Author Topic: Download ProCalendar  (Read 950 times)

Offline FrankHA

  • Posts: 12
  • Marmot
Download ProCalendar
« on: January 06, 2019, 01:52:30 PM »
Hallo zusammen,
nachdem ich in WB auf 2.12 mit PHP 7.1 upgedated habe funktioniert mein ProCalendar nicht mehr.
Habe eine alte Version, 1.2
Wo bekomme ich nun das Update her und auf was muß ich achten.

Für Eure Hilfe schon jetzt vielen Dank  :lol:


Offline evaki

  • Posts: 2627
Re: Download ProCalendar
« Reply #1 on: January 06, 2019, 01:59:10 PM »
v1.4.1 ohne Gewehr: "Peng"

Gibt wohl auch noch 'ne Korrektur hierzu (functions.php).
Habe ich aber im Moment nicht vor mir liegen (halt nur die Info)
MfG. Evaki

Ergänzung: Hab die geänderte Datei gefunden und als weitere und separate Datei hinzugefügt.
« Last Edit: January 06, 2019, 02:06:32 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7907
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Download ProCalendar
« Reply #2 on: January 06, 2019, 02:31:35 PM »
Ich weiß, dass Dietmar am ProCalendar arbeit, könnte also auch bald eine noch etwas aktuellere Version folgen.

Offline FrankHA

  • Posts: 12
  • Marmot
Re: Download ProCalendar
« Reply #3 on: January 06, 2019, 02:49:40 PM »
Zeigt jetzt folgende Meldung:

There was an uncatched exception
Call to a member function numRows() on null
in line (713) of (/modules/procalendar/functions.php):

Habe früheren procalendar komplett gelöscht, neuen in WB per Modul installieren, installiert
und die korrigierte functions.php überspielt.

Über eine Problemlösung wäre ich sehr dankbar.

Offline evaki

  • Posts: 2627
Re: Download ProCalendar
« Reply #4 on: January 06, 2019, 03:16:27 PM »
Jo, das stand auch nicht in meiner Info, daß 1.4.1 nur als Update für 1.3.8 gedacht war.
Eine konkrete Upgrade-Version wurde anscheinend nicht realisiert.

Nachdem ich das jetzt mal auf meinem Rechner durchgeführt habe, also nu nochmal von vorn:
Zuerst 1.3.8 installieren (als Anhang vorhanden)
Dann die 1.4.1a (korrigierte Datei ist schon drin) direkt hinterher.


Schnack:
So ist dann zumindest bei mir die Einbindung auf einer Seite möglich.
Der Aufruf von "Optionen" und "Neuer Termin" ergibt (noch) keine Fehlermeldungen.

Ob das Modul nun auch wie gewünscht funktioniert, kann ich nicht beurteilen.
Eine Rückmeldung wäre wahrscheinlich für alle Anwender nützlich.

Da ich eine Neuinstallation vorgenommen habe, kann ich nicht beurteilen, was mit schon eingetragenen Terminen passiert. Die v1.4.1 legt übrigens keinerlei Tabellen an, so daß die von Dir angegebene Meldung beim Versuch des Zugriffs auf eine Neuinstallation erscheinen mußte.

MfG. Evaki
« Last Edit: January 06, 2019, 03:28:44 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline FrankHA

  • Posts: 12
  • Marmot
Re: Download ProCalendar
« Reply #5 on: January 06, 2019, 05:04:31 PM »
Super, vielen lieben Dank.
Jetzt funktionierts...
Sämtliche Einträge der Datenbank werden berücksichtigt, auch das Neuanlegen eines Termins klappt.

Die einzige Sache die da noch wäre, auf der rechten Leiste befinden sich die nächsten 5 Termine, beim Anklicken eines Termins soll dieser im Hauptfenster erscheinen.
Also genau so wie beim Anklicken der Termine auf der linken Leiste und dann dem entsprechenden Termin.
Ich weiß jetzt nicht mehr die Vorgehensweise im WB.
Zur Nachvollziehung hier die Website:
http://www.nordwestdeutscher-philatelistenverband.de

Offline evaki

  • Posts: 2627
Re: Download ProCalendar
« Reply #6 on: January 06, 2019, 05:12:48 PM »
Dummerweise stecke ich in keinem der vorhandenen Kalendermodule drin.
Noch nichtmal ansatzweise.
Da findet sich sicherlich noch ein Helfer, der bis zum Kopf drin steckt.

