Author Topic: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern  (Read 1481 times)

Offline bakerling

  • Posts: 581
  • Gender: Male
Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« on: October 10, 2018, 01:38:53 PM »
Hallo

Auf der Webseite eines Amateurtheaterverba ndes habe ich den Event Calendar version 1.74 eingebaut.
Da die Termine jeweils sehr weit in der Zukunft liegen, gibt es nun ein Problem.
Zur Zeit lassen sich beim Hinzufügen einer Veranstaltung im Dropdownmenu nur die Jahre 2014 bis 2022 auswählen. Wie kann man diese Auswahl erweitern? Ich habe über die Forumsuche keine Antwort gefunden. Ich habe auch alle Dateien des Moduls durchsucht und keine Möglichkeit gefunden, was natürlich auch an meinen mangelhaften PHP Kenntnissen liegen kann.
Was geschieht eigentlich mit dem Modul, wenn dass Jahr 2022 erreicht ist?

Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen.

LG Harry

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8075
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #1 on: October 10, 2018, 03:22:55 PM »
Hallo, glaube mich dunkel zu erinnern, dass du erstmal das letztmögliche Jahr wählst und speicherst. Danach nochmal das Jahr ändern, wobei dir nun die nächsten x Jahre nach 2022 angezeigt werden.

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #2 on: October 10, 2018, 03:39:39 PM »
Häng doch das Modul mal als ZIP an, dann sag ich dir, wo die Jahreszahl herkommt
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #3 on: October 10, 2018, 04:08:57 PM »
Habe die Version 1.8.2 zugeschickt bekommen

Datei  change_event.php (in dieser Version in Zeile 140)

$year_interval = 6;

bedeutet im nachfolgendem Code, zeige vom aktuellem Jahr ausgehend sechs Jahre nach hinten und sechs Jahre nach vorn.
Wenn dir 2022 nicht weit genug ist, passe diesen Wert an. Er erneuert sich dann jedes Jahr automatisch

Noch ein Tip zur Suche: in diesen alten und recht einfachen Modulen sollte so etwas auch recht leicht zu finden sein, wenn man nach dem Typ des Feldes (eine Selectbox) oder den Namen des Feldes sucht (Rechtsklick auf das Feld -> Element untersuchen -> im meist blau markierten Code nach name bzw id suchen, hier das Wort "year" und dann nach diesenm Code in den Dateien suchen -> <select name="year">

« Last Edit: October 10, 2018, 04:14:27 PM by jacobi22 »
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline bakerling

  • Posts: 581
  • Gender: Male
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #4 on: October 10, 2018, 06:36:57 PM »
Hallo jacobi22

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich habe in der Datei change_event.php diese Zeile gefunden.
Bei mir steht $year_interval = 6; drin.
Etwas ist aber eigenartig. Trotz intervall=6 werden nur 4 Jahre nach hinten und 4 Jahre nach vorn angezeigt. Ich habe den Intervall nun auf 8 erhöht. Es ändert sich nichts, es sind immer noch 4 Jahre nach vorn und nach hinten. Ich habe den Cache geleert und die Seite neu aufgerufen. Es bleibt alles beim alten.

Code: [Select]
<select name="year"><option value="2000" onchange="javascript:setDays();">Jährlich
</option><option> 2014 </option>
<option>2015</option>
<option>2016</option>
<option>2017</option>
<option selected="">2018</option>
<option>2019</option>
<option>2020</option>
<option>2021</option>
<option>2022</option>
</select>

Es muss an irgend was anderem liegen.

