Author Topic: Umlaute und Button  (Read 16757 times)

Offline Renate

  • Posts: 24
Umlaute und Button
« on: October 30, 2012, 11:09:37 AM »
Hallo.
ich habe da mal 2 Fragen bitte.
Ich habe mit WB eine HP erstellt. Was mir aber nicht so gefällt, das links die Button so weit oben sind. Ich fände es schöner, wenn die Button mit dem oberen Rahmen vom Eingangsbild beginnen würden. Geht das ?? Und wenn ja, WIE.
Dann hab ich noch eine Frage. Ich habe z.B. einen Button der heißt " über uns ". Leider mußte ich " ueber uns " schreiben weil bei dem "ü " so komische Zeichen kamen. Geht das zu ändern ?? Und wenn ja, WIE ?? Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar. Hier mal die HP zum besseren Verständnis http://bodenbelaege-diederichs.de/
Ich wünsche noch einen schönen Tag.
Mit Internetten Grüßen
Renate

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4366
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: Umlaute und Button
« Reply #1 on: October 30, 2012, 11:22:43 AM »
Die 2. Frage lässt sich schnell beantworten, Einfach unter Optionen und erweitert, dann Zeichensatz auf Unicode (utf-8) einstllen

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4366
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: Umlaute und Button
« Reply #2 on: October 30, 2012, 11:25:48 AM »
Die Navigation  änderst du über das CSS

Suche den Eintrag #avmenu
und ändere so ab

#avmenu {
  float: left;
  margin: 65px 0 10px;
  padding: 0;
  width: 150px;
}

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8012
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Umlaute und Button
« Reply #3 on: October 30, 2012, 12:04:11 PM »
Sieht ja schon nett aus die Seite.
Mit CSS ist die die andres00.css in deinem Template-Ordner gemeint.
Bearbeiten kannst du die entweder per FTP oder mit dem Modul "Addon File Editor".

http://www.websitebaker2.org/de/hilfe/hilfe-projekt.php?lang=DE


Offline Renate

  • Posts: 24
Re: Umlaute und Button
« Reply #4 on: October 30, 2012, 12:16:21 PM »
Die 2. Frage lässt sich schnell beantworten, Einfach unter Optionen und erweitert, dann Zeichensatz auf Unicode (utf-8) einstllen

Dietmar

das hab ich da so stehen. Das scheint aber der Befehl für die Umlaute im Textbereich zu sein. Ich möchte aber die Umlaute im Buttonbereich und Titel verändern.
Vielen lieben Dank für Deine liebe Hilfe  :-) Sei ganz lieb gegrüßt von
Renate

Offline Renate

  • Posts: 24
Re: Umlaute und Button
« Reply #5 on: October 30, 2012, 12:28:40 PM »
Die Navigation  änderst du über das CSS

Suche den Eintrag #avmenu
und ändere so ab

#avmenu {
  float: left;
  margin: 65px 0 10px;
  padding: 0;
  width: 150px;
}

Dietmar

Huhu Dietmar,
ich habe das genau so gemacht wie Du es beschrieben hast. War auch sehr einfach zu finden. Aber leider ist
keine Veränderung zu sehen. Muss ich das nur einmal einfügen oder mehrere Male ?? Ich hab den Code einmal eingefügt. Oder muss ich vielleicht die px verändern ??
Liebe Grüße
Renate

jacobi22

  • Guest
Re: Umlaute und Button
« Reply #6 on: October 30, 2012, 12:32:00 PM »
Schau mal bitte in die index.php deines Templates und prüfe, ob dort dieser Code steht  (so wäre es original)

Code: [Select]
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=<?php if(defined('DEFAULT_CHARSET')) { echo DEFAULT_CHARSET; } else { echo 'utf-8'; }?>" />
oder ggf nur so

Code: [Select]
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
letzteres ist das, was dein Browser ausgibt
die obere Code Zeile soll deine Einstellung auslesen und diese dann ausgeben. (die untere gibt eine feste Einstellung aus)
Wird dieser  1.Code in deiner index.php verwendet, stimmt deine Zeichensatzeinstell ung nicht
Solltest du nicht das erste Code-Zitat haben, sondern zweites, ersetze diese Zeile bitte mit dem Code des ersten Zitats

zu kompliziert erklärt??

