Author Topic: DefaultTheme upgrade ausführen  (Read 1447 times)

Offline Blueeyes007

  • Posts: 78
  • Gender: Male
DefaultTheme upgrade ausführen
« on: January 24, 2017, 12:04:45 PM »
Hallo Com,

habe auf der Forenseite:

http://forum.WebsiteBaker.org/index.php/topic,29816.0.html

die Updates runtergeladen und bin der Anleitung gefolgt.

Kann mir jemand sagen, wie ich das upgrade-Script des "DefaultTheme" ausführen kann?



Gruß Steve

Alles kann, nichts muss...

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7924
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #1 on: January 24, 2017, 12:10:19 PM »
Hi,

Erweiterungen > Erweitert > Designvorlagen anhaken > neuladen klicken

Klappt denn normal Installation des Zips nicht? Wäre auch ein Upgrade.

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #2 on: January 24, 2017, 12:10:58 PM »
Für alle Module gilt: Installieren wie ein neues Modul oder neues Theme
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline Blueeyes007

  • Posts: 78
  • Gender: Male
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #3 on: January 24, 2017, 01:35:27 PM »
Hi,

die Installation des "Theme-ZIP-Files" hat normal funktioniert, nur wurde die neue Version bei den Details dann nicht angezeigt.

Aber mit dem Tipp von "dbs" hat es jetzt funktioniert, vielen Dank.

Gruß Steve

Alles kann, nichts muss...

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #4 on: January 24, 2017, 02:26:18 PM »
Quote
die Installation des "Theme-ZIP-Files" hat normal funktioniert, nur wurde die neue Version bei den Details dann nicht angezeigt

japp, kann ich bestätigen, da fehlt wohl noch eine Zeile im Script, wird im nächsten Patch gelöst
Das Update wird aber durchgeführt, nur die Infos über die Versionsnummer werden nicht mit upgedatet


Danke für den Hinweis  (Y) (Y) (Y)
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline Blueeyes007

  • Posts: 78
  • Gender: Male
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #5 on: January 25, 2017, 11:00:59 AM »
Das neue Template ist wirklickh gut gelungen, vielen Dank dafür.

Was mir noch nicht ganz klar ist, wofür ist im Backend der obere 4. Button von links (mit dem Schloß)? Als Tooltip steht da "Wartung an" und als Verlinkung ".../admin/settings/locking.php". Da die Seite in dem Verzeichnis nicht vorhanden ist, kommt eine 404-Fehlermeldung. Ist das vielleicht ein Feature für eine kommende WB-Version?

Auch ist mir noch aufgefallen, dass die "Plus"- und "Minus"-Zeichen im Seitenbaum etwas zu tief angezeigt werden, vielleicht kann man das in einer weiteren Version noch korrigieren.

Bei der Login-Seite wird auch bei dem neuen Template das Kästchen mit "Anmeldung speichern" oder s.ä. nicht mehr angezeigt, obwohl in den Einstellungen die "Intelligente Anmeldung" ausgewählt ist.

Gruß Steve

Alles kann, nichts muss...

Offline hgs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 1102
    • EFG MG
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #6 on: January 25, 2017, 01:32:18 PM »
Mit einem Klick auf das Schloß (wird dann gelb) ist die Seite nur noch vom SuperAdmin (id=1) im FE zu sehen alle anderen bekommen eine Defaultseite mit dem Hinweis, dass die Seite unter Wartung ist. eine 404 Seite sollte da nicht auftauchen.

Hast du das Patch von der Wiki-Seite gezogen und nach hochladen per upgrade-script.php "installiert"?
LG Harald

"Fange nie an, aufzuhören - höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)

Offline Blueeyes007

  • Posts: 78
  • Gender: Male
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #7 on: January 25, 2017, 02:26:31 PM »
...

Hast du das Patch von der Wiki-Seite gezogen und nach hochladen per upgrade-script.php "installiert"?

