Author Topic: Wbanner - undefined function ereg_replace  (Read 1876 times)

Online astricia

  • Posts: 482
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Wbanner - undefined function ereg_replace
« on: September 11, 2017, 11:46:40 AM »
Hallo,

ich versuche gerade Wbanner (0.1.9 von https://dev4me.com/modules-snippets/opensource/wbanner/) ans Laufen zu kriegen. Bei Anlegen und Abspeichern eines Werbebanners kommt die Fehlermeldung 
There was an uncatched exception
Call to undefined function ereg_replace()
in line (48) of (/modules/wbanner/save_banner.php):

Vermutlich ist Wbanner zu alt und passt nicht zu WB 2.10.0 bzw. PHP 7.0, oder? Kann das jemand fixen? Oder gibt es ein alternatives Modul für Werbeanzeigen? Brauche so etwas in der Art für eine Kundenwebsite...

Danke und lg,
Astrid

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #1 on: September 11, 2017, 12:52:44 PM »
Kann Dich zur Zeit leider (Aabeit) nicht unterstützen.
Aber soviel für Helpers:
1.)
preg_replace und Delimiter-Korrektur einsetzen
2.)
Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; RESIZEIMAGE has a deprecated constructor in S:\WBCE(phpweb)1.2DEV\html\modules\wbanner\resize_img.php on line 11

Weiteres nicht überprüft (html5, in xhtml5 streikts sowieso)
MfG. Evaki
 
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #2 on: September 11, 2017, 02:14:40 PM »
Anbei ne Korrektur.
wbanner_v0.1.9 auf dem Server/in WB deistallieren, löschen

Danach statt wbanner_v0.1.9.zip den im Anhang wbannerr_v0.1.9-upd.zip installieren.
Dann wbanner-snippet-v0.1.10.zip installieren.
Dann im Modul-Verzeichnis wbanner den Ordner "snippet" löschen oder umbenennen.
Dann unter "Admin-Tools" aufrufen.

Das könnte es gewesen sein, wenns ne positive Rückmeldung gibt.
Bei mir läufts zumindest.

MfG. Evaki
ps. Ein Macke hat das Ding -zumindest bei mir- gezeigt.
Hat man Breite und Höhe versehentlich falsch eingestellt, wirken sich die Einträge anscheinend trotz Neueingabe nicht aus, man muß dem Bogen entfernen und alles neu eingeben. Wie gesagt, aktuell bei mir.
« Last Edit: September 11, 2017, 02:27:25 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Online astricia

  • Posts: 482
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #3 on: September 11, 2017, 02:54:55 PM »
Funktioniert!!! Vielen Dank! :-D  (Y)

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #4 on: September 11, 2017, 03:00:49 PM »
Freut mich.
Wenns wer (?) jetzt auch noch neu verpackt (inkl. snippet-neu in wbanner"), wärs natürlich optimal.
Die Statistikfunktionen zeigen bei mir unter Max views/clicks nix an. Ob hier ein Fehler vorliegt oder ich etwas nicht verstanden habe....
Vielleicht macht der Author ja auch noch was.
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Online astricia

  • Posts: 482
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #5 on: September 11, 2017, 03:18:41 PM »
Max views/clicks kannst du vorher beim Werbebanner einstellen. Wenn du das das standardmäßige "0" auf eine beliebige Zahl änderst, wird das in der Statistik auch angezeigt. Und ich vermute, bei Überschreiten dieser Zahl wird das Banner dann nicht mehr angezeigt. Was ja auch Sinn macht - so können Werbeanzeigen für eine feste Zahl an Views und/oder Klicks verkauft werden...

