Author Topic: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log  (Read 1909 times)

Offline LudwigSt

  • Posts: 280
Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« on: September 22, 2017, 04:38:35 PM »
Hallo zusammen,

ich nutze WB 2.10.0 und habe jetzt einige Fehlermeldungen im php_error.log stehen, wie
Quote
PHP Parse error: syntax error, unexpected end of file in /modules/code/view.php(25) : eval()'d code on line 130

Frage: Wie finde ich denn heraus, welche Seite diesen Fehler produziert?
Wissen ist Macht - aber nix wissen macht auch nix.

Offline evaki

  • Posts: 2701
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #1 on: September 22, 2017, 04:50:27 PM »
Gibt's die Meldung ohne oder mit Inhalt im Code-Modul?
MfG. Evaki

Offline LudwigSt

  • Posts: 280
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #2 on: September 22, 2017, 05:03:22 PM »
Gute Frage. Wenn ich mal wüsste, welche Seite diesen Fehler produziert, dann könnte ich dir das beantworten.
Wissen ist Macht - aber nix wissen macht auch nix.

Offline evaki

  • Posts: 2701
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #3 on: September 22, 2017, 05:06:05 PM »
Ist die Site so umfangreich, daß der Code-Modul-Abschnitt nicht gefunden werden kann?
MfG. Evaki

Offline jacobi22

  • Posts: 5863
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #4 on: September 22, 2017, 05:08:49 PM »
bei genau dieser Fehlermeldung recht einfach

PHP Parse error: syntax error, unexpected end of file
in /modules/code/view.php(25) : eval()'d code on line 130

rot: Syntax Error, unerwartetes Ende des Codes (meist eine fehlende abschließende Klammer)
grün: erzeugt vom (hier Code-Modul)
lila: im Code Zeile 130

auf gut deutsch: du hast eine Code-sektion auf der Seite, die dir diese Fehlermeldung ausgibt. Schau dort in den Code, den du im Backend in Zeile 130 dieser Code-section eingegeben hast
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline LudwigSt

  • Posts: 280
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #5 on: September 22, 2017, 05:10:23 PM »
Ist die Site so umfangreich, daß der Code-Modul-Abschnitt nicht gefunden werden kann?
MfG. Evaki

Leider ja, es sind total viele Seiten  :|

Gerade nachgeschaut: Mehr als 100..
Wissen ist Macht - aber nix wissen macht auch nix.

Offline evaki

  • Posts: 2701
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #6 on: September 22, 2017, 05:12:01 PM »
Anscheinend findet er den Code-Abschnit nicht -eben "welche Seite"

Die Site kann man mit phpadmin durchsuchen. Dann werden in die Seiten angezeigt, wo sichs befindet.
Hab' aber nicht den Suchstring im Kopp.
"jacobi22" weiß das bestimmt.
Bin wieder wech.

MfG. Evaki

Offline LudwigSt

  • Posts: 280
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #7 on: September 22, 2017, 05:15:03 PM »
Die Site kann man mit phpadmin durchsuchen. Dann werden in die Seiten angezeigt, wo sichs befindet.

Wonach soll ich denn da genau suchen? Welcher Code-Abschnitt mehr als 130 Zeilen hat? Oder hat die erzeugte html-Ausgabe dann mehr als 130 Zeilen?
Wissen ist Macht - aber nix wissen macht auch nix.

Offline evaki

  • Posts: 2701
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #8 on: September 22, 2017, 05:23:00 PM »
Hab nur mal kurz reingeguckt.
Unter Vorbehalt:
Anscheinend sucht man unter "wb_sections" nach "code", bekommt dann dort die page_id's angezeigt, wo das Modul so überall steckt.
MfG. Evaki

Offline jacobi22

  • Posts: 5863
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #9 on: September 22, 2017, 05:24:06 PM »
dann mal im Detail:
die Fehlermeldung besagt: sie wurde im Frontend erzeugt (view.php) - also beim Betrachten einer deiner Seiten. Entweder, man löscht die error.log-Datei über den X-Button im Backend und schaut dann Stück für Stück die Seiten im Frontend durch und wartet auf die Fehlermeldung (sie erzeugt i.d.R eine weiße Seite, meist kein Inhalt und kein Template oder eben eine Fehlermeldung am Beginn des Contentblocks