Das war ja mein ursprüngliches Problem. Das Upgrade-Script kann nach dem Upload und Überschreiben der Template-Dateien nicht manuell aufgerufen werden. Das Backend hat mir den Button "Erweitert", so wie im Modul-Bereich, im Bereich Designvorlagen nicht zur Auswahl gestellt. Der Button "Erweitert" wird nur im übergeordneten Bereich Erweiterungen zur Verfügung gestellt. Dort kann ich aber das upgrade-script nicht auswählen.

Hoffe ich konnte es gut beschreiben.

Welche Möglichkeiten gibt es denn sonst noch das upgrade-script auszulösen?

Gruß Steve

Alles kann, nichts muss...

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #8 on: January 25, 2017, 02:33:29 PM »
Die Datei direkt aufrufen mit

http://deine-domain.de/upgrade-script.php

aber vorher im Backend einloggen in einem zweiten Browserfenster

Rest muß ich erst lesen
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #9 on: January 25, 2017, 02:41:39 PM »
Ich glaub, ein Mißverständnis..
der Button "ERWEITERT" ist nur auf der Addons-Übersicht und bei den Modulen vorhanden, nicht aber bei Designvorlagen und Sprachen (siehe Bilder unten)

Der Link zum starten des Upgrade-Scripts erscheint nur auf der WB-Startseite, die nach dem Loginerscheint oder mit Klick auf dieses Symbol

Das Script gleicht dann die Versionsnummern ab und zeigt je nach Ergebnis einweder den Blauen Link zum Starten des Upgradescripts oder diesen Roten hier



Zum erneuten Starten des Upgrade-Script, klicke in dieser Meldung auf das Wort "upgrade-script"

eigentlich ist es nicht mehr nötig, die Datei, wie in dieser Meldung angegeben, zu löschen, da die Datei jetzt geschützt ist und nur gestartet werden kann, wenn man als SuperAdmin identifiziert ist (Login ins Backend nötig)

Bilder
der ERWEITERT button - nur in der Übersicht bei Erweiterungen -> https://i.gyazo.com/cf80abe608554254ab66fd35bc91eaa2.png

nach Klick auf Erweitert erscheinen optionen zum Neu laden der Liste aller Erweiterungen -> https://i.gyazo.com/6dd261e75bb61a6c7bfe6e0f295cd4a5.png

auf der Unterseite Erweiterungen -> Module erscheint der ERWEITERT-Button für weitere Optionen wie manueller Install, manuelles Upgrade von Modulen  -> https://i.gyazo.com/cbb0a4d878383f4095d543b4dc013a93.png

der ERWEITERT-Button ist auf den Unterseiten Designvorlagen und Sprachen ausgegraut und ohne Funktion -> https://i.gyazo.com/d42a60938d5e6b0b2d425fa45125b1cb.png
« Last Edit: January 25, 2017, 02:47:56 PM by jacobi22 »
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline Blueeyes007

  • Posts: 78
  • Gender: Male
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #10 on: January 25, 2017, 07:05:35 PM »
Irgendwie gibt es da ein Mißverständnis.

Das upgrade-script vom WB selbst habe ich, wie angezeigt wurde, nach der Installation von WB vom Webserver gelöscht.

Es geht nicht um das upgrade-script von WB selbst, sondern um ein upgrade vom DefaultTheme. Das hat sein eigenes, wie die Module auch und nennt sich auch nur "upgrade.php".

Folgendes habe ich, nach dem ich die Datei beim obigen Link heruntergeladen habe, wie beschrieben gemacht:

How to install the patch:

    unzip the patch and move it to your webspace by FTP
    login into backend as superadmin (User-ID = 1)
    run upgrade-script.php                     <--   Diesen Punkt konnte ich nicht ausführen, da die Datei bei meinem WB nicht mehr vorhanden ist
    upgrade JsAdmin to v2.0.7
    upgrade Output_Filter to v1.1.0
    upgrade DefaultTheme to v1.1.14     <---   Das hat eben nicht funktioniert, weil ich die upgrade.php-Datei nicht ausführen kann

   that's all......

« Last Edit: January 25, 2017, 07:10:44 PM by Blueeyes007 »
Gruß Steve

Alles kann, nichts muss...

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #11 on: January 25, 2017, 07:21:15 PM »
Quote
Irgendwie gibt es da ein Mißverständnis.

Jawohl  ;-)

Quote
run upgrade-script.php                     <--   Diesen Punkt konnte ich nicht ausführen, da die Datei bei meinem WB nicht mehr vorhanden ist

diese Datei liegt der jeweiligen Installation bei und ist auch nur für das Paket gültig, wo es bei gefügt ist.
Hast du also ein SP7 ohne Patch drauf, mußt du in dieses ZIP des Installationspakete s fpr WB 2.8.3 SP7 schauen
Benutzt du den Patch, ist dort ebenfalls eine Datei mit diesem Namen im ZIP -> http://addon.WebsiteBaker.org/pages/en/browse-add-ons.php?download=062E71D2

auf den Server kopieren und aufrufen

Quote
upgrade DefaultTheme to v1.1.14     <---   Das hat eben nicht funktioniert, weil ich die upgrade.php-Datei nicht ausführen kann

diese Datei wird vom "großen" Upgrade-Script aus gestartet, also besagter Datei, die oben erwähnt wurde.
Ein Upgrade bei einem Theme, template oder einer Sprache erfordert aber keine extra Arbeiten, wie ein Modul installieren und dann wie von dbs beschrieben, die Addon-Liste neu einlesen (Erweiterungen -> Erweitert -> alle Häkchen rein und auf Neu laden)

die im Theme enthaltene Datei upgrade-php hat nur den Job, die Cache-Daten mit den Sprachvariablen zu löschen, da sich ein paar neue Variablen ergeben haben, die erst eingelesen werden müssen
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline Blueeyes007

  • Posts: 78
  • Gender: Male
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #12 on: January 26, 2017, 12:34:49 PM »
Habe jetzt alles nochmal auf den Webserver kopiert und das upgrade-script von WB selbst ausgeführt. Alles ist normal, ohne Fehlermeldung, durchgelaufen.

Der Backend-Button mit dem Schloß, 4. Button von links, verlinkt auf eine Datei (locking.php) im Pfad "/admin/settings". Dort befindet sich aber diese Datei nicht und deshalb kommt eine 404-Fehlermeldung beim Draufklicken.

Die Frage ist aber auch, ob sich das neue DefaultTheme richtig installiert hat oder nicht? Wie kann ich das prüfen?

Gruß Steve

Alles kann, nichts muss...

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #13 on: January 26, 2017, 12:40:39 PM »
Wäre es nicht "richtig" installiert, würde es nicht gehen, d.h. du hast Darstellungsfehler, kannst Seiten nicht laden

Quote
Der Backend-Button mit dem Schloß, 4. Button von links, verlinkt auf eine Datei (locking.php) im Pfad "/admin/settings". Dort befindet sich aber diese Datei nicht und deshalb kommt eine 404-Fehlermeldung beim Draufklicken.

Dann hast du aber nicht den Patch installiert wie du oben gesagt hast, da ist die Datei nämlich dabei
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline Blueeyes007

  • Posts: 78
  • Gender: Male
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #14 on: January 26, 2017, 03:47:28 PM »
WB Version vor dem Patch V2.8.3 SP 7 (r1646)

Habe folgende Patches installiert:

WB-Patch          --->   Patches_1647-for-2_8_3-SP7.zip
DefaultTheme    --->   DefaultTheme_v1_2_0 .zip

WB Version nach dem Patch V2.8.3 SP 7 (r1647)

Habe auch das Patchfile nochmal kontrolliert, die Datei "locking.php" ist dort nicht enthalten.

Gruß Steve

Alles kann, nichts muss...

