Author Topic: "Block" ins "Round" Template einfügen  (Read 4283 times)

Offline Trexirus

  • Posts: 45
  • Gender: Male
"Block" ins "Round" Template einfügen
« on: April 13, 2009, 07:24:22 PM »
Hallo,

als erstes muss ich mich für meine Frage entschuldigen. Ich weiß die ist schon 10000 mal gestellt worden. Allerdings werde ich aus den alten Threads nicht schlauer.

Ich baue eine neue Seite auf und möchte das Round Template benutzen. Das werde ich meinen Bedürfnissen anpassen was das aussehen angeht, zumindest das kann ich :roll:

Na gut jetzt will ich rechts neben das Tempalte noch eine Box zaubern in die weiterer Inhalt soll. Text und sehr kleine Banner zu Verlinkung zu anderen Homepages sind geplant.

Den ganzen Mittag durch das www gekämpft und Ansätze gefunden die auch so funktionieren wie ich es will.

http://help.WebsiteBaker.org/pages/de/advanced-doku/designer-guide/mehrere-inhaltsbloecke.php

Das funktioniert zumindest schon mal. Ich kann unter "Abschnitte verwalten" nun 2 "Blöcke" auswählen.

Das hier hab ich mir auch durchgelesen, so will ich das ja auch haben:
http://www.beesign.com/WebsiteBaker/pages/posts/spielereien-mit-bloecken19.php
Die Seite hat mir schon oft geholfen aber diesmal komm ich nicht weiter.

Eigentlich wollte ich es nach beesigns Anleitung machen, dazu brauch ich die 2 Blöcke unter "Abschnitte verwalten" nicht da der Content aus einer unsichtbaren Seite geladen wird.

So wie beesign soll es bei mir auch sein !!!!!

Ich habe nur folgendes Problem mit meinem Kopf. Ich muss ja irgendwie/irgendwo angeben wo er mir diesen Content ausgeben soll. Also an welcher Stelle meines Templates... da muss ich ja irgednwie sagen gib mir den Content nach beesign´s Vorschlag in meine Leiste. Die Stelle existiert ja aber noch nicht einmal.
Hierzu ein Bild wie ich mir das Vorstelle:
(siehe Bild unten)

Theoretisch wäre mir es Egal ob ich den Hintergrund als Image oder per screen.css einbringe, müsste ja beides gehen ?!


Ich hab weder Kenntnisse von PHP noch von HTML hab meine trexirus.de aber auch hingemodelt bekommen. Also Parameter verändern oder wo einfügen geht aber komplette Sätze alleine schreiben geht halt nicht. Bis jetzt konnte ich mir immer behelfen in dem ich mir andere Templatedateien angeschaut habe um daraus das herauszusuchen was ich brauche zumindest größtenteils.

Zur zeit hab ich das Gefühl das nix mehr geht obwohl das mich Sicherheit kein großes Ding ist so eine Spalte rechts an ein Template anzufügen.

Kann mir jemand sagen ob meine Gedankengänge richtig sind und einen Tipp geben wie ich diese Spalte rechts anfügen kann?


Vielen Dank schon mal für eure Hilfe !!!!

Schönen Ostermontag noch !!!


[gelöscht durch Administrator]
« Last Edit: April 13, 2009, 07:28:16 PM by Trexirus »

Offline BlackTiger

  • Posts: 166
  • Gender: Male
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #1 on: April 13, 2009, 08:50:25 PM »
Hallo Trexirus,

welcher Content auf deiner Webseite angezeigt wird, ist in der index.php des Templates definiert. Und die darin verwendete CSS-Datei gibt an, wie der Content aussehen soll. Du musst also diese beiden Dateien anpassen.

Die index.php musst du also so weit anpassen dass sie den entsprechenden HTML-Code liefert. Bei dem Round-Template bedeutet das wohl die Tabelle entsprechend zu erweitern. Der Code den du auf beesign.com gefunden hast, kommt dann in die index.php an die passende Stelle. Danach kannst du noch das Aussehen in der CSS-Datei gestalten.

