Recent Posts

Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Allgemeine Hilfe & Support / Re: Update fehlgeschlagen
« Last post by peitman on February 14, 2019, 09:52:54 PM »
ok, die Meldung kam nicht!
Bringt es was, wenn ich die Datenbanksicherung importiere über PHP MyAdmin?
22
Allgemeine Hilfe & Support / Re: Update fehlgeschlagen
« Last post by dbs on February 14, 2019, 09:22:51 PM »
Nach dem Upload sollte dieser Schritt kommen
Quote
- melde dich im Backend als Super-Admin (Admin mit ID 1) an und starte das upgrade-script via Upgrade-Link oder in der WB-info (i-Button)

Irgendwas hast du anders gemacht oder deine Datenbank ist leer von vorherigen Updateversuchen?
23
Allgemeine Hilfe & Support / Re: Update fehlgeschlagen
« Last post by peitman on February 14, 2019, 09:13:12 PM »
Nach dem Update habe ich das updatescript ausgeführt. Dann erhielt ich eine Meldung das ich verschieden Dateien von per FTP Löschen soll. Habe ich getan. Dann habe ich das Update noch einmal gestartet und es lief durch. Es wurde alles mit ok angezeigt.
Dann im Backend eingeloggt.

Die Seiten sind doch in der Datenbank drin, oder verstehe ich hier was falsch?
24
Allgemeine Hilfe & Support / Re: Update fehlgeschlagen
« Last post by dbs on February 14, 2019, 09:11:30 PM »
Was willst du sehen, wenn du keine Seiten angelegt hast in deutsch. Deshalb der Hinweis.
Aber nach Update klingt das nicht. Was hast du getan nach upload?
25
Allgemeine Hilfe & Support / Re: Update fehlgeschlagen
« Last post by peitman on February 14, 2019, 09:08:08 PM »
Das Update hat schon mal funktioniert. Allerdings zeigt das Frontend folgende Meldung an:

Momentan in Bearbeitung - http://www.bema-tech.de
Dieser Webauftritt hat für diese Sprache (DE) noch keine Seiten
Bitte versuchen Sie es später noch einmal ...

Wie geht es jetzt weiter?
26
Allgemeine Hilfe & Support / Re: Update fehlgeschlagen
« Last post by peitman on February 14, 2019, 08:30:03 PM »
ich bin jetzt 2.12.1 am hochladen, danach führe ich das updatescript aus.
Muss ich danach was beachten bzw. machen dmit alle Inhaltsseiten wieder im Backend angezeigt werden?
27
Hilfe & Support (deutsch) / Re: ugradee von 2.8.3 - stell mich dumm an
« Last post by gottfried on February 14, 2019, 07:37:33 PM »
Hi!

Ist irgendwie abstrus.

Ich glaub dir schon, daß das bei dir funktioniert.
wie testest du ? xampp?

Ich leg die Geschichte jetzt mal auf einen "stratoserver" statt 1&1.

Vielleicht hab ich noch einen Gedankenblitz.

Bin 2 Wochen weg in Prag. Danke vorab!  :-D

Das mit den Rams kommt mir bekannt vor. u.U hat memtest ja gar nicht gelogen, nur zu wenig
Ram auf ok getestet? Ist mir mal passiert, daß memtest nur 1/2 Ramriegel erkannt und getestet hat.
Der war natürlich defekt - aber ohne Fehlermeldung.

P.S.
"1und1" baut gerade um zusammen mit "IOS" . u.U liegt es daran. nix funktioniert gerade flüssig, find ich.  :-)
28
Hilfe & Support (deutsch) / Re: ugradee von 2.8.3 - stell mich dumm an
« Last post by jacobi22 on February 14, 2019, 06:24:15 PM »
Quote
Ich bin gottfried, nicht astricia, die sich auch in dieser thread meldet.

??   :-o :-o :-o

hab nix von der Astrid gesagt, oder?
Hab nur dargelegt, wie es in WB funktioniert und dies an einem Beispiel mit zwei verschiedenen Templates

Ich habe mir jetzt in jedem deiner Templates den Templatenamen oben hin geschrieben und alles läuft so, wie es in der Datenbank hinterlegt ist

Standard ist rued_pages_1
Alles unterhalb von "Werke" und Unterhalb von "Im Raum" benutzt das Template rued_bilder_1, inkl der genannten Hauptseiten

In der Datenbank (in der ich nix verändert habe) haben 6 von 34 Seiten keine Templates in der Pages-Tabelle eingetragen, nutzen also das Standard-Template "rued_pages_1". Das sind, bis auf die zwei eben genannten Seiten "Werke" und "Im Raum" alle anderen Seiten des oberen Hauptmenüs

