Author Topic: Der neue Editor funktioniert nicht richtig (nach update von 283-SP4 auf SP6)  (Read 1298 times)

Offline gba

  • Posts: 41
ich habe das Service-Pack wie beschrieben installiert. Das lief problemlos durch.

Leider habe ich jetzt schon das dritte Problem gefunden.
Der Editor läuft nicht richtig. Alle Seiten werden im Editor als HTML angezeigt und es gibt keine Menüs.

Weiß jemand woran das liegt?

Gruß Gerhard

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
ich habe das Service-Pack wie beschrieben installiert. Das lief problemlos durch.

Leider habe ich jetzt schon das dritte Problem gefunden.

so ganz fair bist du nicht, oder???
Du schilderst ein Problem nach dem Upgrade, bekommst daraufhin den Hinweis, das hier möglicherweise beim Hochladen nicht alles Alte mit den neuen Dateien überschrieben wurde. Du bekommst weiterhin den Tip, den betreffenden Ordner zu löschen und mit den neuen Dateien zu ersetzen und bestätigst, das dieses Vorgehen deine Installation an diesem Punkt repariert hat und sprichst nun von Fehlern?

Offensichtlich liegt der "Fehler" in deinem FTP-Programm.

Nachdem ich beim erstem Modul mit meiner Vermutung richtig lag, gehe ich davon aus, das sich dein Problem der Übertragungs-UNsicherheit auf das gesamte Paket ausgewirkt, darum erneut die Empfehlung:

Ordner modules /ckeditor komplett löschen und mit den Dateien aus dem Vollpaket ersetzen
Dies gilt analog für alle Ordner, die sich im reinem Servicepack befinden, also auch für dein Menu-Link-Problem.
Dazu aber der Hinweis: Das Servicepack beinhaltet nur die geänderten Dateien, nicht unbedingt alle Files im jeweiligem Ordner. Um nach einem kompletten Löschen alle Dateien wieder zu bekommen, müssen sie aus dem Vollpaket übernommen werden.

Anschließend wären ein Scan der Module erforderlich, gehe dazu  zu Erweiterungen -> Erweitert, aktiviere das Kontrollkästchen bei Module und klicke auf NEU LADEN

reiner HTML-Code in einer Wysiwyg-Section könnte ein Zeichen dafür sein, das kein oder kein gültiger Wysiwyg-Editor eingestellt ist. Das passiert z.b., wenn man vorher den FCKEditor benutzt hat, ihn dann aber per FTP entfernt.
Das kann auch passieren, wenn man nach einem Upgrade das Upgrade-Script nicht startet oder dies wegen einer Fehlermeldung nicht komplett durchläuft.

Checke auch deine Einstellungen unter WB-Optionen -> Erweitert -> Wysiwyg-Editor
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.