelber Hintergrund in roter Box, auf der Seite ist WYSIWYG (FCK) auch noch vorhanden):

Code: [Select]
Beim Hinzufügen eines Datensatz ist ein Fehler aufgetreten
[sql_addEntry()] Unknown column 'activation_stamp' in 'field list'

In der Datenbank sind aber die beiden Tabellen (wb_mod_feedback und wb_mod_feedback_opt ions) vorhanden, mit validen Einträgen, aber nicht das Feedback an sich.

Die Hilfefunktion finde ich super, wenn es sich durchsetzt bei anderen Modulen (evtl. auch bei WB2.8 Core...) noch besser.

Super wäre jetzt noch die Texte anpassen zu können, und eben die minimal-Individualisierungen wie z.B. Länge des Feedbacks, Pflichtfelder etc. Aber gut kein Muss.

Gruß Michael

Ralf Hertsch

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #18 on: March 30, 2008, 04:41:12 PM »
Hallo Michael,

 :-P sowas kommt, wenn man die Striche im Dingsbums, äh Wald, vor lauter Testen nicht mehr sieht, wie heißen die noch, ach ja: BÄUME!!! ...

Tippfehler. Problem tritt nur bei einer ganz frischen Installation auf. Habe es schon gefixt. Bitte lösche deine Installation einschließlich *.zip, lade dir feedback_0.27.zip neu herunter, installiere neu und es sollte jetzt alles funktionieren.

Warum du beim IE7 den Captcha trotzdem eingeben musst ist mir noch völlig unklar...  :?

Quote
Die Hilfefunktion finde ich super, wenn es sich durchsetzt bei anderen Modulen (evtl. auch bei WB2.8 Core...) noch besser.

Danke. Schaun mer mal, vielleicht finden sich ja auch noch Verbesserungsvorsch läge...

Quote
Super wäre jetzt noch die Texte anpassen zu können, und eben die minimal-Individualisierungen wie z.B. Länge des Feedbacks, Pflichtfelder etc. Aber gut kein Muss.

Textanpassungen oder genauer: direktes Bearbeiten der Sprachdateien wird es geben, das ist in meiner Planung allerdings als PHP 5  Class vorgesehen. Ich will jetzt mal die Umfrage noch abwarten, aber da scheint sich nix mehr zu tun...

Gruß
Ralf

Ralf Hertsch

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #19 on: March 30, 2008, 04:56:11 PM »
Hallo Michael,

habe mir das Problem mit dem Captcha noch mal genauer angesehen und den Fehler gefunden. Die aktualisierte Version feedback_0.28 bereinigt dieses Problem.

Gruß
Ralf

Offline InTimo

  • Posts: 70
Re: Feedback-Modul
« Reply #20 on: April 05, 2008, 04:24:07 PM »
Hallöle ..  sehr geniales Modul. Aber was muss ich eigentlich beim Update beachten ?? Kann ich das "alte" Modul einfach überschreiben. Hab da nämlich kleinere Änderungen drin und möchte die nicht verlieren ..

Gruß

Timo ..

doc

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #21 on: April 05, 2008, 04:30:02 PM »
Hallo Timo,

beim update werden alle Dateien mit den neuen überschrieben. Du musst also die von Dir eingepflegten Änderungen mit jedem neuen Release händisch neu einarbeiten (geht mit Tools wie xdiff, winmerge etc. ganz einfach), oder den Autor des Moduls davon überzeugen, dass Deine Änderungen unbedingt ins Original-Modul mitaufgenommen werden müssen.

Christian

Offline InTimo

  • Posts: 70
Re: Feedback-Modul
« Reply #22 on: April 05, 2008, 04:47:40 PM »
Hmm .. Danke Dir.. Also kann ich aber einfach drüber installieren, ohne vorher das Modul zu deinstallieren ??

Ralf Hertsch

  • Guest
Re: Feedback-Modul
« Reply #23 on: April 05, 2008, 05:02:43 PM »
Hallo Timo,

das Feedback Modul verfügt über eine Upgrade Funktion, das Installieren über eine ältere (auch über mehrere Releases hinweg) funktioniert.

Welche Änderungen oder Anpassungen hast du denn vorgenommen?

Gruß
Ralf

Offline InTimo

  • Posts: 70
Re: Feedback-Modul
« Reply #24 on: April 05, 2008, 05:14:39 PM »
Hallo Ralf .. hab eigentlich nur die Sprachdatei DE auf "du" eingestellt. Da bei unserer Page SIE nicht passt ;)

Also kann ich das einfach über Erweiterungen installieren und den Rest mach er automatisch ?? DE kann ich sicher nachträglich wieder per FTP überschreiben, oder ??

Timo

 

postern-length