LG Harry

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #5 on: October 10, 2018, 06:58:56 PM »
Quote
Es muss an irgend was anderem liegen.

wenn du meinst...... dann mußt du halt selber schauen, das du das repariert bekommst.  :wink:

Wie oben angeführt, kenn ich ich deine Version 1.7.4 nicht, sondern nur die 1.8.2 die mir ein netter User freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.
Die Sache ist dort recht übersichtlich und reine PHP-Mathematik

$year_interval=6;
	
	
	
function 
SelectYear($year_interval$year$TITLE ,$evyearly){
	
	
	
	
echo 
$TITLE.":<select name=\"year\"><option value=\"2000\" onchange=\"javascript:setDays();\">".$evyearly."\n";
	
	
	
	
$CurrYear=date("Y");
	
	
	
	
if(isset(
$year)and ($year!="2000")) {
	
	
	
	
	
$CurrYear=$year;
	
	
	
	
}
	
	
	
	
$i=$CurrYear-$year_interval+1;
	
	
	
	
while (
$i $CurrYear+$year_interval) {
	
	
	
	
	
if ((
$i == $CurrYear)and($year!="2000")) {
	
	
	
	
	
	
echo 
"<option selected> $i\n";
	
	
	
	
	
} else {
	
	
	
	
	
	
echo 
"<option> $i\n";
	
	
	
	
	
}
	
	
	
	
	
$i++;
	
	
	
	
}
	
	
	
	
echo 
"</select>\n";
	
	
	
}


$CurrYear=date("Y") //ist das aktuelle Jahr, also 2018

$i=$CurrYear-$year_interval+1 // das aktuelle Jahr minus der obigen 6 = 2012 + 1 macht 2013 als Startjahr
bzw von 2018 sechs Schritte zurück, so: 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013 : insgesamt 6 Zeilen mit Jahresangaben

das Gleiche aufwärts

Ändere ich $year_interval auf 10, sieht der Spaß so aus -> https://i.gyazo.com/9d089bf2ef91aceaa5e504514f50fc0b.png
aber das kann es ja nicht sein....
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline evaki

  • Posts: 2786
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #6 on: October 10, 2018, 08:00:47 PM »
Anbei v1.82

Offline bakerling

  • Posts: 581
  • Gender: Male
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #7 on: October 13, 2018, 01:30:32 PM »
Hallo zusammen

@jacobi22
Quote
aber das kann es ja nicht sein....

Ja, das hat der Betreiber der Webseite inzwischen auch eingesehen. Wir lassen nun alles beim alten.
Aber wenigstens habe ich dank Deiner Hilfe ein wenig kapiert, wie der Veranstaltungskalen der überhaupt funktioniert.

@dbs und evaki
Danke für Eure schnellen Hilfsangebote. Ich habe die Version 1.82 runtergeladen, damit ich ggf. ein Upgrade machen kann. Danke.

LG Harry
 

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #8 on: October 13, 2018, 01:59:01 PM »
ich brauch unbedingt einen Kopfschüttel-Smiley.....
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #9 on: October 13, 2018, 04:13:58 PM »
In Zusammenarbeit mit hgs ist der Unterschied gefunden

da ist weiter unten noch eine Schaltung für unterschiedliche Datumseinstellungen (siehe Moduleinstellungen)
Meine Änderung wirkte da nur in einer Einstellung, nicht in allen drei möglichen, siehe rot markierte Zeichen
der rot markierte Wert entspricht dann dem Wert $year_interval - natürlich könnte man die Zahl auch mit dem Variablennamen $year_interval ersetzen, dann wäre nur noch eine Stelle zum Anpassen
Erweitern ließe sich das Modul mit einer zusätzlichen Settingseinstellung für diesen Wert, so das er einstellbar ist
Quote
if ($date_view == 1 ) {
            SelectDay($day,$MOD_EVENT['DAY']);
            SelectMonth($month,$MOD_EVENT['MONTH']);
            SelectYear(5,$year,$MOD_EVENT['YEAR'],$MOD_EVENT['EVYEARLY']);
         } elseif ($date_view == 2 ) {
            SelectMonth($month,$MOD_EVENT['MONTH']);
            SelectDay($day,$MOD_EVENT['DAY']);
            SelectYear(5,$year,$MOD_EVENT['YEAR'],$MOD_EVENT['EVYEARLY']);
         } else {
            SelectYear($year_interval,$year,$MOD_EVENT['YEAR'],$MOD_EVENT['EVYEARLY']);
            SelectMonth($month,$MOD_EVENT['MONTH']);
            SelectDay($day,$MOD_EVENT['DAY']);
         }