Alternativ: wie Evaki sagt: PHPmyAdmin - Tabelle sections -> sortieren nach module - SQL-Code:
Code: [Select]
SELECT * FROM `wb_sections` ORDER BY `wb_sections`.`module` ASC Mein Tabellen-Prefix lautet hier wb_. Bitte anpassen, wenn nötig

schauen, welche Page-ID für die Sectionen mit Code-Modul verwendet werden, dann in der Seitenübersicht die seite raussuchen und im frontend betrachten
Quote
Wonach soll ich denn da genau suchen? Welcher Code-Abschnitt mehr als 130 Zeilen hat?

es geht nur um den Umfang dieser einen Code-Section. Ich gehe davon aus, das sie genau 130 codezeilen hat, das siehst du aber nur in einem Code-editor mit Zeilennummern
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline LudwigSt

  • Posts: 280
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #10 on: September 22, 2017, 05:28:03 PM »
Quote
schauen, welche Page-ID für die Sectionen mit Code-Modul verwendet werden, dann in der Seitenübersicht die seite raussuchen und im frontend betrachten
Das muss ich dann wohl machen. Gelöscht habe ich das log, mal schauen ob ich was finde.. Kann eine Weile dauern ^^
Wissen ist Macht - aber nix wissen macht auch nix.

Offline jacobi22

  • Posts: 5863
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #11 on: September 22, 2017, 05:41:06 PM »
es gibt ja Leute, die ihre ganze WB-Seite mit Code-Sectionen haben - warum soll egal sein. Bei mir sind das 5 oder 6 von 98 Seiten, aber in etwa weiß ich, wo ;-)
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8010
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #12 on: September 22, 2017, 05:58:34 PM »
Bei mir gibt es definitiv viel mehr. Z.B nur mal um das Droplet [[noindex]] zu setzen, ganz oben als Abschnitt, mit code2.
Oder um einen Adminkommentar für den user dazulassen bzw. viele Kommis. :-)

Offline LudwigSt

  • Posts: 280
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #13 on: September 22, 2017, 05:59:07 PM »
Quote
es gibt ja Leute, die ihre ganze WB-Seite mit Code-Sectionen haben

Zu denen gehöre ich wohl auch  :evil:

Ich habe eine Seite gefunden, wo ich wohl aus Versehen eine
Code: [Select]
} mit dem Code davor mit auskommentiert hatte. Die Seite lief zwar nicht richtig, hat aber im errorlog keinen Fehler gebracht als ich sie gerade aufrief. Ich habe sie jetzt korrigiert, aber vermute, dass die es nicht war, obwohl sie in der Tat genau 130 Zeilen Code hatte. Ansonsten hätte doch im Log auch wieder ein Fehler erscheinen müssen? Ich kann das ja mal beobachten, ob diese Einträge im log wieder auftauchen.

Und dann noch was anderes @jacobi22: Du hattest doch in einem anderen Topic geschrieben, dass du das gefixt hast, dass das errorlog öffentlich sichtbar ist, wenn man die genaue Adresse kennt. Ist das in der Version 2.10.0 die ich nutze mit drin, oder nicht? Bei mir ist das nämlich immer noch öffentlich, was ich im Rahmen dieser Aktion hier festgestellt habe.
Wissen ist Macht - aber nix wissen macht auch nix.

Offline LudwigSt

  • Posts: 280
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #14 on: September 22, 2017, 06:02:38 PM »
Quote
Bei mir gibt es definitiv viel mehr. Z.B nur mal um das Droplet [[noindex]] zu setzen, ganz oben als Abschnitt, mit code2.

@dbs Es gibt ein Droplet noindex? Ist das dafür geeignet um die Metatags einzelner Seiten auf noindex, nofollow zu setzen? Sowas suche ich nämlich noch..
Wissen ist Macht - aber nix wissen macht auch nix.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8010
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests

Offline LudwigSt

  • Posts: 280
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #16 on: September 22, 2017, 06:09:43 PM »
@dbs Danke! Das ist ja supiiii!! Gleich mal testen..  :lol:
Wissen ist Macht - aber nix wissen macht auch nix.