Zum CSS: die gemachte Änderung ist online nicht zu sehen, würde aber so passen, wie Dietmar es geschrieben hat.

Offline Renate

  • Posts: 24
Re: Umlaute und Button
« Reply #7 on: October 30, 2012, 12:35:34 PM »
Sieht ja schon nett aus die Seite.
Mit CSS ist die die andres00.css in deinem Template-Ordner gemeint.
Bearbeiten kannst du die entweder per FTP oder mit dem Modul "Addon File Editor".

http://www.websitebaker2.org/de/hilfe/hilfe-projekt.php?lang=DE


Hallo,
das hab ich mir gedacht und auch so gemacht. Leider ist keine Veränderung zu sehen.
Liebe Grüße
Renate

jacobi22

  • Guest
Re: Umlaute und Button
« Reply #8 on: October 30, 2012, 12:50:16 PM »
noch etwas, was mir beim Betrachten des Quellcodes aufgefallen ist.
Diese Zeile hier wird 2x ausgegeben

Code: [Select]
<script type="text/javascript" src="http://bodenbelaege-diederichs.de/modules/droplets/js/mdcr.js"></script>
einmal im Bereich zwischen <head> und </head> (wo es richtig wäre) und ein zweites Mal zwischen </head> und <body>

Schau mal in die index.php des Templates, ob du dort vor der Zeile <body> dies findest
Code: [Select]
register_frontend_modfiles('js');und ob dieser Eintrag 2x verwendet wird. Falls ja, lösche den, der unmittelbar vor dem Eintrag <body> ist

Offline Renate

  • Posts: 24
Re: Umlaute und Button
« Reply #9 on: October 30, 2012, 12:53:17 PM »
Schau mal bitte in die index.php deines Templates und prüfe, ob dort dieser Code steht  (so wäre es original)

Code: [Select]
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=<?php if(defined('DEFAULT_CHARSET')) { echo DEFAULT_CHARSET; } else { echo 'utf-8'; }?>" />
oder ggf nur so

Code: [Select]
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
letzteres ist das, was dein Browser ausgibt
die obere Code Zeile soll deine Einstellung auslesen und diese dann ausgeben. (die untere gibt eine feste Einstellung aus)
Wird dieser  1.Code in deiner index.php verwendet, stimmt deine Zeichensatzeinstell ung nicht
Solltest du nicht das erste Code-Zitat haben, sondern zweites, ersetze diese Zeile bitte mit dem Code des ersten Zitats

zu kompliziert erklärt??

Zum CSS: die gemachte Änderung ist online nicht zu sehen, würde aber so passen, wie Dietmar es geschrieben hat.
Hallo Uwe,
den unteren Code hab ich nicht aber ich habe den hier
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
Bei Dir steht viel mehr. Soll ich den Code von Dir kopieren und bei mir einfügen ?? Danke schön für die nette Hilfe
Liebe Grüße
Renate

jacobi22

  • Guest
Re: Umlaute und Button
« Reply #10 on: October 30, 2012, 12:56:28 PM »
Quote
Bei Dir steht viel mehr. Soll ich den Code von Dir kopieren und bei mir einfügen ??

ja, bitte das obere Code-Zitat statt des vorhandenen Eintrags verwenden

P.S. Hinweis:  im IE9 wird das SWF im Header nicht geladen

Offline Renate

  • Posts: 24
Re: Umlaute und Button
« Reply #11 on: October 30, 2012, 01:07:40 PM »
noch etwas, was mir beim Betrachten des Quellcodes aufgefallen ist.
Diese Zeile hier wird 2x ausgegeben

