Author Topic: Fehler bei Upgrade von 2.12.0 zu 2.12.1  (Read 1871 times)

Offline astricia

  • Posts: 725
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Fehler bei Upgrade von 2.12.0 zu 2.12.1
« on: May 18, 2019, 04:02:16 PM »
Hallo zusammen,

da ich ja hier: https://forum.WebsiteBaker.org/index.php/topic,31465.0.html festgestellt habe, dass das Problem der CSS-Klassen bei einer Tabelle im CK-Editor an der WB-Version 2.12.0 liegt, möchte ich das nun auf 2.12.1 upgraden. Da es sich um eine sehr große Installation (dreisprachig, viele OFA-Module..) handelt, habe ich mir erst mal eine Kopie der Datenbank und der Dateien auf einen anderen Server gezogen, um das zu testen... zum Glück!

Das Upgrade ist zunächst in Step 13 abgebrochen:
Code: [Select]
Step 13 : Reload all addons database entry (no upgrade)
There was an uncatched exception
syntax error, unexpected 'ASC' (T_STRING)
in line (51) of (/modules/ofa_any_anfahrt_en/info.php):

Das Modul "ofa_any_anfahrt_en" ist eine Variante von Ofa-Anyitems. In der Zeile 51 stand das folgende:
Code: [Select]
$module_description = 'Snippet to display a specified number of items of a given OneForAll module section.<br /><b>Requires the module OneForAll.</b><br />Function can be invoked from the template or a code section. Call: <code>oneforall_anyitems($section_id, $num_of_items, $order = 'ASC')</code>.';
Ich habe dann über FTP das 'ASC' in "ASC" geändert - und dann lief das Upgrade scheinbar fehlerfrei durch.

Aber wenn ich mich jetzt einlogge, muss ich feststellen, dass sämtliche WYSIWYG-Abschnitte komplett leer sind !!!!! Außerdem wird auf der Startseite, wo sich im Backend ein Abschnitt Minislider, drei OFA-Abschnitte und ein Abschnitt Section Picker befinden - und die im Backend auch alle mit Inhalt belegt sind - im Frontend überhaupt nichts angezeigt. Der Quellcode ist im Maincontent-Bereich leer - d.h. die <div>-Abschnitte der index.php werden schon noch angezeigt, aber keine Inhalte, obwohl Inhalte vorhanden sind.

Auch sind die Inhalte von Seiten, die den Typ Menulink haben, nicht übertragen worden - die laufen jetzt alle ins Leere.

Ein Glück habe ich das jetzt erst mal getestet und das Upgrade nicht direkt auf der richtigen Installation durchgeführt. Aber was genau habe ich falsch gemacht - und wie mache ich es richtig... ?

Danke und lg,
Astrid

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8144
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Fehler bei Upgrade von 2.12.0 zu 2.12.1
« Reply #1 on: May 18, 2019, 05:30:43 PM »
Wenn das für dich noch immer nicht selbstverständlich ist vorher das Upgrade zu testen, lebst du halt gern gefährlich.  8)

Code: [Select]
$module_description = 'Snippet to display a specified number of items of a given OneForAll module section.<br /><b>Requires the module OneForAll.</b><br />Function can be invoked from the template or a code section. Call: <code>oneforall_anyitems($section_id, $num_of_items, $order = 'ASC')</code>.';
Hier wird nach dem = mit Hochkomma eröffnet. Bedeutet, dass das nächste Hochkomma beendet (falls es nicht maskiert ist so: \' ).
Oder so wie du es gemacht hast mit Gänsefüßchen mittendrin.

Hast du das Upgradescript mehrmals gestartet? Mach ruhig, schadet nicht.
Warum sollte irgendwas nicht übertragen worden sein? Es ist eine 1:1 Kopie, oder?


Offline astricia

  • Posts: 725
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Fehler bei Upgrade von 2.12.0 zu 2.12.1
« Reply #2 on: May 18, 2019, 05:46:47 PM »
Ja, es ist eine 1:1 Kopie. Vor dem Upgrade war die Seite auch komplett identisch mit der richtigen Seite, habe mich einmal komplett durchgeklickt.

Das Upgrade ist nach dem Ändern der Zeile 51 ja auch durchgelaufen. Ich kann mich ins Backend einloggen und der Seitenbaum und alle Abschnitte sind im Backend ja auch da.

