Author Topic: 2.8 und die Template Erstellung  (Read 1006 times)

Offline cmsnewbie

  • Posts: 41
  • Gender: Male
  • ... eine Frage hätte ich da mal noch ...
2.8 und die Template Erstellung
« on: August 21, 2009, 01:05:57 AM »
Hallo,

so es gibt also wieder eine neue Version, an für sich ja schön.

Aber was soll das mit den neuen Templates, z.B.: argos_theme.
Im Unterordner templates/argos_theme/templates gibt es 30 (!!!!!!!!) anpassbare Dateien. Heißt das jetzt etwa das für jedes neue Template auch 30 Dateien erstellt werden müssen? Ich möchte eigentlich nicht jeden Killefit extra anpassen müssen, was ist aus der einfachen Templatestruktur bis Version 2.7 geworden? Ich hoffe das diese neue Struktur nicht zwingend ist, und das auch weiterhin die einfache Erstellung wie bis zur 2.7 möglich ist.

Z.B.= 
index.php
info.php
images/grafiken.jpg
css/seitengestaltungh.css

Über eine ausführliche Rückantwort würde ich mich freuen.

Grüße Jörg

Offline Pumpi

  • Posts: 556
  • Gender: Male
    • pumpi-online
Re: 2.8 und die Template Erstellung
« Reply #1 on: August 21, 2009, 01:15:04 AM »
Hi

Das argos_theme ist lediglich für den Admin bereich da dieser nun auch Template bassiert ist.

Das heist für dich wenn du Templates für das Fronent machen willst hat sich rein garnichts an der Struktur geändert die es bis jetzt hatte ;)

keine sorge nichts ist komplizierter geworden :)
My Module for WebsiteBaker - Foldergallery 1.17

Offline Hans>NULL

  • Posts: 1386
  • Gender: Male
Re: 2.8 und die Template Erstellung
« Reply #2 on: August 21, 2009, 01:57:09 AM »
Unter Optionen steht was ?
1.) Template:
2.) Backend-Theme:
Alles klar?

Gruß, Hans>NUL
/dev/null Ort ohne Wiederkehr

Offline cmsnewbie

  • Posts: 41
  • Gender: Male
  • ... eine Frage hätte ich da mal noch ...
... OK, Danke für die schnellen Antworten
« Reply #3 on: August 21, 2009, 02:52:04 AM »
Ja, ja wie das manchmal so ist, Mitten in der Nacht. Ok, es handelt sich also um ein Admintemplate.
Das habe ich wohl nicht mehr richtig mitbekommen. Ich bedanke mich aber für die schnelle Aufklärung und wünsche noch eine entspannte Nacht(-schicht)  :roll:

Gruß Jörg

 

postern-length