Author Topic: von off nach on..  (Read 2192 times)

Yi

  • Guest
von off nach on..
« on: March 29, 2007, 05:22:13 PM »
Hallo,
Also ich habe folgendes 'problem'.
Ich möchte die seite die ich Offline schon fertig gebaut habe, komplett mit Inhalt so ins netz setzen. Allerdings ist auf dem webspace wb noch nicht installiert ,Wollte es jetzt installieren und dann nur noch am besten mein werk drauf setzen ohne online nochmal alle inhalte reinzuhacken. Template ist ja klar.. aber inhalte? Frage, wie kann ich alle inhalte, meine vorarbeit hochladen? .. per DB backup? oder gibt es da ne funktion, ein modul?


Grüße und dank
Yi

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8383
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: von off nach on..
« Reply #1 on: March 29, 2007, 05:43:19 PM »
Hallo,

grundsätzlich ist es zwar möglich offline entwickelte WB Seiten auf den Server zu transferieren, wenn man aber nicht genau mit den Dateieigentumsrecht en und Dateiberechtigungen Bescheid weiß, wird man ziemlich schnell auf Probleme stoßen.

Ich persönlich rate immer wieder dazu, WB auf dem Server komplett neu anzulegen, alle Einstellungen zu machen, alle benötigten Module zu installieren un dann alle Seiten neu anzulegen. Die Inhalte der Seiten auf dem lokalen Rechner kann man dann per copy und paste (geht am besten über das sourcecode Fenster des Editors) einfügen. Das hört sich zwar viel an, ist aber meistens gar nicht soviel und im Endeffekt doch deutliche schneller als sich dann bei versauten Eigentumsberechtigu ngen und Dateiberechtigungen mit dem Serveradmin rumzuschlagen.

Matthias

Yi

  • Guest
Re: von off nach on..
« Reply #2 on: March 29, 2007, 06:13:45 PM »
mh, klingt aufwendig.
naja dann werde ich das mal online reinhacken.
ist nur ein wenig schade weil ich dann nachts arbeiten muss damit keiner was mitkriegt von dem wechsel, muss nämlich eine bestehende, auf klassisch-html basierte website, mit WB ersetzen.
Aber für die zukunft wünsch ich mir ein Backup bzw. upload modul.  ;)

trotzdem vielen dank
Grüße Yi

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8383
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: von off nach on..
« Reply #3 on: March 29, 2007, 06:44:50 PM »
Hallo,

Quote
upload modul

Wird wegen der angesprochenen Dateieigentumsprobl ematik und Dateiberechtigungsp roblematik nicht möglich sein. WB ist ein CMS das (wie alle CMS) am besten funktioniert wenn man es so verwendet wie es gedacht ist, nämlich dirket auf dem Server.

Quote
backup
Das geht und ist zeimlich einfach, da man meistens lokal nicht das Problem mit den Eigentumsrechten hat. Alle Files runterladen, Dump der Datenbank machen, im Dumpfile vor dem Einspielen per suchen/ersetzen die Pfade anpassen, und in der config.php die Pfade anpassen. Schon halt man eine voll funktionierende lokale Kopie.

Matthias

Offline Funky_MF

  • Posts: 270
  • Gender: Male
Re: von off nach on..
« Reply #4 on: March 29, 2007, 08:25:20 PM »
Hallo Yi,

ich mache das in der Regel immer so: Wenn bei der bisherigen (statischen) Site keine Namenskonflikt mit den WB-Dateien bzw. Verzeichnissen auftritt, dann kopiere ich WB direkt ins vorhandene Root-Verzeichnis.
Wenn es eine statische Seite ist, erfolgt der Aufruf der Startseite über die index.html.

Wenn im selben Verzeichnis nun noch die index.php von WB liegt, kriegt das zunächst niemand mit, außer man ruft die index.php direkt auf. Jetzt ist es ohne weiteres möglich die Seite in Ruhe mit Content zu füllen.

Wenn du dann die WB-Seite fertig hast, löschst du einfach alle alten Dateien inkl. der index.html - fertig !!
Es ist keine Schande, nicht alles zu wissen;
wohl aber, es nicht zugeben zu wollen.

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8383
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: von off nach on..
« Reply #5 on: March 29, 2007, 09:04:54 PM »
Hallo,

und noch eine Variante für die Übergangszeit:
Verschiebe die alten HTML Dateien in ein Verzeichnis (z.b. old) und leite per .htaccess alle alten html Seiten auf das Unterverzeichnis. Dann kannst du in der Root ganz einfache deine WB Seiten fertig machen, der User erreicht alle Seiten über die Weiterleitung und sobald die neue Seite fertig ist, nur noch die .htaccess löschen oder ändern, dass auch die alten links dann auf das root Verzeichnis gehen.

Matthias