Author Topic: 404 bei Seitenaufruf  (Read 5575 times)

Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 3021
  • Gender: Female
Re: 404 bei Seitenaufruf
« Reply #25 on: October 28, 2013, 01:33:51 AM »
@Uwe
hab gerade mal kurz nachgeschaut und was unschönes entdeckt.  :-(
kontrolliere doch bitte mal was in der DB.settings  für MEDIA_DIRECTORY drin steht.
Wenn das leer ist, kann es in der 2.8.3 tatsächlich passieren, dass die index.php's vom upgrade-script mit Protect-Files überschrieben werden.  :-o
Siehe upgrade-script.php Zeilen 500+502
Ab der 2.8.4 ist dieser Bug nicht mehr drin.

sorry.......
« Last Edit: October 28, 2013, 01:37:05 AM by DarkViper »
Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf Hirn vom Himmel !

jacobi22

  • Guest
Re: 404 bei Seitenaufruf
« Reply #26 on: October 28, 2013, 01:41:20 AM »
habs manuell repariert, aber ohne Besserung

das Backend funktioniert aber schon mal wieder :-o :-o

sind diese Einträge in den pages noch korrekt?

Quote
<?php
$page_id = 59;
require("../config.php");
require(WB_PATH."/index.php");
?>

oder ist so richtiger?

Code: [Select]
<?php
// *** This file is generated by WebsiteBaker Ver.2.8.3
// *** Creation date: 2013-04-05T11:06:26+00:00
// *** Do not modify this file manually
// *** WB will rebuild this file from time to time!!
// *************************************************
        
$page_id 58;
        require(
'../index.php');
// *************************************************
// end of file

?>

P.S.: nicht immer so schnell wieder verschwinden, ich bin ganz alleine hier   :-D
« Last Edit: October 28, 2013, 01:48:59 AM by jacobi22 »

Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 3021
  • Gender: Female
Re: 404 bei Seitenaufruf
« Reply #27 on: October 28, 2013, 01:53:52 AM »
habs manuell repariert, aber ohne Besserung

sind diese Einträge in den pages noch korrekt?

Quote
<?php
$page_id = 59;
require("../config.php");
require(WB_PATH."/index.php");
?>

oder ist so richtiger?

Code: [Select]
<?php
// *** This file is generated by WebsiteBaker Ver.2.8.3
// *** Creation date: 2013-04-05T11:06:26+00:00
// *** Do not modify this file manually
// *** WB will rebuild this file from time to time!!
// *************************************************
        
$page_id 58;
        require(
'../index.php');
// *************************************************
// end of file

?>

P.S.: nicht immer so schnell wieder verschwinden, ich bin ganz alleine hier   :-D
die zweite Version ist die richtige.
evt. kontrollieren, ob die Anzahl der Backsteps (../) stimmt. Also aus dem Verzeichnis des Accessfiles zur wb/index.php

Die erste ist -bedingt- nicht ganz falsch, nur sehr instabil. Bei ihr wird config aufgerufen, das wiederum initialize einbindet
und danach index.php, die selber wieder config aufruft und diese wiederum natürlich initialize zum Zweiten...
Da kann es öfter mal Probleme mit Doppeldeklarationen oder Notizes wegen ungültigen Defines geben.

app. verschwinden... hab nur zwischenzeitlich so 180 Spamanmeldungen in Gulli gekickt. ;)
Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf Hirn vom Himmel !

jacobi22

  • Guest
Re: 404 bei Seitenaufruf
« Reply #28 on: October 28, 2013, 02:07:03 AM »
erklärt aber immer noch nicht meinen Kreisel, in dem die Seite sich dreht, Datenbank ist auch okay, läuft lokal schon mal


Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 3021
  • Gender: Female
Re: 404 bei Seitenaufruf
« Reply #29 on: October 28, 2013, 02:13:41 AM »
Was war mit dem MEDIA_DIRECTORY??
das betrifft nicht nur die index.php in /templates/  sondern rekursiv in sämtlichen Unterverzeichnissen .
also auch /admin/ etc. pp.
Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf Hirn vom Himmel !

jacobi22

  • Guest
Re: 404 bei Seitenaufruf
« Reply #30 on: October 28, 2013, 02:25:50 AM »
die DB settings war etwa halb leer, keine media_directory, kein pages-Verzeichnis, keine Templates, kein datei-type, kein charset usw

bin grad noch dabei, die modules-Ordner neu zu laden

Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 3021
  • Gender: Female
Re: 404 bei Seitenaufruf
« Reply #31 on: October 28, 2013, 02:29:11 AM »
kein Wunder dass WB da die Orientierung verliert und in eine Endlosschleife läuft...  wenn alle 'Wegweiser' fehlen.
Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf Hirn vom Himmel !

jacobi22

  • Guest
Re: 404 bei Seitenaufruf
« Reply #32 on: October 28, 2013, 02:30:38 AM »
Quote
das betrifft nicht nur die index.php in /templates/  sondern rekursiv in sämtlichen Unterverzeichnissen .

kann ich zumindest bestätigen   :evil:

jacobi22

  • Guest
Re: 404 bei Seitenaufruf
« Reply #33 on: October 28, 2013, 03:39:48 AM »

oder ist so richtiger?

Code: [Select]
<?php
// *** This file is generated by WebsiteBaker Ver.2.8.3
// *** Creation date: 2013-04-05T11:06:26+00:00
// *** Do not modify this file manually
// *** WB will rebuild this file from time to time!!
// *************************************************
        
$page_id 58;
        require(
'../index.php');
// *************************************************
// end of file

?>
...
die zweite Version ist die richtige.
evt. kontrollieren, ob die Anzahl der Backsteps (../) stimmt. Also aus dem Verzeichnis des Accessfiles zur wb/index.php

die durfte ich alle umschreiben, weil sie in der alten Fassung immer auf die Startseite geleitet haben

Nu läuft es aber wieder  :lol:
ich vermute einen zerschossenen output filter, der war zusammen mit dem show_menu2-Modul das Letzte, was ich neu geladen hatte

allerdings sind alle dort installierten Templates ebenfalls zerschossen  :-(
bleibt zu hoffen, da da noch ein Backup vorhanden ist