Für die von dir gewünschte Anpassung wird aber schon ein wenig HTML/CSS Kenntnis benötigt - nur Parameter austauschen reicht da nicht ganz. Aber es ist eine gute Möglichkeit entsprechendes Wissen zu erlangen/vertiefen. :)

Gruß
Michael

mr-fan

  • Guest
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #2 on: April 14, 2009, 11:57:58 AM »
so jetz hier nochmal zum 1000sten mal..... :wink:

für EINEN block auf allen seiten brauchst du diesen code hier:
Code: [Select]
<!-- zeigt einen block immer an ausser im backend ist etwas anderes vorgegeben -->
<div id="irgendwas">
<?php
ob_start
();
page_content(4); //hier den content block angeben der variabel sein soll
$topl=ob_get_contents();
ob_end_clean();

if (
$topl=="") {
$section_id 47// diese ID muss man anpassen die steht für die versteckte section
$query_sec $database->query("SELECT section_id,module FROM ".TABLE_PREFIX."sections WHERE section_id = &#39;$section_id&#39; ");
if(
$query_sec->numRows() > 0) {
$section $query_sec->fetchRow();
$section_id $section[&#39;section_id&#39;];
$module $section[&#39;module&#39;];
require(WB_PATH.&#39;/modules/&#39;.$module.&#39;/view.php&#39;);
}
} else {

echo 
$topl;
}
?>

</div>
<!-- ende des codes der ins template ins html hinein soll -->

wenn du blacktigers rat befolgt hast:
Quote
nur Parameter austauschen reicht da nicht ganz. Aber es ist eine gute Möglichkeit entsprechendes Wissen zu erlangen/vertiefen. Smiley

kannst du diesen code oben in dein template einbauen - den div umbenennen und per css formatieren (ihm sagen wo er steht und wie groß er sein soll farbe usw....)

dann in der info.php einen contentblock (z.b. "rechts") dafür festlegen diesen in den codeteil eintragen und dann noch eine versteckte seite anlegen und die section nr rausfinden (forumsuche "section ID" -> lesen ...ist alles interessant ;)) und auch im code eintragen!

du hast dann: EINEN block der IMMER erscheint auf JEDER seiten AUßER wenn du auf einer seite deiner wahl eine section/abschnitt erstellst mit irgendwas drin und per seiten-einstellungen den block auf "rechts" einstellst - DANN kommt die extrawurscht NUR auf dieser seite!

Damit bist brutal variabel und hast einen haufen gelernt...... :-D

fast beendesign
(hoffentlich liest chio das nicht  :lol:)

mfg martin



Offline Trexirus

  • Posts: 45
  • Gender: Male
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #3 on: April 18, 2009, 06:02:00 PM »
So nun kanns weiter gehen. Vielen Dank für eure Antworten !!!

Also den Code habe ich in der index.php unter den Loginbereich kopiert der sieht nun wie folgt aus:
Code: [Select]
<!-- zeigt einen block immer an ausser im backend ist etwas anderes vorgegeben -->
<div id="rechterblock">
<?php
ob_start
();
page_content(4); //hier den content block angeben der variabel sein soll
$topl=ob_get_contents();
ob_end_clean();

if (
$topl=="") {
$section_id 28// diese ID muss man anpassen die steht für die versteckte section
$query_sec $database->query("SELECT section_id,module FROM ".TABLE_PREFIX."sections WHERE section_id = 

&#39;
$section_id&#39; ");
if(
$query_sec->numRows() > 0) {
$section $query_sec->fetchRow();
$section_id $section[&#39;section_id&#39;];
$module $section[&#39;module&#39;];
require(WB_PATH.&#39;/modules/&#39;.$module.&#39;/view.php&#39;);
}
} else {

echo 
$topl;
}
?>

</div>
<!-- ende des codes der ins template ins html hinein soll -->

Was ist den mit folgendem gemeint ? page_content(4); //hier den content block angeben der variabel sein soll

Gut, das "rechterblock" hab ich auch in die info.php eingefügt die sieht nun so aus:

Code: [Select]
*/

$template_directory = 'round';
$template_name = 'Round';
$template_version = '2.6';
$template_platform = '2.6.x';
$template_author = 'Ryan Djurovich';
$template_license = 'GNU General Public License';
$template_description = 'Default template for WebsiteBaker 2.2.x. Simular to the box template, but with rounded

edges.';

// Definition der Menüelemente (wenn mehr als 1 Menü verwendet wird)
$menu[1]    = 'Hauptnavigation';
$menu[2]    = 'Unternavigation';

// Definition der Inhaltsblöcke (wenn mehr als 1 Block verwendet wird)
$block[1]   = 'Hauptinhalt';
$block[2]   = 'rechterblock';


?>

So jetzt muss ich ja denke mal in der screen.css angeben wo mein "rechterblock" plaziert werden soll und wie er auszusehen hat.

