Author Topic: ImageGallery mit kommentar Funktion  (Read 3141 times)

Offline liesmich.txt

  • Posts: 24
ImageGallery mit kommentar Funktion
« on: January 02, 2008, 09:40:06 AM »
Gibt es sowas? Bzw. ist es einfach so etwas einzubinden?

Also ein Kommentar für jedes Foto...

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8383
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: ImageGallery mit kommentar Funktion
« Reply #1 on: January 02, 2008, 10:28:16 AM »
Hallo,

soweit ich weiß kann man bei der GDpics gallery Kommentare hinzufügen. Allerdings hat dieses Modul wohl noch einige bugs und wird momentan von keinem mehr weiterentwickelt.

Man kann aber auch das bookmarks modul für sowas "missbrauchen". Es bietet die Möglichkeit Bilder anstatt Text zu nutzen (für die thumbs), wenn man dann auf eine interne Seite verlinkt kann man diese interne Seite als normale WYSIWYG Seite anlegen und Bilder und Text individuell einbinden.

Matthias

Offline liesmich.txt

  • Posts: 24
Re: ImageGallery mit kommentar Funktion
« Reply #2 on: January 02, 2008, 10:56:48 AM »
Danke für die schnell Antwort...

Ich denke ich weis, was du meinst. Aber das übersteigt meine wenigen php Kenntnisse :(
Die Kommentare sollen von allen, die die Website benutzen angefügt, bzw. editiert werden können...
Denke da ist es fast sinnvoller, ein gästebuch ausainander zu rupfen. Aber ich denke nicht, dass das so einfach ist.

Waldschwein

  • Guest
Re: ImageGallery mit kommentar Funktion
« Reply #3 on: January 02, 2008, 11:36:00 AM »
Hallo!

Ich denke (hoffe) dass die GDpic weiterentwickelt wird, wenn nicht schaue ich es mir bei Gelegenheit an, da auch ich denke es ist eine ziemlich gute Gallery. Ansonsten kann man übrigens ganz einfach die GDpic zum Laufen bringen - einfach die Breadcrumb im Admin abschalten (die funktion ist noch fehlerhaft), dann läuft sie super.

Gruß Michael

Offline liesmich.txt

  • Posts: 24
Re: ImageGallery mit kommentar Funktion
« Reply #4 on: January 02, 2008, 12:13:50 PM »
hab mir die Gallerie nun mal angeguckt und kann leider keine comment Funktion finden...
Den einziegen Fehler, den ich festgestellt habe, ist, dass die Thumbs nicht nebeneinander angezeigt werden, sondern unterainander und teilweise auch aufeinander...

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8383
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: ImageGallery mit kommentar Funktion
« Reply #5 on: January 02, 2008, 12:14:44 PM »
Hallo,

Quote
Die Kommentare sollen von allen, die die Website benutzen angefügt, bzw. editiert werden können...

Dafür ist dann das news Modul wohl geeignet. Wollte dir das zuerst auch noch vorschlagen. Auch beim news modul kann man den Tesxt durch ein Bild ersetzen. Das kann dann von allen kommentiert werden.

Matthias

Offline liesmich.txt

  • Posts: 24
Re: ImageGallery mit kommentar Funktion
« Reply #6 on: January 02, 2008, 12:23:17 PM »
Quote
kann man den Tesxt durch ein Bild ersetzen

Und wie kann ich das mit einer Gallerie verknüpfen?
Sonst müsste ich ja jedes Bild einzelnd erstellen...

Offline liesmich.txt

  • Posts: 24
Re: ImageGallery mit kommentar Funktion
« Reply #7 on: January 03, 2008, 01:17:16 PM »
Habe eben gesehen, dass es ein "Kommentar" Modul gibt, was ich als Abschnitt unter jede Seite packen kann...
Wäre das nicht "relativ" einfach möglich das Dingen für jedes Bidl zu verwenden?

Offline liesmich.txt

  • Posts: 24
Re: ImageGallery mit kommentar Funktion
« Reply #8 on: January 04, 2008, 06:38:42 AM »
Ich denke das größte Problem ist dabei, jedes Bild einzelnd anzusteuern, da die ja nicht direkt ne ID haben. Oder vertue ich mich da?

Offline kweitzel

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 6983
  • Gender: Male
Re: ImageGallery mit kommentar Funktion
« Reply #9 on: January 04, 2008, 02:43:27 PM »
Das problem dabei ist tatsaechlich, dass die Seite selber vom Modul dargestellt wird. Du musst also das gesamte Modul umschreiben, damit es Dir eine Kommentarfunktion wie z.B. das News-Modul zur Verfuegung stellt.

Das mit den Sektionen wird nicht funktionieren, probier es einfach mal mit einer WYSIWYG Sektion darueber oder darunter aus. Du wirst feststellen, dass sich diese Sektionen nicht aendern, wenn Du ein Bild dargestellt bekommst.

Gruss

Klaus