Author Topic: Neues Modul "OneForAll"  (Read 36708 times)

Offline cliff

  • Posts: 58
    • Meine Homepage
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #75 on: October 28, 2015, 10:21:01 AM »
Moin Moin,

das hat leider nicht geklappt ... Ich habe die entsprechende Zeile geändert, hochgeladen und danach die Seite mehrfach mit STRG und F5 aktualisiert, bzw. auch mehrere Browser ausprobiert. Die Suche greift nicht auf die Auswahlmöglichkeite n (Select-Feld)  :-(

Grübelnde Grüße  :-o
Cliff

EDIT: Ich habe mal in die Datenbank geschaut und wenn ich mich nicht irre, wird bei jedem Eintrag nicht die wörtliche Auswahl, sondern lediglich eine Zahl (also vermutlich die Position der Auswahlmöglichkeit) gespeichert. Somit kann die Suche auch nicht das Wort finden, sondern lediglich die Zahl, die in der Datenbank hinterlegt wurde. Wenn ich nun also z. Bsp. nach der Zahl 6 suche erscheinen alle Bands, bei denen die 6. Auswahlmöglichkeit eingetragen ist  :-o

Vermutlich muss ich dann nicht mit einem Auswahlverfahren, sondern mit einem Textfeld arbeiten ... Letztendlich nicht viel Mehraufwand  :lol:
« Last Edit: October 28, 2015, 10:37:48 AM by cliff »

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #76 on: October 28, 2015, 02:29:12 PM »
Hallo Cliff

Leider ist es mir zu spät in den Sinn gekommen… Ja, du hast Recht - dein Grübeln hat sich gelohnt! Das war ursprünglich auch der Grund, wieso ich das "Select"-Feld nicht in die Suche aufgenommen hatte.

Gruss Christoph

Offline cliff

  • Posts: 58
    • Meine Homepage
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #77 on: October 28, 2015, 04:56:12 PM »
Also richtig gebrübelt ... das ist ja schon mal etwas :D

Ich nutze jetzt das Textfeld und dann werden die Einträge auch gefunden  :-) Danke ...

Offline cliff

  • Posts: 58
    • Meine Homepage
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #78 on: November 03, 2015, 09:46:16 AM »
Moin freeSbee,

ich hätte da dann doch noch mal eine Frage. Und zwar die URL Erstellung des Moduls zu jedem Eintrag (Item) ... wo finde ich diese und kann ich die Erstellung der URL dahingehend verändern, dass keine Bindestriche und Zahlen angefügt werden?

Neugierige Grüße
Cliff

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #79 on: November 03, 2015, 10:40:02 AM »
Hallo Cliff

Damit der Dateiname mit Sicherheit nur einmal vorkommt, wird die item_id angehängt.
Du findest den Code in der Datei save_item.php, ca. Zeile 255 und 560.
Code: [Select]
$new_link = $filename.PAGE_SPACER.$item_id
Gruss Christoph

Offline cliff

  • Posts: 58
    • Meine Homepage
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #80 on: November 09, 2015, 03:49:22 PM »
Hallo,

ich hätte da noch einmal eine Frage: Wäre es möglich für dieses Modul so etwas wie anynews oder anytopics zu erstellen. Ich habe gerade mal einen Blick auf beide geworfen, bin aber doch abermals ratlos  :-o

Hoffende Grüße
Cliff

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #81 on: November 09, 2015, 06:36:52 PM »
Hallo Cliff

Versuche es mit dem angehängten Snippet. Selbstverständlich musst du es an deine Gegebenheiten anpassen, damit du die gewünschten Daten ausgeben kannst.

Gruss Christoph

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #82 on: January 02, 2016, 11:35:47 AM »
Gesundes Neues erstmal  :-)

Mir war so als ob es mal ein Thema gab wegen PNG, find es aber nicht...
Wenn man ein PNG hinzufügt wird ein Thumb als JPG erstellt. Das hat dann natürlich keinen transparenten Hintergrund.
Gab es da eine Lösung oder habe ich Settings übersehen?