So dazu eine Frage:

Muss ich dazu nicht noch in den Code der index.php folgendes schreiben:

<td class="rechterblock" >

damit wird dann der Inhalt der screen.css aufgerufen ?!

Liege ich da falsch ?
--------------------------------------------------------------------

Dann mache ich mir Gedanken um die screen.css

Ich würde dann das hier schreiben:


Code: [Select]
.rechterblock {
    vertical-align: right;
    background-color: #FFFFFF;     ///Farbe kann man ja ändern oder gegen ein Image austauschen
    width: 100px;
    padding: 90px;           /// Abstand zwischen Text und Blockrahmen

Hm ich glaube allerdings nicht das das richtig ist. ich habe mir die CSS Datei angeschaut des Round Templates. Ich will einfach nicht so recht verstehen wie ich dem script klar mache das der block rechts sein soll und auf der position.
Ich stell mir immer vor das muss doch irgendwie wie in einem Koordinatensystem sein wo ich sage "lege mir meinen block auf X-Achse=800 und auf der Y-Achse=50.

Weil bis jetzt habe ich ja nur angegeben wie mein Block heißt (rechterblock), welche Farbe er haben soll und die Größenbegrenzung.

Vielen Dank für eure Hilfe !
« Last Edit: April 18, 2009, 06:05:22 PM by Trexirus »

mr-fan

  • Guest
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #4 on: April 18, 2009, 06:14:45 PM »
Quote
Was ist den mit folgendem gemeint ? page_content(4); //hier den content block angeben der variabel sein soll

Gut, das "rechterblock" hab ich auch in die info.php eingefügt die sieht nun so aus:

rechter block ist pagecontent(2).......alles klar!  bei mir war das 4 weil ich so viele blöcke habe dort wo ich es rauskopiert hab...

Quote
Muss ich dazu nicht noch in den Code der index.php folgendes schreiben:

<td class="rechterblock" >

damit wird dann der Inhalt der screen.css aufgerufen ?!

Liege ich da falsch ?

wenn du den code oben reinkopiert hast siehst du das oben ein <div> mit id=rechterblock erzeugt und unten wieder geschlossen wird.....also kannst du einfach das ganze formatieren indem du die #rechterblock in deine css reinklopfst!

Quote
Ich stell mir immer vor das muss doch irgendwie wie in einem Koordinatensystem sein wo ich sage "lege mir meinen block auf X-Achse=800 und auf der Y-Achse=50.

tut mir  leid lach selten aber jetz grad kurz  :-D die idee mit den koordinaten ist mir noch nicht gekommen...dazu findest du hier alles was du brauchst!
http://thestyleworks.de/  ist sehr sehr leicht verständlich und hat mir selbst oft geholfen!

grüße martin

Offline Trexirus

  • Posts: 45
  • Gender: Male
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #5 on: April 18, 2009, 07:25:34 PM »
Da siehste mal was ich für verwirrte Sachen denke :D

Habe mich nun etwas eingelesen und bin wieder ein stück weiter gekommen.

Code: [Select]
}
.rechterblock {
   background: #ffffff;
   padding: 0;
   margin: 600px;
   width: 200px;
   position: absolute;
   top: 0;
   right: 0;
}

Ich kann allerdings die werte verändern wie ich will, selbst wenn die Positionierung 0 ist müsste mein Block ja in der linken oberen Ecke erscheinen. Allerdings erscheint da gar nichts egal was für Werte gegeben sind.

Fehlt da irgendwo noch eine Verknüpfung zwischen den einzelnen Code´s ? Hab die versteckte Seite/Kategorie angelegt und darin dann eine sichtbare Seite, in die ich dann Test-Text eingefügt habe.

Das mit dem Pagecontent ist mir nun auch klar.


mr-fan

  • Guest
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #6 on: April 19, 2009, 10:47:00 AM »
 :-o ............. :-D

kennst du den Addonsfile editor?

wenn nicht runterladen installieren:
http://addons.WebsiteBaker.org/pages/modules/admin-tools.php

dann dein template "zippen" und dann hier ins forum stellen!

ich schau mir das an - wenn du bist jetz alles so gemacht hast kanns nur ne kleinigkeit sein!

punkte die du vorher noch checken solltest - vielleicht klappts auch so!

