Author Topic: Ö funktioniert in Fußzeile nicht  (Read 1348 times)

Offline Evba

  • Posts: 10
Ö funktioniert in Fußzeile nicht
« on: March 04, 2015, 02:08:03 PM »
Hallo,

ich habe Webbaker Version 2.8.3 SP3 und habe in der Fußzeile "Öffnungszeiten" geschrieben, angezeigt wird aber immer "Öffnungszeiten".
Woran könnte das liegen.
LG

Offline justy

  • Posts: 370
  • Gender: Male
Re: Ö funktioniert in Fußzeile nicht
« Reply #1 on: March 04, 2015, 02:31:25 PM »
Sei froh...dann paßt doch Alles, oder Du änderst das charset. �  �  �  :wink:
Beginne damit, alles zu vergessen, was du weißt. Dann bist du so, wie du bist und du fühlst, was du fühlst. Das ist es – so einfach.(Samarpan) - All work and no play makes Jack a dull boy.

Offline jacobi22

  • Posts: 5843
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Ö funktioniert in Fußzeile nicht
« Reply #2 on: March 04, 2015, 02:51:08 PM »
die "Übersetzung" übernimmt das Charset, der Zeichensatz, der auf dieser Seite eingestellt ist - spätestens beim Datenbank-Export findest du dann die eigentliche Schreibweise mit entweder Ö statt Ö (bei utf8) oder z.b. Ö  (bei ISO 8859),
wenn du es aber korrekt übersetzt siehst, ist alles in Ordnung.

wenn du testweise in den WB-Optionen den Zeichensatz änderst, solltest du im genanntem Feld schon einen Unterschied bemerken  ;-)
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline Evba

  • Posts: 10
Re: Ö funktioniert in Fußzeile nicht
« Reply #3 on: March 04, 2015, 04:41:56 PM »
Sei froh...dann paßt doch Alles, oder Du änderst das charset. �  �  �  :wink:

Sorry, weiß nicht wie das passieren konnte: ich meinte es zeigt "Offnungszeiten" an, also ein O statt einem Ö

Offline Evba

  • Posts: 10
Re: Ö funktioniert in Fußzeile nicht
« Reply #4 on: March 04, 2015, 04:44:39 PM »
die "Übersetzung" übernimmt das Charset, der Zeichensatz, der auf dieser Seite eingestellt ist - spätestens beim Datenbank-Export findest du dann die eigentliche Schreibweise mit entweder Ö statt Ö (bei utf8) oder z.b. Ö  (bei ISO 8859),
wenn du es aber korrekt übersetzt siehst, ist alles in Ordnung.

wenn du testweise in den WB-Optionen den Zeichensatz änderst, solltest du im genanntem Feld schon einen Unterschied bemerken  ;-)

Ich habe alles möglichen Charsets getestet und an anderen Stellen  ändern sich die Umlaute, nur in der Fusszeile tut sich gar nichts-

Offline justy

  • Posts: 370
  • Gender: Male
Re: Ö funktioniert in Fußzeile nicht
« Reply #5 on: March 04, 2015, 05:11:21 PM »
Wo ist der Link zu Deiner Live-Site(das könnte Aufschluß darüber geben)?


Gruß

J.
Beginne damit, alles zu vergessen, was du weißt. Dann bist du so, wie du bist und du fühlst, was du fühlst. Das ist es – so einfach.(Samarpan) - All work and no play makes Jack a dull boy.

Offline jacobi22

  • Posts: 5843
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Ö funktioniert in Fußzeile nicht
« Reply #6 on: March 04, 2015, 05:24:04 PM »
also von Ö auf O geht eigentlich garnicht, entweder das Ö bleibt weg oder es wird garnicht gezeigt bzw gespeichert.


mach bitte auch mal Angaben zur PHP-Version und zu deinem gewünschtem Zeichensatz

P.S.: Die Darstellung im Feld WebsiteFooter in den WB-Einstellungen ist das eine, was sagt denn die Ausgabe im Frontend mit

Code: [Select]
<?php page footer?>
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline Evba

  • Posts: 10
Re: &Ouml; funktioniert in Fußzeile nicht
« Reply #7 on: March 04, 2015, 06:26:57 PM »
Liebe Leute,
danke für Eure Hilfe bzw. Hilfeversuche.

Ich hab es selbst gelöst, die einfachsten Lösungen sind immer die besten:   :-)
ich hatte von Google einen Font importiert (Special Elite, schaut aus wie von einer alten Remington Schreibmaschine) und bei genauerer Betrachtung stellte sich heraus, dass der zwar fast alle Umlaute kennt - deshalb ist es mir auch nicht gleich aufgefallen - , aber beim großen Ö oder Ü immer nur ein O oder U schreibt (so wie bei allem anderen das sich über O befindet, wie Dacherl, etc.), aber auf die Idee muss man mal kommen.

LG

Offline evaki

  • Posts: 2695
Re: &Ouml; funktioniert in Fußzeile nicht
« Reply #8 on: March 04, 2015, 07:54:13 PM »
Quote
aber auf die Idee muss man mal kommen.
Unter https://www.google.com/fonts/specimen/Special+Elite kann man sehen, daß es mit den Umlauten nicht so recht stimmt. Das Problem ist, obwohl ein sehr altes, immer noch aktuell, da viele der "freien" Fonts aus dem Raum USA kommen, und nicht immer erweitert wurden. Oft/meist sind es Fonts die ursprünglich als Postscript vorlagen.
Kurz gesagt: Vor der Einbindung immer vorher prüfen.
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.