$year_interval und beide rot markierten Stellen müssen nicht gleiche Werte haben, wäre aber empfehlenswert

das Kopfschütteln bleibt aber. Probleme sind da, um sie zu lösen und nicht beim ersten Hicks den Kopf in den Sand zu stecken

P.S.: für eine neue Modulversion gab es sicher Gründe, unverständlich, warum du nun einen möglichen Ausfall oder Fehldarstellungen provozierst und bei der alten Version des Moduls bleibst
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline bakerling

  • Posts: 581
  • Gender: Male
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #10 on: October 14, 2018, 06:41:23 PM »
Hallo jacobi22

als ich vor 11 Jahren in Rente ging, habe ich für den Verein, dessen Mitglied ich bin, die Webseite erstellt. Das war noch die Version 2.6.x. Seither läuft die Seite ohne irgendein Problem. Sie hat auch Upgrades bis 2.8.3 SP4 überstanden. 2015 habe ich mich altershalber zurückgezogen und an dieser Webseite keine Änderungen oder Upgrades mehr gemacht. Ich habe dem Verein vorgeschlagen, dass sie jemand anderen suchen, der diese WB-Installation betreut. Oder noch besser, eine neue moderne responsible Webseite programmiert. Leider hat sich bis jetzt nichts getan. Ich gehe gegen die 80 zu, bin nicht mehr auf neuestem Stand und möchte wirklich nur noch das allernötigste an dieser Webseite machen und keine Risiken eingehen.
Die in Deiner letzten Antwort angegebenen rot markierten Stellen habe ich in der Datei gefunden. Ich habe verschiedene Werte ausprobiert und es funktioniert.

Ich bedanke mich für Deine geduldige Hilfe.
LG Harry



Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #11 on: October 15, 2018, 09:58:08 AM »
Quote
und keine Risiken eingehen.

mit Verlaub... aber genau das wird gemacht. Es gibt zahlreiche Warnungen für die älteren Versionen in Bezug auf Sicherheit. Dazu müssen zwar bestimmte Bedingungen erfüllt sein, aber immerhin. Dazu kommen die technischen Veränderungen, die die PHP- und Mysql-Versionen mitbringen und die durchaus dafür sorgen können, das statt einer Webseite eben nix zu sehen ist. Und dann ist das Geschrei groß, dann ist Eile geboten, weil ausgerechnet dann ein wichtiges Event ansteht und die halbe Welt versucht, die Webseite zu erreichen.  Am Ende müßt ihr als Verein entscheiden, ob es das Risiko wert ist. Aber sollte die Seite irgendwann nicht mehr gehen, bist du der Bösewicht, egal, ob mit 18 oder 80
Die demnächst kommende Version WB 2.12.1 soll ein Upgrade ohne die bisher nötigen Zwischenschritte ermöglichen. Also weniger Aufwand gibt es dann wohl nicht.   

P.S.: am obigen Jahreszahlenproblem hätte aber auch die neueste WB-Version nichts geändert  :wink:
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline bakerling

  • Posts: 581
  • Gender: Male
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #12 on: October 16, 2018, 12:58:10 PM »
Hallo jacobi22

Danke für Deine Antwort.
Quote
Aber sollte die Seite irgendwann nicht mehr gehen, bist du der Bösewicht
Jetzt, nachdem Du mich auf die Sicherheitsrisiken angesprochen hast, habe ich doch ein etwas mulmiges Gefühl im Bauch.
Auch der Gedanke an ein Upgrade bereitet mir ähnliches Unbehagen. Mir sind die wüsten Umlautprobleme nach dem Upgrade auf 2.8.3 SP4 noch in lebhafter Erinnerung. Dieses Problem konnte ich damals nur Dank Deiner kompetenten Hilfe lösen.