1.
Quote
Ich kann allerdings die werte verändern wie ich will, selbst wenn die Positionierung 0 ist müsste mein Block ja in der linken oberen Ecke erscheinen.

DER block erscheint NUR wenn du in dem codestück die richtige section ID eingibst!
Quote
$section_id = 28; // diese ID muss man anpassen die steht für die versteckte section

DAS ist dann die standartausgabe und unter blöcke kannst du pro seite die seitenspeziefische eisntellen - müsste dann aber auch erscheinen...

2.
Quote
Hab die versteckte Seite/Kategorie angelegt und darin dann eine sichtbare Seite
es kann alles mal auf versteckt gestellt werden! (HINWEIS nicht vergessen die suche abzuschalten wegen duplicated content für google...unter seite einrichten)

3.
Quote
Das mit dem Pagecontent ist mir nun auch klar
erst wenns funktioniert  8-)

wenn dann doch nicht geht schick mir das template als zip kannst auch per email schicken wenn du es nicht hier öffentlich stellen willst! (erfährst du per pm)

mfg martin

Offline scroll

  • Posts: 88
  • Gender: Male
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #7 on: April 19, 2009, 01:30:41 PM »
Hallo,
so wie es aussieht vergibst du in der CSS eine "class" für deinen Block, im Template aber eine "id".
Dann kannst du natürlich die Werte zigmal verändern, weil du mit deiner CSS nicht den Block ansprichst.
Ändere mal in der CSS .rechterblock in #rechterblock.

Gruß Michael

mr-fan

  • Guest
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #8 on: April 19, 2009, 06:42:46 PM »
Quote
Was ist den mit folgendem gemeint ? page_content(4); //hier den content block angeben der variabel sein soll

Gut, das "rechterblock" hab ich auch in die info.php eingefügt die sieht nun so aus:

rechter block ist pagecontent(2).......alles klar!  bei mir war das 4 weil ich so viele blöcke habe dort wo ich es rauskopiert hab...

Quote
Muss ich dazu nicht noch in den Code der index.php folgendes schreiben:

<td class="rechterblock" >

damit wird dann der Inhalt der screen.css aufgerufen ?!

Liege ich da falsch ?

wenn du den code oben reinkopiert hast siehst du das oben ein <div> mit id=rechterblock erzeugt und unten wieder geschlossen wird.....also kannst du einfach das ganze formatieren indem du die #rechterblock in deine css reinklopfst!

Quote
Ich stell mir immer vor das muss doch irgendwie wie in einem Koordinatensystem sein wo ich sage "lege mir meinen block auf X-Achse=800 und auf der Y-Achse=50.

tut mir  leid lach selten aber jetz grad kurz  :-D die idee mit den koordinaten ist mir noch nicht gekommen...dazu findest du hier alles was du brauchst!
http://thestyleworks.de/  ist sehr sehr leicht verständlich und hat mir selbst oft geholfen!

grüße martin

 :evil:

Offline Trexirus

  • Posts: 45
  • Gender: Male
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #9 on: January 29, 2011, 05:49:38 PM »
so mein altes projekt hat doch ein template ohne "rechtebox" bekommen.

mein neustes projekt braucht jetzt aber wirklich diese rechte spalte.

also wieder alles ausgekramt und dran rum gebastelt.

neustes ergebnis: es funktioniert. nur dumm das ich die box nicht da plazieren kann wo ich sie will.
es will einfach nicht funktionieren.

deswegen hier das template: http://trexirus.tr.funpic.de/paddelclub/wb/media/roundneu.zip

und so sieht die ganze sache nun aus: http://trexirus.tr.funpic.de/paddelclub/wb/

jemand eine idee? ich kann die soße zwar hin und her verschieben und bissel nach oben und unten, aber ich bekomme es einfach nicht auf die rechte seite rüber.

danke und gruß

timo

Offline Steve_O

  • Posts: 98
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #10 on: January 29, 2011, 06:44:22 PM »
Hi,

nimm doch mal das
Code: [Select]
margin: 600px; unter #rechterblock raus, ich denke dann bist Du Deinem Ziel ein ganzes Stück näher  :wink:

