Author Topic: 2 Webseiten - 1 Adresse  (Read 1643 times)

Waldschwein

  • Guest
2 Webseiten - 1 Adresse
« on: August 05, 2007, 03:42:59 PM »
Hallo zusammen!

Ich habe einmal eine blöde Anfängerfrage, aber bevor ich mich ewig hinsetzte frage ich doch einmal lieber nach.
Ich soll eine statische Webseite einer Musikschule (natürlich mit WB) neu gestalten. Allerdings ist diese Musikschule in zwei Institutionen unterteilt (Musikschule & Orchester), welche organisatorisch etc. voneinander getrennt sind, aber trotzdem über eine URL erreichbar sein soll.
Also meine Frage: Wie gestalte ich am sinnvollsten den Aufbau, dass es dann zwei Bereiche gibt, die auch voneinander getrennt sind, aber trotzdem das ganze in einer WB Installation realisiert ist, mit demselben Style, Einstellungen,.... Brauche ich dann eine Intro-Seite, oder ist das (aus SEO u.a. Gründen) absolut nicht zu empfehlen? Wer nicht ganz weiß, auf was ich hinauswill: Z.Z. sieht die Seite so aus, und sie soll eben zeitgemäß mit WB gestelatet und gepflegt werden.

Gruß Michael
 

doc

  • Guest
Re: 2 Webseiten - 1 Adresse
« Reply #1 on: August 05, 2007, 04:00:30 PM »
Hallo,

mit SEO Gründen kenne ich mich zwar nicht aus, Du könntest aber folgendes machen.
Einfach wie bei mehrsprachigen Webseite eine übergeordnete Seite für Orchester und eine für Musikschule anlegen. Dann für alle Seiten der Musikschule die übergeordnete Seite Musikschule wählen, für alle Unterseiten Orchester die andere. Das ganze sehe im WB Backend dann so aus:
Quote
+ Musikschule
 - Seite A
 - Seite B
+ Orchester
 - Seite A
 - Seite B

Wie Besucher dann zu den Seiten Orchester/Musikschule kommen, bleibt Dir überlassen (z.B. Introseite), zweiter Menüaufruf, mit den Menülinks Musikschule, Orchester etc.

Gruss Christian

Offline Lonesome Walker

  • Posts: 274
  • Gender: Male
  • Try...
    • Lonesome Walker
Re: 2 Webseiten - 1 Adresse
« Reply #2 on: August 06, 2007, 10:56:55 AM »
Wenn es Dir wirklich auf SEO ankommt, hast Du 2 Möglichkeiten:

1. 1x WB installieren, und nette Introseite mit 2 Blöcken Content:

a) Erster Content-Block für den einen Bereich mit max. 2-3x das Keyword, und am Schluß einen Textlink auf den ersten Bereich, anderer Block ebenso verfahren

b) 2 getrennte WB-Installationen, gleiche Templates, etc...

Was jetzt besser ist?
Generell bleibt es gleich, wobei es von der Struktur wahrscheinlich mit 2 Installationen besser wird.

Grund:
Du kannst für den einen Bereich den Ordner "pages" mit dem Keyword 1 ersetzen, für die 2. Installation den Ordner mit Keyword 2 belegen.
Ebenso kannst Du das Template dann auch als Ordner "Keyword1" anlegen, und auch die Grafiken entsprechend benennen.

Was sowieso wichtig ist:
Themenrelevante Backlinks sammeln, dazu guckst Du mal auf Linkpartner finden vorbei...
opensource company WebsiteBaker Templates Werbeartikel aller Art WebsiteBaker Hosting