Author Topic: initialize.php: Aufruf bei welchen Aktionen?  (Read 736 times)

Offline evaki

  • Posts: 2695
initialize.php: Aufruf bei welchen Aktionen?
« on: December 01, 2017, 12:27:42 PM »
Bei frontend.functions. php ist es ja naheliegend, zumal die in älteren Versionen "offen" für eigene Optionen war. Ob das noch so ist, weiß ich nicht.

Auf der Suche nach einer Datei im Core, die bei jedem Aufruf (FE/BE) benötigt wird, schien die initialize.php als Möglichkeit infrage zu kommen. Auch hier, ich weiß es nicht.

Vielleicht weiß ja jemand, wie die Realität aussieht.
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 3021
  • Gender: Female
Re: initialize.php: Aufruf bei welchen Aktionen?
« Reply #1 on: December 01, 2017, 03:03:58 PM »
jedes Script ruft die /config.php auf, die ihrerseits dann die /framework/initialize.php einbindet.
ohne diese Einbindungen würde keine Datenbank, keine Sprachdatei, keine Einstellungen (Konstanten), keine Session und vieles mehr verfügbar sein.
Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf Hirn vom Himmel !

Offline evaki

  • Posts: 2695
Re: initialize.php: Aufruf bei welchen Aktionen?
« Reply #2 on: December 01, 2017, 06:48:10 PM »
Einer aus der uns unterstützenden Fa. (hat nix mit WB zutun, stellt uns nur einen Arbeitsrechner für Tests) hat sich meine Bastelei mit WB angeschaut, und fragte nach einem in WB verankerten "Hook", so z.B. ob der OPF auf solch einen aufsetzt. So hätte man die -begrenzte- Möglichkeit (Core-)Erweiterungen zu schreiben, ohne in ihm selbst Änderungen vornehmen zu müssen.
Kann wer seine Neugier stillen? Wahrscheinlich bekommen dann auch meine Basteleien 'nen kleinen  Schub.
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 3021
  • Gender: Female
Re: initialize.php: Aufruf bei welchen Aktionen?
« Reply #3 on: December 02, 2017, 09:15:11 PM »
Leider nein. Die 2er Serie hat da noch keine speziellen 'Hooks' eingebaut.
Um derartiges einfach, stabil und auch sicher einbauen zu können, ist der aktuelle Code schlicht noch nicht geeignet. Es ist in dieser Richtung jedoch bereits einiges geplant.
Der OPF ist einmal fest direkt vor der Ausgabe eingehängt. Hier wird die in der output_filter/index.php definierte Filterliste abgearbeitet.
Es können jedoch beliebig viele Filter in das /filters Verzeichnis gelegt werden. Jeder dieser Filter (oder eine Liste von Filtern) kann von überall mit der globalen Funktion OutputFilterApi() aufgerufen werden.
Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf Hirn vom Himmel !

Offline evaki

  • Posts: 2695
Re: initialize.php: Aufruf bei welchen Aktionen?
« Reply #4 on: December 02, 2017, 10:14:18 PM »
Für diese Auskunft bedankt er sich, wie ich mich natürlich auch.
Als letzten Punkt, dummerweise betriffts nicht mehr den Topic:
Er hat in meine Installation mal reingeschaut, und hat  sich über etwas gewundert.
Ein wenig verdutzt war er nämlich, weil die Benutzung von z.B. code/code2 oder droplets anscheinend ausschließlich gruppenorientiert vergeben wird. Wenn das so richtig ist -er hat ja nur kurz reingeschaut- müßte seiner Ansicht nach der Gruppe zwar der Vorrang eingeräumt werden, also alles ok, aber individiuelle Rechte müßten über die Gruppenattribute hinaus vergeben werden können.
Ob da vielleicht beim "Drübergucken" etwas übersehen wurde, konnte er selbst in der Kürze nicht beurteilen. Aufgefallen ist ihm das nur, weil er nach der Gruppenzuteilung in einem dem Anwenderprofile noch Änderungen vornehmen wollte. (Vielleicht kennt er's so aus anderen CMS)
Vielleicht haben wir beide in der Kürze da auch was übersehen, oder die Rechteverwaltung gibt das möglicherweise z.Z. noch nicht her.
Mannomann, der will's wirklich etwas genauer wissen. Hab' ich bisher soooo noch nicht hinterfragt, weil meine Benutzer mit dem was -wenn ich schon mal- ich ihnen vorsetze glücklich sind  :roll:  (ICON: Schulterklopfen)

MfG. Evaki

« Last Edit: December 02, 2017, 10:23:58 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 3021
  • Gender: Female
Re: initialize.php: Aufruf bei welchen Aktionen?
« Reply #5 on: December 06, 2017, 12:08:33 AM »
Die Rechteverwaltung in WB-2.x.x ist seit Anbeginn rein Gruppenorientiert.
Wobei ein Benutzer selbstverständlich gleichzeitig mehreren Gruppen mit unterschiedlichen Rechten zugeordnet werden kann. Dadurch können seine Rechte nach Bedarf erweitert  (aber nicht reduziert) werden.
Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf Hirn vom Himmel !

Offline evaki

  • Posts: 2695
Re: initialize.php: Aufruf bei welchen Aktionen?
« Reply #6 on: December 06, 2017, 09:57:36 AM »
Ja, das wurde -nach weiteren Erläuterungen- auch so verstanden, wobei man dann zum eigentlichen Problem fand:
Mir wurde klar, was einigen Anwendern Probleme bereitet, zumindest wenn diese gewohnt sind mit Redaktionssystemen zu arbeiten. Gruppenorientiert funktioniert das in WB unbenommen gut. Doch wenn eine Seite, ob Buch, Zeitung oder Web, von mehreren Autoren beschrieben wird, läßt sich im Redaktionssystem wählen, zwischen Kollaboration und exkl. Person.

In einem CMS wie WB wäre, fällt mir gerade ein, die  Rechte (wahlweise) nicht nur an eine Seite sondern auch an eine Section zu vergeben, möglicherweise eine/die Lösung.
Aber gut, vielleicht vergaloppier ich mich auch gerade.

MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

 

postern-length