Author Topic: Änderungen Gästebuch und Kontaktformular für neue Datenschutzrichtlinien  (Read 12184 times)

Offline imebro

  • Posts: 748
...ja, aber ginge das auch nur mit dem DB-Teil für´s Gästebuch?

Habe in der DB gefunden "wbmod_guestbook" und "wbmod_guestbook_set tings".
Die könnte ich ja exportieren und dann bearbeiten - z.B. mit Notepad++

LG
imebro

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8012
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Quote from: dbs
Ungetestet:
- den Abschnitt mit Datenschutztext auf Unterseite von Kontaktformular verlagern
- im Kontaktformular Pflichtfeld hinzufügen Typ Checkbox
- erste Option bestücken mit Droplet sectionpicker  [[sectionpicker?sid=11]]    (beispielzahl 11 ist section_id des Datenschutztextes)
  (Alternativ: den ganzen Text in das Optionfeld von Checkbox)

Was kam da raus?
Du schriebst du hast es auf Unterseite versucht und nichts passierte.
Die nächsten 2 Striche gehören natürlich dazu.

Offline evaki

  • Posts: 2703
Das Gästebuch ist ein Teil des Inhalts der DB
Die entsprechende Tabelle läßt natürlich auch solo herunterladen, und bearbeiten.
Zerschießt es Dir beim Upload aber "zufälligerweise" die WB-Datenbank, und Du hast kein vollständiges Backup gemacht, siehste alt aus.  :cry:
MfG. Evaki

Offline imebro

  • Posts: 748
Quote from: dbs
Ungetestet:
- den Abschnitt mit Datenschutztext auf Unterseite von Kontaktformular verlagern
- im Kontaktformular Pflichtfeld hinzufügen Typ Checkbox
- erste Option bestücken mit Droplet sectionpicker  [[sectionpicker?sid=11]]    (beispielzahl 11 ist section_id des Datenschutztextes)
  (Alternativ: den ganzen Text in das Optionfeld von Checkbox)

Was kam da raus?
Du schriebst du hast es auf Unterseite versucht und nichts passierte.
Die nächsten 2 Striche gehören natürlich dazu.

- das mit der Unterseite hat nicht funktioniert für das Kontaktformular
- Pflichtfeld mit Checkbox hat funktioniert im Kontaktformular
- ganzer Text ins Optionsfeld hat funktioniert im Kontaktformular

LG
imebro

Offline imebro

  • Posts: 748
evaki: Bin schon dabei. Klappt sehr gut mit den beiden DB-Dateien  (Y)
Bevor ich die wieder hochlade, mache ich ein komplettes Backup der SQL-DB

Gruß
imebro

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8012
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
- Unterseite als versteckt einstellen
- section_id merken (von dem Wysiwyg auf der versteckten Unterseite)
- im Optionsfeld droplet sectionpicker eintragen und die gemerkte section_id statt der 11 angeben

Noch genauer kann ich es nicht erklären.
Aber eventuell doch nicht so gut die Idee, weil Gänsefüßchen im Wyisiwyg dann ein Problem sein könnten. Müsste man gegen Hochkomma austauschen.

Offline imebro

  • Posts: 748
danke "dbs"... werde das später zu Hause mal testen.

Habe die Gästebuch-Datenbankteile nun fertig geändert (Umlaute).
Wie importiere ich diese kleine SQL-Datei denn nun wieder in die DB... so dass tatsächlich nur die beiden Gästebuch-DB´s ersetzt werden?

Gruß
imebro

Offline evaki

  • Posts: 2703
Ich weiß nicht wie's andere machen, aber solche Aktionen mache ich per Copy & Paste, direkt aus dem Editor in's Feld "SQL" der DB, und dann nur noch OK drücken.
MfG. Evaki

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8012
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Im Prinzip wie export so auch import.
Klick Import, wähle deine sql, fertig.

Wenn vermurkst, dann ganzes Backup importieren.

Offline imebro

  • Posts: 748
 (Y) Der Wahnsinn (Y)
Hat super funktioniert mit dem Import der Gästebuch-DB über SQL per "phpMyAdmin".
Alle Einträge werden im Gästebuch nun mit Umlauten angezeigt.
Es gab null Probleme  :-)

Danke für den Tipp an Euch  (Y)

Jetzt werde ich mich mal an Deinen Tipp ranmachen "dbs" und bin gespannt, ob ich das hinbekomme  :roll:

Gruß
imebro

Offline imebro

  • Posts: 748
"dbs"...
Funktioniert leider nicht mit der Unterseite / Section-Picker / Checkbox... etc.
Das Ganze steht jetzt auf der 1. Seite des Gästebuches ganz unten (also quasi zwischen den Gästebucheinträgen).
Aber es soll ja dahin, wohin der obere Link "Ins Gästebuch eintragen" führt... und dort ganz ans Ende, wo man "Speichern" klicken kann.

