Author Topic: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !  (Read 1844 times)

Offline gurkenhals

  • Posts: 90
  • Gender: Male
! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« on: January 07, 2017, 07:59:11 PM »
An dieser Stelle möchte ich einmal ein fettes Lob und meine Wertschätzung für das WB-Team zum Ausdruck bringen! Ich habe fast alle "gängigen" CMS auf meinem xampp-Testrechner gehabt - es gibt bis heute nichts Besseres, auch für den "Endkunden" nicht, der seine Seiten selbständig anlegen und bearbeiten möchte!

Auch weil WB ein bisschen aus dem aktuellen Geschehen verbreiteter CMS zurückgetreten ist, so ist es hoch anzurechnen, dass die Truppe unerschrocken weitermacht, Patches raus bringt, und das CMS weiter entwickelt. Ich bin mir sicher, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis WB wieder im Gespräch sein wird, auch in gewissen Besprechungen diverser Publikationen.
Mein besonderer Dank gilt auch Chio Maisriml, der mit seinen klasse Templates ganz sicher viele User (wie mich) bei WB halten konnte, sowie den "Supportern", die immer zügig, kompetent und freundlich zur Stelle sind.

Das aktuelle SP7 habe ich ohne Komplikationen auf 6 Domains installiert, und ich bin sehr gespannt auf die Version 8.10!
Das ich auf meiner eigenen Website WordPress einsetze, ist allein dem Umstand zuzuschreiben, dass es leider kein wirklich gutes Foto-Plugin für größere Projekte gibt. - Man kann halt nicht alles haben. Für die allermeisten Anwendungen lässt sich jedoch immer etwas passendes finden bzw. zusammenstellen; privat und geschäftlich!

Danke, und macht weiter so!  (Y)

Offline jacobi22

  • Posts: 5843
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #1 on: January 08, 2017, 10:44:19 AM »
da freut man sich doch - stellvertretend für die Anderen sag ich mal ein herzliches Dankeschön!!   (Y)

Quote
kein wirklich gutes Foto-Plugin

geh mal ins Detail, was genau du suchst
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline Hollol

  • Posts: 204
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #2 on: January 14, 2017, 05:17:17 PM »
Besser als gurkenhals kann man das eigentlich nicht schreiben.  (Y)
Von daher schließe ich mich mit jedem Wort und jedem Satz an und sage ganz lapidar...

Danke!

Und weiter so...

noch Neujahrsgrüße 2017 von
Hollol

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7977
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #3 on: January 15, 2017, 09:32:06 AM »
Schön zu lesen, so soll es sein.  :-)

Aber wegen Fotos braucht man kein WP. Mach mal einen Thread auf mit deinem Wunsch/Problem.

Offline gurkenhals

  • Posts: 90
  • Gender: Male
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #4 on: January 22, 2017, 02:41:56 PM »
Ok, schwierige Kiste, denn ich habe alle ausprobiert und war nicht ansatzweise zufrieden. Also, es geht um Hunderte von Fotos, akuell über 600 online. Diese sollen in Kategorien aufgeteilt und dargestellt werden. Im Nachhinein soll sortiert (das meiste natürlich vorab und vor dem Hochladen), einzelne Fotos ausgewechselt und über eine einheitliche Oberfläche die Alt-Tags geändert werden (nicht für jedes Foto einzeln, ähnlich wie im SEO-Plugin!), das Ganze natürlich responisve. Das alles bedarf eines effizienten Workflows, sonst wird es eine elende Spielerei.