Nur sind die WYSIWYG-Abschnitte jetzt LEER ! Und die Menu-Link-Seiten laufen auch alle ins Leere. Und die Startseite mit Minislider, OFA-Abschnitten und Sectionpicker ist im Backend vollständig gefüllt, aber im Frontend kommt da nichts.

Wenn sich da jemand mit mir durchwurschteln will, gebe ich den Link gerne per PN raus - möchte den nur nicht hier im Forum posten, da das ein Kundenprojekt ist...

LG,
Astrid

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8144
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Fehler bei Upgrade von 2.12.0 zu 2.12.1
« Reply #3 on: May 18, 2019, 08:09:36 PM »
Nochmal auf Anfang und Upgrade nochmal durchführen.
Upgrade mit Zip oder einzeln per FTP hochgeladen?

Alternativ könntest du auch ohne Upgrade nochmal die Zeile in der wb_ckconfig.js suchen, die "allowedContent" enthält.
Falls deaktiviert, aktivieren und auf true setzen.

Offline astricia

  • Posts: 725
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Fehler bei Upgrade von 2.12.0 zu 2.12.1
« Reply #4 on: May 20, 2019, 08:46:06 AM »
Bin jetzt dabei, noch mal alles auf Anfang zu setzen. Leider ist die ganze Installation so groß, dass ein Upload der Backup-Dateien mit FTP länger als ne Stunde dauert...

Ich hatte beim ersten Versuch das Upgrade per FTP hochgeladen, mache ich eigentlich immer so... Ist es besser, es mit einem ZIP zu machen? Wenn ja, wie genau?

Offline evaki

  • Posts: 2810
Re: Fehler bei Upgrade von 2.12.0 zu 2.12.1
« Reply #5 on: May 20, 2019, 09:06:33 AM »
Quote
>>Ich hatte beim ersten Versuch das Upgrade per FTP hochgeladen
Das ist "eigentlich" in Ordnung, nur wird selten bis nie die CRC-Prüfung eingeschaltet, vorausgesetzt, daß der Client es kann. Meist hinterläßt er eine Protokolldatei auf dem Server.
Das Zip hochzuladen und dort auszupacken geht natürlich auch, wenn Kontrollmechanismen greifen, die zur Fehlerfreiheit der Dateien etwas sagen können.
MfG. Evaki

Offline astricia

  • Posts: 725
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Fehler bei Upgrade von 2.12.0 zu 2.12.1
« Reply #6 on: May 20, 2019, 09:49:12 AM »
OK - beim zweiten Versuch auf der Testumgebung ist alles glatt gegangen. Diesmal habe ich den Fehler in der ofa_anyitems Datei vor dem Upgrade noch geändert. Danach lief das Upgrade direkt beim ersten Mal fehlerfrei durch - und alle Inhalte (WYSIWYG, Menulink) bleiben erhalten, so wie es sein soll.

Dummerweise muss ich jetzt bis zum Wochenende warten, bis ich das Ganze dann auf der richtigen Umgebung noch mal durchführe - und dann auch vorher noch mal ein neues Backup ziehen, da der Kunde bereits Zugang hat und Inhalte selbst einpflegt.... Nun ja, dann weiß ich ja, was ich nächsten Samstag vorhabe.... :-/

LG,
Astrid

Offline evaki

  • Posts: 2810
Re: Fehler bei Upgrade von 2.12.0 zu 2.12.1
« Reply #7 on: May 20, 2019, 11:01:40 AM »
 (Y)

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8144
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Fehler bei Upgrade von 2.12.0 zu 2.12.1
« Reply #8 on: May 20, 2019, 11:28:48 AM »
Quote
Ist es besser, es mit einem ZIP zu machen? Wenn ja, wie genau?
Definitiv ist das besser.
1. Schneller, weil du nur eine Datei hochlädst statt tausende
2. sicherer, weil garantiert alle Dateien hochgeladen werden und beim Entpacken die vorhandenen überschreiben

Wie?
Steht zB. in der WebsiteBaker Ankündigung (https://forum.WebsiteBaker.org/index.php/topic,31185.0.html).
WB Zip + unzip.php hochladen, unzip.php aufrufen, fertig.