Author Topic: Eine Installation mit mehreren domainnamen auf verschiedene Ebenen  (Read 261 times)

Offline gottfried

  • Posts: 1292
Hallo! :-)

Ich hab eine WB-Installation http://www.channel-1.de/ - das ist so ein spaßeshalber gebauter Sammelpool für diverse Künstler.
Deren einzelnen Präsenzen können  auch mit subdomains angesprochen werden z.B
http://gottfried-faass.channel-1.de
die befinden sich aber im Menü-Kontext - man "kommt raus"

www.lalita.de befindet sich im selben Konglomerat, wegen der Menüstruktur "kommt man aber nicht mehr raus".

In der Adressleiste des Browsers sieht man aber immer noch http://lalita.channel-1.de/lalita.php. Lalita stört das "channel-1" nicht, weil man "einem geschenkten Gaul ja nicht in's Maul schaut"

Ein neuer Interessent möchte aber unabhängig erscheinen, also seine eigene domain und Seite in der Adressleiste sehen.  Ich mach das, weil die alle Cents umdrehen mössen, weil Künstler und eigentlich kein eigenes CMS was was kostet wollen, nicht mal Photos alleine vom Handy runterkriegen aber im Internet präsent sein möchten.

Gibt es da eine Art URL Alias bei Unterseiten?

Also - kann man für Unterseiten einen "Alias" in der Adressleiste anzeigen, der der ihm eigenen domain entspricht

Ich möchte quasi eine einzige wb-installation für mehrere unabhängige domainnamen was man nicht sieht.
Ist ja auch leichter aktuell zu halten.

:-)

Offline mikew

  • Posts: 53
Re: Eine Installation mit mehreren domainnamen auf verschiedene Ebenen
« Reply #1 on: January 25, 2018, 06:11:33 PM »
Ich habe eine Installation, aber es zeigen viele Domains darauf.
Jeder (Sub)Domain wird eine Table Prefix zugeteilt. Das mit den verschiedenen Ebenen habe ich nicht verstanden. Vielleicht hilft es Dir dennoch:

Code: [Select]
// (Sub)domain ermitteln
$domain = $_SERVER['SERVER_NAME'];

switch ($domain) {

// Kunde-1
case "sub1.domain.de":
define('TABLE_PREFIX', '20001_');
define('WB_URL', 'https://sub1.domain.de');
define('ADMIN_DIRECTORY', 'admin');
break;

// Kunde-2
case "sub2.domain.de":
define('TABLE_PREFIX', '20002_');
define('WB_URL', 'http://sub2.domain.de');
define('ADMIN_DIRECTORY', 'admin');
break;

// Kunde-3
case "www.example3.de":
define('TABLE_PREFIX', '20003_');
define('WB_URL', 'http://www.example3.de');
define('ADMIN_DIRECTORY', 'admin');
break;

// default

default: // alle anderen Domainnamen
define('TABLE_PREFIX', '20000_');
define('WB_URL', 'https://www.reisecoop.info');
define('ADMIN_DIRECTORY', 'admin'); // no leading/trailing slash or backslash!! A simple directory only!!
break;
}

require_once(dirname(__FILE__).'/framework/initialize.php');

 

postern-length