Author Topic: Modul: Bookmarks  (Read 2662 times)

Nobody

  • Guest
Modul: Bookmarks
« on: February 11, 2007, 06:02:06 PM »
Arbeite gerade an meiner neuen Seite und erstelle gerade die Seite mit meinen persönlichen Links. Sieht nur leider nicht ganz so toll aus. Neben dem Link steht direkt - ohne Platzhalter - der Text zu dem Link.
http://www.sebastian-vogt.de
Ist das ein Bug oder kann ich irgendwo einstellen, dass vorher ein Zeilenumbruch kommen soll?
Und kann ich auch irgendwo einstellen, dass die Links nicht gruppiert werden sollen - dann würde nämlich die erste Zeile wegfallen (schwarzer Balken mit weißer Schrift)?
« Last Edit: February 11, 2007, 06:06:32 PM by Nobody »

Offline benjamin-do

  • Posts: 278
Re: Modul: Bookmarks
« Reply #1 on: February 11, 2007, 06:45:25 PM »
Hallo,
ich würde folgendes machen:
Wenn Du das Modul öffnest und dann Optionen öffnest, dann findest Du im Feld der Kopfzeile folgendes:

Quote
.BMheader  {
   background-color: #000000;
   color: #FFFFFF;

background-color: #000000          ist die Balkenfarbe
color: #FFFFFF                            ist die Schriftfarbe

Wenn Du beides auf weiß setzt, dann ergibt dieses: "Weiße Schrift auf weißem Balken" und somit bleibt alles weiß. :) Was Du auch machen kannst, ist die entsprechenden Einträge für die Ausgabe des Balkens rauszulöschen und auch die Ausgabe des Gruppennamens zu löschen.

Um den Balken ganz schnell und einfach rauszulöschen, lösche einfach den Eintrag im Feld "Schleife Gruppe" komplett raus und dann ist der Balken gelöscht.

Den Zeilenumbruch erhältst Du, wenn Du im Feld "Schleife Links" folgenden Code einfügst:
Quote
<p>
oder besser (soweit ich gehört habe)
Quote
</p>
Nur an welcher Stelle Du dieses einfügen musst, weiß ich leider nicht.

Aber wenn Du es einfach mal ausprobierst, dann bekommst Du wahrscheinlich hin. Die Variable zur Ausgabe heißt: [BMDESCRIPTION]

Viel Spaß beim Ausprobieren

Grüße
Benjamin
« Last Edit: February 11, 2007, 06:47:24 PM by benjamin-do »

Nobody

  • Guest
Re: Modul: Bookmarks
« Reply #2 on: February 11, 2007, 06:57:19 PM »
Okay, danke. Werde das mal testen und berichten, ob es funktioniert hat.

Offline Guzele

  • Posts: 8
Re: Modul: Bookmarks
« Reply #3 on: February 11, 2007, 07:02:22 PM »
Hallo,

ich habe unter den Optionen im Feld für die Kopfzeile folgendes hinzugefügt:

.post_short { text-align: justify; padding-bottom: 30px;  padding-top: 8px;} 

damit kanst du die vertikalen Abstände zu den einzelnen News definieren.

Gruß

Nobody

  • Guest
Re: Modul: Bookmarks
« Reply #4 on: February 11, 2007, 08:36:39 PM »
Manchmal sollte man erst mal nachdenken, bevor man einen Thread eröffnet  :-D

Konnte sämtliche Änderungen in den Optionen vornehmen, dachte aber, dass ich wieder in irgendwelchen Dateien rumpfuschen muss...

@Guzele:
Müsste doch auch mit einem einfachen Zeilenumbruch gehen oder?

Nobody

  • Guest
Re: Modul: Bookmarks
« Reply #5 on: February 11, 2007, 09:02:11 PM »
Hallo,

ich habe unter den Optionen im Feld für die Kopfzeile folgendes hinzugefügt:

.post_short { text-align: justify; padding-bottom: 30px;  padding-top: 8px;} 

damit kanst du die vertikalen Abstände zu den einzelnen News definieren.

Gruß

Könntest auch einfach bei "Beitrag Schleife" ein </p> hinter <a href="[LINK]">[TEXT_READ_MORE]</a> machen. Dann hast du einen normalen Absatz.

Offline BerndJM

  • Posts: 1764
  • Gender: Male
Re: Modul: Bookmarks
« Reply #6 on: February 12, 2007, 04:05:43 AM »
Quote
Könntest auch einfach bei "Beitrag Schleife" ein </p> hinter <a href="[LINK]">[TEXT_READ_MORE]</a> machen. Dann hast du einen normalen Absatz.
Und hättest damit wunderbares invalides HTML produziert  :evil: da weit und breit kein öffnendes <p> vorhanden ist ...

Der Firefox ignoriert solche "Vergewaltigungsvers uche" übrigens. Wenn schon ohne CSS, dann bitte so:
Quote
<td class="post_short" colspan="2"><p>
[SHORT]
<a href="[LINK]">[TEXT_READ_MORE]</a></p>
</td>

Grüßle Bernd
In theory, there is no difference between theory and practice. But, in practice, there is.

Offline Stefek

  • Posts: 6177
  • Gender: Male
  • ("ړ)
Title im Fronend ausgeben
« Reply #7 on: March 11, 2008, 10:04:18 PM »
Habe eine Frage und wollte nicht unbedingt einen neuen Thread öffnen.

Wie kann ich den Titel im Frontend ausgeben?
Den sehe ich nur im Backend.
Dabei ist es für meine Zwecke wichtig den Titel mit anzuzeigen, und ich will nicht zu viel mit html in den Einträgen selbst fummeln.

Danke für Anregungen.
Stefek
"Gemeinsam schafft man mehr."

gemeinsam
1. mehreren Personen oder Dingen in gleicher Weise gehörend, eigen
2. in Gemeinschaft [unternommen, zu bewältigen]; zusammen, miteinander
#Duden

Offline ruebenwurzel

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8383
  • Gender: Male
  • Keep on Rockin
    • Familie Gallas Online
Re: Modul: Bookmarks
« Reply #8 on: March 12, 2008, 07:58:18 AM »
Hallo,

nutze die Hilfe des Moduls. Dort findest du alle Tags (auch den für den Titel) die du einsetzen kannst. Die musst du dann lediglich noch da einfügen (in den Optionen des Moduls) wo du sie haben willst.

Matthias

Offline Stefek

  • Posts: 6177
  • Gender: Male
  • ("ړ)
Re: Modul: Bookmarks
« Reply #9 on: March 13, 2008, 12:32:00 AM »
Danke Matthias.
Hat wunderbar geklappt.

Stefek
"Gemeinsam schafft man mehr."

gemeinsam
1. mehreren Personen oder Dingen in gleicher Weise gehörend, eigen
2. in Gemeinschaft [unternommen, zu bewältigen]; zusammen, miteinander
#Duden

 

postern-length