Mehr schaffe ich heute nicht, habe Grippe und Fieber, und das bei schönstem Sonnenwetter.  :x

Offline jacobi22

  • Posts: 5843
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #5 on: January 22, 2017, 03:24:23 PM »
erster Gedanke..... - hört sich für mich nach einer einfachen Aufgabe für Foldergallery an. Die Sortierung würde über die Ordnerstruktur laufen, jede Kategorie ein (Unter-)Ordner. In der FG selbst, gibt es keine Möglichkeit, die Bilder per z.b. Drag'&Drop von einer in die andere Kategorie zu verschieben, da die FG vom Prinzip her immer nur in dem voreingestellten Kategorieordner bleibt. Müßte man also in Kategorie 1 löschen und in Kategorie 2 neu hochladen.
Technisch wäre es sicher machbar, Bilder innerhalb dieser Ordner (also Kategorieordner plus Unterordner) per Auswahlfeld verschiebbar zu machen, ist dann aber immernoch kein Interface, wo man ziehen und schieben kann, das gibt es dann nur pro Ordner

Ein paar Bilder aus meiner Version


Backend - Ordner - Bilder sortieren, zuschneiden, Bildausschnitt für die Vorschau wählen, Beschreibungstexte eingebenund Bilder löschen




Kategorie - Sucheinstellungen
ein paar kleine Extras, die die Suche verfeinern, eigene Suchbegriffe, Zeitangabe usw - muß man nicht nutzen, schaut aber in den Suchergebnissen gut aus




Kategorie - Einstellungen
dazu kommen noch diverse Einstellungen für den Upload der Bilder (mit FineUploader) sowie Bildeinstellungen, Format und Größe, Farbe und Transparenz des Galleryhintergrunde s usw



Ausgabe
in der FG-typischen Ordneransicht - im Beispiel ohne Unter-Kategorien. Sind die vorhanden, gibt es pro Unterkategorie ein Vorschaubild mit Zähler
Hier erscheint auch mein Beschreibungstext. Hier ebenfalls nicht genutzt: Bildunterschriften, also Titel, Dateiname und/oder Beschreibung
Ich habe in diesem Projekt 1072 Bilder in 17 Foldergallery-Sectionen. Das Einrichten selbst war für alle in etwa einer Stunde erledigt. Eine separate Beschreibung für jedes Bild dauert natürlich seine Zeit





Ergebnis der WB-Suche




ich denk, das war genug Werbung  :wink:
Diese Version der FG ist derzeit in der Testphase und läuft bei diversen Usern schon. Problem ist wohl, das sie beim Upgrade einer älteren Version die gewünschte Section-ID nicht überall einträgt. Beim einfachem Einsatz pro Projekt kein Thema, aber bei 17 Galerien und über 1000 Bildern wird es müßig, die von Hand nachzutragen. Da sind wir noch dran, aber zur Zeit sind andere Sachen wichtiger.

Vielleicht kannst du in einer Muße-Stunde mal auflisten, was bei der Foldergallery dann für dich fehlen würde. Für mich tut sie, was ich erwarte, nur die Suche habe ich mir entsprechend angepasst und dazu mußte ich auch die Eingabemaske oben ändern.
Manchmal bedarf es aber nur eines Stichwortes und man denkt sich - Ja, das hätte ich auch gerne

Gute Besserung!!

Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline gurkenhals

  • Posts: 90
  • Gender: Male
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #6 on: January 24, 2017, 10:52:44 AM »
Danke für die ausführliche Antwort! Sobald ich wieder fit bin, teste ich FG gerne nochmal. Ein Verschieben über Kategorien brauche ich aber nicht; soviel (vor-)Ordnung muss schon sein, gerade bei solchen Bildmengen. Vieleicht war ich beim ersten Testen zu schnell zu ungeduldig...  :-D

Offline gurkenhals

  • Posts: 90
  • Gender: Male
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #7 on: February 02, 2017, 07:10:47 PM »
Hallo zusammen!

soeben habe ich FolderGallery_v2_0_ 7 getestet und habe mehr gesehen, als ich erwartet hatte! Alles dabei, was für mich wichtig ist.  (Y) Vielleicht hatte ich vormals 'ne alte Version getestet... Bin jedenfalls bestens zufrieden, auch mit den Möglichkeiten nach dem Upload! Nun muss ich mir halt nur überlegen, welche Arbeit ich mir machen möchte mit dem Umzug von WP auf WB...

