Author Topic: update 2.8.2. auf 2.10  (Read 2037 times)

Offline Mux

  • Posts: 189
update 2.8.2. auf 2.10
« on: October 01, 2017, 11:54:51 PM »
moin,
ich will eine alte 2.8.2. Version auf 2.10. upgraden.
sprich erst auf 2.8.3. dann auf 2.10
Problem: auf dem server läuft php7 und die mysql Befehle werden nicht mehr akzeptiert. Die stecken aber noch in der 2.8.3. so dass das Ausführen des update-script.php in einer Fehlermeldung endet.
Wenn ich es richtig verstanden habe, reicht es aber nicht, nur die 2.8.3. Dateien hochzuladen und dann gleich die 2.10. hinterher, ohne zwischendurch das update-script ausgeführt zu haben.

Was kann ich tun?

Gruß

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8012
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: update 2.8.2. auf 2.10
« Reply #1 on: October 02, 2017, 07:51:35 AM »
Moin, manchmal helfen die Fehlermeldungen zu helfen.
Du kannst nicht umstellen auf  PHP5.6 um auf 2.8.3 upzugraden?

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1116
    • EFG MG
Re: update 2.8.2. auf 2.10
« Reply #2 on: October 02, 2017, 07:55:01 AM »
Aha dbs hat vor mir geantwortet, ich lass trotzdem mal alles so stehen.
 :-D
Läuft die Seite mit WB 2.8.2 noch? Kann ich mir mit php 7 fast nicht vorstellen.

Ich gehe mal davon aus, dass du diesen Anleitung kennst.
http://forum.WebsiteBaker.org/index.php/topic,23658.msg160358.html#msg160358

Bei welchen Hoster bist du?
Hast du die Möglichkeit über deinen Hoster auf php 5.6 zurück zu gehen?
Dann könnstest du die Anleitung zu WB 2.8.3 abarbeiten und danach das Update auf WB 2.10.0 und dann wieder php7 schalten (lassen)


LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline Mux

  • Posts: 189
Re: update 2.8.2. auf 2.10
« Reply #3 on: October 02, 2017, 08:32:00 AM »
Danke schon  mal,
Ich bin bei keinem größeren hoster. Hintergrund ist, ich habe einen vserver, der veraltet ist und nun steht der Umzug auf einen neuen vserver an. Auf dem alten läuft php 5.6,auf dem neuen php7.
Ich hab dort eine ganze Reihe webspaces liegen und ziehe nach und nach vom  alten  auf den neuen um.
Alles gut geklappt, bis auf eine, die tatsächlich noch wichtig ist. Deshalb habe ich auf dem neuen Server eine Kopie erstellt, auf dem alten läuft das original noch, und mein Plan war, d die Kopie auf dem neuen Server erstmal zum laufen zu bringen, und dann mit dem original nachzuziehen. Wenn das so nicht geht, muss ich wohl doch direkt am original und auf dem alten Server die Updates machen....

Offline jacobi22

  • Posts: 5865
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: update 2.8.2. auf 2.10
« Reply #4 on: October 02, 2017, 10:26:16 AM »
also ICH würde da ganz "radikal" ran gehen, setzt aber einiges an Detailwissen voraus - ist andererseits aber auch kein Hexenwerk, habe ich so schon auf diversen 2.8.x-er Installationen so gemacht, weil es kaum andere Möglichkeiten gibt. Was man benötigt, wäre ein lokales Backup sämtlicher Dateien auf dem Webspace sowie ein Backup der Datenbank im SQL-Format

Auf dem neuen Server, der idealerweise die neueste PHP- und Mysql-Version hat, wird das Datenbankbackup der alten Webseite in PHPmyAdmin oder ähnlichen Tools (Mysql-Dumper, Adminer etc) importiert

Per FTP wird die neueste WB-Version hochgeladen. Weiterhin der Inhalt des Ordners "media" bzw (wenn umbenannt) dein Medien-Verzeichnis

Außerdem alle Modulordner, die in der alten Installation vorhanden sind und nicht zum WB-Paket gehören. Ebenso die benutzten Frontend-Templates, auch hier immer der gesamte Ordner

Ältere WB-Versionen verwendeten immer als Standard das Backend-Template "wb_theme". Auch das sollte mit auf den Webspace kopiert werden.

Theoretisch kann es nun losgehen. Anmelden im Backend, eventuell fehlt hier das komplette CSS, ist aber egal, geht auch ohne,  dann rein ins Infofenster (das i in der oberen Menüleiste) und dort auf upgrade-script. Wahrscheinlich wird es mehrere Durchläufe benötigen, bleibt er hängen, einfach die Webseite reloaden, z.b. mit F5.
Ist das Script komplett durch gelaufen, hat man unten zwei Button, zum Frontend, zum Backend - nimm Letzteres
Nun wieder in das Infofenster und wähle Rebuild Accessfiles

Anschließend kannst du Seite für Seite durchgehen und wirst wohl auf eine Menge Probleme in den einzelnen Modulen stoßen. Wenn man über die Jahre sämtliche Upgrade-Empfehlungen ignoriert, werden die Module wohl das gleiche Alter haben  :roll:
Die Module im WB-Paket wie form, code, wysiwyg sind auf aktuellem Stand, für alle anderen Module mußt du nach Aktualisierungen schauen.