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #6 on: September 11, 2017, 03:23:49 PM »
Danke, einleuchtend. Hatte ich übersehen, weils so gut zu lesen war (ups).  :-D
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #7 on: September 11, 2017, 05:45:20 PM »
Vielleicht für den Author gut zu wissen.
xhtml 5:
target="_new"> ist nicht valide (_new)
<img border="" ist obsolete  / abschließender Tag für img notwendig? -weiß im Moment nicht
"onclick" scripting attribute   mag html5 nicht (in HTML 4.01 and XHTML1 ohne Problem )
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #8 on: September 11, 2017, 06:07:27 PM »
/ abschließender Tag für img notwendig? -weiß im Moment nicht
kein zusätzlicher Tag nötig "falscher Fehler"  :-D

target="_new"> befindet sich in der Include.php
kann man also "selbst" gegen target="_blank" tauschen
Wenn man motiviert ist, auch das "onclick"-Geraffel gleich mit.

Nachdem ich da etwas genauer drauf geschaut habe: Ein prima Modul  (Y)
Manchmal bedaure ich doch, daß ich nicht programmieren kann.
« Last Edit: September 11, 2017, 06:13:59 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #9 on: September 11, 2017, 07:32:59 PM »
von html5 zu Xhtml5 (wer's braucht kann ja mal 'ne Rückmeldung geben)
 in der Include.php Zeile 53
target entfernt (wg Barriere)
für xhtml5:
<img src="'.WB_URL.$img.'" alt="'.$alt.'" title="'.$alt.'"></img></a> </div>';
muß der Endtag eingefügt werden. Läßt sich per "Content Negotiation" automatisieren.
Die Raterei um den Tag für img ist also gelöst; ich vorhin anscheinend aufgelöst, sonst hätt ichs sofort richtig eingeordnet.

So, für heute erstmal Feierabend.
MfG. Evaki

« Last Edit: September 11, 2017, 07:47:07 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #10 on: September 11, 2017, 08:34:00 PM »
Fortsetzung von html5 zu Xhtml5
Iin der Include.php Zeile 53 siehts dann mit "Content Negotiation" so aus:
Code: [Select]
if (stristr($_SERVER['HTTP_ACCEPT'],'application/xhtml+xml'))
{
echo '<div class="wbanner"><a href="http://'.$url.'" onclick="javascript:window.open(\''.WB_URL.'/modules/wbanner?id='.$id.'\'); return false;"><img src="'.WB_URL.$img.'" alt="'.$alt.'" title="'.$alt.'"></img></a> </div>'; }    else     {
echo '<div class="wbanner"><a href="http://'.$url.'" onclick="javascript:window.open(\''.WB_URL.'/modules/wbanner?id='.$id.'\'); return false;"><img src="'.WB_URL.$img.'" alt="'.$alt.'" title="'.$alt.'"></a> </div>';
 } 
Upda
Ist also dann html5 und Xhtml5-kompatibel.

MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7602
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #11 on: September 11, 2017, 09:21:16 PM »
Hi, da mich Tante Google nicht schlau macht, hast du mal einen Link wegen dem </img> ?

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #12 on: September 11, 2017, 10:03:19 PM »
Vorab schon mal

Über self-closing tags (html5) und </img> (xhtml5) bin ich erst über die vorhandenen Werkzeuge gestolpert. Da zeigten sich auch schon grundlegende Probleme:

if (stristr($_SERVER['HTTP_ACCEPT'],'application/xhtml+xml'))
Tante ELSE
usw.

Also daran, die Prüfung ob xml bzw. xhtml verarbeitet wird korrekt vorzunehmen,
scheitern anscheinend auch einige professionelle -und teure- Validatoren.

Die Folge war viel Gefummle im Mustertemplate (ursprünglich für html5 Polyglot angelegt), Verirrungen bei nicht korrekt anzeigenden Tools. Zum Verrückt werden, wenn man sich da nicht voll konzentriert. Natürlich auch zig Seiten durchsucht, aber keine gespeichert -sorry.

Obwohl auch bei meinem Gang durch Netz nur die self-closing tags im Zusammenhang mit html5/xhtml5 sichtbar waren, gabs ein großes Problem:
Die Tools zeigen mir an:
html4, html5 und html5 polyglot  = erforderlich self-closing tags
Ausschließlich bei xhtml5 wird der schließende img Tag verlangt.
Habe ich den schließenden img Tag aktiviert, meckern alle Tools unter html den schließenden img Tag an.