Code: [Select]
<script type="text/javascript" src="http://bodenbelaege-diederichs.de/modules/droplets/js/mdcr.js"></script>
einmal im Bereich zwischen <head> und </head> (wo es richtig wäre) und ein zweites Mal zwischen </head> und <body>

Schau mal in die index.php des Templates, ob du dort vor der Zeile <body> dies findest
Code: [Select]
register_frontend_modfiles('js');und ob dieser Eintrag 2x verwendet wird. Falls ja, lösche den, der unmittelbar vor dem Eintrag <body> ist
Huhu,
also, ich habe den Code einmal unmittelbar unter < head > stehen und dann noch mal unter </style> </head>
welchen der beiden soll ich löschen ??
herzlichen Dank und liebe Grüße
Renate

jacobi22

  • Guest
Re: Umlaute und Button
« Reply #12 on: October 30, 2012, 01:09:53 PM »
Quote
dann noch mal unter </style> </head>
welchen der beiden soll ich löschen ??

diesen hinter </head> - bei dir also den 2.

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4366
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: Umlaute und Button
« Reply #13 on: October 30, 2012, 01:14:13 PM »
Kommt drauf an, wo die Frontend.js eingebunden wird

Normal werden erst die CSS einegebunden, dann die js

Also dann die erste löschen und aus dem dem Orfdner /modules/droplets/js/mdcr.js

die mdcr.js löschen

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4366
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: Umlaute und Button
« Reply #14 on: October 30, 2012, 01:18:04 PM »
Ach du lieber Gott, da ist ja alles durcheinander

Evtl. Mal die index.php schicken, dann wirds korrigiert oder schau mal ins round template.

Dietmar
« Last Edit: October 30, 2012, 01:20:44 PM by Luisehahne »
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

jacobi22

  • Guest
Re: Umlaute und Button
« Reply #15 on: October 30, 2012, 01:19:40 PM »
Quote
kotrfrigiert

Oha....   :-o :-D :-D

Offline Renate

  • Posts: 24
Re: Umlaute und Button
« Reply #16 on: October 30, 2012, 01:23:33 PM »
Quote
Bei Dir steht viel mehr. Soll ich den Code von Dir kopieren und bei mir einfügen ??

ja, bitte das obere Code-Zitat statt des vorhandenen Eintrags verwenden

P.S. Hinweis:  im IE9 wird das SWF im Header nicht geladen
Hallo Uwe,
danke für Deine Hilfe. Ich habe den Code jetzt verändert. War die Veränderung für die Button
( nach unten versetzen ) oder für die Umlaute ??
Warum das im IE9 nicht angezeigt wird, weiß ich jetzt auch nicht. Ich habe den IE9 leider nicht.

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4366
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: Umlaute und Button
« Reply #17 on: October 30, 2012, 01:26:08 PM »
So sollte der Head Bereich aussehen,

Code: [Select]

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=<?php echo defined('DEFAULT_CHARSET'DEFAULT_CHARSET 'utf-8'?>" />
<title><?php page_title('''[WEBSITE_TITLE]'); ?></title>
<meta name="description" content="<?php page_description(); ?>" />
<meta name="keywords" content="<?php page_keywords(); ?>" />
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo TEMPLATE_DIR?>/andreas00.csss" media="screen,projection" />
<?php
// automatically include optional WB module files (frontend.css, frontend.js)
register_frontend_modfiles('css');
// register_frontend_modfiles('jquery');
register_frontend_modfiles('js');
?>

</head>

« Last Edit: October 30, 2012, 01:33:53 PM by Luisehahne »
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8012
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Umlaute und Button
« Reply #18 on: October 30, 2012, 01:27:44 PM »
Quote
P.S. Hinweis:  im IE9 wird das SWF im Header nicht geladen
Sehe den head von ie7 bis ie9

Mir scheint da wird nicht das aktuelle Template bearbeitet.

