Author Topic: Re: Discussion about WB-2.11.0  (Read 1120 times)

Offline evaki

  • Posts: 2220
Re: Discussion about WB-2.11.0
« Reply #25 on: January 30, 2018, 12:41:40 AM »
Zur php7.2-Modulauffrischung. Wer die unter Addons stehenden Module überprüfen möchte, kann damit anfangen.  Wichtig wäre dann darüber zu informieren, damit ein Modul nicht bei mehreren landet, aber auch um fertiggestellte evtl. noch auf Sicherheit und anderes zu prüfen..  Alle php-errors sollten gemeldet werden, also auch notizes. Wer's auch noch selbst reparieren kann, um so besser.

Na, dann mach 'mer auch nochn <offtopic>
Wenn jemand die Schublade, die andere für ihn aufgemacht haben, selbst bedient, zeichnen sich selten Veränderungen ab. Seit "dort der Ton doch deutlich angenehmer" ist, ist er's hier im Forum auch, außer es kommt jemand von drüben zu Besuch, wie man bestätigt sehen kann.
</offtopic>
Im Moment habe ich den Eindruck, daß hier vieles einvernehmlich abläuft.
MfG. Evaki
« Last Edit: January 30, 2018, 12:51:33 AM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline ja_DER_florian

  • Posts: 1
Re: Discussion about WB-2.11.0
« Reply #26 on: January 30, 2018, 08:13:13 AM »
Evaki, hör mit Deinem Sperrfeuer gegen WBCE und (auch) dort aktive Personen auf.

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4156
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: Discussion about WB-2.11.0
« Reply #27 on: January 30, 2018, 08:43:19 AM »
Evaki, hör mit Deinem Sperrfeuer gegen WBCE und (auch) dort aktive Personen auf.

Sehe ich nicht so. Thema wird geschlossen, user ja_DER_florian wird wegen Mehrfach Registrierung gebannt, Und damit wir hier Ruhe bekommen. So Hetzer wie dich oder Euch wollen wir hier nicht.

Bitte für sachliche und fachliche Diskussionen neues Thema aufmachen

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung