Author Topic: Abschnitte kopieren (Ähnlich pagecloner) ???  (Read 2456 times)

Offline ecology

  • Posts: 149
  • Gender: Male
Abschnitte kopieren (Ähnlich pagecloner) ???
« on: September 25, 2008, 09:05:26 AM »
hi leute

da hab ich mich wohl etwas zufrüh gefreut und mit dem pagecloner meine standartseite x-mal kopiert und so ne menge seiten generiert.
nun im laufe des bastelns hat sich gezeigt, dass ich einen code-abschnitt in den besagten seiten benötige.
nur wie zum donner kann ich nun diesen codeabschnitt in diese x seiten reinkopieren?
vielen dank für eure hilfe!
eco
echo "hello world" ;-?
-------------------------------

Offline Hans>NULL

  • Posts: 1386
  • Gender: Male
Re: Abschnitte kopieren (Ähnlich pagecloner) ???
« Reply #1 on: September 25, 2008, 02:34:05 PM »
Bei anscheinend fehlenden Designrichtlinien werden Module manchmal nicht konsequent zu Ende programmiert. Verständlicherweise freut man sich über die zugewonnenen Funktionen, spätestens beim Gebrauch vom Pagecloner sitzt man aber in der Falle.
Leider scheint sich an der Situation nichts zu ändern, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Hans>NUL
« Last Edit: September 25, 2008, 02:43:25 PM by Hans>NULL »
/dev/null Ort ohne Wiederkehr

Offline albatros

  • Posts: 696
  • Gender: Male
    • http://www.willingen-ferienhaus.de
Re: Abschnitte kopieren (Ähnlich pagecloner) ???
« Reply #2 on: September 25, 2008, 03:35:04 PM »
Also ich finde den Pagecloner schon in der vorhandenen Form sehr nützlich. Und gemessen daran, dass alle Entwickler ihre Freizeit opfern, kann ich Deine negative Haltung, Hans>NUL, wirklich nicht verstehen. Egal.

@ecology
Zurück zur Ausgangsfrage:

dort, wo Du Code in einen Abschnitt einfügen bzw. editieren kannst, kannst Du diesen doch auch jederzeit kopieren. Dann erstellst Du eben auf der gewünschten Seite einen neuen Code-Abschnitt und fügst wieder ein. Und nicht mehr benötigte Seiten bzw. Abschnitte löschst Du danach. Oder denke ich da zu simpel?

hth

Uwe

أنا لست إرهابيا. ليس لدى أي ورشة عمل القنبلة في الطابق السفلي. ليس لدى أي مرض الجمرة الخبيثة أيضا. أريد شراء لا مادة الريسين. أنا سوف ابدأ السفر إلى الولايات المتحدة الأمريكية

erpe0812

  • Guest
Re: Abschnitte kopieren (Ähnlich pagecloner) ???
« Reply #3 on: September 25, 2008, 05:38:57 PM »
Klar gibt es immer einen workaround.
Aber sie haben schon recht: Page clonen heisst page clonen und nicht nur die Hälfte.
Natürlich opfern alle ihre Freizeit hierfür, aber deswegen darf doch dann die Qualität nicht wirklich leiden.
Es muss doch jetzt darum gehen, dasss entweder der Autor selbst oder jemand anders den pagecloner auch zum pagecloner bis zu Ende macht.
Ich kann es leider nicht, da das für mich Böhmische Dörfer sind..............
Vielleicht findet sich ja jemand, der es auch kann.

In diesem Sinne.

Gruss

erpe

doc

  • Guest
Re: Abschnitte kopieren (Ähnlich pagecloner) ???
« Reply #4 on: September 25, 2008, 05:53:42 PM »
Hallo,

nur mal so für die allgemeine Runde.

Der User ecology hat eine Seite x-mal geclont, die zuvor keinen Code Abschnitt enthielt (z.B. eine WYSIWYG Seite).
Quote from: ecology
... mit dem pagecloner meine standartseite x-mal kopiert und so ne menge seiten generiert.
nun im laufe des bastelns hat sich gezeigt, dass ich einen code-abschnitt in den besagten seiten benötige.
Nachdem er die Seite x-mal geklont hat, hat er bemerkt, dass die Orignialseite einen Abschnitt vom Typ Code enthalten hätte sollen. Der PageCloner klont auch Codeabschnitte, wenn diese zuvor bereits in einer angelegten Seite enthalten waren.

Die Frage ist nun, wie bekommt man nachträglich einen Abschnitt vom Typ Code in zuvor geklonte Seiten hinein.
Eine wirklich einfache Lösung dafür gibt es nicht. Am einfachsten ist wohl die geklonten Seiten zu löschen und neu zu klonen, oder aber die Abschnitte vom Typ Code händisch nachträglich einzufügen.

Gruss Christian

Offline Hans>NULL

  • Posts: 1386
  • Gender: Male
Re: Abschnitte kopieren (Ähnlich pagecloner) ???
« Reply #5 on: September 25, 2008, 06:03:31 PM »
Wenn wir schon mal dabei sind die Dinge zu konkretisieren...
Mit meiner Aussage war ich nicht sehr genau, was ich hiermit nachhole.
Ich bezog mich auf das CODE2-Module. Wie sich das "eingebaute" verhält, weiss ich nicht.
Ich mag das CODE2-Modul nicht mehr missen, aber wehe wenn ich klonen möchte.
Da bei mir und in den Kunden-Websites reichlich externe Dienste/Scripts eingebunden sind, bedeutet das Clonen erheblichen Arbeitsaufwand. Wo es sich nicht so verhält, kann man sicher mit dem Mangel leben. Uns erscheint es jedenfalls -je nach Zeitdruck- dann doch manchmal nervig.
Gruß, HANS>NUL

Ein Nachtrag an @DOC
Wer lesen kann ist im Vorteil, da habe ich mir selbst mal ein Ei gelegt  :-(
Die Kritik bleibt aber davon unberührt.
« Last Edit: September 25, 2008, 07:22:10 PM by Hans>NULL »
/dev/null Ort ohne Wiederkehr

erpe0812

  • Guest
Re: Abschnitte kopieren (Ähnlich pagecloner) ???
« Reply #6 on: September 25, 2008, 06:15:36 PM »
@doc

in diesem Falle hast du absolut recht, keine Frage.

Habe mich aber selber auch schon oft darüber geärgert, dass bei einigen Modulen beim Clonen doch (zu) viel auf der Strecke bleibt.

Aber in diesem Fall ist es natürlich eine Sachen von "selbst schuld".

Gruss

erpe

Offline ecology

  • Posts: 149
  • Gender: Male
Re: Abschnitte kopieren (Ähnlich pagecloner) ???
« Reply #7 on: September 25, 2008, 06:31:42 PM »
hi leute,
hät nicht gedacht, dass mein tread so viel staub aufwirbelt.
also, grundsätzlich erstellt man seiten am besten neu.
was aber wenn ein modul z.b. Another Image Gallery einen ordner aus media darstellen soll und nun hat man ja meistens wie bei mir ein paaaaar ordner welche man der welt zeigen möchte. da ist das clonen das beste was mir passieren konnte. so habe ich das voreingestellte modul und muss nur noch die seiten-ebene, seiten-name und das media-verzeichnis auswählen... hopp hab ich eine neue image-gallery.
da mann sich ja immer weiter entwickelt und das selbe sollte ja eine homepage ja auch, hat sich gezeigt, dass ich ein script anwenden möchte welches mittels dem abschnitt code die variablen des moduls verwendet. nur hab ich inzwischen ca. 50 seiten welche vorerst geclont wurden, leider eben ohne den abschnitt code!
thja,.. da wird mir wohl nichts anderes bleiben als copy-paste zu machen... ooooder ich pflanze den code in das modul ein... was mir aber bis dato noch nicht gelungen ist...
soviel zu meinem vorhaben.
greetz und keep cool.
eco
echo "hello world" ;-?
-------------------------------

doc

  • Guest
Re: Abschnitte kopieren (Ähnlich pagecloner) ???
« Reply #8 on: September 26, 2008, 07:05:01 AM »
@ecology:
Nachträglich von Hand einfügen ist wohl das einfachste, wenn auch zeitaufwändigste. Da WB in der Datenbank Verknüpfungen zwischen Seiten und Page IDs anlegt, reicht es leider nicht per MySQL tools (z.B. phpMyAdmin) ein paar Einträge in die DB zu schreiben.

Um Seiten mit Modulen zu klonen, müsste man je nach Modul verschiedenste Optionen etc. anbieten. Sollen Grundeinstellungen übernommen werden, neue Datenbanktabellen angelegt werden etc.

Gruss Christian

Offline Stefek

  • Posts: 6177
  • Gender: Male
  • ("ړ)
Re: Abschnitte kopieren (Ähnlich pagecloner) ???
« Reply #9 on: September 26, 2008, 09:18:34 AM »
was aber wenn ein modul z.b. Another Image Gallery einen ordner aus media darstellen soll und nun hat man ja meistens wie bei mir ein paaaaar ordner welche man der welt zeigen möchte. da ist das clonen das beste was mir passieren konnte. so habe ich das voreingestellte modul und muss nur noch die seiten-ebene, seiten-name und das media-verzeichnis auswählen... hopp hab ich eine neue image-gallery.
Es wäre wesentlich einfache die ImageGallery vorm Installieren bereits zu überarbeiten, damit sie bei jedem neuen Einsatz genau die selben Voreinstellungen hat.
Ich habe den Page Cloner noch nie verwendet (produktiv), mag eine feine Sache sein, doch ich bevorzuge es für spezielle Projekte die Module zu frisieren.

MfG,
Stefek
"Gemeinsam schafft man mehr."

gemeinsam
1. mehreren Personen oder Dingen in gleicher Weise gehörend, eigen
2. in Gemeinschaft [unternommen, zu bewältigen]; zusammen, miteinander
#Duden

Offline ecology

  • Posts: 149
  • Gender: Male
Re: Abschnitte kopieren (Ähnlich pagecloner) ???
« Reply #10 on: September 27, 2008, 01:41:54 PM »
so...
nachdem ich das modul mal genauer angeschaut habe, ist es mir nun doch noch gelungen, den code-teil in die view.php einzubinden... und siehe da! es funktioniert und das auf den +50ig seiten ohne neuen code-abschnitt.
das mit dem abschnitt-cloner könnte wirklich etwas schwerer sein, als angenommen und deshalb ist vermutlich auch "nur" ein pagecloner entstanden.
eco
echo "hello world" ;-?
-------------------------------

 

postern-length