Umgekehrt:
Der FF-Browser bricht  sofort mit einem XML-Fehler ab, wenn bei XHTML5 img nicht mit einem img Tag geschlossen ist.

Somit gehe ich vorerst davon aus, daß es sich tatsächlich so verhält.
Alles recht sonderbar. S'gab zu Anfang ja zwei Zweige der html5-Entwicklung. Vielleicht hängts damit zusammen.

Hoffe, das reicht erstmal als Info. Falls ich noch Notizen dazu im Netz wiederfinde, kommen die hier rein.
MfG. Evaki
« Last Edit: September 11, 2017, 10:17:56 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #13 on: September 11, 2017, 10:38:35 PM »
... hast du mal einen Link...  boah, bin ich heute motiviert.

Eine erste, wenn zwar alte, Seite zum Thema hab' ich gefunden, wenn auch jetzt erst bei der konkreten Suche:
https://forum.selfhtml.org/self/2011/jun/10/inhaltsleere-elemente-in-html5/1511687
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7602
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #14 on: September 12, 2017, 08:52:42 AM »
Moin, meine Suchparameter waren wohl falsch bei Tante Google, fand später auch was.
Aprikot Tante: deine Tante Else, im Codeabschnitt oben, steht hoffentlich nur wegen der Vergleichbarkeit der beiden Zeilen da hinten. Hat erstmal verwirrt.

Auf jeden Fall interessant zu wissen. Da es nun hier geschrieben steht, findet man es wohl auch wieder im Fall der Fälle.
Ich denke Ruud wird das Modul noch fixen bei Gelegenheit.

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #15 on: September 12, 2017, 09:05:59 AM »
>>steht hoffentlich nur wegen der Vergleichbarkeit der beiden Zeilen da hinten. Hat erstmal verwirrt.
Kann man halten wie man will. Für den Test war's die "Automatik", damit die Tools zur jeweiligen Doctype+ text/html apl./html dann auch den validen Abschluß-Tag bekommen. Darüber hab' ich dann auch die Fehler in den Tools gefunden. Für mich gabs auch erstmal mehr Verwirrung statt Sicherheit.
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #16 on: September 12, 2017, 02:52:39 PM »
Nachtrag: Zeile 53 in der Include.php braucht im Fix natürlich nicht sowas wie "Content Negotiation"
Statt des <img> kann man <object> verwenden. Damit paßts "überall" bzw. hängts dann im Extremfall (xhtml5) nur von der Schärfe des xml-Parsers ab.
Hat mich sowieso immer gewundert, daß "die Leute" <object> nur bei java und flash einsetz(t)en. 
Fehlte wohl immer mal son Knopf für sowat im Editor.
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #17 on: September 13, 2017, 01:58:14 PM »
Ist natürlich nicht gerade schlau "braucht im Fix natürlich nicht sowas" vorzuschlagen, aber nix dazu zu zeigen. Wer's also bis zum Fix selbst vornehmen möchte, bitteschön: Zeile Zeile 53 in der Include.php austauschen
Code: [Select]
/*echo '<div class="wbanner"><a href="http://'.$url.'" onclick="javascript:window.open(\''.WB_URL.'/modules/wbanner?id='.$id.'\'); return false;"><img src="'.WB_URL.$img.'" alt="'.$alt.'" title="'.$alt.'"></a> </div>'; */
echo '<div class="wbanner"><p><a href="http://'.$alt.'" onclick="javascript:window.open(\''.WB_URL.'/modules/wbanner?id='.$id.'\'); return false;"  ><object data="'.WB_URL.$img.'">http://'.$alt.'</object> </a></p></div>';
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Online astricia

  • Posts: 482
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #18 on: September 15, 2017, 09:44:50 AM »
Hey Evaki,

da du jetzt schon so tief in das Modul eingestiegen bist - was mir da wirklich fehlt, ist bei der Übersicht der Banner im Backend ein grüner bzw. roter Punkt für Werbeanzeigen, die aktiv bzw. nicht aktiv sind. Ich denke, nach einiger Zeit verliert man sonst schnell den Überblick... Du könntest das nicht zufällig noch irgendwie einbauen....? :-D