Ich selbst bin ja schon froh, daß es bei Dir jetzt anscheinend funktioniert.
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2627
Re: Download ProCalendar
« Reply #7 on: January 06, 2019, 06:20:59 PM »
Wie ich sehe, hast Du das hinbekommen.
Kannst Du verraten wie's geht, oder wo (noch besser) man's nachlesen kann?
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline FrankHA

  • Posts: 12
  • Marmot
Re: Download ProCalendar
« Reply #8 on: January 06, 2019, 06:30:54 PM »
Nö, leider nicht...
hatte eine Html versehentlich direkt unter aktuelle Termine abgelegt.

Aber ansonsten funktioniert ja alles prima.


Offline evaki

  • Posts: 2627
Re: Download ProCalendar
« Reply #9 on: January 06, 2019, 06:37:02 PM »
Dann üben wir uns mal in Geduld  :-D
Schönen Resttag noch.
MfG. Evaki

p.s. Irgendwas mit Droplets gabs da anscheinend auch noch.
Kannst ja mal gucken (Anhang), wofür das gut ist.
Ob die funktionieren, hab' ich nicht ausprobiert.
« Last Edit: January 06, 2019, 06:44:09 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2627
Re: Download ProCalendar
« Reply #10 on: January 08, 2019, 01:42:09 AM »
Eine v1.4.5 gibts anscheinend auch
https://addon.WebsiteBaker.org/pages/en/browse-add-ons.php?id=088DF1C3

Dummerweise findet man die nicht mit dem Suchfenster.
Eingabe: ProCalendar
Ausgabe: "0 add-on found"
Sollte mal "jemand" reparieren.

Für die DEV's:
Bei der Installation auf lokalem PC erscheint beim Installationsvorgan g:
Code: [Select]
function (  );   filename: install.php   line: 32  ->Habe aber ansonsten noch nix angerührt.
MfG. Evaki
« Last Edit: January 08, 2019, 01:50:49 AM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1102
    • EFG MG
Re: Download ProCalendar
« Reply #11 on: January 08, 2019, 10:40:27 AM »
Quote
Dummerweise findet man die nicht mit dem Suchfenster.
Eingabe: ProCalendar
Ausgabe: "0 add-on found"
Sollte mal "jemand" reparieren.
Ist gefixt
Das ist die aktuelle Version die mit WB 2.12.1 mit php7.2 ohne Probleme funktioniert, hab ich aktiv im Einsatz.
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline evaki

  • Posts: 2627
Re: Download ProCalendar
« Reply #12 on: January 08, 2019, 11:19:46 AM »
 (Y)
Moin.
Hast Du auch noch'n Tip bzw. 'ne Lösung für "FrankHA"?
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1102
    • EFG MG
Re: Download ProCalendar
« Reply #13 on: January 08, 2019, 02:53:55 PM »
Super, vielen lieben Dank.
Jetzt funktionierts...
Sämtliche Einträge der Datenbank werden berücksichtigt, auch das Neuanlegen eines Termins klappt.

Die einzige Sache die da noch wäre, auf der rechten Leiste befinden sich die nächsten 5 Termine, beim Anklicken eines Termins soll dieser im Hauptfenster erscheinen.
Also genau so wie beim Anklicken der Termine auf der linken Leiste und dann dem entsprechenden Termin.
Ich weiß jetzt nicht mehr die Vorgehensweise im WB.
Zur Nachvollziehung hier die Website:
http://www.nordwestdeutscher-philatelistenverband.de
Wie ist den die Einbindung im Templat für die Übersicht?
Bei mir funktioniert da alles mit folgendem Auftruf:
Code: [Select]
[[eventlist?section_id=xx&flags=5&days=10]]Wobei xx die ID der Kalendar Seite ist