Mache das Ganze jetzt wieder rückgängig... nur die versteckte Unterseite lasse ich mal noch, falls Dir/Euch noch was einfällt  :roll:

Gruß
imebro

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8012
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Ich muss mich entschuldigen. Obwohl es hier um das Gästebuch geht hab ich immer Kontaktformular verstanden.  :oops:
Vergiss das wieder.

Offline imebro

  • Posts: 748
...war dann ja auch mein Fehler. Hätte es ja nochmal deutlich machen können.
Von daher - alles gut.

Hier gehts zum Gästebuch:
https://www.taria-ganzheitliches-arbeiten.de/gaestebuch/

und wenn Du dort auf den Link "Ins Gästebuch eintragen" klickst, kommst Du zu der Seite, wo man unten den Button "Speichern" anklicken kann.
Dort wäre der Text natürlich perfekter, als auf der 1. Seite.

Gruß
imebro

Offline evaki

  • Posts: 2703
Was mir gerade auffiel.
Kann mir jemand erklären worin der Sinn besteht einen Gästebucheintrag per SSL zu übertragen, der dann öffentlich zu sehen ist? Wahrscheinlich hab' ich was übersehen, wo mich bestimmt jemand mit der Nase drauf stoßen wird.
MfG. Evaki

Offline imebro

  • Posts: 748
...ich denke mir mal, dass der Grund sein könnte, dass diese Daten ja nicht auf dem jeweiligen Laptop liegen, wo sie eingetragen und angeschaut werden, sondern auf dem Server des Providers. Und dahin müssen sie ja auch übertragen werden  :roll:

Außerdem dürfte ja auch der Zugriff auf die Daten erschwert werden durch eine SSL-Verschlüsselung.

Natürlich ist mir auch klar, dass Jeder die Einträge sehen und sich auch herauskopieren kann. Aber es geht ja um die schützenswerten Daten wie beispielsweise der vollständige Name des Eintragenden und seine Emailadresse (obwohl man die über den Brief-Button auch sehen kann, wenn man die Maus da drauf läßt).  :roll: Diese werden ja verschlüsselt versendet und sind so nicht abgreifbar. Und genau dafür steht ja nun auch der Datenschutztext im Gästebuch, den man akzeptiert, indem man auf "Speichern" klickt.

Denke das dürfte Deine Frage beantworten.

Gruß
imebro
« Last Edit: March 22, 2018, 09:56:38 PM by imebro »

Offline evaki

  • Posts: 2703
Naja, die Frage war nicht gegen Deine Anwendung gerichtet, sondern stellte sich nachdem ich sah, daß alles Eingetragene öffentlich einsehbar ist, wozu dann SSL, im Gegensatz zu einem Formular inkl. Mail.
Die Frage stellet sich ja auch eher philosophisch/akadem., da sie durch die Praxis (überall https/ssl) beantwortet wird. Wer käme auf die Idee, eine Seite mit derartigem Gästebuch auf http umzuschalten.
Aber solche Themen gehören bei meinen Anwendern in der Beschäftigung mit Medien wie das Internet dazu. Ist in einigen Wissenschaftsfelder n auch so, eklig Ethik un sowat allens...
MfG. Evaki

Offline evaki

  • Posts: 2703
Ha, doch noch auf 'ne Ausnahme gekommen, in Erinnerung an einen Fall bei meinen Anwendern.
Juristisch gesehen kann es bei bestimmten Konstellationen relevant sein, wenn strafbare Inhalte übertragen wurden. Die Betonung liegt auf "kann". Es betrifft Redaktionen, welche Zuschriften, Gastkommentare etc. über ein Gästebuch dieser Art ermöglichen.

So, nun ist das Thema auch schon wieder durch.
MfG. Evaki
« Last Edit: March 23, 2018, 08:57:25 AM by evaki »

Offline imebro

  • Posts: 748
evaki: Danke für die weiteren Erläuterungen. Ist kompliziert, aber verständlich  :wink:

Hab auch noch ne nette Info an Euch:

Habe es jetzt geschafft, den Datenschutztext im Gästebuch auf die richtige Seite zu verlegen (da, wo man auch das Formular durch Klick auf "Speichern" absendet).
Hab dazu einfach in den Gästebuchoptionen - ganz unten bei "Ins Gästebuch eintragen" den Text per HTML-Code eingefügt und schon funzt es  (Y)

Und jetzt die Überraschung:
Der Tipp kam von niemand Geringerem als ---> "jacobi22" per PN  (Y) :-D
Ist halt Gold wert, der Mann  :wink:

Danke Euch allen für Eure Hilfe und somit ist dieser Thread hier dann wohl auch soweit durch.

Schöne Grüße & schönes WE für Euch Alle...
imebro