Author Topic: Absturz bei Formularnutzung  (Read 495 times)

jacobi22

  • Guest
Absturz bei Formularnutzung
« on: May 03, 2014, 06:23:34 PM »
moin,
der Titel des Threads passt vielleicht nicht ganz, vielleicht ist es nur ein Denkfehler

Auf einer Webseite werden mehrere Formulare genutzt, eines davon ist per Droplet sectionpicker im Footer der Seite eingebunden, was schon mal erforderlich macht, das es ein anderer Modultyp ist, um auszuschließen, das es zu Komplikationen kommt, wenn sich der User auf einer Seite mit Formular befindet.
Der Eigner hat untersagt, das der Link zur Seite vor dem Freischaltungstermi n öffentlich weitergegeben wird, darum muß eine Texterklärung an dieser Stelle reichen.

Es gibt im Content eine Seiten mit Kontaktformular (Modul Form) und ein ausführliches Newsletter-Anmelde-Formular auf einer zweiten Seite (Modul Form).
Im Footer ist dauerhaft ein Formular zur einfachen Anmeldung zum Newsletter per sectionpicker eingebunden. Hier wurde Form, mpForm und Miniform-Modul getestet.
Im Form gibt es verständlicher Weise Fehlermeldungen bezüglich fehlender Felder, wenn sich der Besucher auf der Kontakt- oder Anmeldeseite befindet.
Das mit sectionpicker eingebundene Formular sitzt in einer versteckten Section, hat ein einfaches E-Mail-Adress-Feld.
Nun möchte der Eigner noch ein Kontrollfeld (Nub gelesen) und eine Weiterleitung auf eine Seite im Content, die eine Anmeldebestätigung im Wysiwyg-Abschnitt zeigt. Diese ist eigentlich die Dankes-Seite für das ausführliche Anmeldeformular.
Nun erscheint es mir logisch, das ich aus der Footer-Section heraus nicht auf diese Danke-Seite umleiten kann und wenn, dann hätte ich erwartet, das der Dankestext im Footer steht. Ich erhalte aber eine weiße Seite, die mit dem Code des Formular-Blocks beginnt, im Miniform die erste Zeile des Templates, in MPForm der Code der frontend.css, die normalerweise vor dem Modul-Block eingebunden wird.
Fehler- oder Debug-Ausgaben gibt es keine.

Wo ist mein Denkfehler???  :roll:

jacobi22

  • Guest
Re: Absturz bei Formularnutzung
« Reply #1 on: May 03, 2014, 11:45:48 PM »
hab ich aktuell erst einmal so gelöst, das ich mit einer PHP-Abfrage der Page-ID das Footer-Formular auf den Kontaktseiten ausschalte. Im Footer-Formular verwende ich nun wieder (erfolgreich) das Form-Modul

Da ich eine Mehrfach-Formular-Nutzung auf anderen Installation mit gleicher WB-Version erfolgreich einsetze, muß das Problem in der Kombination SectionPicker und Weiterleitung nach dem Absenden liegen. Der Spaß funktioniert, wenn ich das Droplet an einer Stelle im Content einfüge, aber stürzt ab, wenn das Droplet Stand-Alone im Footer sitzt.

 

postern-length