Quote
Also weniger Aufwand gibt es dann wohl nicht.
Es ist weniger der Aufwand, den ich scheue, vielmehr ist es die Befürchtung, dass ich anschliessend wieder lauthals um Hilfe schreien muss.
Ich werde mal abwarten bis die Version 2.12.1 zur Verfügung steht und mich dann wohl oder übel an das Upgrade wagen müssen.

Danke und LG Harry

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #13 on: October 16, 2018, 01:51:28 PM »
Quote
vielmehr ist es die Befürchtung, dass ich anschliessend wieder lauthals um Hilfe schreien muss.
Darum idealerweise vorab schon auf einer gespiegelten Seite testen.
Dann schau in deinen modules-Ordner, interessant ist alles, das nicht zum WB-Paket gehört. Schreib sie dir auf eine Liste, suche im Addonsbereich nach Upgrades oder hier im Forum nach Beiträgen, die nicht älter als zwei Jahre sind

Ideal wäre es, wenn man diese Probleme im Voraus kennt. Ich denke, hier sind genug Kollegen, die dir dabei auch gern tatkräftig unter die Arme greifen, wenn du darum bittest. Bei meinem letzten Upgrade für ein Forumskollegen wollte dieser auch alles alleine machen und jede Frage ging per Mail über 6 Wochen hin und her. Allein hätte ich vielleicht eine Stunde benötigt....
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1127
    • EFG MG
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #14 on: October 17, 2018, 09:33:36 AM »
Genau,
hast du eine Liste der Module für uns, die auf der aktuellen Webseite laufen?
Im Addonsbereich
https://addon.WebsiteBaker.org/pages/en/browse-add-ons.php 
haben wir schon eine Menge Module für die neuen php-Versionen fit gemacht.
Den Event Calendar hatte ich in der Version  1.8.2auch installiert, da kommen zwar ein paar Meldungen, aber das lässt sich alles fixen.
oder wurde schon gefixt.
Hier als Anlage die gefixte Version 1.8.3 die ich fast ohne Fehlermeldungen mit php7.2.7 und WB 2.12.1 getestet habe.

Es bleiben folgende Meldungen zu fixen:
Code: [Select]
[E_WARNING] /modules/event/view.php:[250] from /templates/DefaultTemplate/index.php:[34] page_content "A non-numeric value encountered"
[E_WARNING] /modules/event/view.php:[312] from /templates/DefaultTemplate/index.php:[34] page_content "A non-numeric value encountered
« Last Edit: October 17, 2018, 12:27:37 PM by dbs »
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline bakerling

  • Posts: 581
  • Gender: Male
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #15 on: October 19, 2018, 07:14:27 PM »
Hallo hgs und jacobi22

Danke für Eure tatkräftige Hilfe. Bitte entschuldigt meine langen Reaktionszeiten. Als Regisseur stehe ich mit einer Theatergruppe kurz vor der Premiere und bin dadurch etwas absorbiert.
Zur aktuellen Webseite:
WebsiteBaker Version 2.8.3 SP4, Revision 1641, Admin Version 1.6
Domain: www.rzv.ch, PHP Version 5.6
Inzwischen habe ich eine Kopie der Webseite auf einem Unterverzeichnis angelegt.

Header:
Im Header läuft die Ultimate Fade-In Slideshow (v1.51) von dynamicdrive. (Damals gab es noch keinen Slider bei WB.)

