Author Topic: Foldergallery - sind die Änderungen zu php 5 dokumentiert?  (Read 559 times)

Offline gottfried

  • Posts: 1339
Foldergallery - sind die Änderungen zu php 5 dokumentiert?
« on: February 24, 2019, 11:19:22 AM »
Hallo!

Ich hab mir vor paar Jahren die Foldergallery 1.3.4,  für meine Zwecke ausgebaut .

Drum fällt es mir schwer zu entscheiden, was ich nach php 7.x und wb 2.12 nun machen soll (nix geht mehr  :?).

Am einfachsten wäre wohl ich zöge die nach, wenn ich wüßte, was für php 7.x und wb 2.12

geändert wurde. Ist das viel? Hat das u.U jemand dokumentiert? Oder haben die Änderungen eine Kennung?

:-)

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8075
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Foldergallery - sind die Änderungen zu php 5 dokumentiert?
« Reply #1 on: February 24, 2019, 11:31:24 AM »
Moin, glaube nicht, dass in irgendeinem Modul jede kleinste Änderung dokumentiert wurde.
Aber kein Problem, es gibt Vergleichsprogramme wie WinMerge, die dir alles zeigen.

Einfacher wäre es deine dokumentierten Änderungen in die neue FG einzubauen.

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Foldergallery - sind die Änderungen zu php 5 dokumentiert?
« Reply #2 on: February 24, 2019, 11:54:19 AM »
Die Liste der Änderungen wäre größer als das Modul selbst und selbst wenn, viel helfen würde es nicht. Im besten Fall würde dann noch ein Dateiname stehen und vielleicht grob, warum, z.b. add.php fix for mysql-strict, aber nicht welcher Code in welcher Zeile

Quote
Drum fällt es mir schwer zu entscheiden, was ich nach php 7.x und wb 2.12 nun machen soll (nix geht mehr).

Jau, in diesem Fall sollte es dann doch nicht schwer fallen, was willst du mit einer nicht funktionierenden Foldergallery?   :wink: :wink:
Die groben Punkte waren auf jeden Fall die interne Einbindung von Funktionen und Dateien, Änderung der Dateistruktur, das Einlesen der Verzeichnisse, die upload.php, eine geänderte Settings usw.

Am besten, auf z.b. einer älteren PortableVersion noch eine 1,34 laufen lassen, dann siehst du ja, was dir fehlt. Nicht alles davon wird sich mit Copy&Paste übernehmen lassen, für manches muß man auch schauen, was wie z.b. an anderer Stelle schon verwendet wurde.
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline gottfried

  • Posts: 1339
Re: Foldergallery - sind die Änderungen zu php 5 dokumentiert?
« Reply #3 on: February 24, 2019, 01:43:14 PM »
Hi!

Quote
Jau, in diesem Fall sollte es dann doch nicht schwer fallen, was willst du mit einer nicht funktionierenden Foldergallery?   :wink: :wink:

ja - eben. Mir gruselt eben davor, die aktuelle Version umzubauen.

Muß wohl sein.   :|

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4379
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: Foldergallery - sind die Änderungen zu php 5 dokumentiert?
« Reply #4 on: February 24, 2019, 01:53:55 PM »

Drum fällt es mir schwer zu entscheiden, was ich nach php 7.x und wb 2.12 nun machen soll (nix geht mehr  :?).


Programmieren lernen  :-P Musste jetzt sein

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Foldergallery - sind die Änderungen zu php 5 dokumentiert?
« Reply #5 on: February 24, 2019, 02:35:33 PM »
Vielleicht sind ja auch ein paar gute Ideen dabei, die man übernehmen könnte   :wink: :wink: :wink:

*Dietmar haut mich sicher gleich   :-D

Für meine eigenen Umbauten schreib ich mir das ja peinlich genau auf in eine Textdatei, ist aber auch schon öfter vorgekommen, das ich diese Textdatei dann mit samt dem Modul gelöscht habe, weil ich auf diesem Testserver etwas Neues installiert habe.

Auf einer meiner privaten Pages läuft noch eine solch umgebaute FG-Version 3.0.6 oder so. Mit Angaben zum jeweiligem Bild (Wo, Wann, Veranstaltung Start, Veranstaltung Ende, eine Beschreibung, Suchbegriffe) - siehe -> https://i.gyazo.com/cf37fdb23df34ba7aa2223a38221de62.png
und eine angepasste Suche - nicht wirklich aufwendig, 3-4 Dateien ändern, aber muß halt gemacht werden - irgendwann  :wink:
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline gottfried

  • Posts: 1339
Re: Foldergallery - sind die Änderungen zu php 5 dokumentiert?
« Reply #6 on: February 24, 2019, 05:33:58 PM »
Hi!

Na ja - ich hatte u.A die Categoriebeschreibu ng wysiwyg gemacht und konnte wunderbar die Bilder um den Block herumfließen lassen. Da ist eigentlich immer ein Konterfei des Künstlers mit Lebenslauf drin. Echt praktisch.

An Dietmar: Programmieren lernen werd ich nicht mehr. Kann nur cut and paste - aber das ganz gut.

An Jacobi: Die Textdatei und Kommentare in meiner Version hab ich schon auch noch.  :-)

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Foldergallery - sind die Änderungen zu php 5 dokumentiert?
« Reply #7 on: February 24, 2019, 05:53:28 PM »
An Jacobi: Die Textdatei und Kommentare in meiner Version hab ich schon auch noch.  :-)

das ist doch schon was..   (Y)

wie oben gesagt, hat sich das Dateisystem etwas geändert, die Ordnerstruktur zum Beispiel. Das Grundprinzip ist aber gleich geblieben. Rein theoretisch sollte man mit der aktuellen Version 3.0.14 auch eine Weile arbeiten können, aber die FG hat (und hatte immer schon) drei mehr oder weniger empfindliche Problemstellen
1. Das Ermitteln der Ordnerstruktur
2. Das Erstellen der Thumbs
3. der interne Upload der Bilder
Für alle drei Sachen kann sich immer ganz schnell etwas ergeben, das einen Fix nötig macht und da kann man dann eben nicht nur eine Funktion austauschen, sondern mindestens ein paar Dateien und schon ist eine gerad gemachte Änderung wieder dahin
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

 

postern-length