Author Topic: Abmahnungen für Shopbetreiber  (Read 2670 times)

Offline rainheartx

  • Posts: 20
Abmahnungen für Shopbetreiber
« on: August 17, 2012, 09:51:57 AM »
Hallo liebe Anwender!

Ab dem 01.08.2012 gibt es neue Bestimmungen für Shop-Betreiber. Ich weiß nicht wieso man immer mehr schikaniert werden muss, aber der Gesetzgeber verlangt es so!

Wer kann das Modul "Warenkorb" von Bakery so umschreiben, dass es mit Kurzbeschreibung und angezeigte Mwst ergänzt wird.






Ich persönlich kenne mich einfach zu wenig aus um das zu ändern.
Wer kann diese Datei entsprechend anpassen?
Würde mich freuen ein Feedback zu erhalten

LG Rainer Schlossmacher

NorHei

  • Guest
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #1 on: August 17, 2012, 09:59:38 AM »
Du hast in deinem Bild eindeutig den Button vergessen, weswegen das ganze ja auch Button Lösung heist.

Da muss sowas rein wie "kostenpflichtig bestellen", "kostenpflichtig kaufen".

Sorry, kennn mich mit Bakery auch nicht aus, benutze meistens Gambio.

Das ist noch wichtiger wie die Sache mit der Produktbeschreibung .

Offline rainheartx

  • Posts: 20
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #2 on: August 17, 2012, 10:06:12 AM »
Vielen Dank für die Info. Ich habe es bereits gefunden wo man es ändert :-) Trotzdem DANKE

jacobi22

  • Guest
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #3 on: August 17, 2012, 10:57:23 AM »
Wie wäre es denn einfach mit der aktuellen Version?

Offline rainheartx

  • Posts: 20
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #4 on: August 17, 2012, 12:02:39 PM »
Coole Idee!

Aber welche? ich habe WebsiteBaker_2.8.3_ SP1
Da sind noch einige Dinge, die von den Entwicklern verbessert werden könnten. Kommt Zeit, kommt Rat, kommt viel Zeit kommt SP2  :wink:

jacobi22

  • Guest
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #5 on: August 17, 2012, 12:26:07 PM »
Dein "Problem" betrifft den Shop, also würde ich die Version nehmen. Bakery 1.60 beinhaltet diese Button-Lösung schon

siehe: http://www.bakery-shop.ch/

dort gibs auch eine Lösung für dein Bildproblem

übrigens ist es nicht nötig, die genannten Daten im Warenkorb schon anzuzeigen. Es muß bei der abschließenden Zusammenfassung zu sehen sein


Offline Grando

  • Posts: 9
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #6 on: August 17, 2012, 02:30:30 PM »

übrigens ist es nicht nötig, die genannten Daten im Warenkorb schon anzuzeigen. Es muß bei der abschließenden Zusammenfassung zu sehen sein



Ja, so habe ich das auch verstanden.

Es heißt:
"Außerdem muss der Käufer vor dem Abschluss des Kaufvertrages über die Kosten von Produkten, Lieferkosten und gegebenenfalls Mindestlaufzeiten informiert werden. Diese Informationen müssen klar, verständlich und deutlich hervorgehoben werden."

"Vor Kaufabschluss" bedeutet mMn auch, dass die Preise bzw. die Gesamtsumme erst abschließend aufgeführt werden müssen.

Generell mal: Was haltet Ihr eigentlich von der Button-Pflicht? Unter dem Gesichtspunkt, dass damit diversen Abo-Fallenn der Garaus gemacht werden kann, finde ich es durchaus sinnvoll.