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #15 on: January 26, 2017, 04:16:28 PM »
Die fehlende Datei im Anhang. Sorry, ich bin schon einen Patch weiter, hatte wohl im falschen Paket geschaut

Die Version des DefaultThemes ist die Vorbereitung für den Nachfolger, deswegen bin ich jetzt nicht sicher, ob die Datei locking.php allein schon Abhilfe bringt. Zumindest wäre dann der 404er Fehler weg. Ansonsten bitte noch 3,4 Tage Geduld

Datei im Anhang bitte entpacken und nach admin / settings kopieren
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline Blueeyes007

  • Posts: 78
  • Gender: Male
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #16 on: January 27, 2017, 08:06:42 AM »
Achso, jetzt kommt langsam  Licht ins Dunkel

Vielen Dank für den Dateianhang.

Habe die Datei in das entsprechende Verzeichnis kopiert und beim Klicken des Schloß-Buttons verändert er jetzt die Farbe und es steht danach im Tooltip "Wartung aus".

Was soll eigentlich dieser Button genau bewirken und wer kann diesen Button auslösen?

Gruß Steve

Alles kann, nichts muss...

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7924
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #17 on: January 27, 2017, 08:41:29 AM »
Mit einem Klick auf das Schloß (wird dann gelb) ist die Seite nur noch vom SuperAdmin (id=1) im FE zu sehen alle anderen bekommen eine Defaultseite mit dem Hinweis, dass die Seite unter Wartung ist.

Offline Blueeyes007

  • Posts: 78
  • Gender: Male
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #18 on: January 29, 2017, 10:16:01 AM »
Vielen Dank für die Info.

Beim DefautTheme ist mir noch aufgfeallen, dass im Backend-Bereich MEDIEN von der Seite ".../admin/media/index.php" eine CSS-Datei geladen wird, die im angegebenen Pfad nicht vorhanden ist.

Pfad in der Seite:

../templates/DefaultTheme/css/media.css

Nur im Hauptverzeichnis des Templates ist eine media.css vorhanden, die aber nicht die gewünschte Ansicht bringt.

Gruß Steve

Alles kann, nichts muss...

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #19 on: January 29, 2017, 10:18:13 AM »
Danke, wird korrigiert

P.S.: grad noch rechtzeitig  ;-)
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #20 on: January 29, 2017, 10:24:08 AM »
mach zur ersten Korrektur mal ein dummy rein

eine leere Datei mit dem Namen media.css in den Ordner templates/DefaultTheme/css
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline Blueeyes007

  • Posts: 78
  • Gender: Male
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #21 on: January 30, 2017, 04:56:16 PM »
Alles klar mache ich.

Eine Frage hätte ich allerdings noch.

Mir ist aufgefallen, dass bei einem "WYSIWYG"-Block, im Editor-Fenster, rechts unten im Fenster-Rahmen, ein kleines Pulldown-Menu, mit 3 Stricvhen angezeigt wird und rechts daneben, so ein "Wischmob". Wenn man auf den "Wischmob" klickt, kommt ein Meldungsfenster "Sind Sie sicher, dass Sie das gesamte Backup löschen wollen?". Was sind denn das für 2 Funktionen?

Gruß Steve

Alles kann, nichts muss...

Offline jacobi22

  • Posts: 5836
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #22 on: January 30, 2017, 05:19:51 PM »
der Editor hat ein internes automatisches "Backup-System", das Versionen des Artikels speichern kann, ich glaub, in der internen Browser-Session-Verwaltung
Zeitraum steht bei 5000 sekunden, d.h. nach Ablauf wird der aktuelle Editorinhalt gespeichert mit Uhrzeit und datum und ist dann auswählbar
Zeitraum wäre veränderbar in der plugins.js zum Plugin. zu hoch ist aber auch nicht gut, weil er dir dann die Sessionverwaltung voll knallt
Probleme sind da, um sie zu lösen, nicht, um nach Ausreden zu suchen.

Offline Blueeyes007

  • Posts: 78
  • Gender: Male
Re: DefaultTheme upgrade ausführen
« Reply #23 on: January 31, 2017, 04:36:50 PM »
Vielen Dank für die Antwort.
Gruß Steve

Alles kann, nichts muss...