LG,
Astrid

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #19 on: September 15, 2017, 10:33:16 AM »
Quote
Evaki:
Nachdem ich da etwas genauer drauf geschaut habe: Ein prima Modul 
Manchmal bedaure ich doch, daß ich nicht programmieren kann.
Bin mehr mit Strukturen (z.B. Normen) beschäftigt, wo ich zwar wissen muß wer das wo und möglicherweise wie umsetzen soll oder könnte, aber dies nicht selbst können muß. Die geringe Kenntnis von/über<(harr..) Lösungen bei einigen wenigen Problemen habe ich mir im Laufe der Zeit erworben, heißt:
Einer der richtig "drin steckt" macht das in zehn Minuten, ich möglicherweise, wenn nicht gerade eine Sofortlösung auf der Hand, brauch 'nen halben Tag.
Also, es gibt schlauere bzw. erfahrenere in diesem Metier am Platz. Hoffe für Dich, daß jemand Dein Problem löst.
MfG. Evaki
« Last Edit: September 15, 2017, 10:47:15 AM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #20 on: September 15, 2017, 11:58:29 AM »
Schaue gerade mal in Admin-Tools » wBanner rein.
Die letzte Spalte zeigt ob ein Banner aktiv oder nicht aktiv ist -auch farblich- an.
Hast Du es auch übersehen, weils so gut zu lesen war (ups)  :-D ,
oder hast Du eine andere Vorstellung davon?
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Online astricia

  • Posts: 482
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #21 on: September 17, 2017, 06:12:26 PM »
Ähhhh.... bei mir sieht das aber nicht so aus wie bei dir! Ich habe nur die ersten beiden Spalten in der Übersicht! Siehe Anhang....

Merkwürdig....

Offline evaki

  • Posts: 2279
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #22 on: September 17, 2017, 07:51:25 PM »
Da staune ich aber, schon allein weil Du ja auch über die Statistik Auskunft gabst, die aber bei Deinem aktuellen Bild nicht zu sehen ist. Hatte gestern WB bzw Clone bei mir nochmal neu aufgesetzt und soeben den Banner nochmal aktiviert. Da hat sich bei mir nichts geändert. Sieht nach wie vor wie gehabt aus. Vielleicht weiß da noch wer Rat?
MfG. Evaki
p.s. Im Anhang die Teile wie ich sie bei mir installiert habe (inkl. aller Änderungen)
« Last Edit: September 17, 2017, 07:56:55 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Online astricia

  • Posts: 482
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #23 on: September 17, 2017, 08:13:02 PM »
Die Statistik sehe ich, wenn ich auf den Button "Statistik" klicke. Sonst nicht...

Hmmm. Ich habe auf jeden Fall auch die Version 0.1.9 installiert. Äußerst merkwürdig. Wäre sehr schön, wenn da jemand helfen könnte...

Online astricia

  • Posts: 482
  • Gender: Female
    • netSchmiede24
Re: Wbanner - undefined function ereg_replace
« Reply #24 on: September 17, 2017, 08:20:29 PM »
Hmmm... jetzt habe ich mir mal den Quellcode der Wbanner-Adminseite angeschaut. Da sind die fehlenden Spalten definitiv drin! Wenn ich meine Bildschirmanzeige auf 50% Zoomfaktor einstelle, sehe ich die Spalten auch! Irgendwie sind die ersten beiden Spalten viel zu breit, sie werden einfach abgeschnitten...

Hier mal der Quellcode des entsprechenden Bereichs:
Code: [Select]
<table class="row_a" cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%"><h2>Modify Banner</h2>
<table id="maintable" class="tablesorter" border="0" cellspacing="0" cellpadding="3" width="100%">
<thead>
<tr>
<th width="10"></td>
<th >Banner Name</td>
<th >Banner Group</td>
<th width="90">Max views/clicks</td>
<th width="90">Statistics</td>
<th width="90">First active date</td>
<th width="90">Last active date</td>
<th width="30">Active</td>
<th width="20"></td>
</tr>
</thead>

Ich nutze Firefox. Woran haperts... ?

 

postern-length