Author Topic: Modul Wysiwyg-Tab mit WB-jQuery, jQueryAdmin oder LibraryAdmin nutzen  (Read 6246 times)

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7850
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Hallo,

hier geht es darum wie man das Modul Wysiwyg-Tab (oder auch Wysiwyg-Query (Accordion)) ganz leicht mit jQueryAdmin oder LibraryAdmin nutzen kann. Sicher gibt es noch andere Wege um Accordions oder Tabs zu erzeugen,
aber keiner ist so einfach.

(de, nl, en)

Anleitung Wysiwyg-Tab

Das Modul funktioniert auch mit dem wb-eigenen jQuery  register_frontend_m odfiles('jquery')

dbs
« Last Edit: October 01, 2012, 04:07:42 PM by dbs »

Offline BlackBird

  • Posts: 2573
Re: Modul Wysiwyg-Tab mit jQueryAdmin nutzen
« Reply #1 on: September 23, 2010, 05:34:18 PM »
Schönes Tutorial, und gleich in 3 Sprachen, super! Kann ich das auf meiner HP verlinken, oder ändert sich die URL noch? ("Test" klingt nicht so richtig nach dauerhaft. *g*)

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7850
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Modul Wysiwyg-Tab mit jQueryAdmin nutzen
« Reply #2 on: September 23, 2010, 05:37:31 PM »
test ist eine subdomain und damit eher doch dauerhaft.
du darfst. ;-)

Offline BlackBird

  • Posts: 2573
Re: Modul Wysiwyg-Tab mit jQueryAdmin nutzen
« Reply #3 on: September 23, 2010, 06:01:44 PM »
Da mach ich doch glatt eine neue Seite für auf. ;)

http://www.webing.de/webbird/WebsiteBaker/JQueryAdminTutorials

Wer möchte noch? :-D

Offline s.fischer

  • Posts: 289
  • Gender: Male
Re: Modul Wysiwyg-Tab mit jQueryAdmin nutzen
« Reply #4 on: September 24, 2010, 09:51:34 AM »
hallo,

schöne sache! das ist doch auch was für hier

gruß sfischer
Glaube nicht alles was du denkst!!!

Offline bennie

  • Posts: 117
Re: Modul Wysiwyg-Tab mit jQueryAdmin nutzen
« Reply #5 on: September 24, 2010, 04:58:14 PM »
Gefällt mir ebenfalls, ich habe aber leider zwei Probleme bis jetzt. Die jquery-insert.zip lässt sich nicht installieren, wobei  ich jquery-insert.js ohnehin schon per Hand eingebunden habe und die nicht benötige, oder?
Zum zweiten vermisse ich noch die Erklärung wie es ohne jqueryadmin funktioniert, da ich es in diesem Fall nicht extra nur für die Funktion installieren möchte, so praktisch das auch wäre ;-)
Irgendwie sehe ich gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht, ich habe ein accordion Menu vor einiger Zeit per Hand schon mal erfolgreich erstellt, welches auch einwandfrei funktioniert, würde aber die Variante über einzelne Abschnitte bevorzugen, da diese von Dritten besser zu bedienen sind.  Das Anlegen klappt auch aber ich sehe nur die Überschriften ohne das typische Aussehen der Tabs bzw. Accordion.
Vielleicht könntet ihr mir nochmal sagen was genau alles ins Template muss, wenn das Modul wysiwyg-query (oder entsprechend die anderen tab und slider)  installiert wurde.

Viele Grüße
Bennie


Offline BlackBird

  • Posts: 2573
Re: Modul Wysiwyg-Tab mit jQueryAdmin nutzen
« Reply #6 on: September 24, 2010, 05:01:59 PM »
Dafür, wie's ohne JQA geht, gibt's meines Wissens schon ein eigenes Tutorial. Schau mal unter dem Link im Posting über Deinem. Oder such mal im Forum. Franks Tutorial ist halt speziell für JQA erstellt, da kannst Du nicht erwarten, daß er es ohne auch nochmal erklärt. ;)
« Last Edit: September 24, 2010, 05:03:56 PM by BlackBird »

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7850
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Modul Wysiwyg-Tab mit jQueryAdmin nutzen
« Reply #7 on: September 24, 2010, 05:45:29 PM »
wenn du nur das module wysiwyg-tab ohne jqa nutzen willst, dann ist das der weg mit
register_frontend_m odfiles('jquery');  in der index.php des Templates(zwischen js und css).
mehr brauchst du dann nicht.
dadurch wird alles jquery-zeugs durch wb geladen, auch die jquery-insert.


mein jquery-insert.zip ist ein jqueryadmin plugin, muss also auch da installiert werden.
der unterschied zu der jquery-insert von amasp ist, dass noch variablen enthalten sind um die module tab, query und slider zum laufen zu bringen.
Code: [Select]
var WB_URL = "{WB_URL}";
var URL = "{WB_URL}";
« Last Edit: September 24, 2010, 05:51:45 PM by dbs »

Offline bennie

  • Posts: 117
Re: Modul Wysiwyg-Tab mit jQueryAdmin nutzen
« Reply #8 on: September 24, 2010, 10:31:48 PM »
Hm, komisch es funktioniert dennoch nicht bei mir, obwohl das "händisch" eingefügte jquery accordion problemlos funktioniert. Bin etwas ratlos.
Alle jquery Aufrufe sind im Template, dennoch klappt's nicht. Noch 'ne Idee was fehlen könnte?

LG

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7850
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Modul Wysiwyg-Tab mit jQueryAdmin nutzen
« Reply #9 on: September 24, 2010, 10:40:29 PM »
link wäre besser.
wird wohl am theme liegen. wird es geladen? was sagt firebug?

du könntest ja mal deinen ganzen händischen jquery-kram im head auskommentieren und dann nach anleitung vorgehen.
steht auch drin, dass nicht nochmal jquery kreuz und quer geladen werden darf.
« Last Edit: September 24, 2010, 10:43:22 PM by dbs »

Offline bennie

  • Posts: 117
Re: Modul Wysiwyg-Tab mit jQueryAdmin nutzen
« Reply #10 on: September 25, 2010, 12:33:41 PM »
So ich habe den "Fehler" gefunden. Es liegt an der  jquery-ui-min.js, welche sich in der WB2.8.1 (rev. 1287) befindet. Das ist noch eine 1.7.2 Version und nicht 1.8.

Funktioniert jetzt einwandfrei :-)

« Last Edit: September 25, 2010, 01:17:15 PM by bennie »

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7850
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Modul Wysiwyg-Tab mit jQueryAdmin nutzen
« Reply #11 on: September 25, 2010, 01:09:17 PM »
und für alle anderen: das hat nichts mit jqueryadmin oder wysiwyg-tab bzw. der anleitung hier zu tun.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7850
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Modul Wysiwyg-Tab mit jQueryAdmin nutzen
« Reply #12 on: October 05, 2010, 05:24:42 PM »
Da unser geliebter Browser IE (als Einziger) Probleme mit der Kombination aus jQueryAdmin und Wysiwyg-Tab hatte, gibt es nun ein Update für das Modul und die Anleitung.
Nach dem Update muss man nur das Preset nochmal anwählen und einen Haken bei Tabs (über Widget) machen und speichern.

Gecodet wurde das Modul damals mit class tabs statt id tabs um die Mehrfachverwendung auf einer Seite zu gewährleisten. Dem IE passte nicht so recht.
Nun ruft das Modul nicht mehr seine eigene ui.tabs.js auf sondern nimmt die vom jQueryAdmin womit das Problem behoben sein dürfte.

dbs

 

postern-length