jacobi22

  • Guest
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #7 on: August 17, 2012, 02:51:04 PM »
die 3 Shops, die ich aktuell betreue, werden durch einen Anwalt betreut und auch dahingehend zertifiziert. Ein Auszug aus seiner Post betreff der Button-Lösung

a) Pflichtinformation
Auf der finalen Bestellübersichts-Seite sind folgende Pflichtinformatione n klar und verständlich in hervorgehobener Weise zusammengefasst darzustellen:
• Produktmerkmale
• Mindestlaufzeit
• Gesamtpreis
• Versand- und Zusatzkosten

b) „Kostenpflicht-Button“
Am Ende der finalen Bestellseite muss – und darf nur einmal – der Button zur Abgabe der Bestellung vorgehalten werden. Wichtig ist, dass sich der Button unterhalb der genannten Pflichtinformatione n befindet. Zwischen den Pflichtinformatione n und dem Bestell-Button sind keine sonstigen Hinweise wie AGB oder Widerrufsbelehrung zu programmieren. Die Beschriftung des Buttons muss gut lesbar sein. Der Button ist zwingend mit „zahlungspflichtig bestellen“ zu bezeichnen. Andere Beschriftungen sind zulässig, soweit sie mit einer eindeutigen Formulierung versehen
sind. Geeignet sind
„kaufen“
„zahlungspflichtig bestellen“
„kostenpflichtig bestellen“

Offline rainheartx

  • Posts: 20
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #8 on: August 18, 2012, 12:23:18 AM »
Ok, ihr seit klasse,

ich habe es alles entsprechend umgeschrieben, oder besser gesagt gefunden, wo es umgeschrieben wird. :-)
/languarge/DE

OK das mit dem Kurztext fand ich auch vollkommen überzogen, da es den Kunden nur zu viele Informationen gibt, der er sowieso beim Abschluß noch einmal bekommt.

Jetzt bleibt nur die Frage, was ist mit Mwst und Summe im Warenkorb?

LG Rainer 8-)

Offline rainheartx

  • Posts: 20
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #9 on: August 18, 2012, 10:29:31 AM »
Hallo zusammen,

ich habe nun Bakery 1.60 nicht installiert sondern überschrieben, wie es ein anderer Anwender gemacht hat. Ich bin absoluter Neuling und habe von der Programmiersprache eigentlich so gut wie keine Ahnung, wobei ich doch schon einiges gebacken bekommen habe.

Wie in Gottes Namen führe ich jetzt dieses Upgrade bei Bakery aus, so das ich als blutiger Leihe das auch verstehe:-) Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.

LG Rainer

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8012
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #10 on: August 18, 2012, 10:47:51 AM »
Moin, du gehst zu Erweiterungen > Module > Erweitert (rechts oben der Link) > Datei: "upgrade.php"

Und vermeide Doppelpostings.
« Last Edit: August 18, 2012, 10:49:32 AM by dbs »

Offline rainheartx

  • Posts: 20
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #11 on: August 18, 2012, 02:31:37 PM »
Super, danke hat geklappt :-)

Offline rainheartx

  • Posts: 20
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #12 on: August 18, 2012, 03:27:11 PM »
Oh man,
Es betrifft den Bestand!

jetzt habe ich ein Problem. Wenn ich einen Artikel anlege, habe diesen gleichen Atikel in 10 Farben mit unterschiedlichen Mengen, rot 10 grün 5 u.s.w. kann der Kunde egal welche Farbe diesen Artikel kaufen, auch wenn er ausverkauft ist, die Gesamtmenge aber noch genug Bestand anzeigt.
Wenn man also eine Option anlegt, kann man keine Menge dieser Option anlegen.
Wenn ich die Farbe aber nicht mehr liefern kann, ist es mit Ärger verbunden. Ich kann den Artikel doch nicht 10 mal anlegen. Dann wäre die Option doch überflüssig.
Kann mir da einer helfen?

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 8012
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #13 on: August 18, 2012, 03:43:09 PM »
Du solltest für jedes Problem einen extra Thread aufmachen, weil dies hier nicht zu Abmahnungen passt.
Vorzugsweise im richtigen Forum-Teil.
Bakery hat einen eigenen Bereich, such mal dort nach einer Lösung.
http://www.websitebaker2.org/forum/index.php/board,71.0.html

Offline rainheartx

  • Posts: 20
Re: Abmahnungen für Shopbetreiber
« Reply #14 on: August 18, 2012, 05:50:47 PM »
Du hast ja vollkommen recht ;-)

Ich habe es jetzt dort gepostet, danke noch elnmal.

LG Rainer

 

postern-length