Alle Seiten werden vom Backend aus mit dem korrektem Template angezeigt, analog der Schaltung im Frontend und analog zu den in der pages-Tabelle hinterlegten Templates für jede Seite.
Ich tippe jetzt mal auf ein Cache-Problem, denn bei mir funktioniert es ohne Probleme. Gern auch per Teamviewer als "Beweis"  :wink:
Ich könnte die Seite auch mal online auf einem Testserver laufen lassen

P.S.: Die Schaltung, die ich im Beitrag davor beschrieben habe, ist seit Jahren und zig WB-Versionen unverändert

Quote
:-) läuft deine Kiste wieder !? :-)

ne, "diese" Kiste nicht mehr. Meine Frau hat den Stecker gezogen und festgelegt, das hier was Neues ran muß, zwei Wochen Streß und schlechte Laune haben gereicht. Und natürlich lief danach die alte Kiste wieder. Memtest hat mich angelogen und meinte, die Arbeitsspeicher wären okay. Mit einem einzelnem läuft der Apperat wie geschmiert, mit einem zweiten drin komm ich nicht mal zum Passwort eingeben, dann ist er eingefroren.



29
Hilfe & Support (deutsch) / Re: ugradee von 2.8.3 - stell mich dumm an
« Last post by gottfried on February 14, 2019, 05:56:06 PM »
Hallo Jakobi!

Ich bin gottfried, nicht astricia, die sich auch in dieser thread meldet.

Ich denke aber du antwortest auf den vorhergehenden Eintrag von mir.

Du hattest zwar meine Seite über PM aber die erste bzw Kopfseite nutzt nicht Standardeinstellung en sondern
rued_intro

Die meisten anderen Seiten benutzen Standardeinstellung en rued_pages_1

Response Blue taucht gar nicht auf.

die templates sind mit Unterstrichen.

Ich habe nun bei z.B impressum das template von Standard auf rued_pages_1 gesetz,
die Seite wird aber immer noch (aus dem Backend) mit template rued_intro aufgerufen,
wobei der link in der adressleiste des Browsers richtig wäre.

:-) läuft deine Kiste wieder !? :-)

find das super, daß man von euch so schnell eine Antwort bekommt!  :-D
30
Hilfe & Support (deutsch) / Re: ugradee von 2.8.3 - stell mich dumm an
« Last post by jacobi22 on February 14, 2019, 05:21:15 PM »
Nur mal als Übersicht, wie es sein sollte

Voraussetzungen bei mir gerade: Unter WB-Optionen ist das DefaultTemplate als Standard eingestellt.
Seite 1 nutzt in den Seiteneinstellungen -> Template die Einstellung "Standardeinstellung en"
Seite 2 nutzt in den Seiteneinstellungen -> Template die Einstellung "ResponseBlue"

WB-Top-Menu oben in der Mitte
- geht immer auf die Startseite, wenn man nicht gerade eine andere Seite als die oberste im Seitenbaum bearbeitet. Bearbeite ich meine Seite 2 in "Seite verändern", "Einstellungen bearbeiten" oder "Abschnitte verwalten", verlinkt auch das Haus im Top-Menü auf diese Seite

Seitenübersicht
geht immer direkt auf die Seite, die gerade angewählt wurde,

Vorausetzungen sind immer eine entsprechende Sichtbarkeit (nicht "delete", nicht "none"), sowie die erforderlichen Berechtigungen
Verwendet wird auf jeder Seite immer das Template, das in dessen Seiteneinstellungen eingestellt ist, genauer: das, was in der pages-Tabelle der DB für diese Seite eingetragen ist.

Als Fallback gibt es eine Absicherung, die für den Fall eintritt, das ein hinterlegtes Template nicht erreichbar ist (Ordner entfernt oder umbenannt). In diesem Fall wird das Standard-Template unter WB-Optionen verwendet. Ist auch das nicht erreichbar, crasht das Dingen.

Was sich zuletzt geändert hat, ist die Unterbindung von Verzeichnis- oder Templatenamen mit Bindestrich. Ein neues Template mit Bindestrich ließe sich dann nicht mehr installieren, es würde aber, per FTP auf den Server kopiert und unter Erweiterungen -> Erweitert eingelesen, auch funktionieren.
Wurde solch ein Template aber nun umbenannt und der Bindestrich mit Unterstrich ersetzt in Ordnername und info.php, steht auch nach dem Einlesen dieser Informationen das alte Template mit Bindestrich in der Datenbank und muß hier neu eingestellt werden. So etwas in der Art vermute ich auch bei dir.

Geht es um die Seite, die ich vor kurzem hatte?
Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 10
postern-length