Author Topic: 2 dynamische Blöcke - Aufrufe aus dem Menu und untereinander  (Read 766 times)

Offline pkersten78

  • Posts: 15
2 dynamische Blöcke - Aufrufe aus dem Menu und untereinander
« on: February 14, 2012, 08:01:43 PM »
Hallo,
nachdem ich festgestellt habe, dass es fast kein Problem gibt, das man mit WB nicht lösen könnte, bin ich nun leider an (meine) Grenzen gestoßen bei einem Problem mit 2 Contentblöcken. Ich hoffe, jemand kann mir helfen.
Ich habe 2 Menus (nennen wir sie MenuA und MenuB).
Außerdem habe ich 2 Blöcke (nennen wir sie Block A und BlockB).
Aus MenuA sollen Inhalte in BlockA angezeigt werden.
Aus MenuB sollen Inhalte in BlockB angezeigt werden.
Das funktioniert auch. Sobald ich aber einen "A-Inhalt" im BlockA geöffnet habe und dann einen "B-Inhalt" in BlockB öffne, verschwindet der "A-Inhalt".
Ich habe recherchiert, dass dies das normale Verhalten von Blöcken ist und auch eine Lösung gefunden, das Problem mit fixen IDs zu lösen.
Wie schaffe ich es aber nun bei mir mit mehreren IDs, dass im BlockA Inhalt steht und stehen bleibt, wenn ich im BlockB Inhalte anzeige und umgekehrt?

Eine weitere Frage: ich möchte bspw. im BlockB einen WB-Link auf Inhalt im BlockA setzen. Wie adressiere ich den BlockA dabei?

Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken und bedanke mich schonmal bei euch.
Patrick

Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 3026
  • Gender: Female
Re: 2 dynamische Blöcke - Aufrufe aus dem Menu und untereinander
« Reply #1 on: February 14, 2012, 08:40:49 PM »
Wenn man Dein Problem analysiert, dann willst Du ein Anzeigeverhalten erreichen, das 2 unabhängigen Websites auf einer Seite entspricht.
Das ist von der WB-Struktur her eigentlich nicht vorgesehen.
Das Problem ist, dass ein Blockinhalt eine Untermenge je einer Seite und fest an diese gebunden ist.
Daher ist es extrem schwierig z.B. Seite 3 aufzurufen, Block 1 davon anzuzeigen und den Inhalt des Blockes 2 aus der Definition von Seite 27 einzulesen.
Auf den ersten Blick bietet evt. der Sectionpicker 'die' Lösung..  geht aber auch nicht, da hiermit nur mehr oder weniger feste Kombinationen definiert werden können und keine Dynamik mehr vorhanden ist.

Derzeit sehe ich hier leider keine vernünftige Lösung, die ohne hohen Programmieraufwand realisierbar wäre.

Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf Hirn vom Himmel !

Offline pkersten78

  • Posts: 15
Re: 2 dynamische Blöcke - Aufrufe aus dem Menu und untereinander
« Reply #2 on: February 14, 2012, 08:46:10 PM »
Hallo,
schade, dann hab ich ja tatsächlich eine Grenze von WB gefunden:)
Danke für deine Hilfe
Patrick

 

postern-length