Author Topic: Neues Modul "OneForAll"  (Read 36706 times)

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #50 on: June 25, 2015, 11:59:31 AM »
Quote
Page settings in der Datei add.php.
Fields in der Datei add_field.php.
Menno, genau DA hab ich nicht gesucht  :-D
Danke

Offline egnal

  • Posts: 394
  • Gender: Male
  • Jeden Tag ein bisschen besser.
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #51 on: August 24, 2015, 01:06:47 PM »
Erst einmal Danke für dieses Modul.
Eine Frage: Ich würde gerne den Inhalt von z.B. field_2 im Backend bei der Übersicht, hinter dem Seitennamen anzeigen lassen.  Wie und wo mache ich das?
Danke für die Antwort und Gruß
Egnal
Gruß Henry
"Es gehört zu den vielen Merkwürdigkeiten des Lebens, dass der Mensch immer bissiger wird, je weniger Zähne er hat." - Stefan Heym

Offline egnal

  • Posts: 394
  • Gender: Male
  • Jeden Tag ein bisschen besser.
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #52 on: August 31, 2015, 07:20:31 PM »
Gibt's keine Antwort oder einen Hinweis?
Habe ich hier noch nie erlebt.
Gruß Henry
"Es gehört zu den vielen Merkwürdigkeiten des Lebens, dass der Mensch immer bissiger wird, je weniger Zähne er hat." - Stefan Heym

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #53 on: August 31, 2015, 09:29:11 PM »
Ciao Egnal

Leider ist das nur mit Programmierkenntnis sen möglich. Du musst dazu die Datei modify.php bearbeiten. Ca. Zeile 140 wird die Abfrage der Datenbank-Tabelle mod_MODULNAME_item_fields gemacht, allerdings nur für den Feldtyp group. Hier musst du den Code anpassen und erweitern, damit du auch den value von field_2 erhältst. Anschliessend kannst du die erhaltenen Daten etwas weiter unten im Code nach deinen Wünschen in die HTML-Tabelle einfügen.

Gruss Christoph

Offline egnal

  • Posts: 394
  • Gender: Male
  • Jeden Tag ein bisschen besser.
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #54 on: August 31, 2015, 09:46:02 PM »
Hallo freesbee;
erst einmal Danke, dass jemand antwortet. Was Du schreibst, habe ich, trotz mangelhaften php-Kenntnissen herausbekommen.  Das Interessante ist, dass ich es z.B. beim Module Topics, soetwas  selbst lösen konnte. In diesem Model aber nicht. Ich stehe irgenwie auf den "Schlauch". Gedankenansatz wäre gut....
Gruß Henry
"Es gehört zu den vielen Merkwürdigkeiten des Lebens, dass der Mensch immer bissiger wird, je weniger Zähne er hat." - Stefan Heym

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #55 on: September 03, 2015, 07:44:13 AM »
Ciao Egnal

Den Gedankenansatz habe ich dir in meinem letzten Post geliefert … Wie sieht denn nun dein angepasster Code aus? Gibt's Fehlermeldungen?

Gruss Christoph

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #56 on: September 09, 2015, 06:39:32 PM »
Hallo,

ich nutze das Modul um Produkte auf einer Übersichtsseite anzuzeigen. Ein KLick auf Details soll dann aber zu dem jeweiligen Produkt in einen Shop (andere Domain) führen.

Habe in Übersicht (Eintrag Schleife) die Überschrift vom Link befreit und zeige daneben einen Button an:
Code: [Select]
<a style="float:right" class="btn btn-info" href="http://andereDomain.de/kategorie/[TITLE]" target="_blank" title="Text">Details</a>
Das Problem dabei ist, dass die Überschrift auch Leerzeichen enthält oder sonstwas was nicht in eine URL gehört.
Kann man [TITLE] nur im Link irgendwie "bereinigen"?

Gruß
dbs

Offline Ruud

  • Posts: 3649
  • Gender: Male
  • Do not use PM for help! Please use the forum!
    • Dev4Me - Professional WebsiteBaker Development
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #57 on: September 09, 2015, 10:18:52 PM »
Kann man [TITLE] nur im Link irgendwie "bereinigen"?

create a droplet (call it something like urlencode):
Code: (untested droplet) [Select]
return urlencode($t);

Next create the link like:
Code: [Select]
<a style="float:right" class="btn btn-info" href="http://andereDomain.de/kategorie/[[urlencode?t=[TITLE]]]" target="_blank" title="Text">Details</a>

That should do the trick..

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #58 on: September 09, 2015, 11:53:54 PM »
Good idea, Ruud.