Aktuell installierte Module:
  • Backup Version 2.8.0.6
  • Bookmarks Version 2.93
  • Captcha and Advanced-Spam-Protection (ASP) Control Version 1.2.0
  • Code Version 2.8.3
  • cwsoft-addon-file-editor Version 2.7.5
  • Download Gallery Version 1.82
  • Droplets Version 1.2.0
  • Event Calendar Version 1.74
  • FCKeditor Version 2.9.7.1
  • Flohmarkt Version 2.7
  • Form Version 2.8.4
  • Frontend Output Filter Version 0.5
  • HTMLArea Version 2.6
  • Image Gallery Version 1.9e
  • Inline Wrapper Version 2.8
  • Javascript Admin Version 1.4.0
  • Last Update Info Version 0.2
  • Menu Link Version 2.8
  • News Version 3.5.7
  • Page Cloner Version 0.54
  • SecureForm Switcher Version 0.6.6
  • show_menu2 Version 4.9.6
  • SorTable Version 1.0.3
  • Wrapper Version 2.8.3
  • WYSIWYG Version 2.9.0
Den Event Calendar Version 1.8.3 von hgs habe ich heruntergeladen. Vom Addonsbereich habe ich die verfügbaren neusten Versionen der Module runtergeladen. Nun werde ich die entsprechenden Upgrades auf der Testinstallation vornehmen.
Fragen:
  • Muss ich vor dem Upgrade der Module erst die PHP Version der Testwebseite von 5.6 auf 7.1 ändern?
  • Kann ich einfach über die bestehenden Module drüberinstallieren?
  • Was bedeutet das Feld "Überschreibe neuere Daten"? Da bin ich immer unsicher.
Bevor ich loslege, wäre ich froh um die Beantwortung der letzten drei Fragen.

Danke un LG Harry






Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #16 on: October 20, 2018, 12:40:19 PM »

Fragen:
  • Muss ich vor dem Upgrade der Module erst die PHP Version der Testwebseite von 5.6 auf 7.1 ändern?
  • Kann ich einfach über die bestehenden Module drüberinstallieren?
  • Was bedeutet das Feld "Überschreibe neuere Daten"? Da bin ich immer unsicher.
Bevor ich loslege, wäre ich froh um die Beantwortung der letzten drei Fragen.


zu 1 - es ist kein Muß. Die bisher veröffentlichten WB-Versionen können noch mit PHP 5.6.x arbeiten. Wenn du in einem Unterordner der Hauptdomain arbeitest, wird eine Umstellung der PHP-Version wohl auch diesen Hauptordner treffen mit möglicherweise ungeahnten Folgen. Von daher: Risiko minimieren.
Die andere Seite: PHP 5.6 wird in den nächsten Wochen abgestellt, hat sein End of Life erreicht. Ich habe diverse Rückmeldungen von Providern mit unterschiedlichen Umstellungsdaten, einige davon Anfang November
zusammengefaßt: die PHP-Version spielt keine Rolle. Tritt ein Problem mit einem Alt-Modul auf, kommt es so oder so, eine Stunde macht da keinen Unterschied

zu 2 - nicht immer.....
Idealerweise updatest du die Nicht-WB-Paket-Module vom Backend aus (und nicht etwa per FTP). Manche Module ändern beim Upgrade etwas an der Datenbankstruktur und dazu muß das Upgrade-Script des jeweiligen Moduls laufen.
Anders bei den Modulen im WB-Paket. Diese sind alle in das große WB-Upgrade-Script eingebunden und werden damit automatisch aktualisiert, wenn man dieses WB-Paket auf den Server überträgt und danach ins Backend geht. Hier startet in aller Regel das große Upgrade und schließt alle Module im Paket ein

zu 3 - "Überschreibe neuere Daten" wäre immer zu aktivieren und ist in den letzten WB-Versionen auch schon standardmäßig aktiviert.
Ich versuche es zu erklären.
Du hast auf deinem Server ein Modul XY, erstellt und installiert in 2010, in diesem Modul hast du vor kurzem Anpassungen vorgenommen, z.b. im CSS oder in den Sprachdateien. Solch geänderte Dateien bekommen das Datum der letzten Änderung, z.b. von heute.
Nun hat also ein Großteil der Dateien dieses Modul das Datum von 2010 und einige das Datum von heute.