Das Droplet eventlist dafür ist eine Überarbeitete Version und sieht folgendermaßen aus:
Code: [Select]
$oDb = \database::getInstance();
if (!defined('PHP_TAB')){define("PHP_TAB", "\t");}
if (!defined('PHP_TAB2')){define("PHP_TAB2", "\t\t");}
if (!defined('PHP_TAB3')){define("PHP_TAB3", "\t\t\t");}
if (!function_exists('fillActionArray')){require(WB_PATH."/modules/procalendar/functions.php");}
$page_id    = 0;
$page_link  = '';
$mod_list   = '';
$year       = isset($year)  && $year   ? intval($year)  : date('Y');
$month      = isset($month) && $month  ? intval($month) : 1;
$days       = isset($days)  && $days   ? intval($days)  : 0;
$flags   = (isset($flags) && $flags ? $flags : 1);
$startnow      = $flags & 1;   //  BIT #0  = 1
$bTimeEnd      = $flags & 2;   //  BIT #1  = 2
$bMonthHeading = $flags & 4;   //  BIT #2  = 4
$sOldMonth  = 0;
$sNewMonth  = 0;
$iDateWidth = 0;
$iDateWidth = ($bTimeEnd ? 140 : $iDateWidth);
if (isset($year) && $year) {
#    $month = ((isset($month) && empty($month)) ? '1' : $month);
    $t1      = (($year > date('Y')) ? strtotime($year.'-'.$month.'-01') : time());
#    $t1      = strtotime($year.'-'.$month.'-01');
    $t2      = strtotime($year.'-12-31');
    $diff    = (floor(abs($t2-$t1)));
    $divisor = 86400; # a day has 24*60*60 sec
    $days    = isset($days) && $days ? $days : (floor($diff / $divisor));
//    $time = time (); date('Y-n-j',$t2)
//    $part = $time - $time % $divisor;
    $aTimeDiff = [
    'year'=> $year,
    'month'=> $month,
    'act_year'=> date('Y'),
    'start_date'=> date('Y-m-d',$t1),
    'end_date'=> date('Y-m-d',$t2),
    'days'=> $days,
    ];
}
$fixdays    = isset($days);
#$startnow   = isset($startnow)        ? intval($startnow)   : 0;
$max        = isset($max) && $max     ? intval($max)        : 1000;
//$section_id = isset($section_id)      ? intval($section_id) : 0 ;
// Set dateformat to suit your needs, add timeformat if needed
$dateformat = isset($dateformat) ? $dateformat : 'd.m H:i'; // Standard php date formats 'd-m-Y'
// Fetch base page link
if ($section_id != 0) {
    $sql  = 'SELECT `p`.`link` FROM `'.TABLE_PREFIX.'sections` `s` '
          . 'INNER JOIN `'.TABLE_PREFIX.'pages` `p` ON (`s`.`page_id` = `p`.`page_id`) '
          . 'WHERE `s`.`section_id` = '.$section_id.' ';
    $page_link = WB_URL.PAGES_DIRECTORY.$oDb->get_one($sql).PAGE_EXTENSION;
}
// Set start- and end date for query
$datestart = $startnow ? date('Y-m-d') : $year.'-'.$month.'-1';
$dateend   = $startnow ? date('Y-m-d', strtotime("+".($days-1)." day")) : $fixdays ? date('Y-n-j', strtotime($datestart." + ".($days-1)." day")) : "$year-$month-".($days < cal_days_in_month(CAL_GREGORIAN, $month,$year) ? $days : cal_days_in_month(CAL_GREGORIAN, $month,$year));
/*  */
if (isset($archive)) {
    $dateend   = date('Y-n-j');
    $datestart = date('Y-n-j', strtotime(" ".($days-1)." day"));
}
$aDebug = [
        'year' => $year,
        'month' => $month,
        'days' => $days,
        'datestart' => $datestart,
        'dateend' => $dateend,
        'date_start' => date('Y-n-j', strtotime(" ".($days-1)." day")),
        'date_end' => date('Y-n-j'),
    ];