Stefan

Offline Trexirus

  • Posts: 45
  • Gender: Male
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #11 on: January 30, 2011, 10:02:58 PM »
aua aua aua
hatte das zwar mal auf 0 gesetzt aber das hatte irgendwie nicht wirklich geholfen, meine ich zumindest.
naja auf jeden fall hab ich gar nicht so viel tische um mit dem kopf darauf zu schlagen ;)

schön jetzt kann ich das ganz wild in der gegend rum schieben.

toll ist jetzt allerdings nicht das sich "rechterblock" an der oberen rechten ecke des bildschirms orientiert. klar man kann auch links als bezugspunkt nehmen. das ganze in die mitte zentrieren kann ich auch.
dieser bezugspunkt in der ecke des bildschirms ist ja nicht schlecht, allerdings bei wechselnder bildschirmauflösung des users verschiebt sich "rechterblock" ja wieder.

gesucht habe ich jetzt zwar wie man das anders ausrichten kann, gefunden hab ich allerdings nichts.
zum beispiel: ich bin auf der suche nach "bezugspunkt ist die mitte, und daran richtet man dann "rechterblock" aus"
beides in kombination scheint nicht zu gehen, zumindest hab ich nichts in der art gefunden.

was mir auch noch gekommen ist wäre die ausrichtung am "content". also vom content aus 10px nach rechts, 50px nach unten. die idee der umsetzung ist mir allerdings nicht gekommen falls das überhaupt gehen sollte.

ach die positionierung wie in einem koordinatensystem wäre doch echt was feines x800, y-50 und fertig. die welt könnte so einfach sein ;)

bitte um vorschläge zur umsetzung bzw zum lösen meiner hirnblockade  :-D

timo

Offline Steve_O

  • Posts: 98
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #12 on: January 31, 2011, 02:52:35 PM »
Kann passieren :-D

Probier mal mit "position: relative" rum...

Stefan

Offline Trexirus

  • Posts: 45
  • Gender: Male
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #13 on: February 01, 2011, 06:01:39 PM »
Danke  :-D

Das wäre jetzt auch alles richtig Sexy, allerdings verschiebt sich nun meine gesamte Website um das nach unten was mein "rechterblock" nun breit ist.  :?

Hier nochmal der auszug aus der css:

Code: [Select]
#rechterblock {
   background: #ffffff;
   padding-right: 0px;
   padding-left: 0px;
   position: relative;
   width: 150px;
   top: 225px;
   left: 1325px;


Und hier der Link zum anschauen: http://trexirus.tr.funpic.de/paddelclub/wb/index.php

Kurz vor dem Ziel kann das ja nun nicht das Ende sein :(

gruß timo


Offline Steve_O

  • Posts: 98
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #14 on: February 02, 2011, 12:15:45 AM »
Ja, das ist so. Absolut positionierte Elemente beeinflussen andere Elemente nicht, relativ positionierte Elemente verhalten sich aber so, als ob sie nicht verschoben wären (Ich hoffe ich erzähle hier keinen Blödsinn  :-D)

Wenn Du also position: relative verwenden willst, dann solltest Du das entsprechende div an einer Stelle im Quellcode platzieren, wo es die anderen Elemente nicht verschiebt, z.B. am Ende, und von da aus positionieren.

Andere Frage: Diese Box, soll die ungefähr diese Größe behalten oder kommt da noch mehr rein? Wenn sich das eher zu einer zusätzlichen Spalte entwickelt, dann würd ich das lieber floaten lassen, wäre IMO eine "sauberere" Lösung.

Edit: Ich sehe gerade, dass das round-Template Tabellen benutzt, is also nix mit floaten. Im Zweifelsfall einfach nach dem Content noch ne Tabellenzelle dranhängen und gut is...
« Last Edit: February 02, 2011, 12:30:54 AM by Steve_O »

Offline Trexirus

  • Posts: 45
  • Gender: Male
Re: "Block" ins "Round" Template einfügen
« Reply #15 on: February 08, 2011, 09:05:06 PM »
Sehr gut !!! Problem gelöst. Vielen Dank erstmal. Werde bestimmt wieder mal eure kompetente Hilfe in Anspruch nehmen müssen :)