Have tested, some more lines seems to help.
Code: [Select]
<?php // for colored code

// TITLE = Word and Wörds - some more text
// should be: word-and-woerds

#$t = urlencode($t);
$t explode(' -'$t);
$t strtolower($t[0]);
$find = array(' ''&ouml;');
$repl = array('-''oe');
$t str_replace($find$repl$t);

return 
$t;

There is only 1 word with ö ;-)

Thx, dbs

instantflorian

  • Guest
Re: Neues Modul "OneForAll" - Bug bei Suche und Featurewünsche
« Reply #59 on: September 21, 2015, 07:26:02 PM »
Hallo,

mir ist gerade ein Bug aufgefallen. In den Suchergebnissen erscheinen Fundstellen in OneForAll-Items mehrfach, konkret: genau so oft, wie es Eingabefelder gibt. Das kann ja eigentlich nicht beabsichtigt sein, oder? (Getestet mit WB 2.8.3 SP4).


Und eine Anregung für eine kommende Version:
Nachdem ich mit OFA einen Kunstausstellungska talog erstellt habe und mir beim Sortieren der 70+ Einträge (es war eine große Ausstellung ;-)) fast eine Blase an den Daumen geklickt habe, fände ich noch eine Möglichkeit toll, Einträge automatisch sortieren zu lassen... und/oder Anordnung per Drag und Drop wie bei Bakery wären super.

Davon abgesehen ist OFA ein tolles und vielseitig einsetzbares Modul.

Offline egnal

  • Posts: 394
  • Gender: Male
  • Jeden Tag ein bisschen besser.
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #60 on: September 21, 2015, 07:41:39 PM »
Ja, mit der Suche ist mir auch aufgefallen - vorsichtshalber erst einmal abgestellt - macht eigentlich keinen Sinn, bei einem so guten Modul.
Gruß Henry
"Es gehört zu den vielen Merkwürdigkeiten des Lebens, dass der Mensch immer bissiger wird, je weniger Zähne er hat." - Stefan Heym

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll" - Bug bei Suche und Featurewünsche
« Reply #61 on: September 21, 2015, 09:59:02 PM »
Ciao Florian

mir ist gerade ein Bug aufgefallen. In den Suchergebnissen erscheinen Fundstellen in OneForAll-Items mehrfach, konkret: genau so oft, wie es Eingabefelder gibt. Das kann ja eigentlich nicht beabsichtigt sein, oder? (Getestet mit WB 2.8.3 SP4).
Ich habe die Datei search.php gefixt. Hast du Zeit sie zu testen (ZIP-Anhang)?

Und eine Anregung für eine kommende Version:
Nachdem ich mit OFA einen Kunstausstellungska talog erstellt habe und mir beim Sortieren der 70+ Einträge (es war eine große Ausstellung ;-)) fast eine Blase an den Daumen geklickt habe, fände ich noch eine Möglichkeit toll, Einträge automatisch sortieren zu lassen... und/oder Anordnung per Drag und Drop wie bei Bakery wären super.
Gute Anregung! Werde ich - und nun kommt der altbekannte Spruch - sobald mal Zeit ist - umsetzen.

Gruss Christoph

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #62 on: September 22, 2015, 07:31:12 AM »
Nachtrag:

Am Anfang der Datei search.php steht zweimal der String oneforall:
Code: [Select]
function oneforall_search($func_vars) {
extract($func_vars, EXTR_PREFIX_ALL, 'func');
$mod_name = 'oneforall';

Ersetze beide Strings oneforall durch den von dir gewählten Modulnamen in Kleinbuchstaben:
Code: [Select]
function deinmodulname_search($func_vars) {
extract($func_vars, EXTR_PREFIX_ALL, 'func');
$mod_name = 'deinmodulname_search';

instantflorian

  • Guest
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #63 on: September 22, 2015, 07:35:09 AM »
Wunderbar, funktioniert. Danke! (Y)

Offline egnal

  • Posts: 394
  • Gender: Male
  • Jeden Tag ein bisschen besser.
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #64 on: September 22, 2015, 09:59:44 PM »
Ja, danke die Suche funktioniert.
Gruß Henry
"Es gehört zu den vielen Merkwürdigkeiten des Lebens, dass der Mensch immer bissiger wird, je weniger Zähne er hat." - Stefan Heym

Offline egnal

  • Posts: 394
  • Gender: Male
  • Jeden Tag ein bisschen besser.
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #65 on: September 22, 2015, 10:09:58 PM »
Quote
Ciao Egnal
Den Gedankenansatz habe ich dir in meinem letzten Post geliefert … Wie sieht denn nun dein angepasster Code aus? Gibt's Fehlermeldungen?
Nein und danke für Deine Hilfestellung. Habe es hinbekommen. Und es funktioniert.
Gruß Henry
"Es gehört zu den vielen Merkwürdigkeiten des Lebens, dass der Mensch immer bissiger wird, je weniger Zähne er hat." - Stefan Heym

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #66 on: September 27, 2015, 05:14:12 PM »

Neue OneForAll Version:

VERSION 0.7 (27.09.2015)


WEITERE INFOS
Weitere Informationen findest du in folgendem WB Forum Thread (Englisch).