$mod_list .= '<div class="info_body" style="text-align:left;font-family:sans-serif,monospace;">';
// Fetch the items
if (!isset($actions) || (isset($actions) && empty($actions))){
    $actions  = fillActionArray($datestart, $dateend, $section_id);
}
/*
print '<pre  class="mod-pre rounded">function <span>'.__FUNCTION__.'( '.''.' );</span>  filename: <span>'.basename(__FILE__).'</span>  line: '.__LINE__.' -> <br />';
print_r( $aDebug ); print '</pre>'; flush (); //  ob_flush();;sleep(10); die();
*/
if (is_array($actions)&& sizeof($actions)){
    $mod_list .= '<ul style="margin-left:0;padding-left:0;list-style-type: none !important;">'.PHP_EOL;
    $sOldMonth = strtotime($datestart);
    $sNewMonth = 0;
    if ($bMonthHeading && ($year) || ($bMonthHeading && (date('m',$sNewMonth) != date('m',$sOldMonth)))){
        $mod_list .= '<li><h4>'.date('F',$sOldMonth).' '.date('Y',$sOldMonth).'</h4></li>'.PHP_EOL;
    }
    foreach($actions as $row){
        if ($max > 0) {
            if (!isset($kat) || (isset($kat) && in_array($row["acttype"], explode(',',$kat)))) {
                $max--;
                $ds = $row['date_start']." ".substr($row['time_start'],0,5);
                $de = $row['date_end'] . " ".substr($row['time_end'],0,5);
                $sNewMonth = strtotime($ds);
                if ($bMonthHeading && (date('m',$sNewMonth) != date('m',$sOldMonth))){
                    $sOldMonth = strtotime($ds);
                    $mod_list .= '<li><h4>'.date('F',$sOldMonth).' '.date('Y',$sOldMonth).'</h4></li>'.PHP_EOL;
                }
                // Build url like : pages/kalendar.php?year=1900&month=01&day=03&id=2&detail=1
                $page_url = $page_link.'?year='.(substr($ds,0,4)).'&month='.(substr($ds,5,2)).'&day='.(substr($ds,8,2)).'&id='.$row['id'].'&amp;detail=1';
                $datetime_start = mktime(substr($ds,11,2),substr($ds,14,2),0,substr($ds,5,2),substr($ds,8,2),substr($ds,0,4));
                $datetime_end   = mktime(substr($de,11,2),substr($de,14,2),0,substr($de,5,2),substr($de,8,2),substr($de,0,4));
                $mod_list .= '<li>'.PHP_EOL;
                if ($bTimeEnd && ($datetime_start != $datetime_end)) {
                    $mod_list .= PHP_TAB.'<span style="width:'.$iDateWidth.'px;" class="c_date">'.date($dateformat,$datetime_start).' -'.date('H:i',$datetime_end).'</span>'.PHP_EOL;
                } else {
                    $mod_list .= PHP_TAB.'<span style="width:'.$iDateWidth.'px;padding-right:'.($iDateWidth/3).'px;" class="c_date">'.date($dateformat,$datetime_start).'</span>'.PHP_EOL;
                }
                $mod_list .= PHP_TAB.'<span style="padding-left:0px;">'.PHP_EOL.PHP_TAB2.'<a href="'.$page_url.'">'.PHP_EOL.PHP_TAB3.'<span class="c_name"><b>'.$row["name"].'</b></span>'.PHP_EOL.PHP_TAB2.'</a>'.PHP_EOL.PHP_TAB.'</span>'.PHP_EOL;
                if ($row["custom1"]) {
                    $mod_list .= PHP_TAB.'<div class="c_desc">'.$row["custom1"].'</div>'.PHP_EOL;
                }
                $mod_list .= '</li>'.PHP_EOL;
                }
            }
    } // end for
    $mod_list .= '</ul>';
}
#echo $mod_list .= "</div>";
return $mod_list .= "</div>";