Gruß dbs

Offline jacobi22

  • Posts: 5891
  • Gender: Male
  • Support also via PM or EMail
    • Jacobi22
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #83 on: January 02, 2016, 01:39:51 PM »
das war wohl Bakery -> http://forum.WebsiteBaker.org/index.php/topic,28747.msg201370.html#msg201370

der Weg ist aber der gleiche
Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #84 on: January 02, 2016, 04:18:04 PM »
Hat scheinbar geklappt, danke. (Y)

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #85 on: January 04, 2016, 11:49:27 AM »
Moinsen,

habe versucht das Snippet topitems in ein Droplet zu quetschen. Klappt nicht so ganz.
[[ofa-topitems]] zeigt: ERROR: No module found for section id sid fehlt
[[ofa-topitems?sid=13]] zeigt: Fatal error: Call to a member function numRows() on a non-object in .../modules/oneforall_topitems/include.php on line 93

Zeilen 91 - 93
Code: [Select]
// Get labels of free definable fields from general settings
$query_general_settings = $database->query("SELECT * FROM ".TABLE_PREFIX."mod_".$mod_name."_general_settings");
if ($query_general_settings->numRows() > 0) {

Diese General Settings gibt’s in der DB nicht. Finde ich auch nicht in der install.php von oneforall.


Droplet sieht so aus.
Code: [Select]
<?php
$sid 
= isset($sid) ? $sid 'sid fehlt';

ob_start();
if (
function_exists('oneforall_topitems')) {
oneforall_topitems($sid);
}
$topitems ob_get_contents();
ob_end_clean();

return 
$topitems;


Gruß dbs

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #86 on: January 04, 2016, 03:22:45 PM »
Hallo dbs

Da hast du völlig Recht …
Hm, sieht so aus, als wäre das Snippet ursprünglich für das "Showcase"-Modul geschrieben und dann nicht vollständig für OneForAll angepasst worden. Ich werde mich dem annehmen …

Gruss Christoph


@Moderator badknight:
Bitte lösche in diesem Post den Anhang oneforall_topitems_ 0.1.zip. Danke!

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #87 on: January 04, 2016, 03:56:30 PM »
Danke, kann ich ja aufhören rumzutesten damit.  :-)

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #88 on: January 07, 2016, 05:46:37 PM »

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #89 on: January 08, 2016, 05:30:36 PM »
Gibt es eine Möglichkeit die Reihenfolge der Felder (Eingabefelder) fürs Backend zu ändern?
Frontend ist klar (Seiteneinstellungen).

Beispiel: Hatte Felder für Bild (Datei aus Mediaordner) und LangText angelegt. Brauchte dann noch ein Kurztext, der aber über Langtext hinsoll. Damit der User die richtige Reihenfolge zum Ausfüllen hat.

Gehts?

Gruß
Frank

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #90 on: January 08, 2016, 06:23:04 PM »
Hallo Frank

Ja. In der Datenbank-Tabelle mod_oneforall_field s im Feld position die Reihenfolge manuell festlegen…

Gruss Christoph

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #91 on: January 08, 2016, 06:36:35 PM »
Jo, das klappt, danke.
Kommt bestümmt irgendwann noch eine benutzerfreundliche re Variante, hm?  :-)

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #92 on: January 14, 2016, 07:20:08 AM »
Moinsen,

da ich nun ein wenig mit den Snippets hantierte, kam der Wunsch auf nur ein einziges Snippet zu haben.
Dem Aufruf kann man dann Parameter mitgeben wie z.B. welches Ausgabeformat genommen werden soll. Ähnlich zu Anynews und den Templates. Damit man auf verschiedenen Seiten verschiedene Darstellungsmöglich keiten hat.

Im Moment habe ich mehrere Snippets kopiert, umbenannt und neuinstalliert um indivuelle Ausgaben auf verschiedenen Seiten zu haben.
Aber vielleicht gehts jetzt schon einfacher?

Gruß
Frank

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #93 on: January 14, 2016, 09:42:06 AM »
Andere Frage.
Wie kann man verhindern, dass im Mediaordner automatisch die img-Folder angelegt werden?
Wenn in den Seiteneinstellungen der Haken gesetzt ist bei "Bildeinstellungen und -Upload verstecken", dann brauchts die Ordner nicht.
Die Übersichtlichkeit im Mediaordner wäre mehr gegeben.

Hantiere gerade mit OneForAll um eine MP3-Übersicht mit Playern und Downloads darzustellen. Geht ja prima mit den Feldern für Upload und Datei aus Mediaverzeichnis.  (Y)

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #94 on: January 14, 2016, 12:48:26 PM »
Hallo Frank

1.
Nebst deiner Lösung mit verschiedenen Modulnamen sehe ich folgende Möglichkeit. Das Snippet muss aber etwas umgeschrieben werden.

Die Templates werden aus der Datei include.php herausgenommen und in einem eigenen Verzeichnis mit dem Namen 1 in .htt Dateien mit beispielsweise den Namen header.htt, item_loop.htt und footer.htt verlegt.

Beispiel:
/templates/1/header.htt
/templates/1/item_loop.htt
/templates/1/footer.htt

/templates/2/header.htt
/templates/2/item_loop.htt
/templates/2/footer.htt

etc.