Offline jacobi22

  • Posts: 5863
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #17 on: September 22, 2017, 06:13:39 PM »
Und dann noch was anderes @jacobi22: Du hattest doch in einem anderen Topic geschrieben, dass du das gefixt hast, dass das errorlog öffentlich sichtbar ist, wenn man die genaue Adresse kennt. Ist das in der Version 2.10.0 die ich nutze mit drin, oder nicht? Bei mir ist das nämlich immer noch öffentlich, was ich im Rahmen dieser Aktion hier festgestellt habe.

ICH fixe hier nichts  ;-)

die Sache wurde als Fehler gemeldet und von den Dev's behoben und sollte m.E. im aktuellen Download-Paket schon drin sein. Lad dir das herunter und nimm davon den Ordner framework (komplett ersetzen bitte) - brauchen tust du nur die Datei framework / initialize.php

P.S.: das war in der WB 2.10.0 vom 04.03.17 noch nicht drin, wurde erst später gemeldet . Die Dateien sind aber auf der Projektseite öffentlich zugänglich. Die Datei selber ist logischerweise öffentlich erreichbar, zeigt aber bei Direktzugriff eine Meldung illegal file access
« Last Edit: September 22, 2017, 06:29:39 PM by jacobi22 »
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline LudwigSt

  • Posts: 280
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #18 on: September 22, 2017, 06:28:21 PM »
@dbs Das [[noindex]] muss man dann mit code2 in eine html Sektion einfügen, oder in einer WYSIWYG-Sektion? Das funktioniert bei mir beides nicht  :-(
Wissen ist Macht - aber nix wissen macht auch nix.

Offline jacobi22

  • Posts: 5863
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #19 on: September 22, 2017, 06:30:42 PM »
neue Droplets sind standardmäßig auf inaktiv (rotes Ball-Icon) bitte prüfen und ggf ändern
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline LudwigSt

  • Posts: 280
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #20 on: September 22, 2017, 06:33:06 PM »
@jakobi22 Das ist grün und aktiv.

Und zu dem error log: Das ist genau die Version, die ich installiert habe und es ist definitiv nicht gefixt! Hab's gerade getestet.
Wissen ist Macht - aber nix wissen macht auch nix.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8010
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #21 on: September 22, 2017, 06:37:26 PM »
Quote
@dbs Das [[noindex]] muss man dann mit code2 in eine html Sektion einfügen, oder in einer WYSIWYG-Sektion? Das funktioniert bei mir beides nicht  :-(

Was bedeutet "funktioniert nicht"? Siehst du den Dropletaufruf oder was passiert da?

Offline LudwigSt

  • Posts: 280
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #22 on: September 22, 2017, 06:37:46 PM »
Und weiterhin fiel mir auf, dass man es sowohl mit
Quote
www.example.com/var/logs/php_error.log
als auch mit
Quote
www.example.com//var/logs/php_error.log
aufrufen kann. Bei der zweiten Möglichkeit sind 2 slashes for var, also //var.
Wissen ist Macht - aber nix wissen macht auch nix.

Offline jacobi22

  • Posts: 5863
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #23 on: September 22, 2017, 06:37:55 PM »
schau dir bitte die Datei framework / initialize.php an - Zeilen 90 - 96

if (!file_exists($sErrorLogFile)) {
    
$sTmp '<?php die(\'illegal file access\'); ?>'
          
'created: ['.date('c').']'.PHP_EOL;
    if (
false === file_put_contents($sErrorLogFile$sTmpFILE_APPEND)) {
        throw new 
Exception('unable to create logfile \'/var/logs/php_error.log.php\'');
    }
}


php_error.log.php - das ist die Datei, die von WB beschrieben wird  - alle anderen Dateien in diesem Ordner kannst du löschen, ggf hast du da noch eine alte Datei mit Namen error.log ???

P.S.: das mit dem Doppelslash ist normal - innerhalb einer URL akzeptieren die Browser das, am Beginn der URL nicht, dann spielt der REL-URL-Filter verrückt
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline LudwigSt

  • Posts: 280
Re: Wie vorgehen bei Fehlermeldungen in der php_error.log
« Reply #24 on: September 22, 2017, 06:40:15 PM »
Quote
@jacobi22 ich habe da eine php_error.log -> die kann weg und nur die php_error.log.php belassen?

ja, korrekt - kannst auch den Ordner komplett leeren, WB erstellt die Datei automatisch
« Last Edit: September 22, 2017, 06:42:10 PM by jacobi22 »
Wissen ist Macht - aber nix wissen macht auch nix.