Offline Hans

  • Posts: 912
  • Gender: Male
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #8 on: February 03, 2017, 10:52:15 PM »
Quote
soeben habe ich FolderGallery_v2_0_ 7 getestet

Frage: wo kann man diese Version herunterladen?
Hans - Nijmegen - The Netherlands

Offline jacobi22

  • Posts: 5843
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #9 on: February 03, 2017, 11:30:55 PM »
ist noch nicht fertig, darum auch noch nicht öffentlich publiziert - im Moment haben andere Dinge Vorrang - läuft aber gut in einer Neuinstallation des Moduls. Bekannt ist, das bei einem Upgrade von einer älteren Version  Probleme mit der Zuordnung aufgetreten sind. Mag auch daran liegen, das es so viele unterschiedliche "Pivate Editions" gibt.

http://addon.WebsiteBaker.org/pages/en/browse-add-ons.php?id=067A205
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline gurkenhals

  • Posts: 90
  • Gender: Male
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #10 on: February 03, 2017, 11:57:30 PM »
Nun habe ich doch noch 'ne störende Sache gefunden.  :wink: Kann ich irgendwo festlegen, wieviel Fotos jeweils in einer Reihe nebeneinander stehen sollen/dürfen? Bislang richtet sich das wohl an dem verfügbaren Platz, den das jeweilige Template vorgibt...? Ist aber nicht in jedem Fall schön für's Layout.

Offline jacobi22

  • Posts: 5843
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #11 on: February 04, 2017, 12:28:29 AM »
Quote
Kann ich irgendwo festlegen, wieviel Fotos jeweils in einer Reihe nebeneinander stehen sollen/dürfen? Bislang richtet sich das wohl an dem verfügbaren Platz, den das jeweilige Template vorgibt...? Ist aber nicht in jedem Fall schön für's Layout

ja richtig, das richtet sich nach der verfügbaren Breite des umgebenen DIV's. Wenn das Modul später auf Twig und W3CSS umgestellt ist, ergeben sich auch noch andere Lösungen

zwei relativ einfache Möglichkeiten

1. im CSS einfach das umgebene DIV foldergallery-wrapper oder images so schmal machen, das nur die gewünschte Anzahl Bilder nebeneinander hinpassen

2. mein Favorit: die Vorschaubilder in der Größe zuschneiden lassen, die meiner Wunschanzahl nebeneinander entsprechen würde. Unter allgemeine Einstellungen ziemlich weit unten, im hier oberen Feld das Seitenverhältnis und etwas weiter unten die Bildbreite anpassen.



das macht mit 150 Pixel Breite bei mir vier Bilder nebeneinander



und mit 190 Pixel nur 3






Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline gurkenhals

  • Posts: 90
  • Gender: Male
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #12 on: February 04, 2017, 05:17:53 PM »
Und das Ganze bleibt responsive?

Offline jacobi22

  • Posts: 5843
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #13 on: February 04, 2017, 05:22:01 PM »
ja, ich hatte noch nie ein Problem mit  responsiver Darstellung. Für ein kleines Handy (320px breit) muß man dann wie für jede responsive Darstellung einen Grundwert definieren
War auch einer der Gründe, warum ich mir nie die responseFG angeschaut hab
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

fischstäbchenbrenner

  • Guest
Re: ! SP7 und das Team um WebsiteBaker !
« Reply #14 on: February 04, 2017, 05:53:48 PM »
Die responsiveFG ist etwas anders als die Foldergallery.

Da gehts im wesentlichen um andere Darstellungsweisen: Google-Style oder  Gemischte Höhen
Da reicht ein schnell mal max-width = 50% nicht mehr.

Und natürlich auch die responsive Lightbox; am Handy sieht die Colorbox einfach albern aus.
Und auch das vollständige Editieren im Frontend - mit dem Smartphone.

 

postern-length