Author Topic: Page Cloner / Multipage mit 2.10.0  (Read 924 times)

Offline mikew

  • Posts: 53
Page Cloner / Multipage mit 2.10.0
« on: April 15, 2017, 10:35:21 PM »
Keines der beiden funktioniert bei mir mit 2.10.0.
Beide sind sehr hilfreich. Solche nützlichen Tools in der nächsten Version gleich mit einzubinden wäre schön.

Online jacobi22

  • Posts: 5615
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Page Cloner / Multipage mit 2.10.0
« Reply #1 on: April 16, 2017, 01:24:09 AM »
Page-Cloner funktioniert bei mir, auch unter WB 2.10.x und den neuesten PHP-Versionen.

Multipage ist eher ein Tool, das in der Form, wie es momentan bekannt ist, eigentlich "verboten" gehört, weil es jederlei Berechtigungen aushebeln kann. Keine Ahnung, was in dieser Richtung für die Zukunft geplant ist, kann man sich nur überraschen lassen. :-o
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 2990
  • Gender: Female
Re: Page Cloner / Multipage mit 2.10.0
« Reply #2 on: April 16, 2017, 05:06:17 PM »
Page-Cloner(PC) => ein Tool, dessen Konzept schon von Anbeginn an zum Scheitern verurteilt war.
Allein der Umstand, dass PC die Kopierroutinen für jedes einzelne Seitenmodul !! hardgecoded !! enthalten muss ist auf gut deutsch gesagt Bockmist.
PC müsste !! jedes !! zu kopierende Modul bis ins Detail kennen um eine eigenständige, saubere Kopie auf einer neuen Seite anlegen zu können.
Jede Änderung an einem Modul kann eine Änderung in PC erzwingen.
Wann wurde PC zuletzt an die aktuell unterstützten Module angepasst? Wieviele Module gibt es? Wer pflegt all dieses auf Dauer in PC?

Nein, ich will hier auf keinen Fall sagen, dass das Klonen einer Seite oder gar eines ganzen Seitenbaumes keinen Sinn machen würde. Ganz im Gegenteil.
Allerdings sollte man dabei das Klonen eines Modules/Addons jemandem überlassen, der das jeweilige Modul/Addon bis ins kleinste Detail kennt und auch über alle Änderungen genauestens informiert ist.
Nein! Definitiv nicht das Dev-Team! *lach..  sondern die Module selbst sind es, die sich selbst am besten kennen!
So wie jedes Modul jetzt schon eigene Install-/Upgrade-/Uninstallroutinen hat, so ist es durchaus denkbar, dass jedes Modul grundsätzlich auch eine Clone-Routine mit definierter Schnittstelle mitliefert.  Die Seitenverwaltung bräuchte dann nur noch eine neue Seite mit leeren Sections anlegen und der Reihe nach von den einzelnen Modulen Kopien ihrer selbst anfordern, diese in die noch leeren Sections eintragen... fertig.
Die Idee dazu ist längst da und das Konzept fertig ausgearbeitet. Der Wermutstropfen: Mit der derzeitigen Struktur und Schnittstelle der Module (darf man das aktuelle Gewurstel eigentlich überhaupt als Schnittstelle bezeichnen???) ist das nur sehr schwer und für Modulprogrammierer mit sehr hohem Aufwand zu realisieren.
Aber: WebsiteBaker wird sich weiter entwickeln..... und die Möglichkeiten werden vielfältiger.



Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf ihnen Hirn vom Himmel !

Offline mikew

  • Posts: 53
Re: Page Cloner / Multipage mit 2.10.0
« Reply #3 on: April 17, 2017, 05:33:16 PM »
Page-Cloner funktioniert bei mir, auch unter WB 2.10.x und den neuesten PHP-Versionen.
Ok, das Multipage Modul habe ich wieder gelöscht.
Auch die Erläuterungen zum Page-Cloner leuchten ein.
Dennoch wäre mir sehr geholfen, wenn PC (bei mir) mit 2.10.x funktionieren würde.
Ich erhalte die Fehlermeldung: "Field 'link' doesn't have a default value"
PHP Version 7.0.15
Server: Localhost via UNIX socket
Server-Version: 5.7.17-0ubuntu0.16.04.1 [STRICT]
Protokoll-Version: 10

Fehler hat ja offenbar was mir dem "STRICT" zu tun.
Ich werde mal auf die Suche gehen, was hier zu tun ist.

Online jacobi22

  • Posts: 5615
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Page Cloner / Multipage mit 2.10.0
« Reply #4 on: April 17, 2017, 05:51:26 PM »
je nach Modulversion ist das in den Dateien eine Aneinandereihung von Inserts und Updates. Schau mal, ob du die Fehlermeldungen präzisieren kannst (Datei, Zeilennummer usw)
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7739
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Page Cloner / Multipage mit 2.10.0
« Reply #5 on: May 03, 2017, 05:18:00 PM »
Multipage: Hätt ich mal eher reingeschaut bzw. nicht gleich wieder vergessen nach dem Lesen.
Nach Anlegen einiger Seiten ... haben die keine Sections in der Seitenübersicht und man kann keine hinzufügen, keine Icons da. *grummel*
In der DB sieht es eigentlich gut aus, sections und page_id's scheinen normal verknüpft.

Quote from: jacobi22
Multipage ist eher ein Tool, das in der Form, wie es momentan bekannt ist, eigentlich "verboten" gehört, weil es jederlei Berechtigungen aushebeln kann

Wenn man eine Webseite neuaufbaut ist man Superadmin und darf alles. Also wäre nach Fertigstellung und Deinstallation des Moduls alles wieder im grünen Bereich. Aber Fahrradkette ...
« Last Edit: May 03, 2017, 05:30:38 PM by dbs »

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7739
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Page Cloner / Multipage mit 2.10.0
« Reply #6 on: May 03, 2017, 06:44:59 PM »
Konnte das für mich nun noch retten. In der DB in wb_pages waren die Zugriffsrechte für admin_groups und viewing_groups nicht gesetzt. Jeweils eine 1 rein und fertig.

Fehlermeldung des Moduls war übrigens, mehrfach:
Code: [Select]
2017-05-03T14:21:07+00:00 [E_WARNING] /modules/multiplepage/tool.php:[100] from /admin/admintools/tool.php:[43] require "implode(): Invalid arguments passed"
2017-05-03T14:21:07+00:00 [E_WARNING] /modules/multiplepage/tool.php:[101] from /admin/admintools/tool.php:[43] require "implode(): Invalid arguments passed"