Author Topic: FCKeditor <span> vs <div>  (Read 3267 times)

neue.medien

  • Guest
FCKeditor <span> vs <div>
« on: March 22, 2007, 05:46:22 PM »
Hallo liebe Leute,

ich weiß, dies hier ist nicht das FCKeditor-Board. Doch ich habe mich dort im Forum schon dusslig gesucht und bin, ehrlich gesagt, des Deutschen mehr mächtig als des Englischen. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.

WB 2.6.5
Ich habe eine editor.css angelegt.
In der wb_fckconfig.js habe ich angelegt, dass der Editor <p> statt <div> verwenden soll.

Weise ich aber einer Passage über |Stil| ein Format zu, wird dieses via <span class="stil"> abc </span> realisiert. Ich hätte aber gerne <div class="stil"> abc </div>. Kann ich das irgendwo einstellen?

Und noch eine Frage: Das Zuweisen eines Stils klappt nur mit Text. Sobal ich ein Bild markiere, um diesem ein Format zuzuweisen, wird das Pulldown-Menü "Stil" invertiert. Nun habe ich aber in der CSS-Datei auch Formatierungen für Grafiken definiert, die ich gerne über das Pulldown-Menü  anwenden würde.  Wie das?

Ich hoffe, es kennt jemand die Antworten, den ich bin mittlerweile ziemlich fertig und habe fast den Glauben an den FCKeditor verloren. Vielleicht installiere ich ja wieder den guten alten htmlArea?  :|

Viele Grüße

Bert

PS: Ich knaubele schon seit Tagen an dem Problem herum, dieses Post ist ne echte Verzweiflungstat.
« Last Edit: March 22, 2007, 05:51:43 PM by neue.medien »

doc

  • Guest
Re: FCKeditor <span> vs <div>
« Reply #1 on: March 22, 2007, 09:17:14 PM »
Hallo,

blöde Frage, aber bezieht sich <p> und <div> in der wb_fckconfig.js nicht auf die Zeilenumbrüche??
Sprich ob beim drücken von RETURN <p>, <br> oder <div> verwendet wird?
Wäre auf jeden Fall hilfreich, wenn Du die komplette Zeile der *.js angeben könntest.

Hast Du auch schon mal im offiziellen FCKEditor Forum nachgeschaut?

Ich denke nicht, dass der olle HTMLArea bessere Ergebnisse erzielt, FCKEditor ist meiner Meinung nach der am besten integrierte Editor für WB. Aber probiere es doch einfach aus, vielleicht löst dies ja all Deine Probleme.

Gruss Christian



Offline Funky_MF

  • Posts: 270
  • Gender: Male
Re: FCKeditor <span> vs <div>
« Reply #2 on: March 23, 2007, 06:47:56 AM »
Es gäbe auch noch die Möglichkeit, die CSS-Angaben für den FCKeditor nicht über die editor.css zu machen, sondern eben so wie unter dem Link beschrieben, den Doc gepostet hat.
Hierbei müssen allerdings Änderungen innerhalb der WB-Modulinstallation vom FCKeditor vorgenommen werden, die CSS-Angaben können dann aber umfangreicher vorgenommen werden, das Ganze ist dann halt nicht mehr so komfortabel.
In der editor.css gibt es z.B. nur die Möglichkeit, CSS-Klassen einzubinden, nicht aber CSS-ID's.
Es ist keine Schande, nicht alles zu wissen;
wohl aber, es nicht zugeben zu wollen.

doc

  • Guest
Re: FCKeditor <span> vs <div>
« Reply #3 on: March 23, 2007, 06:55:47 AM »
Wie bereits von Funky_MF erwähnt, kann das von Dir gewünschte Verhalten in FCKEditor über die Dateien:
/modules/fckeditor/wb_config/wb_fckstyles.xml => Stile in der Dropdownbox, sowie
/modules/fckeditor/wb_config/wb_fckeditorarea.css => CSS Stile eingestellt werden.

Dazu musst Du allerdings die CSS Angaben von editor.css nach wb_fckeditorarea.cs s kopieren und anschliessend die editor.css löschen oder umbenennen. Aufbau und Beschreibung der XML Datei kannst Du dem Link meines vorhergehenden Posts entnehmen.

Gruss Christian

neue.medien

  • Guest
Re: FCKeditor <span> vs <div>
« Reply #4 on: March 23, 2007, 07:18:50 AM »
bezieht sich <p> und <div> in der wb_fckconfig.js nicht auf die Zeilenumbrüche??
Sprich ob beim drücken von RETURN <p>, <br> oder <div> verwendet wird?

Korrekt. Und um der Flut der <div>-Layer Herr zu werden, hatte ich auf <p> umgestellt:

41    FCKConfig.EnterMode          = 'p' ;      

Was ich noch nicht ausprobiert habe ist, ob FCKe bei Einstellung 'div' diesen dann auch den Stil zuweist.

Die wb_fckstyles.xml  hatte ich auch schon in der Hand, allerdings war mir nicht klar, wo die Auswirkungen zu sehen sind. Offensichtlich lag es daran, dass ich die editor.css noch im Verzeichnis hatte.

Vorerst vielen Dank für die Antworten.
Schönes Wochenende.

Bert

neue.medien

  • Guest
Re: FCKeditor <span> vs <div>
« Reply #5 on: March 23, 2007, 07:28:38 AM »
Ja, wb_fckstyles.xml ist es. Vielen Dank. Nachdem ich die editor.css entfernt habe, werden die Änderungen auch dargrestellt. Vielen Dank. Nicht ganz so ideal ist, dass er jetzt die kompletten Styles in den Quelltext reinschreibt, anstatt nur auf die Klasse in der externen CSS-Datei zu verweisen.

Gruß

Bert

Edit: So, jetzt sehe ich einigermaßen durch. Um eine Klasse aus der CSS zuzuweisen, definiere ich <Style> in der wb_fckstyles.xml so:

   <Style name="meinStil" element="span">
      <Attribute name="class" value="meinStil" />
   </Style>


In der CSS-Datei ist dann definiert:

.meinStil { ... }

Nachteil: Obwohl ich die Styles auch in die wb_fckeditorarea.cs s übertragen habe, bzw. eine Kopie meiner CSS-Datei im gleichen Ordner abgelegt und in der wb_fckconfig.js
   FCKConfig.EditorAre aCSS = 'meine.css' ;
eingetragen habe, werden sie im Editor selbst nicht angezeigt :(

Vielleicht kann diese Information der ein oder andere, der sich noch nicht so auskennt gebrauchen. Wirklich ein mächtiges Werkzeug der FCKeditor ;). Nein im Ernst, so langsam macht es wieder Spaß.
« Last Edit: March 23, 2007, 10:13:31 AM by neue.medien »

doc

  • Guest
Re: FCKeditor <span> vs <div>
« Reply #6 on: March 23, 2007, 11:08:59 AM »
Hallo,

wenn Du mit dem FCKEditor experimentierst, empfiehlt sich besonders bei Änderungen an der CSS oder XML, aber auch der javascript Konfigurationsdatei den Browsercache komplett zu leeren (FF: CTRL+SHIFT+DELETE).

Gruss Christian

neue.medien

  • Guest
Re: FCKeditor <span> vs <div>
« Reply #7 on: March 23, 2007, 11:41:33 AM »
Argh, und ich dachte, ich würde schon alles kennen ;)
Ja, der Cache hatte Schuld. Danke. So sieht es gut aus.

Ich selbst komme ja am besten mit Quelltext zurecht, aber die Seiten soll später mal eine "einfache Angestellte" bearbeiten können.

Bert