Author Topic: <iframe> und FCK-editor  (Read 3790 times)

Offline meteo

  • Posts: 19
<iframe> und FCK-editor
« on: November 24, 2009, 12:07:40 PM »
Hallo zusammen,

wenn ich mehrere Blöcke WYSIWYK habe und den FCK-Editor verwende
und dabei in einem oberen Block z.B.:

<iframe name="I1" width="180" height="26" scrolling="no" border="0" frameborder="0" src="http://............">
            Ihr Browser unterstützt Inlineframes nicht oder zeigt sie in der derzeitigen Konfiguration nicht an.
            </iframe>

einfüge, lassen sich die unteren Blöcke WYSIWYK nicht mehr mit dem
FCK-editor bearbeiten.

Bitte vieleicht mal selbst testen! Wie kann ich hier Abhilfe schaffen?

Danke für jede Antwort....

Gruß
Harald


Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4359
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: <iframe> und FCK-editor
« Reply #1 on: November 24, 2009, 02:26:43 PM »
Unterstützt FCK überhaupt iframes?

Muss mal schauen

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

Offline BerndJM

  • Posts: 1764
  • Gender: Male
Re: <iframe> und FCK-editor
« Reply #2 on: November 24, 2009, 04:09:13 PM »
Kann ich so nicht bestätigen, klappt hier einwandfrei.
Von welcher WB-Version und welcher FCK-Version sprechen wir überhaupt?

Grüßle Bernd
In theory, there is no difference between theory and practice. But, in practice, there is.

Offline meteo

  • Posts: 19
Re: <iframe> und FCK-editor
« Reply #3 on: November 24, 2009, 08:13:12 PM »
danke für die Antworten.

>Unterstützt FCK überhaupt iframes?

weiss ich leider auch nicht. Wird und wurde immer von mir
manuell im Quelltext eingefügt. Bei den älteren Versionen
hatte ich nie Probleme.

Jetzt verwende ich 2.8 (kompl. neu installiert) und da
funktioniert es Anfangs manchmal, bei erneutem Aufruf
sieht man in den unteren Blöcken ausser den Kopf vom
Editor nichts mehr. Es lässt sich auch nicht Quelltext
oder etwas anderes anklicken.

Schalte ich dann auf den HTML-Editor funktioniert es mit
diesem - nur mag ich den nicht besonders.

Gruß
Harald


Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4359
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: <iframe> und FCK-editor
« Reply #4 on: November 24, 2009, 08:57:24 PM »
Welche FCK Version und WB Moule Version hast du?
Aktuell ist FCK Version 2.6.5 und WB Modul 2.9.3

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4359
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: <iframe> und FCK-editor
« Reply #5 on: November 24, 2009, 08:58:55 PM »
Schnell noch den Link für die aktuelle Version

http://www.websitebakers.com/pages/admin/admin-tools/fck-editor.php

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

Offline meteo

  • Posts: 19
Re: <iframe> und FCK-editor
« Reply #6 on: November 26, 2009, 01:13:51 AM »
Welche FCK Version und WB Moule Version hast du?
Aktuell ist FCK Version 2.6.5 und WB Modul 2.9.3

Dietmar

hab ich anscheinend - denke, es war bei der Neuinstallation bei 2.8 dabei.
Auf jeden Fall sagt website baker ---> bereits installiert.

Harald

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4359
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: <iframe> und FCK-editor
« Reply #7 on: November 26, 2009, 01:23:17 AM »
Sonst mal per FTP überspielen

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

Offline meteo

  • Posts: 19
Re: <iframe> und FCK-editor
« Reply #8 on: November 28, 2009, 03:48:15 AM »
Sonst mal per FTP überspielen

Dietmar

hab ich gemacht - ohne Erfolg.

Habe auch 2.8 zusätzlich auf einem anderen Server installiert, um einfach
zu testen, ob hier ein Fehler liegen könnte. Doch auch hier habe ich das
gleiche Problem.

Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass die Blöcke wie folgt sind:

Block: Hauptblock Code
Block: Hauptblock--> FCK-editor - hier ist <iframe> enthalten und läßt sich weiter bearbeiten
Block: left--> FCK-editor - nur Text und Bilder - keine Bearbeitung mehr möglich
Block: right--> FCK-editor - nur Text und Bilder - keine Bearbeitung mehr möglich

nehme ich bei Block: Hauptblock <iframe> raus, funktioniert wieder alles.
Ebenso, wenn ich den HTML-Editor verwende.  ????
Das ist zum verzweifeln!

Harald

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4359
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: <iframe> und FCK-editor
« Reply #9 on: November 28, 2009, 03:58:07 AM »
Lass mir mal bitte ein paar Tage Zeit, dann lese ich hier alles nochmal in Ruhe durch und schau ob ich da was machen kann

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

Offline meteo

  • Posts: 19
Re: <iframe> und FCK-editor
« Reply #10 on: November 28, 2009, 10:02:43 AM »
vielen Dank, natürlich hat das Zeit, zumal ich ja die Möglichkeit habe,
ohne Editor oder mit HTML-Editor zu arbeiten.

liebe Grüße
Harald

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4359
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: <iframe> und FCK-editor
« Reply #11 on: December 01, 2009, 01:16:09 AM »
Da es ja alle interessiert woran der Fehler lag hier die Fehlerursache. Nachdem viele PMs hin und hergingen stellte sich heraus das der FireFox Probleme machte, mit Bearbeitung eines anderen Browser klappte alles einwandfrei. Warum der FF da rumzickte keine Ahnung.

Also wenn ihr mal Probleme habt, dass eine Änderung nicht gespeichert wird, Browser wechseln

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

Offline Luisehahne

  • WebsiteBaker Org e.V.
  • **
  • Posts: 4359
  • Gender: Male
    • Webdesign und Entwicklung WebsiteBaker
Re: <iframe> und FCK-editor
« Reply #12 on: December 01, 2009, 01:18:28 AM »
Handelt sich übrigens um die FireFox Version 3.5.x, Also Vorsicht

Dietmar
Immer nur von der Zukunft reden, die Gegenwart vergessen und auf die Vergangenheit schimpfen
Neues Unwort: Schnappatmung

Offline DarkViper

  • Forum administrator
  • *****
  • Posts: 3021
  • Gender: Female
Re: <iframe> und FCK-editor
« Reply #13 on: December 01, 2009, 01:52:22 AM »
FireFox zickt scheinbar des öfteren herum. Meist ist es jedoch nicht der Browser selbst, sondern unkontrollierbare Wechselwirkungen zwischen verschiedenen AddOns. Abschalten, was nicht lebensnotwendig ist, hilft meist auch.

Werner
Der blaue Planet - er ist nicht unser Eigentum - wir haben ihn nur von unseren Nachkommen geliehen

"You have to take the men as they are… but you can not leave them like that !" :-P
Das tägliche Stoßgebet: Oh Herr, wirf Hirn vom Himmel !

 

postern-length