Die Erklärung dazu ist:

Quote
usage: [[eventlist?section_id=xx&flags=xx&max=xx&dateformat=xxxxxx&year=xx&month=xx]]
parameters:
-    section_id     : Section id from procalendar module
-                     on default all events of the current month are shown but you can custumize by using flags:
-    max (integer)  : limits event list to max items (if no other limit is reached already)
-    year (integer) : year of start date
-    month (integer): month of start date
-    Set dateformat to suit your needs, add timeformat if needed
-    dateformat (string): format of date representation as described in
-                         http:www.php.net/manual/en/function.date.php#refsect1-function.date-parameters
-    flags (integer): kein flag = 0, startnow=1, bTimeEnd=2, bMonthHeading=4
-                     (standard=1) flags can be combine

Diese Vorgehensweise geht nur mit der Version 1.4.5 aus dem addon
Gerne schaue ich auch mal auf der Webseite nach, dazu den SuperUser Zugriff und FTP-Zugriff als pm an mich
« Last Edit: January 08, 2019, 03:07:36 PM by hgs »
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline evaki

  • Posts: 2627
Re: Download ProCalendar
« Reply #14 on: January 08, 2019, 08:11:33 PM »
Nun hab' ich's auch mal installiert.
(Bin jetzt der einzige unter den hiesigen Anwendern, der es laufen hat.)
Das Droplet scheint nicht alle Parameter aufzuzeigen -so wie in der v1.3.x.
Wird z.B. durch das Beispiel deutlich. "days" wird als Parameter genutzt, ist aber nicht unter den möglichen ("usage") aufgeführt. Ob es der einzige ist, weiß ich nicht.

Bekomme aktuell auch nicht den Inhalt aus "Text area" angezeigt. Die Inhalte aus "Bezeichnung" und "Text field" dagegen schon. Hierbei ist sicherlich möglich, daß ich mich gerade noch'n bisschen doof anstelle. Ob man auch die "Kategorie" anzeigen lassen kann, weiß ich leider auch noch nicht. Jedenfalls ist das Ding gelinde gesagt anstrengend. Ist zwar nicht selten, daß Parameter zusammengesucht werden (denke gerade u.a. an anynews), und wenn's läuft, dann läuft's halt, aber Spaß sieht anders aus.

Oder bin ich nur unterzuckert?
(heul... Ich back mir morgen 'nen Kuchen, der Termin klappt, ganz ohne Kalender)

MfG. Evaki
« Last Edit: January 08, 2019, 08:19:45 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2627
Re: Download ProCalendar
« Reply #15 on: January 09, 2019, 11:08:57 AM »
Nachtrag:
Bezgl. der Anzeige wie vermutet noch ein wenig doof angestellt, bzw. nicht genau formuliert.
Es werden Datum, Text field, Text area, WB link und Kategorie angezeigt -
im eigentlichen Eintrag (Sektion).
Gemeint war, ob diese Informationen -auf Wunsch- nicht auch mit dem Droplet (im FE) sichtbar gemacht werden können?

So langsam kann ich mich mit dem Ding anfreunden -guck mal an...
MfG. Evaki

Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7907
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Download ProCalendar
« Reply #16 on: January 09, 2019, 11:53:17 AM »
Ich wollte das auch mal nachstellen, aber das mitgelieferte Droplet eventlist zeigt mir nichts an in der Sidebar.
Ohne Parameter section_id gabs sogar eine Exception.

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1102
    • EFG MG
Re: Download ProCalendar
« Reply #17 on: January 09, 2019, 12:07:30 PM »
kleine Schulung gefällig :-)
Gerne per TeamViewer.

Vielleicht zur Geschichte etwas zum ProCalendar
Die Version 1.2 ist das Original siehe: https://forum.WebsiteBaker.org/index.php/topic,22261.msg198636.html#msg198636
Der USER marmot hat dann diese Version so aufgebohrt, dass auch Serientermine damit zu erzeugen sind.
Bis zur Version 1.3.8 haben verschiedene USER aktiv an diesem Modul den Support übernommen und auch z.B. die Sichtbarkeit von Terminen auf Gruppenberechtigung en erweitert.
Also Termine nur sichtbar für alle USER der Gruppe Autoren z.B.