Offline Renate

  • Posts: 24
Re: Umlaute und Button
« Reply #19 on: October 30, 2012, 01:31:00 PM »
Ach du lieber Gott, da ist ja alles durcheinander

Evtl. Mal die index.php schicken, dann wirds korrigiert oder schau mal ins round template.

Dietmar
Huhu Dietmar,
ich heule gleich  :cry: darf ich Dir bite meine Index schicken ??? Für mich ist das noch alles zu neu. Ich bin da noch nicht so fit. Ich habe jetzt auch so viele Antworten und Hilfe bekommen das ich völlig neben der Spur stehe und ich nicht mehr weiß was ich überhaupt machen muß. Wie gesagt ich bin noch nicht sehr fit und ich hätte die HP gerne perfekt. Wenn ich meine Index.php schicken darf, gib mir bitte eine Mailadresse wo sie hin soll. Hab ganz lieben Dank und sei herzlich gegrüßt von
dat Renatchen

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4366
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: Umlaute und Button
« Reply #20 on: October 30, 2012, 01:35:39 PM »
Hallo Renate,

Kopiere dir erstmal den Code aus dem Reply 17  von mir, habe ich jetzt auf dein CSS angepasst.

Ich bleibe online und beobachte das.

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

Offline Renate

  • Posts: 24
Re: Umlaute und Button
« Reply #21 on: October 30, 2012, 01:51:14 PM »
Quote
dann noch mal unter </style> </head>
welchen der beiden soll ich löschen ??

diesen hinter </head> - bei dir also den 2.
DANKE für Deine Hilfe. Ich habe den Code gelöscht und nun klappt das auch mit den Umlauten. Hab auch das schon
verändert. Hab nochmals ganz lieben Dank und sei herzlich gegrüßt von
dat Renatchen

Offline Renate

  • Posts: 24
Re: Umlaute und Button
« Reply #22 on: October 30, 2012, 02:00:59 PM »
Hallo Renate,

Kopiere dir erstmal den Code aus dem Reply 17  von mir, habe ich jetzt auf dein CSS angepasst.

Ich bleibe online und beobachte das.

Dietmar
Ich habe Deinen Code bei mir eingefügt, hab alles hochgeladen und bin dann auf Vorschau um zu sehen was sich
verändert hat. Ja, ich hatte nur noch eine weiße Seite. Alles war futsch. Jetzt hab ich alles wieder in den alten Zustand versetzt und jetzt ist alles wieder da. Was mache ich bloß falsch ?  :cry:
Liebe Grüße
dat Renatchen

jacobi22

  • Guest
Re: Umlaute und Button
« Reply #23 on: October 30, 2012, 02:05:28 PM »
kopiere einfach mal deine gesamte index.php des Templates und füge sie hier ein

Quote from: jacobi22
P.S. Hinweis:  im IE9 wird das SWF im Header nicht geladen

offensichtlich hat mein IE noch nicht das Plugin für SWF - wenn es bei dbs geht, kannst du das als Erledigt betrachten


Offline Renate

  • Posts: 24
Re: Umlaute und Button
« Reply #24 on: October 30, 2012, 02:16:16 PM »
kopiere einfach mal deine gesamte index.php des Templates und füge sie hier ein

Quote from: jacobi22
P.S. Hinweis:  im IE9 wird das SWF im Header nicht geladen

offensichtlich hat mein IE noch nicht das Plugin für SWF - wenn es bei dbs geht, kannst du das als Erledigt betrachten