Wir nehmen an: Für dieses Modul gibt es eine neue Version , also neuer als 2010, aber eben nicht von heute, sondern vom Datum des Packens dieser Modulversion, z.b. Weihnachten 2017. Damit wären die geänderten CSS- oder Sprachdateien neuer als das, was in der neuen Modulversion vorhanden ist.
Aktivierst du nun nicht diese Option "Überschreibe neuere Daten" bleiben deine Änderungen erhalten (was stellenweise auch so gewollt sein mag - dazu gab es diese Option mal). Das kann von dir gewünscht sein, es kann aber auch sein, das damit in den Moduldateien der Weihnachtsversion 2017 enthaltene Änderungen verloren gehen, weil sie in deinen neueren Dateien noch nicht enthalten sind. Bei CSS muß das nicht das Problem sein, aber bei PHP-Dateien schon.
Vom Grundsatz her also immer diese Option wählen -> Überschreibe neuere Daten
und eventuelle Änderungen in diese neuen Dateien wieder integrieren
« Last Edit: October 20, 2018, 12:57:51 PM by jacobi22 »
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1127
    • EFG MG
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #17 on: October 20, 2018, 01:01:58 PM »
Danke für die umfangreiche Lieferung aller Module.
Da die neuste Version WebsiteBaker 2.12.1 kurz vor der "Premiere" steht, warte die Tage noch ab und genieße Deine Premiere :-D.

zu den Fragen:
Quote
Muss ich vor dem Upgrade der Module erst die PHP Version der Testwebseite von 5.6 auf 7.1 ändern?
Nicht unbediengt, wir testen von php 5.6 bis php7.2 alles mit den "Core-Modulen" durch. Deshalb kannst du die php-Version erst mal so belassen und danach Schrittweise die php-Version erhöhen. Wir empfehlen php 7.2.x Ob damit alle "Fremdmodule laufen, wird man sehen.

Quote
Kann ich einfach über die bestehenden Module drüberinstallieren?
Was bedeutet das Feld "Überschreibe neuere Daten"? Da bin ich immer unsicher.
Zu 2. Ja,
zu 3. nach dem upgrade auf die neuste Version ist dieser Hacken  "Überschreibe neuere Daten" default gesetzt.

Zu den Modulen
Diese Module werden mit der neusten Version als Bestandteil von WebsiteBaker in der aktuellen Version mitgeliefert, darum mußt du dich nicht kümmern.
Captcha and Advanced-Spam-Protection (ASP) Control Version 1.2.0
Code Version 2.8.3
Droplets Version 1.2.0
Form Version 2.8.4
Inline Wrapper Version 2.8J
avascript Admin Version 1.4.0
Menu Link Version 2.8
News Version 3.5.7
show_menu2 Version 4.9.6
Wrapper Version 2.8.3
WYSIWYG Version 2.9.0

Diese Module werden nicht mehr benötigt und zum Teil beim upgrade deinstalliert.
FCKeditor Version 2.9.7.1 wird ersetzt durch den aktuellen CKEditor.
SecureForm Switcher Version 0.6.6 (wird nicht mehr benötigt und deinstalliert)

Diese Module bitte aus dem addon-Bereich in der aktuellen Version installieren
cwsoft-addon-file-editor Version 2.7.5 (bitte manuell deinstallieren und den AFE https://addon.WebsiteBaker.org/pages/en/browse-add-ons.php?id=02D8BA1 installieren)
Bookmarks Version 2.93 (update mit https://addon.WebsiteBaker.org/pages/en/browse-add-ons.php?filter=Bookmarks&id=0032474)
Download Gallery Version 1.82 (update mit https://addon.WebsiteBaker.org/pages/en/browse-add-ons.php?id=0291C731)

Diese Module kenne ich nicht und kann dazu nichts sagen, gerne kannst du diese Module als zip-Datei hier posten und wir schauen ob sie laufen.
Flohmarkt Version 2.7
Image Gallery Version 1.9e
SorTable Version 1.0.3
Page Cloner Version 0.54
Last Update Info Version 0.2
HTMLArea Version 2.6
Image Gallery Version 1.9e