Ich hatte dabei viel Unterstützung von marmot

Bei der Version gab es aber leider durch mögliche "Fehleingaben" bei Datum und/oder Uhrzeit einen Crash der gesamten Seite.
Die aktuelle Version 1.4.5 ist dann von Luisehahne Step by Step so abgesichert worden, dass so ein Crash nicht mehr vorkommen kann.

Hoffe meine Erinnerungen sind alle korrekt, ansonsten bitte gerne ergänzen/ändern.

LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7907
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Download ProCalendar
« Reply #18 on: January 09, 2019, 12:54:17 PM »
OK, heute gehts. Das mitgelieferte Droplet erzeugt Links, die dann den Termin im Mittelteil aufrufen, so wie gewünscht von FrankHA. Da sind paar Parameter mehr mit dran in den Links. Mein Aufruf war
[[eventlist?section_id=235&max=5&year=2019]]

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1102
    • EFG MG
Re: Download ProCalendar
« Reply #19 on: January 09, 2019, 02:35:59 PM »
Bei FrankHA scheint es auch wieder zu funktionieren, hab gerade mal die Seite gecheckt
http://www.nordwestdeutscher-philatelistenverband.de
und die Termine auf der rechten Seite werden jetzt sauber im Hauptcontent angezeigt.
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline evaki

  • Posts: 2627
Re: Download ProCalendar
« Reply #20 on: January 09, 2019, 02:46:52 PM »
Stimmt, sehr schön.
Nur wenn man direkt auf das Datum (27.) klickt, ist das Fenster aktuell noch leer.

Ich selbst hab' auch bei mir nochmal reingeschaut. Mit den Templateeinstellung en dürfte ja auch noch "was" möglich sein. Das Teil braucht "eigentlich" 'ne Bedienungsanleitung, das erschlägt sonst 'nen Laien. Aber auch ein "Eingeborener" braucht erstmal Einarbeitungszeit, was für 'ne einmalige Einstellung nun doch ganz schön aufwendig erscheint. So zumindest mein erster Eindruck.
Wenn's dann erstmal läuft, ist's schööööööööön...

Vergleichbares: SM2, anynews, x?, y?
MfG. Evaki
« Last Edit: January 09, 2019, 02:52:44 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline FrankHA

  • Posts: 12
  • Marmot
Re: Download ProCalendar
« Reply #21 on: January 09, 2019, 06:46:26 PM »
ja, läuft jetzt so wie gewünscht.   :-).
Habe mir 1.4.5 installiert und eventlist benutzt, musste noch ein wenig am Datumsformat und an der CSS werkeln und dann lief es. Mein Aufruf [[eventlist?section_id=12&max=5]].
Vorher lief das Droplet procal-event und darüber war es nicht möglich das Hauptcontent anzuzeigen.
Ich denke mal durch die alte PHP-Version in Verbindung mit dem Ansprechen der Datenbank wurde das Problem ausgelöst.
Aber was soll's... jetzt ist alles ok.
Euch beiden evaki und hgs nochmal herzlichen Dank für die Hilfe und die tollen Tipps. (Y) :-)

Offline evaki

  • Posts: 2627
Re: Download ProCalendar
« Reply #22 on: January 09, 2019, 09:25:07 PM »
Quote
Evaki:"Nur wenn man direkt auf das Datum (27.) klickt, ist das Fenster aktuell noch leer."

Ich meinte das direkte Anklicken des Datums (27.) im Veranstaltungskalen der. Da bleibt der Bereich

Sie sind hier: Startseite > Termine
Aktuelle Termine

für den 27. leer. Ist das so gewollt?
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline FrankHA

  • Posts: 12
  • Marmot
Re: Download ProCalendar
« Reply #23 on: January 09, 2019, 10:27:14 PM »
Ja, hast Recht evaki, ist mir noch gar nicht aufgefallen
da ist noch der alte procal-mini drin und da habe ich das gleiche Problem wie zuvor mit dem procal-event.
Ich lass das erst einmal so und warte bis es da auch etwas neues gibt...wäre auf jeden Fall schön.