Die Funktion erhält nun einen weiteren Parameter, mit dem die Template-Nummer übergeben wird. Im Code sorgst du dann per require() dafür, dass die entsprechenden Template-Dateien eingebunden werden.


2.
Vorschlag (ungetestet): Ändere in der Datei save_item.php, ca Zeile 324 folgenden Code
Code: [Select]
// Try and make the directories
foreach ($directories as $directory) {
$directory_path = WB_PATH.MEDIA_DIRECTORY.'/'.$mod_name.$directory;
make_dir($directory_path);

// Add index.php files if not yet existing
if (!is_file($directory_path.'/index.php')) {
$content = ''.
"<?php

header
('Location: ../');

?>
";
$handle = fopen($directory_path.'/index.php', 'w');
fwrite($handle, $content);
fclose($handle);
change_mode($directory_path.'/index.php', 'file');
}
}

zu
Code: [Select]
// Try and make the directories
$img_section = $database->get_one("SELECT img_section FROM `".TABLE_PREFIX."mod_".$mod_name."_page_settings` WHERE section_id = '$section_id'");
if ($img_section) {
foreach ($directories as $directory) {
$directory_path = WB_PATH.MEDIA_DIRECTORY.'/'.$mod_name.$directory;
make_dir($directory_path);

// Add index.php files if not yet existing
if (!is_file($directory_path.'/index.php')) {
$content = ''.
"<?php

header('Location: ../');

?>
";
$handle = fopen($directory_path.'/index.php', 'w');
fwrite($handle, $content);
fclose($handle);
change_mode($directory_path.'/index.php', 'file');
}
}
}

Kannst du das mal testen und Rückmeldung geben?

Gruss Christoph

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #95 on: January 14, 2016, 02:47:24 PM »
@2. Media-Ordner
Der Haken in den Settings bewirkt eine 1 (sonst 0) in der DB. Deshalb funktioniert es mit deiner 2. Zeile z.B. so
Code: [Select]
if ($img_section == 0) {Problem gelöst.   (Y)


@1. Snippets, da muss ich mal in Ruhe probieren.

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #96 on: January 14, 2016, 05:06:37 PM »
Hallo Frank

Ja, klar. Es heisst ja "Bildeinstellungen und -Upload verstecken" und nicht "anzeigen". Danke für die Korrektur.

Zu beachten ist noch, dass es sich um eine Seiteneinstellung handelt. Dh. bei mehreren Seiten - genauer gesagt mehreren Sections - wird das Media-Verzeichnis nur dann weggelassen, wenn die Option "Bildeinstellungen und -Upload verstecken" für alle Sections des Moduls aktiviert ist.

Gruss Christoph

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #97 on: January 18, 2016, 09:25:15 AM »
Hi Christoph,

kannst nochmal in das Snippet itemgroups schauen?
In Zeile 70 wird z.B. abgefragt nach type = 'group' , aber der type müsste eher 'select' sein.(?)
Damit erhalte ich schon mal keine Fehlermeldung mehr, allerdings ist die Ausgabe komplett leer (zeigt nur <ul> </ul>).
Für die Gruppe ist ein Eintrag drin. Könnte also noch ein Fehlerteufelchen unterwegs sein.

Gruß
Frank

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8076
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #98 on: January 18, 2016, 10:35:58 AM »
Glaube im Modul OneForAll modify.php Zeile 107 ist das auch mit type = 'group' ein Problem.
Mit 'select' wird der Gruppenname in der Übersicht der modify.php angezeigt.

Offline freeSbee

  • Posts: 1117
    • BAKERY - Website Baker shop module
Re: Neues Modul "OneForAll"
« Reply #99 on: January 18, 2016, 12:24:30 PM »
Salü Frank

Nein, es ist schon type = 'group'. Aber ich habe einen anderen Bug in OneForAll ItemGroup gefunden, der vor allem auftritt, wenn du im Backend beim Gruppen-Eingabefeld die Gruppennamen als CSV mit Abstand nach dem Komma eingibst, also
Code: [Select]
Gruppe 1, Gruppe 2, Gruppe 3anstatt
Code: [Select]
Gruppe 1,Gruppe 2,Gruppe 3
Bitte beachte die Beispiele, wie du den Funktionsaufruf machen musst:
http://forum.WebsiteBaker.org/index.php/topic,27895.msg201998.html#msg201998

Version 0.2 des Snippets OneForAll ItemGroup als Anhang.

Gruss Christoph
« Last Edit: January 21, 2016, 08:51:08 AM by Luisehahne »

 

postern-length