Aber vielleicht kennt ja jemand diese Module und kann was dazu ergänzen.
Liebe Grüße von der warmen Insel Lanzarote.

ops
da war jacobi22 schneller, hoffe es ergänzt sich
und weg an den Starnd :-D




LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #18 on: October 20, 2018, 02:41:59 PM »
Inline Wrapper??
*ist nicht Bestandteil des WB-Paketes und auch nicht mit dem im Paket enthaltenem Wrapper-Modul zu verwechseln
Ich selbst hab es noch nie im Einsatz gesehen, nur hin und wieder einen Beitrag mit Problemen gelesen.
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #19 on: October 20, 2018, 04:26:16 PM »
ein kurzer Test der auf AMASP angeboteten Version 2.8

der Install läuft noch, alles weitere kann man vergessen
- die üblichen Probleme mit den Sprachvariablen
- die Wrapper-URL wird nicht gespeichert
- keinerlei Absicherung in der save.php
- keinerlei funtionelle Unterschiede zum WB-eigenem Wrapper

Fazit: nicht empfehlenswert, es lohnt auch nicht, das Modul aufzuarbeiten, da mit dem WB-eigenen Wrapper ein modernisiertes Tool zur Verfügung steht
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline bakerling

  • Posts: 581
  • Gender: Male
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #20 on: November 05, 2018, 03:34:25 PM »
Hallo hgs und jacobi22
Meine Premiere ist vorbei und ich habe wieder etwas Luft.

@jacobi22
Quote
Wenn du in einem Unterordner der Hauptdomain arbeitest, wird eine Umstellung der PHP-Version wohl auch diesen Hauptordner treffen mit möglicherweise ungeahnten Folgen.
Ich habe eine neue Testinstallation auf einer eigenen Domain im gleichen Hostingpaket eingerichtet.
Quote
Inline Wrapper??
*ist nicht Bestandteil des WB-Paketes und auch nicht mit dem im Paket enthaltenem Wrapper-Modul zu verwechseln
Ich habe festgestellt, dass der Inline Wrapper nicht mehr benutzt wird. Ich habe diesen deinstalliert.

@hgs
Quote
Diese Module bitte aus dem addon-Bereich in der aktuellen Version installieren
cwsoft-addon-file-editor Version 2.7.5 (bitte manuell deinstallieren und den AFE https://addon.WebsiteBaker.org/pages/en/browse-add-ons.php?id=02D8BA1 installieren)
Bookmarks Version 2.93 (update mit https://addon.WebsiteBaker.org/pages/en/browse-add-ons.php?filter=Bookmarks&id=0032474)
Download Gallery Version 1.82 (update mit https://addon.WebsiteBaker.org/pages/en/browse-add-ons.php?id=0291C731)

  • Ich habe den cwsoft-addon-file-editor deinstalliert. Anschliessend wollte ich den AddonFileEditorv3_1 _2 instalieren. Klappte leider nicht. Ich erhielt die Meldung:
    Quote
    Ungültige WebsiteBaker Installationsdatei. Bitte *.zip Format prüfen.
  • Dann habe ich versucht den Event Calendar 1.83 zu installieren. Es kam die Meldung:
    Quote
    Bereits installiert
    Dann habe ich es per FTP versucht und anschliessen unter "Erweitert" das Uprade ausgeführt. Ich erhielt die Meldung:
    Quote
    Nicht gefunden :event/upgrade.php
  • Die Installation der Download-Gallery 2.74 war erfolgreich. Leider war anschliessend der Download von Dateien nicht möglich. Es kam die Meldung:
    Quote
    "requested file not available"
    Daraufhin habe ich festgestellt, dass im Backend der Link unter "Lokale Datei" eingetragen ist. Muss ich alle diese Links einzeln mit copy&paste in das richtige Feld kopieren? Oder gibt es eine ander schnellere Möglichkeit?
  • Problemlos ging hingegen das Uprade des Moduls Bookmarks 2.93 auf 2.95

Quote
Diese Module kenne ich nicht und kann dazu nichts sagen, gerne kannst du diese Module als zip-Datei hier posten und wir schauen ob sie laufen.
Flohmarkt Version 2.7 ist wichtig. Ich nehme das Angebot gerne war und hänge das Modul als zip Datei an.