DOWNLOAD
Download als zip-Datei: Download-Link.

Christoph

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #67 on: October 05, 2015, 10:03:19 PM »
Quote from: freeSbee
Quote from: instantflorian
Und eine Anregung für eine kommende Version:
    Nachdem ich mit OFA einen Kunstausstellungska talog erstellt habe und mir beim Sortieren der 70+ Einträge (es war eine große Ausstellung ;-)) fast eine Blase an den Daumen geklickt habe, fände ich noch eine Möglichkeit toll, Einträge automatisch sortieren zu lassen... und/oder Anordnung per Drag und Drop wie bei Bakery wären super.

Gute Anregung! Werde ich - und nun kommt der altbekannte Spruch - sobald mal Zeit ist - umsetzen.

Ich hatte jetzt nur 20 Einträge, aber geflucht wie bei 70   :-)
Drag'n'Drop wurde schmerzlichst vermisst.

Der Titel des Abschnittes könnte evtl. frei gewählt werden, denn Seitenname und Section-ID sind eigentlich leicht zu erkennen. Dagegen bei mehreren Abschnitten auf einer Seite und das mit mehreren Seiten, weiß man nicht so genau wo man hinverschieben/dublizieren will, weil alle gleich heißen je Seite.

Top Modul, arbeitet sich sehr gut damit!

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #68 on: October 06, 2015, 01:44:17 PM »
Neue OneForAll Version:

VERSION 0.8 (06.10.2015)


WEITERE INFOS
Weitere Informationen findest du in folgendem WB Forum Thread (Englisch).

DOWNLOAD
Download als zip-Datei: Download-Link.

Christoph

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #69 on: October 06, 2015, 07:09:11 PM »
Besten Dank für dieses superschnelle Feature Update!  (Y)
Funktioniert im ersten Test wie es soll.
So wird das Arbeiten noch schöner  8-)

Offline cliff

  • Posts: 58
    • Meine Homepage
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #70 on: October 27, 2015, 01:43:17 PM »
Moin Moin,

ich habe dieses Modul bereits mehrfach im Einsatz und bin schwer begeistert ... so flexibel und individuell einsetzbar!!! Sehr schön!

Die Sache mit der Suche habe ich jetzt auch mit dem Hinweis hier im Thread in den Griff bekommen, aber ich habe bei einer Seite eine Auswahlliste, jedoch wird in der Suche der gewählte Begriff nicht erfasst. Konkret: Ich habe eine Bandliste erstellt und unter der Auswahlliste befindet sich die jeweilige Musikrichtung. Wenn ich bei einem Eintrag dort "Rock" gewählt habe und diesen Begriff später über die Suchfunktion suche werden mir die entsprechenden Einträge nicht aufgelistet.

Ist das nicht möglich oder mache ich etwas falsch?

Fragende Grüße
Cliff

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #71 on: October 27, 2015, 02:32:16 PM »
hast du das hier gelesen? -> http://forum.WebsiteBaker.org/index.php/topic,27896.msg200540.html#msg200540

check mal, ob das bei dir zutrifft
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline cliff

  • Posts: 58
    • Meine Homepage
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #72 on: October 27, 2015, 03:17:36 PM »
Jupp, das habe ich gelesen und im Modul entsprechend meiner Namensgebung geändert. Seitdem findet er auch die Einträge in der "Bandliste", aber scheinbar durchsucht er nicht die Auswahlmöglichkeite n aus der Auswahlliste. Dort sind die verschiedenen Musikrichtungen kommagetrennt hinterlegt, so daß ich sie zu jeder Band entsprechend auswählen kann. Wenn ich jetzt aber nach einer speziellen Musikrichtung suche findet er diese nicht. Ansonsten durchsucht die Suche ordnungsgemäß alle Einträge, ob kurzer Text, WYSIWYG Editor oder anderem ...

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #73 on: October 27, 2015, 09:07:30 PM »
Ciao Cliff

Standardmässig werden nur die Felder 'text', 'textarea', 'wysiwyg' durchsucht. Du kannst dies aber mit wenig Aufwand erweitern. Suche in der Datei search.php folgende Zeile (ca. 75):
Code: [Select]
WHERE `item_id` = '{$res['item_id']}' AND type IN ('text', 'textarea', 'wysiwyg')
und ersetze sie durch:
Code: [Select]
WHERE `item_id` = '{$res['item_id']}' AND type IN ('text', 'textarea', 'wysiwyg', 'select')
Gruss Christoph

Offline cliff

  • Posts: 58
    • Meine Homepage
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #74 on: October 27, 2015, 09:59:48 PM »
Hi freeSbee,

besten Dank für die prompte Hilfe und dieses Modul!!!

Werde ich morgen direkt mal ausprobieren :)

Abendliche Grüße
Cliff