OK, hier ist meine Index.php

Code: [Select]
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
<link rel="Shortcut Icon" type="image/x-icon" href="<?php echo TEMPLATE_DIR;?>/favicon.ico" />
<head>
<?php register_frontend_modfiles('js');?>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=<?php if(defined('DEFAULT_CHARSET')) { echo DEFAULT_CHARSET; } else { echo 'utf-8'; }?>" />
<meta name="description" content="<?php page_description(); ?>" />
<meta name="keywords" content="<?php page_keywords(); ?>" />
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo TEMPLATE_DIR?>/andreas00.css" media="screen,projection" />
    <style type="text/css">
<!--
body,td,th {
color: #392f23;
}
body {
background-color: #fff0b9;
}
-->
    </style>
</head>
<?php
if(function_exists('register_frontend_modfiles')) {
  
register_frontend_modfiles('css');
?>

<body>
 [[EmailFilter]]
<a name="anfang"></a>
<div id="wrap">

<div id="header">  
<embed src="<?php echo TEMPLATE_DIR?>/img/1wb.swf" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="760" height="275"></embed>
</div>
<div id="avmenu">
<?php if(SHOW_SEARCH) { /* Only show search box if search is enabled */ ?>
<form name="search" action="<?php echo WB_URL.'../search/index'.PAGE_EXTENSION?>" id="searchbox" method="post">
<label for="searchform"><?php echo $TEXT['SEARCH']; ?>:</label>
   <input type="text" value="<?php echo $TEXT['SEARCH']; ?>" name="string" id="searchform"/>
    <input type="hidden" id="searchsubmit" name="submit" value="<?php echo $TEXT['SEARCH']; ?>" />
    </form>
<?php ?>
<h2 class="hide">Menu</h2>
<?php show_menu(1,0,-1,true,'<li>[a][menu_title][/a]</li>','','<ul>','</ul>','','class="current"'); ?>

<?php 
ob_start
();     // start output buffer
global $database;
$query "SELECT post_id,title,content_short,group_id,link FROM ".TABLE_PREFIX."mod_news_posts ORDER BY position DESC LIMIT 0, 5;";
$error mysql_error();
if (!
$result mysql_query($query)) {
print 
"$error";
exit;
}
while(
$data mysql_fetch_object($result)){
$title $data->title;
$id $data->post_id;
$link $data->link;
$short $data->content_short;
echo 
'<p><a href="'.WB_URL.'/pages/'.$link.PAGE_EXTENSION.'" class="latestnews">'.$title.'</a></p>';
}
$foo=ob_get_contents();    // put outputbuffer in $foo
ob_end_clean();             // clear outputbuffer
if ($foo<>"") {  // some code to execute cause there is some block
} else { // some code for no info
}
?>

</div>

<?php ob_start();     // start output buffer
page_content(2);   // call content
$foo=ob_get_contents();    // put outputbuffer in $foo
ob_end_clean();             // clear outputbuffer
if ($foo<>"") {  // some code to execute cause there is some block
  
echo '<div id="extras">';
  echo 
'<p>';
  echo 
$foo// show the block (as saved in $foo)
  
echo '</p>';
  echo 
'</div>';
  echo 
'<div id="content">';
  echo 
'<h2>';
  echo 
page_title('','[PAGE_TITLE]');
  echo 
'</h2>';
  echo 
page_content();
  echo 
'</div>';
    
    } else { 
// some code for no info
    
  
echo '<div id="contentwide">';
  echo 
'<h2>';
  echo 
page_title('','[PAGE_TITLE]');
  echo 
'</h2>';
  echo 
page_content();
  echo 
'</div>';  
  
}
?>


<div id="footer">
<a href="#anfang">Seitenanfang</a>
<p><span class="Stil2">|<span class="Stil3"> Copyright &copy; 2006</span></span>
 <?php page_title('','[WEBSITE_TITLE]'); ?> | <span class="Stil1">Design by R.S.</span> </p><p><span class="Stil2">|<span class="Stil3"><?php MiniCounter("Besucher gesamt: " " [Heute: " "]" ?>
</div>

</div>
</body>
</html>
Ich möchte mich bei Euch allen für Eure super nette Hilfe bedanken. Ich freue mich wirklich sehr darüber  :-)
Seid alle mal ganz lieb umärmelt von
dat Renatchen

//edit by badknight:
bitte [code] - Tag zukünftig verwenden
« Last Edit: October 30, 2012, 02:47:22 PM by badknight »

 

postern-length