HTMLArea Version 2.6 war damals, soviel ich weiss, im WB Paket enthalten. Ich denke, den kann ich entfernen.
Die Verwendung der anderen Module werde ich noch überprüfen und ggf. deinstallieren.

Vielen Dank für Eure Hilfe

LG Harry

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1127
    • EFG MG
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #21 on: November 05, 2018, 06:59:49 PM »
Hi Harry
Da ich diese Woche voll ausgebucht bin, hoffe ich, dass ein anderer USER dir auf die schnelle helfen kann.
Sorry
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #22 on: November 05, 2018, 07:30:01 PM »
da ist nix mit "auf die Schnelle"

Quote
Flohmarkt Version 2.7 ist wichtig. Ich nehme das Angebot gerne war und hänge das Modul als zip Datei an.

es sind in den Moduldateien mehrere solcher Zeile zu finden

Code: [Select]
$database = new database();
entfernen oder auskommentieren
Ansonsten erfolgt bei einem frisch installierten Modul kein Eintrag in die Settings-Tabelle des Moduls, kein Eintrag in die Item-Tabelle mod_flohmarkt und auch keine Ausgabe vorhandener Einträge. Nix, was "auf die Schnelle" fertig ist


Quote
Ich habe den cwsoft-addon-file-editor deinstalliert. Anschliessend wollte ich den AddonFileEditorv3_1 _2 instalieren. Klappte leider nicht.

klappt bei mir auf Anhieb unter WB 2.12

die anderen Module sind nicht meine Baustelle
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline bakerling

  • Posts: 581
  • Gender: Male
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #23 on: November 06, 2018, 07:31:38 PM »
Hallo jacobi22

Danke für Deine Nachricht. Bei mir muss nichts "auf die Schnelle" gehen. Bei meinem Provider wird PHP 5.6 voraussichtlich erst Mitte 2019 deaktiviert.
 
In den Moduldateien von Flohmarkt Version 2.7 habe ich nur zweimal die Zeile
Quote
$database = new database();
gefunden. Und zwar in:
  • gstbk_add.php
  • upgrade.php
Ich habe diese gelöscht. Das Modul funktioniert danach weiterhin einwandfrei.
Wird auf Grund dieser Änderung das Flohmarktmodul auch nach dem Upgrade auf WB 2.12 und PHP7.0 einwandfrei laufen? Oder wird da noch mehr nötig sein?

LG Harry



Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Event Calendar 1.74 Dropdownliste Jahre erweitern
« Reply #24 on: November 06, 2018, 07:40:29 PM »
Wird auf Grund dieser Änderung das Flohmarktmodul auch nach dem Upgrade auf WB 2.12 und PHP7.0 einwandfrei laufen? Oder wird da noch mehr nötig sein?

da ist noch mehr nötig. "Netterweise" wirft es auch keinerlei Fehlermeldung, so etwas gab es sicher vor 15 Jahren noch nicht   :evil:

Quote
Bei meinem Provider wird PHP 5.6 voraussichtlich erst Mitte 2019 deaktiviert

Wäre für mich schon ein Wechselgrund...
Wenn ich solche Truppen sehe wie 1&1, die dafür auch noch einen Aufpreis für einen "extended Support" verlangen, könnt ich glatt....
Es heißt da: Wir pflegen die Neuerungen von PHP7 selber ein und stopfen auch die gefundenen Sicherheitslöcher in PHP5.x - ja, natürlich machen die das bei 1&1. Die kassieren 5 Euro mehr im Monat und lassen PHP unverändert. Ein halbes Jahr gleich 6 Monate mal 5 Euro für geschätzte 500.000 Nutzer - das lohnt sich doch

meine persönliche Meinung, muß man nicht teilen
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.