Author Topic: warum session id?  (Read 2129 times)

paulisen

  • Guest
warum session id?
« on: March 21, 2007, 12:22:10 PM »
Hallo ich habe ein WebsiteBaker 2.6.5 am Laufen, und nachdem übertragen auf den Server hängt der einfach an die Menülinks (welche ich FEST in der HTML Datei vergeben habe, dh das menü wird noch von WebsiteBaker "geladen"!!!) "so PHP ID´s"...

Kann mir jemand erklären warum?
Brauch ich das?
Wie stelle ich das ab?

vielen DANK!

Grüße von paulsen

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8391
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: warum session id?
« Reply #1 on: March 21, 2007, 01:29:03 PM »
Hallo,

das verwenden von Session ID ist ein Grundbestandteil von WB (siehe WB Requirements: session support = enabled). Diese abzustellen ist nicht möglich. Dein Problem ist, dass in deinem Browser Cache jetzt die falschen (lokalen) IDs noch gespeichert sind, die auf deinem Server natürlich nicht funktionieren können.

Lösung:
Vor dem erstenmal einloggen auf dem Server unbedingt den kompletten Browsercache, insbesondere die Session Cookies löschen. Dann sollte alles funktionieren.

Matthias

P.S.
WB ist eigentlich vom Grundsatz her nicht dafür geschrieben, Seiten lokal zu entwickeln und dann auf den Server zu laden. Du wirst vermutlich noch in andere Probleme reinlaufen.  Falls ja, durchsuch bitte das Forum, ist alles mehrfach erklärt, incl. Lösungen

paulisen

  • Guest
Re: warum session id?
« Reply #2 on: March 21, 2007, 05:42:41 PM »
Danke für deine Antwort, na denn wird das Problem ja leicht zu beseitgen zu sein, nur weil ich "lokal" nie diese Session IDs gesehen habe ... :)

Warum wurde das nicht dafür entwickelt, dürfte doch theo. nem script egal sein ob es lokal läuft oder nicht? Wo ist da mein denkfehler?

doc

  • Guest
Re: warum session id?
« Reply #3 on: March 21, 2007, 05:56:02 PM »
Hallo,

WB ist es natürlich egal, ob Du es auf eineme lokalen Webserver laufen lässt, oder bei einem Provider.

Was Matthias meint ist folgendes. WB wurde nicht dafür ausgelegt, eine Webseite zuerst lokal fertig zu stellen (Module intallieren, Template anpassen, Seiten mit Inhalt erstellen) und dann per FTP auf den Server ins Internet zu übertragen. Dies führt in 95% aller Fälle zu Problemen mit Dateiberechtigungen . WB ist also ein Livesystem.

Gruss Christian

Offline BerndJM

  • Posts: 1764
  • Gender: Male
Re: warum session id?
« Reply #4 on: March 21, 2007, 07:34:31 PM »
Hi,
vielleicht in Ergänzung zu Christian:
Im Prinzip geht das schon (problemlos), setzt allerdings voraus, daß man wirklich die volle Kontrolle über den Server hat im Bezug auf Datei- / Verzeichnissrechte und Eigentümer derselbigen. Bei den meisten billig shared Hostern wird man irgendwann an 'ne Wand laufen.

@Paulisen:
Eins hab ich schnell gelernt: der "Knopf" zum cache leeren ist dein bester Freund, ist mittlerweile meine erste Handlung, wenn mir was spanisch vorkommt und oftmals hilfts.

Grüßle Bernd
In theory, there is no difference between theory and practice. But, in practice, there is.

doc

  • Guest
Re: warum session id?
« Reply #5 on: March 21, 2007, 07:40:41 PM »
@Bernd
Stimme Dir natürlich zu, generell gehts.

Schaue ich mir aber an, wie oft Matthias und Klaus bereits Hilfestellung zu genau diesem Thema im Deutschen und Englischen Forum gegeben haben, kann ich einfach keine Empfehlung für diese Vorgehensweise aussprechen. Bei Hoster A gehts bei B nicht. Benutzer A weiss was er tut, für Benutzer B sind www-runuser, ftp-user und Berechtigungen Böhmische Dörfer.

Nicht umsonst gibt es genau zu diesen Themen Howtos im Advanced Bereich, sowie Hilfestellungen im Deutschen WIKI.

Gruss Christian

« Last Edit: March 21, 2007, 07:44:09 PM by doc »