Alternative zu dieser Upgrade-Methode ist ein kompletter Neuaufbau bzw Nachbau der Seite. Man installiert sich also ein leeres, neues WB und holt sich dann aus der alten Installation die Inhalte per Copy&Paste oder durch Abgucken Stück für Stück herüber
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline Mux

  • Posts: 189
Re: update 2.8.2. auf 2.10
« Reply #5 on: October 02, 2017, 01:33:40 PM »
jo, das hört sich so mittel an für meine Seite ;-)
Da ist sind haufenweise php-scripte eingebaut und Module, die wohl nicht mehr in aktuell existieren...insbes ondere libadmin mit den ganzen javascripts wird mir fehlen, da gibt's ja nichts passendes mehr oder?
Also drei Varianten zur Auswahl, deine zwei (nachbauen, radikalversion) oder zurück auf php5.6. und updates durchlaufen. Sind glaube ich alle ähnlich gut/schlecht/aufwendig. Hm, ich muss wohl würfeln  :? :-o :roll:

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1116
    • EFG MG
Re: update 2.8.2. auf 2.10
« Reply #6 on: October 02, 2017, 02:12:06 PM »
Wenn ich das richtig verstanden habe, bis du für eine gewisse zeit der Nutzer von 2 vServern.

Auf dem Server mit php5.6 erst mal das Update auf WB 2.8.3 machen.
Vorher schön alles ein mal Sichern. (DB und WebSpace)

Wenn damit erst mal alles läuft...

...dann den Umzug auf den Server mit php 7 und dort das neuste Paket drüber spielen und das upgrade-script  als SuperUSer laufen lassen.

Durch die Backups kannst du ja immer wieder zurück auf den Stand vor den Upgrad´s
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline jacobi22

  • Posts: 5865
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: update 2.8.2. auf 2.10
« Reply #7 on: October 02, 2017, 02:21:53 PM »
Quote
oder zurück auf php5.6. ..... Hm, ich muss wohl würfeln

eigentlich nicht, wenn man bedenkt, das der aktive Support für PHP 5.6 schon seit dem 19.01.2017 eingestellt wurde und es lediglich noch ein paar Security-Fixes geben wird bis zum endgültigem Aus zum Ende nächsten Jahres. Von daher bleiben eigentlich nur zwei Möglichkeiten: man läßt es laufen solang es läuft und verliert irgendwann alles oder man passt sich den neuen Herausforderungen an und geht auf die neueste PHP-Version und repariert das, was getan werden muß..
Ist auch kein WB-Problem, es betrifft nun mal alles, was mit PHP zu tun hat. Die Welt dreht sich nun mal weiter

Quote
Läuft die Seite mit WB 2.8.2 noch? Kann ich mir mit php 7 fast nicht vorstellen.

hab noch ne WB 2.8.0 unter PHP 5.6.31, läuft  :wink:

https://i.gyazo.com/7030d6769ac693094b44261b6b57b4c6.png

steht aber auf der ToDo-Liste, auch, wenn ich mir noch nicht ganz schlüssig bin, ob ich das Projekt weiterführen soll oder nicht. Ich bin wohl Eigner, machen tut es aber wer anders. Und seit 5 Jahren keine neuen Inhalte mehr

P.S.: Ich würde mir auf dem Server mit PHP 7 erstmal eine Kopie des Projekts in einem (geschützten) Unterordner machen und schauen, wo es überhaupt Probleme gibt. Diese kann man dann Stück für Stück abarbeiten, solang die alte Version noch läuft
« Last Edit: October 02, 2017, 02:30:26 PM by jacobi22 »
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline Mux

  • Posts: 189
Re: update 2.8.2. auf 2.10
« Reply #8 on: October 02, 2017, 02:29:36 PM »
mit zurück auf php5.6. war gemeint, wie hgs's Vorschlag, erstmal dorthin zurück, dann update auf 2.8.3., dann zurück auf php7 und dort den Rest - und ja, ich ziehe gerade von einem 5.6 v-server auf einen 7 v-server um und habe ne Weile Zeit mit dem verschieben.

und bei 2.8.2 läuft unter php7 gar nix mehr, eben allein schon wegen der mysql-Befehle ;-)

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1116
    • EFG MG
Re: update 2.8.2. auf 2.10
« Reply #9 on: October 02, 2017, 02:46:01 PM »
Dann würde ich doch mal sagen, trau Dich.

Und viel Erfolg,
Die nächste Version ist schon im Anmarsch.
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline jacobi22

  • Posts: 5865
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: update 2.8.2. auf 2.10
« Reply #10 on: October 04, 2017, 10:51:00 AM »
ist sicher bald Sommer  :roll:
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.