VG FrankHA

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1102
    • EFG MG
Re: Download ProCalendar
« Reply #24 on: January 10, 2019, 08:29:50 AM »
Da werden die "Links" vom Droplet falsch zusammengebaut.
Ich versuch mal die Stelle zu finden

Im Droplet minical sieht der Code für den Link so aus:
Code: [Select]
// Build url like : pages/kalendar.php?id=2&detail=1   
   $page_url = $page_link.'?id='.$row['id'].'&amp;detail=1';
   $ds = $row['date_start']." ".substr($row['time_start'],0,5);
   $de = $row['date_end']." ".substr($row['time_end'],0,5);
   $datetime_start = mktime(substr($ds,11,2),substr($ds,14,2),0,substr($ds,5,2),substr($ds,8,2),substr($ds,0,4));
   $datetime_end = mktime(substr($de,11,2),substr($de,14,2),0,substr($de,5,2),substr($de,8,2),substr($de,0,4));
   if ($datetime_start<> $datetime_end) { 
      $mod_list .= '<tr style="background-color: '.$row["act_format"].'"><td><span class="c_date">'.date($dateformat,$datetime_start).' - '.date($dateformat,$datetime_end) .'</span> &nbsp;</td> ';
   } else {
      $mod_list .= '<tr style="background-color: '.$row["act_format"].'"><td><span class="c_date">'.date($dateformat,$datetime_start).'</span> &nbsp;</td> ';
   }
   $mod_list .= '<td><a href="'.$page_url.'"><span class="c_name"><b>'.$row["name"].'</b></span></a></td>';
   $mod_list .= '<td><div class="c_desc">'.$row["custom1"].'</div></td>';
   $mod_list .= "</tr>";
und das scheint nicht mehr zu funktionieren.
Der code im Droplet eventlist sieht so aus:
Code: [Select]
                // Build url like : pages/kalendar.php?year=1900&month=01&day=03&id=2&detail=1
                $page_url = $page_link.'?year='.(substr($ds,0,4)).'&month='.(substr($ds,5,2)).'&day='.(substr($ds,8,2)).'&id='.$row['id'].'&amp;detail=1';
                $datetime_start = mktime(substr($ds,11,2),substr($ds,14,2),0,substr($ds,5,2),substr($ds,8,2),substr($ds,0,4));
                $datetime_end   = mktime(substr($de,11,2),substr($de,14,2),0,substr($de,5,2),substr($de,8,2),substr($de,0,4));
                $mod_list .= '<li>'.PHP_EOL;
                if ($bTimeEnd && ($datetime_start != $datetime_end)) {
                    $mod_list .= PHP_TAB.'<span style="width:'.$iDateWidth.'px;" class="c_date">'.date($dateformat,$datetime_start).' -'.date('H:i',$datetime_end).'</span>'.PHP_EOL;
                } else {
                    $mod_list .= PHP_TAB.'<span style="width:'.$iDateWidth.'px;padding-right:'.($iDateWidth/3).'px;" class="c_date">'.date($dateformat,$datetime_start).'</span>'.PHP_EOL;
                }
                $mod_list .= PHP_TAB.'<span style="padding-left:0px;">'.PHP_EOL.PHP_TAB2.'<a href="'.$page_url.'">'.PHP_EOL.PHP_TAB3.'<span class="c_name"><b>'.$row["name"].'</b></span>'.PHP_EOL.PHP_TAB2.'</a>'.PHP_EOL.PHP_TAB.'</span>'.PHP_EOL;
                if ($row["custom1"]) {
                    $mod_list .= PHP_TAB.'<div class="c_desc">'.$row["custom1"].'</div>'.PHP_EOL;
                }
                $mod_list .= '</li>'.PHP_EOL;



Zum Thema Bedienungsanleitung
Eine kleine Bedienungsanleitung ist oben im Kopf rechts neben dem MiniCalendar vom BE verbaut.
Allerdings nur für die Eingabe von Terminen, dafür einmal auf das ICON klicken um diese sichtbar zu machen.
« Last Edit: January 10, 2019, 08:42:26 AM by hgs »
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)